Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

360 Kupplung


ferraritmj

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich möchte mir in absehbarer Zeit meinen ""Traum" verwirklichen und mir einen 360 Modena anschaffen. Nachdem ich jetzt schon wochenlang das entsprechende Forum durchforstet habe, auf was bei einem kauf zu achten ist, habe ich jetzt aber doch noch eine Frage.

Nachdem was ich Alles so gelesen habe scheint ja der Kupplungsverschleiß bei der F1 Schaltung höher zu sein als beim Handschalter. Ist das so korrekt ? Oder hängt dabei doch auch sehr viel von der"Fahrweise" ab ?

Wenn ich mich für eine F1 Schaltung entscheide, sollte ich da ein Fahrzeug der späteren Baujahre nehmen ? In einem thread war zu lesen, dass ab 2003 die Software der F1 Schaltung deutlich besser geworden sei. Das Schalten sei vergleichbar mit dem 360 CS. Oder ist der Handschalter einfach solider, wenn auch nicht so spektakulär?

Vielen Dank schon mal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

ich empfehle dir den handschalter,bin beide varianten schon gefahren und kann ganz gut vergleichen.der spassfaktor ist bei beiden gleich hoch, allerdings auf eine unterschiedliche weise -- mit dem handschalter kannst du noch richtig spielen hast das schöne "klick klick" beim schalten und ein wesentlich solideres bauteil.beim rangieren ist die kulissenschaltung unkomplizierter zu bedienen da du jeden gang nach belieben einlegen kannst--mit der f1 schaltung kannst du auch richtig spass haben,ohne "klick klick"dafür aber mit einer kernigen portion "zwischengas" beim herunterschalten welches das f1-getriebe selbsttätig reguliert.parken hingegen geht nicht ganz so schnell und einfach da man erst einen betimmten ablauf (beide paddel ziehen um den leerlauf einzulegen und danach knöpfchen drücken für den r-gang) abspulen muss.

natürlich kommt der verschleiss auf die fahrweise an deshalb möchte ich noch bemerken dass das f1 system nicht nur mit verschlissen kupplungen sondern auch mit undichten hydraulikleitungen negativ auffallen kann.

jetzt noch ein kleines zugeständnis von mir: den f430 würde ich auch nur mit f1 fahren denn die weiterentwicklung dieses getriebes gegenüber dem des f360 ist dermassen eklatant dass ein handschalter nicht überzeugen kann.

Gruss mario

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...