Jump to content
F40org

Maranello - Modena - Lago di Garda

Empfohlene Beiträge

F40org CO   
F40org
Geschrieben

9115C61A-BE58-4837-AB8B-6FBFF1748F87.jpeg

  • Gefällt mir 3
F40org CO   
F40org
Geschrieben

Winter auch in Maranello :huh:

 

 

27654624_1041454899342572_4659630837305849129_n.jpg

27544987_1041454886009240_8486385287310953698_n.jpg

27336215_1041454836009245_3567705828445827903_n.jpg

27331564_1041248066029922_5254262964850629816_n.jpg

27545265_1041454832675912_8954275394376594673_n.jpg

27657228_1041248089363253_6607752792461617583_n.jpg

  • Gefällt mir 1
  • Wow 2
EnzoF398T CO   
EnzoF398T
Geschrieben

Bin Mitte Mai in Maranello. Hoffe der Schnee ist dann Geschichte ;-)

F40org CO   
F40org
Geschrieben

52D72732-B577-425C-A9EF-6E001483236C.jpeg

  • Gefällt mir 1
C6-Baby CO   
C6-Baby
Geschrieben
Am 7.2.2018 um 08:59 schrieb EnzoF398T:

Bin Mitte Mai in Maranello. Hoffe der Schnee ist dann Geschichte ;-)

Wir auch - und hoffen das auch B)

corniche CO   
corniche
Geschrieben

Gibt es einen neuen Ferrari für die heimische Garage ?:)

  • Gefällt mir 2
transaxle75   
transaxle75
Geschrieben
vor 33 Minuten schrieb C6-Baby:

Wir auch - und hoffen das auch B)

habe vor 2 tagen ein zimmer in maranello gebucht

 

15.-17. maggio B)B)8-):wink:

 

jetzt sollten wir ein neues thema öffnen oder per pn weiterschreiben:D

 

saluti

Riccardo

C6-Baby CO   
C6-Baby
Geschrieben

Wir sind am 11. und 12. in Modena, am 13. in Maranello und am 16. in Monza im Autodromo. Dazwischen Cinque Terre und Portofino - bisschen Kultur und Sightseeing muss ja auch sein :P

 

BTW Schöner 308er Riccardo :-))!

  • Gefällt mir 1
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben

...wir sind dann auch vor Ort. Im Rahmen der Mille :-))!

asterix@lux CO   
asterix@lux
Geschrieben

...wir auch...:-))!

 

 

  • Gefällt mir 1
transaxle75   
transaxle75
Geschrieben

würde mich freuen jemand vom forum zu treffen

 

bitte schreibt mich an

 

saluti

Riccardo

 

 

  • Gefällt mir 1
Luimex CO   
Luimex
Geschrieben
vor 57 Minuten schrieb Jamarico:

...wir sind dann auch vor Ort. Im Rahmen der Mille :-))!

Wir auch..... :-))!

  • Gefällt mir 1
me308 VIP CO   
me308
Geschrieben

 

"meet & greet" wäre dann mal angesagt 8-)

 

 

  • Gefällt mir 2
Louis57   
Louis57
Geschrieben

Wir sind auch da, wie immer. Nachm Lago Garda, geht's am 17. and Ligurische Küste, südlich von Lerici, da  schaun mer dann nochmal wiese zrück aus Rom kommen. Früher war immer Futa angsagt.

Grüße Louis 

  • Gefällt mir 1
EnzoF398T CO   
EnzoF398T
Geschrieben

Wir sind vom 6.-13. Mai am Gardasee und werden einmal nach Maranello Fahren. Danach geht es nach Südtirol.

Vielleicht sieht man sich.

 

Grüße

Rüdiger

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Ich war gestern am Gardasee >>> Wetter noch nicht ganz so Ferrari-like. 🌧

C145CA13-6F04-4E82-9126-6A2F47BC06B7.jpeg

  • Gefällt mir 1
Luimex CO   
Luimex
Geschrieben
vor 7 Minuten schrieb F40org:

Wetter noch nicht ganz so Ferrari-like.

wieso? liegt doch kein Schnee mehr...... :wink:

991 CO   
991
Geschrieben

Doch es gibt wieder :-o ein bisschen :D

DSC_1061.JPG

Svitato CO   
Svitato
Geschrieben

Also bei uns scheint die Sonne! :D 

991 CO   
991
Geschrieben

Suono in bella Italia 👍 

EnzoF398T CO   
EnzoF398T
Geschrieben
vor 25 Minuten schrieb 991:

Doch es gibt wieder :-o ein bisschen :D

DSC_1061.JPG

Hm, das scheint mir aber nicht am Gardasee zu sein. :P

  • Gefällt mir 1
Svitato CO   
Svitato
Geschrieben
vor 3 Minuten schrieb 991:

 

Suono in bella Italia 👍 

 

Divertiti nonostante il tempaccio!! :-))!

991 CO   
991
Geschrieben

Richtig, aber sehr nahe dabei. Ca. Vierzig Km. 

DiabloVT CO   
DiabloVT
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb F40org:

Ich war gestern am Gardasee >>> Wetter noch nicht ganz so Ferrari-like. 🌧

C145CA13-6F04-4E82-9126-6A2F47BC06B7.jpeg

....und dann kommst Du mit solch einer fantastischen Aufnahme zurück?!

Bin tief beeindruckt.....was man so alles fotografieren kann, wenn's einem an der roten Ampel langweilig ist ;)

  • Gefällt mir 2
  • Haha 2
F40org CO   
F40org
Geschrieben

Das ist in Cola wo es dann einspurig den Berg runter geht. Bei dem Wetter steigt keiner freiwillig aus. 

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • Thorsten0815
      Der neue Dino gefallt mir. Zumindest was ich bis jetzt gesehen habe.
      Hat da einer von Euch mehr Infos? Bestätigte Gerüchte? Bilder?
    • officine
      Hallo zusammen,
       
      kann mir noch jemand eine freie Werkstatt für einen 430er im Rhein Main Gebiet empfehlen ( aber nicht Ulrich in FFM) ?
      Kann leider bei Sportstars T.H. trotz zig  Anrufe und E-Mails niemanden erreichen.
      Und bei Fehr ist "Land unter".
       
      Gruß
      officine
    • Gast czihak
      hallo zusammen
      ich habe mir im letzten jahr einen 430 zugelegt, ich liebe das auto.
      aber bilde ich mir das nur ein ..........leider muß ich feststellen wenn ich damit unterwegs bin habe ich nur ärger auf der straße.
      das geht los mit kopf schütteln ....vogel zeigen.. und lichthupe wenn ich auf der autobahn etwas schnell überhole.
      war auch schon in italien damit unterwegs ....das ist es genau das gegenteil.
      macht ihr auch diese erfahrung??? geht es euch genau so??
      bitte sagt mir bittte eure erfahrungen.
      grüße an alle
    • Jarama
      Manchmal wundert man sich ja schon, was in den Köpfen von Entwicklern vorgeht. Ich habe die Tage die Batterie beim 599 erneuert und dazu ist es ja zweckmäßig, zunächst den Batteriehauptschalter umzulegen, der in der Masseverbindung der Batterie zwischengeschaltet ist. Und was braucht man, um den Batteriehauptschalter zu betätigen? Einen Sterninbus . Mensch Ihr Pfeifen bei Ferrari, das Teil sollte doch auch eine Notfalloption sein. Dass man die Elektrik schnell tot legten kann, sollte mal etwas qualmen. Aber welcher "Normalo" hat denn, zumal womöglich unterwegs, einen Sterninbus zur Hand . Ich besorge mir jetzt einen passenden Schlüssel mit Griff und schaue mal, wie ich den beim Hauptschalter so anbringe, dass er leicht entnehmbar ist (irgendeine Rasthalterung).
       
      Die Batterie war übrigens trotz Erhaltungsladung sehr schwach. Und hat nach der Ausfahrt geblubbert. Das Blubbern hielt auch nach dem Ausbau noch stundenlang an. Vermutlich interner Schluß, einfach so beim Überwintern entstanden, Erhaltungsladungsgerät hin oder her. Mit der neuen Batterie alles wieder fein. Ich hab sogar den Radiocode gefunden .
    • RolandK
      Der Ferrari F355 ist ein Sportwagen mit Mittelmotor, der im Jahr 1994 das Vorgängermodell Ferrari 348 ersetzte. Dieses Modell wurde fünf Jahre lang gebaut und war sowohl als Coupé als auch als Spider und Targa mit herausnehmbarem Dach erhältlich. Der F355 stellte sowohl bezüglich Fahrleistungen, Verarbeitungsqualität und Fahrverhalten einen großen Fortschritt zum 348 dar. Das Fahrwerk war relativ hart abgestimmt, es besaß einen automatischen Niveauausgleich und sorgte damit auch bei hohen Geschwindigkeiten für ruhige Lagen in den Kurven. Lediglich der unbequeme Einstieg, die mitunter hohe Motorlautstärke und mangelhafter Komfort bei langsamen Fahrten wurden von der Fachpresse kritisiert. Die Scheibenbremsen waren innenbelüftet, der F355 war auch bereits mit ABS ausgestattet. Die Karosserie bestand aus Aluminium, sie wurde vom Designer Pinifarina entwickelt. Die Außenhaut ruht dabei auf einem Stahlchassis und einem Hilfsrahmen. Der Ferrari F355 wurde zunächst nur mit Schalt- und ab 1998 auch mit automatisiertem Getriebe angeboten. Dabei handelt es sich um die erste Verwendung des Formel-1-Getriebes in einem Serienmodell von Ferrari. Der Motor, der erstmals mit fünf Ventilen ausgestattet war, hatte knapp 3.500 Kubikzentimeter Hubraum und brachte 381 PS auf die Straße. Damit konnte der F355 innerhalb von 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Vom F355 wurde insgesamt etwa 11.000 Fahrzeuge verkauft, bevor er dann 1999 vom Ferrari 360 abgelöst wurde.

×