Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
divino

M3 CSL...

Empfohlene Beiträge

divino
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

Ich nehme an, diese Frage wurde schon mehrmals gestellt, aber kann man dieses Teil schon bestellen, kaufen? :-?

1006.jpg

Mein Lieblings-M3... :xmas3:

Gruss :wink2:

Divino

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Hoch3
Geschrieben

Geh zum Jakob nach St. Gallen. Hr. Vitalini verlangen, das ist die Garage, die am meisten M3's verkauft. Der wird schon wissen was Sache ist.

master_p
Geschrieben

Eine Vormerkung zur Bestellung kannst Du auf jeden Fall machen. Aber ich weiß gar nicht, ob's den noch gibt. Immerhin ist er ja limitiert.

kabe
Geschrieben
Ich nehme an, diese Frage wurde schon mehrmals gestellt, aber kann man dieses Teil schon bestellen, kaufen? :-?

Bestellen kann man den schon, doch ohne eine genaue Preisangabe. ;) Genauere Infos sollen eventuell noch dieses Jahr an die Händler gehen, doch eigentlich weiß man immer noch nix genaues. ;)

Entweder warten oder einfach ´ne Blankobestellung unterschreiben. :lol:

El croato
Geschrieben

Hmmm, mal ne Frage, man könnte doch jetzt blind 2-3 Verträge unterschreiben, und wenn Auslieferung ist, sie zu Wucherpreisen verkaufen, nicht?

Grüsse

master_p
Geschrieben

Natürlich könnte man das. Aber meistens muss eine Vorauszahlung erfolgen. Und wenn Du die für 3 M3CSL hast, bitte.

kabe
Geschrieben
Natürlich könnte man das. Aber meistens muss eine Vorauszahlung erfolgen.

Vorauszahlung? Habe ich noch nie gemacht, weder 1995 für einen ///Mroadster, noch 2000 für einen Z8 und schon garnicht 2002 für einen CSL. :wink2:

RPM
Geschrieben

Bin ich der einzige, der den "normalen" M3 dem CSL vorziehen würde? :-? Meine Meinung ist einfach; Ich will nicht auf Navi und alle technischen Vornehmlichkeiten verzichten für cirka 20PS mehr und cirka 200kg weniger. Sehrwahrscheinlich werde ich jetzt für Lebzeiten aus dem BMWforum verbannt. Aber ist halt meine Meinung. Was sagt ihr?

Gruss Raoul

El croato
Geschrieben
Bin ich der einzige, der den "normalen" M3 dem CSL vorziehen würde?

Jaaaaaa! :D

Gruss

kabe
Geschrieben
Meine Meinung ist einfach; Ich will nicht auf Navi und alle technischen Vornehmlichkeiten verzichten für cirka 20PS mehr und cirka 200kg weniger.

Wenn es mein einziges Auto wäre, würde ich auch so denken. Da es nur ein Spaßfahrzeug wäre, möchte ich nur nicht auf die Klimaanlage verzichten, auch wenn die Gewicht und Leistung kostet, doch was nutzt einem das schöne Auto, wenn man bei Sonnenschein völlig dehydriert hinter dem Lenkrad sitzt. ;)

CountachQV
Geschrieben

Wenn es mein einziges Auto wäre, würde ich auch so denken. Da es nur ein Spaßfahrzeug wäre, möchte ich nur nicht auf die Klimaanlage verzichten, auch wenn die Gewicht und Leistung kostet, doch was nutzt einem das schöne Auto, wenn man bei Sonnenschein völlig dehydriert hinter dem Lenkrad sitzt. ;)

Weichei! O:-)

Entweder du sparst Gewicht oder du kaufst eine Komfortkutsche, es ist doch blödsinnig mit teuren Materialien ein paar Kilo zu sparen dafür eine Klimanlage mit > 20 Kg drin zu behalten.

Wenn der M3 CSL konsequent sein soll, darf keine Klima rein!

Raymond

RPM
Geschrieben

Weichei! O:-)

Entweder du sparst Gewicht oder du kaufst eine Komfortkutsche, es ist doch Blödsinnig mit teuren Materialien ein paar Kilo zu sparen dafür eine Klimanlage mit > 20 Kg drin zu behalten.

Raymond

Würdest du, Raymond, jeden Tag mit deinem Lambo zur Arbeit fahren? Also ich meine könntest du dir das vorstellen?

Gruss Raoul

PS: Ich bin noch nie mit einem Lambo bzw. Countach mitgefahren daher kann ich nicht beurteilen, ob es bei deinen Countach Klima etc. vorhanden ist! :oops:

CountachQV
Geschrieben

Ich bin noch nie mit dem Lambo zur Arbeit, genauso wenig würde ich es mit einem M3 CSL tun.

Dieses Auto soll kompromisslos gebaut sein und nicht eine Alltagskutsche sein, darum darf kein überflüssiger Schnickschnack rein, das wurde das Konzept CS L=Leichtbau ja wieder ad absurdum führen.

Der CSL ist daher nur als Zweit- bzw. Fun-Auto wirklich tauglich, man kann ja noch einen 318i für den Alltag kaufen...

Wie ich gerade sehe, hat dich Kabe ein wenig zu kurz zitiert, als einziges Auto bist du natürlich mit einem M3 bestens bedient.

Beim Countach habe ich das Problem, dass die Klima nach ca. einem Monat soviel Kühlmittel verloren hat, dass sie nicht mehr einschaltet, speziell im Sommer ist er durchaus mit einer Sauna vergleichbar :-(((°

Beim Jalpa funktioniert sie seit 2 Jahren ohne ein einziges Problem O:-)

Raymond

Lucky@Strike
Geschrieben
Bin ich der einzige, der den "normalen" M3 dem CSL vorziehen würde? :-? Meine Meinung ist einfach; Ich will nicht auf Navi und alle technischen Vornehmlichkeiten verzichten für cirka 20PS mehr und cirka 200kg weniger. Sehrwahrscheinlich werde ich jetzt für Lebzeiten aus dem BMWforum verbannt. Aber ist halt meine Meinung. Was sagt ihr?

Gruss Raoul

ich bin ganz deiner meinung.

der "normale" m3 würde mich völlig reichen, ich bin zwar keine comfort-schwuchtel, aber eine gewisse "alltagstauglichkeit" sollte schon vorhanden sein. der m3 ist ein reinrassiger sportwagen und hat nebenbei noch hohe alltagstauglichkeit, obwohl es kein touring ist. :wink:

@rpm: jetzt verstossen die mich bestimmt auch, aber wir machen halt dann unser "normalo"-m3-forum auf. :D

RPM
Geschrieben

Zitat Lucky: ----ich bin ganz deiner meinung.

der "normale" m3 würde mich völlig reichen, ich bin zwar keine comfort-schwuchtel, aber eine gewisse "alltagstauglichkeit" sollte schon vorhanden sein. der m3 ist ein reinrassiger sportwagen und hat nebenbei noch hohe alltagstauglichkeit, obwohl es kein touring ist. :wink:

@rpm: jetzt verstossen die mich bestimmt auch, aber wir machen halt dann unser "normalo"-m3-forum auf. :D----

Genau meine Meinung :-))! Diese Spagat zwischen alltagstauglichkeit und Sportwagen macht den M3 doch aus! Wenn man was für die Rennstrecke will, kann man sich auch was Japanisches holen!

Gruss Raoul

PS:sorry für diese doch sehr komische Darstellung meines Beitrages doch irgendwie klappt heute nichts bei mir! :-(((°

El croato
Geschrieben
]

.....ich bin zwar keine comfort-schwuchtel.....

*LOL* :D

O.k. mir würde der M3 zwar auch reichen, aber gegen Fahrspass hätte ich nichts einzuwenden!

@Lucky, was hast du das für ne Signatur!?

Gruss

Lucky@Strike
Geschrieben

@rpm: du musst schon was schreiben, nur zitieren zählt nicht. :wink:

@el_croato:

die frage ist doch ob man diese gesteigerte agilität wirklich "braucht", beziehungsweise in situationen kommt, wo man diese erachtlich spürt.

(autobahn-hetz-jagden, rennstrecken-exkursionen und ampelstarts mal ausgeschlossen)

ps: das ist der elefant aus "die sendung mit der maus".

!!!!kulturlücke!!!! was ist nur mit der jugend los. :???:

RPM
Geschrieben

@ Lucky

sorry hatte Probleme mit dem PC! Jetzt steht was! :D Leider mit einer etwas sehr speziellen Darstellung deines Zitates! :wink:

Gruss Raoul

CountachQV
Geschrieben
@el_croato:

die frage ist doch ob man diese gesteigerte agilität wirklich "braucht", beziehungsweise in situationen kommt, wo man diese erachtlich spürt.

(autobahn-hetz-jagden, rennstrecken-exkursionen und ampelstarts mal ausgeschlossen)

Das trifft doch auf alle Sondermodelle zu wie ein Diablo GT verglichen mit einem Vt6.0, oder einen getunten Porsche usw.

Ich denke BMW wollte die Tradition des alten 3.0CSL aufleben lassen, das muss man konsequent machen oder man lässt es ganz bleiben.

Über Sinn und Unsinn ist es müssig sich zu streiten, wer dieses kompromisslose Auto will, wird es sich kaufen. Die Comfortis werden mit dem normalen M3 glücklicher werden.

Raymond

Lucky@Strike
Geschrieben
Das trifft doch auf alle Sondermodelle zu wie ein Diablo GT verglichen mit einem Vt6.0, oder einen getunten Porsche usw.

Ich denke BMW wollte die Tradition des alten 3.0CSL aufleben lassen, das muss man konsequent machen oder man lässt es ganz bleiben.

Über Sinn und Unsinn ist es müssig sich zu streiten, wer dieses kompromisslose Auto will, wird es sich kaufen. Die Comfortis werden mit dem normalen M3 glücklicher werden.

es ist ja gut das bmw den csl baut, ich meine nur das es für mich kein auto wäre, denn der csl ist mir dann doch eine ecke zu kompromislos.

auf jeden fall ist die exklusivität des csl ein guter anreiz für manche personen, sich den wagen zu kaufen, nur um sich damit von der restlichen m3-elite abzuheben.

das finde ich schade, dafür wird der csl nicht gebaut.

millm3
Geschrieben

hier steht, dass der M3 CSL mit Alpha-N Motormanagement läuft (also ohne Luftmassenmesser). Dadurch ist ein einfaches Umrüsten der CSL Airbox auf normale M3 E46 und E36 nicht möglich :-(((° .

m3csl03_engine.jpg

Dans ce dernier domaine, l'évolution la plus spectaculaire consiste en la suppression du débitmètre à fil chaud (encombrant et responsable d'une notable perte de charge à l'admission), remplacé sur la mécanique de la CSL par une commande dite «alpha-n» telle qu'utilisée en compétition. La quantité d'air admise dans le moteur n'est ici plus à proprement parler mesurée, mais extrapolée à partir de l'angle du papillon, du régime du moteur et des informations de la sonde Lambda. Le tour de force réside alors dans l'obtention d'un taux de dépollution compatible avec les normes en vigueur, et d'un fonctionnement satisfaisant à faibles charge et régime.

http://www.moniteur-automobile.presse.fr/Une/02/0230/une1.htm

There are several (mainly unspecified) weight savings in the classic 3.2-litre straight-six, ‘reducing weight to a minimum in the engine sector’. Internal friction is reduced, while the one specific engine tweak they will talk about is a total redesign of the inlet arrangement, ditching the conventional mass airflow sensors and the normal throttle arrangement for a more efficient system not dissimilar to the BMW Formula 1 engine layout.

http://www.angusmcinnes.com/feat/csl.htm

eltoro
Geschrieben

Schade! :-(((° Die Airbox sieht echt geil aus. Um Längen besser als die originale.

Was die Optik der Motoren angeht, können die Deutschen echt noch was von den Italienern lernen!

master_p
Geschrieben
Was die Optik der Motoren angeht, können die Deutschen echt noch was von den Italienern lernen!

Bei der Effizienz nicht...

eltoro
Geschrieben

Bei der Effizienz nicht...

Wieso? Der V8 vom F360 hat schliesslich eine Literleistung von ca. 112PS

Und schön ist er auch noch. Aber das eine hat mit dem anderen eigentlich nix zu tun. Ich verstehe bloss nicht, warum sich da immer nur Plastiklandschaften unter der Motorhaube breitmachen.

Gruss, Toro

F360Spider
Geschrieben

Also ich finde es mehr als überfällig, das BMW mal auf die Zuffenhausener RS, GT3 etc. Modelle eine Antwort hat. Der M3 ist das perfekte sportlich Alltagsauto (habe seit Auslieferung im Feb 02 38600 km runter gefahren), aber leider mit 1600 kg doch etwas viel Speck. Wenn ich meinen M3 nicht erst 10 Monate hätte (Firmenwagen, und somit muss ich leider noch mindestens 1 Jahr warten) würde ich sofort den CSL bestellen. Allerdings würde ich noch nen Käfig und 6Punkt Gurte a la GT3/2 einbauen lassen.

Bin mal gespannt wenn Isch seinen CSL bekommt was der dann so her macht....

Gruß

Jörg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...