Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
kkswiss

Supertest F430 Scuderia

Empfohlene Beiträge

kkswiss
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Der Supertest ist ja erstklassig ausgefallen.

Eine 7.39 auf der Nordschleife und eine 1.10'3 auf dem Hockenheim.

Und dies alles ohne Allrad :D

Es ist fantastisch was Ferrari da auf die Beine gestellt hat.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
AStrauß
Geschrieben

Eine Super Zeit für einen Ferrari :D

ich bin scho weg.....................

Edit: Spaß bei seite Hammer Zeit!!!

kkswiss
Geschrieben
Eine Super Zeit für einen Ferrari :D

Endergebnis (Konkurenz-Umfeld)

Scuderia 78/69 Pkt

911 GT2 78/69 Pkt

AStrauß
Geschrieben (bearbeitet)
Endergebnis (Konkurenz-Umfeld)

Scuderia 78/69 Pkt

911 GT2 78/69 Pkt

Kai, ich weiß doch, aus mir spricht doch nur der Neid :-o

Bin sehr gespannt, ein Freund hat den Scuderia jetzt bekommen, werden im Juli mal eine Runde zusammen Fahren. :-))!

Grüße

Alex

Edit: Natürlich alles mit Videodokumentation ;-)

bearbeitet von AStrauß
Xosiris
Geschrieben

Nicht schlecht Herr Specht :-))!

Nur 10s langsamer als der GTR X-) *duckundweg*

Jonny
Geschrieben
Nicht schlecht Herr Specht :-))!

Nur 10s langsamer als der GTR X-) *duckundweg*

Genau das hab ich mir auch gedacht :D

Wer's glaubt...der Scudi bügelt den GTR sowas vom Feld! Würd gern mal nen direkten Vergleich sehen.

AStrauß
Geschrieben

Jetzt aber Schluss mit dem GTR, das ist ja Gotteslästerung GTR im gleichen Satz mit Scuderia zu nennen.

Das haben wir ja im anderen Fred geklärt.

Wenn man die Fortschritte sieht die der 360 gemacht hat kann man das nur anerkennen. Denn im Grunde ist der F430 ein Moderner Modena.

Und vom 360CS zum Scud das ist schon Wahnsinn.

Bin wirklich sehr gespannt das Ding Live zu erleben.

Grüße

Alex

Yooyah
Geschrieben

gute Zeiten - auch wenn man vielleicht noch ein ganz bisschen mehr erwartet hätte; möglicherweise hat der GT2 mehr als 20 PS Leistungsvorteil, wenn man sich die Geschwindigkeitsdifferenz auf der Döttinger Höhe anschaut. Andererseits muss man auch berücksichtigen, dass HvS die Mittelmotor Ferrraris einfach nicht so gut kennen kann wie die Porsche Modelle. Alles in allem: tolles Auto mit toller Zeit, vor allem wenn man sieht, dass in letzter Zeit einige andere Hersteller die hohen Erwartungen nicht efüllt haben.

e-xtreme
Geschrieben

Der Supertest ist ja spitze ausgefallen. Hätte nicht mit so einem herausragenden Ergebnis gerechnet!

Glückwunsch an alle Eigner dieses Traumautos:)

Andi355
Geschrieben

Hab heut mit meinem Scud weitere 400km Einfahrzeit abgespult.Fazit:

Mörder, so müssen Ansauggeräusche eines Saugers klingen, aggressiv, völlig

kompromisslos, Fahrmaschine, Schaltzeiten die einem den kalten Schauer über

den Rücken treiben:-))!

Ne Ne Leute, und das gilt auch für die Alex Strauß: Das ist kein F430!!!!

Die Karre knallt dermaßen die Gänge rein und schiebt - Hammer.

Habe bislang "nur" 5000 Touren des Drehzahlbandes ausgekostet und bin hin und wech. Jede Wette: Die Schaltzeiten des Scud + Drehzahlband bis 5000 reichen aus um jedem 355er beim Anfahren zu deklassieren!

Suchtgefahr hoch 3X-)

Hoch lebe der Scud:-))!

Andi

TR-512
Geschrieben
Jede Wette: Die Schaltzeiten des Scud + Drehzahlband bis 5000 reichen aus um jedem 355er beim Anfahren zu deklassieren!

Andi

hi, das darf man doch bei einem solchen "Gerät" auch erwarten, oder ?? :wink:

gruß Klaus

sauber
Geschrieben
Genau das hab ich mir auch gedacht :D

Wer's glaubt...der Scudi bügelt den GTR sowas vom Feld! Würd gern mal nen direkten Vergleich sehen.

Aaaabwarten bis der V-Spec kommt! X-):wink:

Das Ergebnis des F430 S ist wirklich sehr beeindruckend. :-))! Vor allem die Bremsleistung. :-o Wenn es mir recht ist, hat der Scud in der Entwicklung nie die NS gesehen. Wenn dem so ist, sind die 7:39 um so höher anzurechnen.

Ein ebenbürtiger Gegner des GT2 und das auf gleichem Preisniveau. Chapeaux Ferrari. :-))!

ToniTanti
Geschrieben

Ja, wenn man die Aussagen von HvS ließt, kommt man zu dem Eindruck, daß es sich um ein hochklassiges Automobil handelt. NS und HHR so eine Perfomance - sehr beeindruckend.

Wenn man sich jetzt noch parallel anschaut, daß die 430er in LeMans einen dominanten Vierfach-Sieg eingefahren haben, zeigt es doch sehr deutlich, auf welch außerordentlich hohem Level Ferrari mit dem 430 angekommen ist.

Qualität, Haltbarkeit, Zuverlässigkeit, Performance und Alltagstauglichkeit auf einem sehr hohen Niveau. Respekt!

In den Scuderia ist viel investiert worden. Das Ergebnis ist beeindruckend gut.

So etwas war "vor gar nicht allzulanger Zeit" für einen Ferrari fast undenkbar -

auf einem Level mit der ausgewiesenen NS-Benchmark 997 GT2 - zu liegen.

Und wenn man jetzt noch die wahrscheinlich auperordentlich hohe Wertstabilität eines Ferrai ins Kalkül zieht, ist der 430 im Kleinen und der Scuderia im Großen sicherlich erste Wahl.

Adios

AStrauß
Geschrieben (bearbeitet)
Hab heut mit meinem Scud weitere 400km Einfahrzeit abgespult.Fazit:

Mörder, so müssen Ansauggeräusche eines Saugers klingen, aggressiv, völlig

kompromisslos, Fahrmaschine, Schaltzeiten die einem den kalten Schauer über

den Rücken treiben:-))!

Kann mit fühlen, das fehlt bei meinem noch :-(((°

Ne Ne Leute, und das gilt auch für die Alex Strauß: Das ist kein F430!!!!

War das "DIE" eine Provokation ? Wenn ja werde ich Dich mal Zersägen mit dem Turbo:D

Die Karre knallt dermaßen die Gänge rein und schiebt - Hammer.

Mach mir den Mund doch noch wässriger :-o

Habe bislang "nur" 5000 Touren des Drehzahlbandes ausgekostet und bin hin und wech. Jede Wette: Die Schaltzeiten des Scud + Drehzahlband bis 5000 reichen aus um jedem 355er beim Anfahren zu deklassieren!

Einen 355 als Referenz zu nehmen ist natürlich gewagt. Vor allem die 5.2er gehen wie die Schildkröte Hansi.

Suchtgefahr hoch 3X-)

Ich bin Neidisch :-oO:-):oops::-(((°

Hoch lebe der Scud:-))!

Angeber :-))!X-)

Viele Grüße

Alex

bearbeitet von AStrauß
Gast anonymous73
Geschrieben (bearbeitet)

wie gut das es mir nicht allzu wichtig ist erster, schnellster, bester zu sein ansonsten müsste ich mich mit solch höllengefährten wie den GT, Scuderia und co. befassen bzw. auseinander setzen...

ich habe grossen Respekt vor der leistung dieser Raketen egal welch fabrikat !

:-))!:-))!:-))!

bearbeitet von mogli73
Pentium
Geschrieben

Einen 355 als Referenz zu nehmen ist natürlich gewagt. Vor allem die 5.2er gehen wie die Schildkröte Hansi.

Du Ar... :???::oops::-(((°

HIER spricht doch nur der pure Neid :D - Kannst ja mal mit deinem 7-Sitzer antreten, zeige dir dann wo der Bartl de Moscht holt - SO! :evil:

AStrauß
Geschrieben
Du Ar... :???::oops::-(((°

HIER spricht doch nur der pure Neid :D - Kannst ja mal mit deinem 7-Sitzer antreten, zeige dir dann wo der Bartl de Moscht holt - SO! :evil:

:D:D:D:D

Du bist wieder überall wo du nicht sein sollst.:-o:oops:

Außerdem kommt es bei deinem nicht auf Leistung, sondern auf Schönheit an:-))!

Habe ich die Kurve gekriegt ? Nicht wirklich gell :oops:

Grüße

Alex

Pentium
Geschrieben
:D:D:D:D

Habe ich die Kurve gekriegt ? Nicht wirklich gell :oops:

Grüße

Alex

hast du ein Glück, dass mir grade die roten Böbbele ausgegangen sind ......:wink:

Autopista
Geschrieben

Ein starkes Ergebnis für den Scuderia aber in der Praxis beeindruckt er noch mehr.

Das Beste an dem Wagen ist die Fahrbarkeit. Die meisten Fahrer diesseits eines Profis werden mit dem Wagen unglaublich schnell sein. Schneller wohl als mit dem GT2, der zwar die Drehmomentkeule schwingt aber ohne das sensationelle F1 Getriebe auskommen muss.

Den direkten italienischen Konkurrenten Gallardo SL mit Allrad schlägt der Scuderia sogar auf dem bewässerten Kurs deutlich. Das sagt wohl alles. :D

Toni_F355
Geschrieben

Mörder, so müssen Ansauggeräusche eines Saugers klingen, aggressiv, völlig

kompromisslos, Fahrmaschine, Schaltzeiten die einem den kalten Schauer über

den Rücken treiben:-))!

Andi

Da muss ich Andi beipflichten. Bin am Sonntag mit Andi mitgefahren: HammerTeil. Über jeden Zweifel erhaben. Das Ding fährt wie auf Schienen, absolut souverän.

Total überrascht war ich von der Verarbeitung im Innenraum. ENDLICH hat Ferrari ein Niveau erreicht, welches bei diesem hohen Anschaffungspreis eigentlich selbstverständlich sein muss. Da sitzt jede Naht, und sieht zudem sehr hochwertig aus.

Karl
Geschrieben
Den direkten italienischen Konkurrenten Gallardo SL mit Allrad schlägt der Scuderia sogar auf dem bewässerten Kurs deutlich. Das sagt wohl alles. :D
Hehe :wink: ... Dafür hat Ferrari aber auch ein halbes Jahrzehnt Anlauf gebraucht 8) . Ich hatte den Supertest im Übrigen erst für 2009 erwartet X-) .

Im Ernst: In der Tat ein beeindruckendes Ergebnis :-))! , Horst von Saurma kommt zu recht aus dem Schwärmen nicht mehr heraus.

TR-512
Geschrieben
Da muss ich Andi beipflichten. Bin am Sonntag mit Andi mitgefahren: HammerTeil. Über jeden Zweifel erhaben. Das Ding fährt wie auf Schienen, absolut souverän.

Total überrascht war ich von der Verarbeitung im Innenraum. ENDLICH hat Ferrari ein Niveau erreicht, welches bei diesem hohen Anschaffungspreis eigentlich selbstverständlich sein muss. Da sitzt jede Naht, und sieht zudem sehr hochwertig aus.

Hi Toni, also dann lohnt es sich mal endlich, sich für den Scudi die Lebensversicherung mal ausbezahlen zu lassen, von der man selbst ja meist eh nix hat, oder. ?? Was meinst Du. O:-)O:-)

Gruß Klaus

F.Talbot
Geschrieben

Das Ergebniss ist nicht wirklich sensationell schon eher angemessen :-))!

Was mich aber jedes mal auf´s neue erschüttert. Der Wagen ist innen bei Volllast unheimlich laut. Ich kenne bis dato kein Serienfahrzeug was eine derate hohe Lautstärke raushämmert :-o:-o

ToniTanti
Geschrieben

Eine Puccini-Oper, oder die Arien eines Pavarotti müssen auch immer "volles Rohr" gehört werden.

Was heißt hier schon "zu laut". Ist er (vermeindlich) zu laut, ist der Fahrer zu schwach.

Nix da, die Motorsymphonie ist eine Ode an die Gehörgänge und wird 1:1 für immer und ewig auf der Hirnrinde abgespeichert.

Adios

Toni_F355
Geschrieben

Was heißt hier schon "zu laut". Ist er (vermeindlich) zu laut, ist der Fahrer zu schwach.

So ist das! Wir reden hier über einen Supersportler, nicht über eine Reiselimousine.

Was wird als nächstes bemängelt? Der hohe Spritverbrauch im Rennstreckenbetrieb?? O:-)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×