Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Saphir

Der neue SL600...

Empfohlene Beiträge

Saphir
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Der wahnsinn geht weiter :)

jetzt kommt der neue SL mit dem 6 liter V12 motor und 500PS!

weitere Daten hab ich aus dem autoscout24-newsletter:

mz_nl_50_2002_sl_200.jpg

mz_nl_50_2002_sl_200a.jpg

Anfang Januar steht mit dem SL 600 ein Auto auf der Bühne der North American International Auto-Show (Detroit, USA), das tatsächlich noch konkurrenzlos ist. Dabei sind es weniger die 500PS des Biturbo 12-Zylinders, der ja auch in der S-Klasse und dem Maybach seinen Dienst tut. Es sind vielmehr die 800Nm Drehmoment, die schon ab 1.800 Umdrehungen für nachdrücklichen Vortrieb sorgen. Brachial wäre treffender aber dem Wagen wohl nicht ganz angemessen.

Und das umschreibt sein Dilemma.

Denn immerhin ist der SL von Mercedes in seinen Wurzeln ein Sportler, wovon nicht zuletzt die Beschleunigung von unter 5sek und die auf 250km/h abgeregelte Vmax zeugen, seine Ahnen 300SL (Flügeltürer) und 230SL (Pagode) waren auch im Renneinsatz erfolgreich.

Geräuschgedämmte 500PS

Im Jahr 2002 werden 500PS allerdings nicht genutzt um Rennerfolge zu erzielen, sondern um den Piloten - dank effektivster Geräuschdämmung nicht durch äussere Einflüsse abgelenkt - in 4,7sek auf 100km/h zu beschleunigen. Zur Abschottung gegen widriges Geräuschumfeld dient ausserdem das serienmässige Soundsystem mit CD-Wechsler. Damit lässt sich höchst genussvoll reisen und rasen.

Signifikante Front

Damit man im Rückspiegel des Vordermannes auch erkannt wird, kommt der grosse SL mit serienmässigen BiXenon-Scheinwerfern und Chromapplikationen am Kühlergrill daher. Die silberfarbenen Bremssättel sind dank exklusiver Leichtmetallräder auch während der Fahrt zu bestaunen, allerdings nur, wenn der Fahrer des SL den Überholvorgang gemächlich angehen lässt.

Fahrwerk

Damit Zwischenspurts von 60-120km/h in 4,9sek auch sicher abgeleistet werden können, rennt der Wagen auf grosszügiger 18-Zoll Mischbereifung (255/40 vorne und 285/35 hinten). Unterstützt wird beherztes Beschleunigen von einer Luftfederung, mit automatischer Dämpfereinstellung, die auf das Kürzel ABC (Active Body Control) hört. Dieses System verhindert starke Karosserieneigungen bei Kurvenfahrt oder beim Bremsen und vereint eine sportlich sichere Abstimmung mit einem Höchstmass an Komfort.

Ergänzt wird das Fahrwerk durch den Bremsassistenten SBC (Sensotronic Brake Control). Es optimiert einerseits die Bremskraft zwischen den einzelnen Rädern. Andererseits erkennt eine aufwändige Sensorik Gefahrensituationen. So kann automatsich ein maximaler Bremsdruck ausgelöst werden, sollte der Faherer zu zögerlich abbremsen.

Ab April zu haben

Ab April steht der Top-SL beim Mercedes Händler. Wer so lange nicht warten will, kann ihn ab dem 11. Januar auf der Automesse in Detroit bewundern, in Europa steht er ab 6. März auf dem Genfer Automobilsalon. Bewundern werden ihn viele, fahren sehr viel weniger, kaufen nur ganz wenige: Er kostet 128.180,- Euro. (red)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Saphir
Geschrieben

Stellt sich jetzt die Frage, ob man lieber 500PS aus nem V8-Kompressor motor oder aus nem V12-Bi-turbo haben möchte! die 800Nm des V12 sprechen natürlich für sich!

die entscheidung wird sich wohl danach richten, ob man eher den sportwagen oder eher den kraftvollen sommerroadster haben möchte, da Fahrwerk, sound und Optik des 55AMG sicher sportlicher und aggressiver sind!

dafür reizt mich mich der SL600 auch, da er mit dem bärenstarken motor und der schlichteren optik wohl etwas mehr understatement versprüht, und bei bedarf jederzeit ne gummispur produzieren kann!

Beides absolute Traumauots!

naethu
Geschrieben

schwierige entscheidung. die frage stellt sich ob sich die beiden fahrzeuge nicht neutralisieren. sind zwei 500 ps-sl's nötig?

ich für meine teil würde das design vom sl 55 amg und den motor vom sl 600 nehmen.

Saphir
Geschrieben
schwierige entscheidung. die frage stellt sich ob sich die beiden fahrzeuge nicht neutralisieren. sind zwei 500 ps-sl's nötig?

es ist weniger eine frage der leistung, als eher der Ausstrahlung und des Nutzens des Autos! der SL55 ist eher was für den sportler, der SL600 verkörpert hingegen eher den luxuriösen roadster!

Masterblaster
Geschrieben
...... und bei bedarf jederzeit ne gummispur produzieren kann!...

Ich würde sagen wenn du da mal richtig draufdrückst hast du den Asphalt am Reifen kleben wenn du dann überhaupt noch welche hast :-))!O:-)

Aber Leute die sich son Wagen kaufen werden das rechte Pedal wohl kaum so stark durchdrücken, denn die 1000€ Schuhe könnten ja Schaden nehmen :wink: Ich würde auf jeden Fall den 600er bevorzugen.

Spaceframe
Geschrieben

...das Image-Potential eines 12-Zylinders sei nicht zu unterschätzen, ich denke für viele spielt gerade das eine kaufentscheidende rolle.

Und die "Sportler" nehmen dann halt den AMG

Gruß, Spaceframe

Sepp
Geschrieben

irgendwie ist das schon ein bisschen komisch, denn wer braucht jetzt noch nen SL 55??

EDIT: peinlich,peinlich! ich sollte besser erstmal die vorhergegangenen posts lesen... :oops::oops:

M@rtin
Geschrieben

Für mich wäre der SL55 weiterhin erste Wahl. Allein schon wegen der Optik. Und dem genialen Sound. Jeder der einen SL55 schonmal live unter Volllast wegbeschleunigen hören hat, findet den Wagen geil. Einen 600er kann man ohne Logos nicht von einem 350er unterscheiden.

Berro
Geschrieben

Hallo

ist schon bekannt was amg oder brabus daraus macht?

M@rtin
Geschrieben

Von AMG wird sicher nix kommen, es gibt ja schon den SL55.

Aber ich kann mir vorstellen, dass Brabus einen Nachfolger für den SL 7.3

baut, mit V12. Mit dem E V12 Motor.

westbywest
Geschrieben

es handelt sich aber nicht um einen 6.0 liter V12 sondern um einen 5.5liter V12 mit Biturbo

der V12 war bei Mercedes auch vor dem facelift "nur" ein 5.8liter. beim alten monster (elefanten s-klasse) war noch drin, was drauf stand, nämlich V12 6.0liter.

Trader
Geschrieben
Von AMG wird sicher nix kommen, es gibt ja schon den SL55.

Aber ich kann mir vorstellen, dass Brabus einen Nachfolger für den SL 7.3

baut, mit V12. Mit dem E V12 Motor.

Brabus wird auf jeden Fall die 560 PS Tuningvariante anbieten. Zusätzlich die 630 PS Version basierend auf dem Maybach V12 mit 1000 NM Drehmoment.

CircleFox4
Geschrieben

Ich finde das super,denn wenn sich die SL55 Fahrer für einen SL600 entscheiden gibt es bald gebrauchte SL55 beim Händler und die dürften dann je nach Laufleistung Ende 2003 ganz schnell unter 100.000€ fallen.

Und für dieses Geld kriegt man dann wohl das beste Preis-Leistungsverhältnis überhaupt.:lol:

Ich freue mich jedenfalls schon,die sollen sich mal ruhig alle einen SL600 kaufen! :-))!

Ned Flanders
Geschrieben
Ich finde das super,denn wenn sich die SL55 Fahrer für einen SL600 entscheiden gibt es bald gebrauchte SL55 beim Händler und die dürften dann je nach Laufleistung Ende 2003 ganz schnell unter 100.000€ fallen.

Sehe ich genauso.

Dann fehlen mir nur noch 98.000 Euro zu meinem Traumwagen :-))!

Natürlich darf mir nichts kaputt gehen und tanken sollte ich auch nicht allzu oft, aber jetzt hat mein Leben wieder einen Sinn :D:-))!

Kann man den SL 600 eigentlich mit AMG Optik Ordern???

MxMagnum
Geschrieben

in der aktuellen AMS steht ein SL 55 AMG, mit 15tkm (?) für 103t€, also der wertverlust ist gar nicht sooo gering....

ich würde aber auf jeden fall denn SL 55 AMG nehmen, ist einfach sportlicher. Der sound ist auch garantier kerniger als beim 600er, wenn man irgendwann mal älter wird kann man noch zum 12ender greifen, aber erst mal das sportlichere modell :D , wenn das Kleingeld reicht :cry:

El croato
Geschrieben

Häää? :???:

Soll das die Logik von Mercedes sein!? Die bringen den SL 55 AMG und jetzt einen Bi-Turbo V12 mit identischen Fahrleistungen!

Die machen sich unnötige (eigene)Konkurrenz?

Zssss!

Ich würd aber den 55 AMG nehmen!

Gruss

RPM
Geschrieben

Nein die machen sich nicht selber Konkurenz! Ich finde diese Lösung mit dem SL55 AMG und dem SL 600 genial bzw. S55 und S600. Der Motorencharakter und die Art der Leistungsentfaltung zwischen einem 8 Zylinder und einem 12 Zylinder sind total verschieden. Ein V12 ist extrem laufruhig und ein V8 brummelt vor sich hin. Ältere Kunden werden eher zum V12 tendieren und die "jüngeren" (so ab 40 Jahren bei Mercedes :D ) zum V8 bzw. zur AMG Palette!

Gruss Raoul

neon_leon
Geschrieben

RPM hat Recht!

Das ist genial, entweder einen Megasportler oder einen Supersportler.

Beide haben genug Leistung und machen Eindruck, aber der eine ( V8 ) ist in diesem Fall der Megasportler mit Megasport-Optik. O:-)

Beim V12 hat man Understatement, einen V12 Bi-Turbo Sound :D:D

und man kann mit ihm auch ruhig herumcruisen. :-))!

Mein persönlicher Favourit ist in diesem Fall der 600'er :-))!

cya

Neon

DAMIEN
Geschrieben

Ich würde auf jeden Fall den 600er nehmen...ist einfach was anderes...nen V12 unter der Haube zu haben war schon immer etwas besonderes...und dann noch den Wagen zu Brabus bringen und fertig ist die Rakete :-))!

BMWMan
Geschrieben

ich würde auch den V12 nehmen. Ich bin aber mal gespannt, was BRABUS und Co. aus dieser Rakete machen. Weiß jemand, wie schnell der Wagen ohne VMax-Begrenzung sein soll?

BMWMan

DAMIEN
Geschrieben

Auserdem muss man auch noch beachten, dass der V12 der Motor vom Maybach ist...das heißt schon was..."unkaputtbar" :-))!

Der Motor muss einfach genial zu fahren sein!

naethu
Geschrieben

auf der einen seite ist das ganze natürlich interne konkurrenz. aber auf der anderen seite ist es bei anderen herstellern nicht anders. z.b. der vw-konzern mit den turbo und fünf-/sechszylindern. bei bmw könnte man die alpinas auch als überschneidung ansehen.

snivilist
Geschrieben

also ich würde alleine schon wegem dem motoren-sound den v8 kompressor vorziehen, dazu die amg optik im "inneren"! des wagens welche mir besser gefällt als die im sl500 welche ich beide gesehen habe, schätze die vom sl600 wird ziemlich identisch mit der vom 500 ausfallen..

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...