Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Jean xXx

Car HiFi im Twingo was ist machbar?!

Empfohlene Beiträge

Jean xXx
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich bin durch surfen zufällig auf eure Seite gestoßen und da hier wirklich viele um einiges mehr an ahnung haben als diese media markt trottel hätte ich ein paar kleine Fragen.

Ich fahr einen Twingo Bj 97 also der der die Lautsprecher noch unten in im Fussraum hat-.-

Hab jetzt schon mehrere Versuche gestartet Bass rauszuholen mit neuen 10 cm blaupunktboxen und 80 watt aufbauboxen von boschmann (beide 2 wege boxen) hab versucht irg wie diese riesensubwoofer zu umgehen und doorboards einbauen war mir etwas zu riskant da die gut abgedichtet waren also die originalverkleidung... als radio hab ich ein jvc kd-g722 mit 4x50 watt hat auch subwooferanschluss usw also am radio sollte es glaube nicht liegen.

da ich nicht besonders viel ahung hab von car hifi wie man sicher merkt hät ich die Frage wie ich schönen bass in meinen twingo bekomme das ich allerdings noch möglichst viel kofferaum habe und das ganze sollte preislich auch recht human sein;) schülerspannweite halt(300-400 euro max)

Ps Hutablage leider nciht mehr da:P

schon im voraus vielen dank

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
S.Schnuse
Geschrieben

Willkommen bei CP! Es gab mal solche Miniwoofer, die man unter die Sitze packen kann. Das wäre der beste Kompromiss. Eine Reserveradmulde hat ja der Twingo nicht, oder?

idontknow
Geschrieben

Doch! (zur Mulde)

PS: Neue Hutablage basteln ;) Wie es viele machen und wohl auch gut funktioniert.

Jean xXx
Geschrieben

oke das mit der hutablage basteln werd cih wohl machen reicht wenn ich mir ein 3-4 cm dickes holzbrett bei obi hole und das direkt anschraube oder?

habt mir jemand vllt noch nen vorschlag was für gut wumms sorgt irg en super subwoofer endstufe oder boxen bei denen das preis leistungsverhältniss gut ist und die sich gerade für die hutblage gut eignen?

-Johannes-
Geschrieben

Also beim Elektroniker Expert - weiß nicht ob es immernoch so ist - Leute die fertige Hutablagen für fast jeden Autotyp bestellen konnten und diese dann auch Fachmännisch eingebaut haben!

So hat ein Freund von mir auch damals seine Anlage für den Golf IV anfertigen lassen für 500€ exclusive Radio! TopSound, vielleicht nicht auf Bose Niveau abder doch ca. 1000% über dem IchbinsogeilATUtuning ;)

mecki
Geschrieben

und wenn du große, schwere Boxen nimmst, die Ablage ggfs nach unten abstützen!

Ich würde vorne anständige 10er Boxen nehmen und einen Reserrad-Sub, mit einer passenden Endstufe. Hier ist dein persönliches Limit entscheidend, für wenig gibts nur wenig! Aber nicht alles teure ist auch den Preis wert!

lg

mecki

magic62
Geschrieben
Willkommen bei CP! Es gab mal solche Miniwoofer, die man unter die Sitze packen kann. Das wäre der beste Kompromiss. Eine Reserveradmulde hat ja der Twingo nicht, oder?

Schimpfen sich Bass shaker. Erzeugen eine vibration und mussen am blech montiert werden. Durch die vibrationen werden bässe gefaked.

Für ordentlich bass braucht man schon leistung und einigermaßen lautsprecherfläche :wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Gumo
      Hallo zusammen,

      weiß jemand welche Nummer 981/988/991 der neue Cayenne 2014 / 2015 hat?
    • Nic310395
      Hallo (ich bin 18 Jahre alt und habe am 17er Führerschein teilgenommen),

      ich möchte mir in den nächsten Monaten einen Maserati Quattroporte V Baujahr 2004-2006, mit einem Kilometerstand von ca. 100.000 bis 140.000 km anschaffen? Was muss ich beim Kauf beachten? Welche Tücken bzw. Macken kann ein QP V haben? Was muss ich für Kosten pro Jahr/Monat einplanen? Wie fährt er sich im Winter? Was muss ich bei der Duoselect Schaltung beachten (ist diese Schaltung überhaupt Automatisch oder muss man diese mit den Schaltpaddles bedienen?)? Ist er alltagstauglich bzw. ein Langstrecken taugliches Fahrzeug? Wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir helfen könntet!

      LG
    • superfloren
      Guten Abend,

      entschuldigt die langweilige Frage, jedoch half mir die Suche nicht weiter.

      Ich möchte im April in Italien einen F355 anschauen, und am liebsten nicht stehen lassen müssen. Auf den Fotos sieht der Wagen top aus, hat alle Dokumente und ein, angeblich, lückenloses Scheckheft. Der Händler ist auch bereit, das Buch zu faxen bevor ich mich in den Flieger setzte.

      Einen Haken könnte die Sache jedoch haben: Auf einem der Fotos der Anzeige ist die Zündung geschaltet, etliche Lämpchen leuchten, der Öldruck ist noch auf Null, jedoch steht die Wassertemperaturanzeige bei fast 100°.

      Kann das normal sein, bzw. was könnte die Erklärung sein?
      Oder ist das ein klares 'Finger weg..?'

      Bin für jeden Hinweis dankbar, und für Entwarnung auch sehr zu haben.

      Danke und beste Grüße,
      Florian
    • Jean xXx
      Hallo zusammen
      Hab mir Heute Endlcih ne schöne subwoofer bassrolle und en verstärker gekauft und versuche seitdem vergeblich die teile anzuschliessen ich will es unbedingt selber machen um mich auf dem gebiet autoelektronik etwas schlauer zu machen
      hat jemand von euch vllt irg welche tipps oder weiss wie ich das anschliessen kann ohne fachmann usw?
      vielen dank im vorraus shconmal und sry für das erneute öffnen eines extra themas


×
×
  • Neu erstellen...