Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Lamborghini Murcielago 1ste Serie


Dali_911

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen, ich spiele mit dem gedanken mir nächstes jahr einen murcielago zu kaufen:D. jetzt wollte ich mal wissen auf was ich alles achten muss. würde mir einen mit schaltung holen. danke für eure hilfe.:-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 94
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • uuu1443519331

    4

  • Dali_911

    24

  • Murcielag0

    10

Aktivste Mitglieder

  • uuu1443519331

    uuu1443519331 4 Beiträge

  • Dali_911

    Dali_911 24 Beiträge

  • Murcielag0

    Murcielag0 10 Beiträge

würde mich auch fast mal interessieren.. was muss man beachten wenn man sich nen älteren murci gebraucht kauft. worauf sollte man achten? wo kann man richtig reinfallen? was sollte man noch ausgeben ca. und kann man den relativ einfach auf lp640-optik umrüsten ?(front, rückleuchten)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und kann man den relativ einfach auf lp640-optik umrüsten ?(front, rückleuchten)

Was soll das bringen? Ohne dass ich dir da reinreden will, aber wenn du nen LP willst, dann kauf nen LP und lass dieses rumtunen an der Optik (was, weil man es meistens sieht, mE sowieso ein merkwürdiges Licht auf den Besitzer wirft). Wenns am Geld liegt, wart doch noch ein bisschen, bis die LPs günstiger werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

würde mich auch fast mal interessieren.. was muss man beachten wenn man sich nen älteren murci gebraucht kauft. worauf sollte man achten? wo kann man richtig reinfallen? was sollte man noch ausgeben ca. und kann man den relativ einfach auf lp640-optik umrüsten ?(front, rückleuchten)

relativ einfach umrüsten ist mal gar nicht:wink:

alleine die vordere Stoßstange kostet ca.15.000 + Mwst., dazu neue Abgasanlage , hintere Schürze u.s.w.

denke ca. 60.000 + Mwst alleine für die Teile, dann noch lackieren8)und natürlich ArbeitszeitX-)

Besser du kaufst dir gleich den GTR-Kit in Carbon von BF, das sieht dann wenigstens nach was aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na also ne frontstoßstange kostet 15.000 euro? das kann man ja kaum glauben.. nuja die murcies gibts für ca. 130.000 gebraucht und lp640 sieht man kaum gebrauchte.. was kostet so´n teil an unterhalt? steuer + versicherung für 6 monate? wertverlust braucht ihr nicht aufzählen wenn ich mir so´n auto kaufe dann behalte ich das auch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na also ne frontstoßstange kostet 15.000 euro? das kann man ja kaum glauben.. nuja die murcies gibts für ca. 130.000 gebraucht und lp640 sieht man kaum gebrauchte.. was kostet so´n teil an unterhalt? steuer + versicherung für 6 monate? wertverlust braucht ihr nicht aufzählen wenn ich mir so´n auto kaufe dann behalte ich das auch.

Wenn ich schreibe, dass eine Frontstoßstange 15.000 kostet,

dann stimmt das auch8)

KFZ Steuer ca. 450 €/6 Monate

Versicherung bei sehr günstigen Konditionen (30%) ca. 1200.- €

Service, Reifen, u.s.w. bei 6000 km nochmals ca.5-6000 €

Gesamtbetrag also ca. 7-10.000 bei normalem Fahrbetrieb/6 Monate

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ok danke für die infos. was braucht der denn fürn service auf 6.000 km? Also meine reifen halten normal immer so ca. 20-30.000 km ;) weis ja nicht wie ihr so fahrt :-))!:-))!O:-)

Klar sind die reparaturen teuer.. das kann ich mir vorstellen. aber das ist ja alles noch halbwegs erschwinglich. vor allem die günstige versicherung.. Ist das haftpflicht + vollkasko?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also meine reifen halten normal immer so ca. 20-30.000 km ;) weis ja nicht wie ihr so fahrt :-))!:-))!O:-)

Wir wissen ja auch nicht wie du fährst... nur zur Eisdiele und zurück halten die Reifen sicher länger, wenn du dem Stier aber mal das rote Tuch vor die Nase hältst und es ein wenig fliegen lässt, dann merkst du am Reifenverschleiss sehr schnell, dass mit ordentlich Leistung und vorallem einem ordentlichen Gewicht um die Kurve jagst. Da bleibt nunmal ein wenig Gummi am Asphalt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hehe das glaub ich gerne :)

sehr schade dass man die schätzelein nie fahren sieht. Das mit den 15.000 für die frontstoßstange is ja der aberwitz. dafür kauf ich mir lieber nen satz felgen :D :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na dann wirds doch erst recht Zeit, dass ein weiterer FAHRER der Lambo Gemeinde beitritt! :-))!

Wobei ich in München eigentlich regelmässig Lambos sehe, meist zwar nur Gallis aber schon auch öfter mal nen Murcielago oder gar nen Roadster. Auf der Maximilian parken sie halt doch ganz gerne mal. :wink:

Einen Murcie auf dem Track durfte ich live aber noch nicht erleben, das wäre wirklich mal ein Erlebniss!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmm ja.. frage mich ob es möglich ist dass der murci noch paar kilo abspeckt.. laut sport-auto soll er ja stark untersteuern.. vielleicht bräuchte er vorn etwas breitere reifen.. 265er denke ich wären optimal.. sportreifen und das abs abstimmen dann ginge schon was auf ner strecke.. aber ich finde so´n auto sollte nich auf rennstrecken verheizt werden.. dafür ist es viel zu schön :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke für die ganzen infos. aber falls ich mir einen holen sollte bleibt er so wie er ist.

...so und auf was soll ich jetzt achten???? scheckheft...usw...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke für die ganzen infos. aber falls ich mir einen holen sollte bleibt er so wie er ist.

...so und auf was soll ich jetzt achten???? scheckheft...usw...

genau auf das , auf was du auch sonst achtest wenn du dir ein Auto kaufst.

Allerdings erachte ich das Scheckheft für sehr wichtig, hier sollten alle Service eingetragen sein.

Schau dass du nicht gleich einen grossen Service machen musst, das schlägt ziemlich zu Buche, ebenso Reifen.

Bei Kauf beim Händler lässt sich hier mit etwas Verhandlungsgeschick doch einiges erreichen, zahl lieber etwas mehr und du hast erstmal Ruhe.

Für 130-140.000 gibts sehr ordentliche Exemplare, auch schon Autos ab Baujahr 2004, die die Problemchen der ersten Serie nicht mehr haben.

Am besten bei den Angeboten intensiv nachfragen, was wurde schon gemacht am Auto, Rechnungen vorlegen lassen, zusätzlich zum Serviceheft.

Im allgemeinen sind die Autos gepflegt,Kilometerstände bis 60.000 müssen einen hier nicht abschrecken, natürlich immer in Relation zu einem guten Preis gesehen.

@murcielag0

Ferien ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also finger weg von baujahr 02/03???? denn bei mobile wären welche zu haben aber halt 02/03 Bj und unter 25000 km. kann sein das ich ihn ja schon nach einem oder zwei jahren wieder verkaufe...so nach 10000 km..!?!?!?! deshalb am anfang mehr investieren? oder glück haben bei einem 02er/03er....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

laut sport-auto soll er ja stark untersteuern.. vielleicht bräuchte er vorn etwas breitere reifen..

Mal unabhängig davon, wie ernst der Autor zu nehmen ist:

Die ersten Murcielago sind absolut neutral abgestimmt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also finger weg von baujahr 02/03???? denn bei mobile wären welche zu haben aber halt 02/03 Bj und unter 25000 km. kann sein das ich ihn ja schon nach einem oder zwei jahren wieder verkaufe...so nach 10000 km..!?!?!?! deshalb am anfang mehr investieren? oder glück haben bei einem 02er/03er....

Finger musst du nicht weg nehmen, so schlecht sind die wirklich nicht. Hatten etwas Probleme mit den Ölschläuchen, frag einfach nach ob es schon behoben ist.Weiteres Problem waren teilweise undichte Scheinwerfer, aber auch das kann behoben werden.

Ein Freund fährt seinen( Mai/2002) jetzt seit 82 000 km ohne jegliches Problem.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das mit den ölschläuchen find ich interessant das hatten doch die diablos auch schon hatte selber zweimal einen platzer haben wohl nix dazu gelernt ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

äehm nein ich bin kein schüler!

Und die fragen waren ernst gemeint da müssen nicht so sinnlose kommentare kommen.. find ich schade dass das wohl in jedem forum so läuft..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

äehm nein ich bin kein schüler!

Und die fragen waren ernst gemeint da müssen nicht so sinnlose kommentare kommen.. find ich schade dass das wohl in jedem forum so läuft..

Einer der so einen Wagen kaufen will, macht sich nicht schon bevor er Ihn überhaut gefahren hat, geschweige denn gekauft hat Gedanken wie er Ihn verbessern kann, weil in irgendeiner Autozeitung was steht was denen nicht gefallen hat.

Sorry auch ich halte deine Posts für sinnlos und auf sinnlose Posts bekommt man sinnlose Kommentare :wink:

Grüße

Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das steht nicht nur in einer sondern in so ziemlich allen und bestimmte leute werden´s schon wissen. außerdem war´s der test vom lp640 nich vom alten.. den hab ich leider nirgendwo mehr gefunden :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

äehm nein ich bin kein schüler!

Und die fragen waren ernst gemeint da müssen nicht so sinnlose kommentare kommen.. find ich schade dass das wohl in jedem forum so läuft..

Entschuldige, aber das hast du dir selbst zuzuschreiben:wink:

Hast du dir das denn überhaupt überlegt, mit den 265er Reifen vorn?

Das lässt sich überhaupt nicht fahren, wenn das wirklich gut wäre, d

ann hätte er ab Werk schon eine solche Bereifung bekommen.

Gleichzeitig redest du vom abspecken, dann aber mega Felgen drauf packen:???:

@all

geht mal nicht so leichtfertig mit den Bobbels um,

find ich hier schon bisschen überzogen:(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich hab mir schon zwei angeschaut. einen schwarzen (nicht gut erhalten von aussen, hatte viele kleine kratzer) und einen roten aus dubai. beide 02er und unter 20t km. aber probegefahren bin ich noch keinen. wie siehts mit importen aus den usa aus???

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sowas würde ich lassen. Rechne doch mal alles zusammen Zoll+Umrüstung+Fracht+ Zeitverlust wegen Ärgereien, sowas kommt am Ende fast nie günstiger raus. Und wenn trotzdem, dann hast du nur ein paar Tausender gespart, aber dafür ein schwer verkäufliches USA-Modell von dem du nie genau weiß wer den vorher und wie gefahren hat.

Ich würde mir ganz normal mit Geduld von privat oder einem guten Händler ein schönes Exemplar suchen. Der Winter beginnt ja erst. Ab 128000 bis 140000 Euro gibt es doch schon gute Fahrzeuge. Das mit den Ölschläuchen sollte behoben sein.

Ich würde mich auch nicht ganz so an dem Kilometerstand festklammern. Lieber 50000km lange Ausfahrten, als 10000km Stop-and-go auf der Leopoldstraße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...