Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wiesmann auf der Rennstrecke


ollie75

Empfohlene Beiträge

Hallo – bin neu hier und grüsse alle Forumsnutzer und „Benzinblütler“

Zum Thema Wiesmann würde mich mal interessieren, ob es Wiesmannfahrer gibt, die schon einmal Erfahrungen auf der Rennstrecke oder bei einem Sportfahrertraining gemacht haben.

Darf man einem Wiesmann beispielsweise die Nordschleife überhaupt antun?

Oder sollte man diese Geschichte lieber der GT3 – Fraktion überlassen?

Bekanntlich ist der MF4 schon mal u. a. von Jörg van Ommen und Tim Schrick beim 24-Stundenrennen auf der Nordschleife eingesetzt worden.

Aber wie verhält sich ein Serien-MF3?

Sollte man diesen Gedanken –auch wegen fehlender Sicherheiten (Airbag, Überrollbügel)- lieber schnell vergessen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Guten Morgen zusammen,

SportAuto Ausgabe 3/10 hat den MF3 über den Hockenheimring gejagt.

Am 19.02.10 können wir nachlesen, was die Experten sagen.

beste Grüße

Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo – bin neu hier und grüsse alle Forumsnutzer und „Benzinblütler“

Zum Thema Wiesmann würde mich mal interessieren, ob es Wiesmannfahrer gibt, die schon einmal Erfahrungen auf der Rennstrecke oder bei einem Sportfahrertraining gemacht haben.

Darf man einem Wiesmann beispielsweise die Nordschleife überhaupt antun?

Oder sollte man diese Geschichte lieber der GT3 – Fraktion überlassen?

Bekanntlich ist der MF4 schon mal u. a. von Jörg van Ommen und Tim Schrick beim 24-Stundenrennen auf der Nordschleife eingesetzt worden.

Aber wie verhält sich ein Serien-MF3?

Sollte man diesen Gedanken –auch wegen fehlender Sicherheiten (Airbag, Überrollbügel)- lieber schnell vergessen?

Hi!

Ich denke das muß jeder selbst für sich entscheiden.Ohne mich wirklich über die Wiesel auszukennen würde ich mal sagen sollte gehen.

Ohne Airbag,ABS etc.fährt schließlich jeder Besitzer eines alten Lotus oder ferrari etc.herum.Du mußt einfach selber wissen ob Dir das Risiko es wert ist.Außerdem hängt es von Deinen Ambitionen ab.Jagst Du wirklich 10telSekunden (dann ist auch ein heftigerer Einschlaf vorprogrammiert) oder möchtest Du einfach mal ohne Gegenverkehr flott aber mit Reserve unterwegs sein (sollte machbar sein).Im letzteren Fall weiß ich aber nicht ob die NS Strecke der Wahl ist.Ist eine tolle Strecke,es sind aber auch viele mit dem Messer zwischen den Zähnen unterwegs->Risiko abgeschossen zu werden...

Viele Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab ja leider keinen Ton am Pc.

Aber mir kommt schon wieder alles hoch wenn dieses Pa... anstelle von WIESMANN mal einfach eben WEISMAN schreibt :evil::puke::evil:

Ich gebe zu....... ich hasse sowas!!!!!!!! :evil::evil::evil:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

geht ganz gut auf dem Hockenheim.... und GT3 ärgern it auch drinn....

Allerdinsg nur wenns trocken ist....

Und danach gabs neue Frontscheibe, zwei neue Schweinwerfer und "Aua" am Lack von den Steinen welcher ein GT3 vor mir vom Kies zurück auf die Piste brachte.....

aber das Überholen war es Wert....

Gruss Dani

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mmmmmmmmmmh?????????

Ob meiner bald dann mit seinem Ultratiefklavierschwarzdunkelfinterhypernanolack die Steinchen artgerecht zurück wirft??? ??? :???: Immerhin soll es angeblich 90% weniger Steinschlagschäden geben.... :):):):):)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo ts,

das werden wir glatt testen. ich erkläre mich auch bereit mit dem porsche vor dir im kiesbett rumzufahren.

Wenn dann der Lack hällt käme selbst ich in Nanoversuchung.

Lackierte Grüße #558

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zurück zum Thema:

Ja, ein Wiesel ist rennstreckentauglich! Meine 9 min 15 Nordschleife werde ich nächstes Jahr natürlich deutlich unterbieten...

Meinen Cheftrainer mit ´nem 130 i (306 PS) konnte ich jedenfalls hinter mir halten:stolzbin:; und der kennt den Ring im Schlaf und fährt mit dem richtigen Auto Piruetten um mich ´rum:oops:

Nur auf dem Grand-Prix-Kurs solltest Du auf die Bremsen achten: die Serie ist ziemlich schnell fertig :-(((°, weshalb meine 151 jetzt mit Brembos ausgerüstet ist :-))!

Weisse Bescheid: :vollgas:

Jens

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo ts,

das werden wir glatt testen. ich erkläre mich auch bereit mit dem porsche vor dir im kiesbett rumzufahren.

Wenn dann der Lack hällt käme selbst ich in Nanoversuchung.

Lackierte Grüße #558

Ihr seit sooooo lieb zu mir! danke!

:abgelehnt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Monate später...

Guten Tag Zusammen,

wenn Sie den Wagen im Griff haben ist die Nordschleife eine der schönsten Strecken. Im Übrigen ist der Verschleiß des Wagens auf der GP Strecke wesentlich höher.

Es ist korrekt, dass ich mal einen Wiesmann im Renneinsatz hatte. Tim ist damals auch am Steuer gewesen. Ein Projekt, welches ich gerne wiederbeleben würde.

Ich überlege, ob ich mal einen sportlichen Tag nur für Wiesmann-Fahrer mache.

Der Wagen ist so schön zu fahren, wenn man fühlt was er macht. Freue mich schon auf die nächste Fahrt über die Nordschleife.

motorsportliche Grüße

Jörg van Ommen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oho :-o:-o:-o:-o:-o, Hallo JvO :-))!:-))!:-))!

das ist aber ein schönes Angebot, TS ich benötige wohl dann auch ein ABS-Angebot aus Dülmen sonst trau ich mich nicht ...:-(((°:-(((°:-(((°

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, dies ist mein erstes Forum. Ich bin mal gespannt, was hier passiert.

Eigentlich wollte ich ja nur mal kommunizieren, dass der MF4-S nun stabil liegt.

Guten Abend

JvO

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend JvO,

wenn ich jetzt die Fahrgestellnummer wüßte, könnte ich "Du" sagen.

So plagen mich Zweifel, aber : herzlich willkommen im Forum!

Ich freue mich, nun einen erfahrenen Motorsportler unter uns zu haben.

Könnte sein, daß hier ziemlich viel Arbeit auf Sie zukommt:wink:

viel Spaß bei Carpassion und auf ein baldiges Treffen im Club

Uli #580

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

es ist schön unter so vielen verstrahlten Artgenossen zu sein :D:wink:

Und einen direkten Tipp vom Profi kann man immer gebrauchen :-))!, die gibt es hier für fast alle Belange: ... vom Putzteufel, Senfliebhabern, Soundfreaks über Nanolackverstrahlte bis hin zu Felgenfetischisten oder Fahrwerksdesignern... alles da ....

Dir einen schönen Abend

Liebe Grüße aus Wiesbaden

Marc

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag Zusammen,

wenn Sie den Wagen im Griff haben ist die Nordschleife eine der schönsten Strecken. Im Übrigen ist der Verschleiß des Wagens auf der GP Strecke wesentlich höher.

motorsportliche Grüße

Jörg van Ommen

Hallo und willkommen im Club! :-))!

Ist dieses Video hier bei CP schon bekannt?

Mit der Suchfunktion finde ich immer nix genaues nix...:???:

Egal, gucken! :wink:

<object width="480" height="385"><param name="movie" value="

"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="
" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>

Nürburgring GP Strecke im Wiesmann Roadster mit Jörg van Ommen

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...