Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

F 355 Englische Zulassung - Finger weg?


Früchtchen

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen zusammen,

mir wird ein F 355 mit englischer Zulassung angeboten; Neuauslieferung war in Deutschland (Linkslenker).

Hört sich alles ganz gut an oder übersehe ich da etwas?

Wie sieht es bei der deutschen Vollabnahme (TÜV) aus - gibts da Probleme?

Eine fundierte Antwort wäre äußerst hilfreich für meine Kaufentscheidung.

Vielen Dank!

Grüssle

Bodo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Guten Morgen zusammen,

mir wird ein F 355 mit englischer Zulassung angeboten; Neuauslieferung war in Deutschland (Linkslenker).

Hört sich alles ganz gut an oder übersehe ich da etwas?

Wie sieht es bei der deutschen Vollabnahme (TÜV) aus - gibts da Probleme?

Eine fundierte Antwort wäre äußerst hilfreich für meine Kaufentscheidung.

Vielen Dank!

Grüssle

Bodo

a bisserl mehr wirst uns da schon erzählen müssen 8)

Nug

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bodo...

Guten Morgen zusammen,

mir wird ein F 355 mit englischer Zulassung angeboten; Neuauslieferung war in Deutschland (Linkslenker).

Hört sich alles ganz gut an oder übersehe ich da etwas?

Nö, nix übersehen. Diese wichtigen Infos sind völlig ausreichen um den Wagen blind zu kaufen. :D

Eine fundierte Antwort wäre äußerst hilfreich für meine Kaufentscheidung.
Und etwas mehr fundierte Infos wären dann auch sehr hilfreich für eine fundierte Antwort. :wink:

Was bitte sollen wir Dir jetzt antworten? - Okay: "Ja, unbedingt diesen Wagen aus GB kaufen .... und hinterher bitte alles hier berichten." O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Woher wird dir denn der Wagen angeboten? Über Internetbörsen oder einen Bekannten?

Fundierte Info´s wären wirklich nicht schlecht...

Kurz aber zum TÜV:

Das Auto sollte bei der Erstauslieferung nach Deutschland mal TÜV konform gewesen sein. Da es aber in England keinen TÜV gibt musst du beim Reimport (um sowas in der Art handelt es sich ja fast) sehr wahrscheinlich eine Vollabnahme machen, da du ja keinen deutschen TÜV auf dem Auto hast/in der letzten Zeit hattest, wie diese Vollabnahme ausfällt kannst aber momentan nur du oder der Verkäufer wissen, wir hier haben zu wenig Informationen über das Fahrzeug.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich will kein Spielverderber sein, aber englischer Wagen mit deutscher Erstauslieferung (und daher Linkslenker) klingt ziemlich nach Internetbörsenmasche :???:

Allgemein wären natürlich Infos zum Wagen nicht verkehrt, um das Angebot beurteilen zu können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenns ein spider ist der in Eindhoven steht, der hat nen Meilentacho und wurde in Deutschland ausgeliefert. Vermutlich zwischendurch im nahen Osten und ein Servicehaft ist auch nicht dabei. Da der Tacho somit definitiv gewechselt wurde sind die km also nicht nachvollziehbar.

Also Finger weg.

Der andere mit 88.000 km hat ein Serviceheft, Auskunft ob der Wagen im Osten war "kann" er nicht geben. Also Finger weg.

Wenn die Autos im Nahen Osten gelaufen sind sind Motorschäden vorprogramiert.

MfG Dominik

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi,

danke erstmal für eure antworten; ja, es ist ein auto aus den niederlanden (target automobile).

hatte nur so kurze angaben gemacht, um zu erfahren ob es grundsätzlich ein problem ist solch eine englische zulassung mit auslieferung eindhoen zu beachten, nicht um eine kaufberatung hinsichtlich zustand usw. zu erfragen.

so wie es scheint (das auto kostet rund 10-15 k€ weniger als vergleichbare mit dt. brief) - ich denke ich lass es.

wünsche ein schönes, sonniges ferrari we.

gruß

bodo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:wink: Wobei sich ja wirklich die Frage stellt warum diese Typen die Autos

so günstig anbieten können:) und so schlecht können die ja

nicht sein wenn man mal schaut was die noch für

Teile stehen haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du das Auto kaufst, lass dir schriftlich versichern, dass das Auto frei von Ansprüchen von Dritten ist. Oft ist das nämlich der Fall.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, habe mir vor zwei Wochen alle Autos bei Targetcars angesehen und selber eins gekauft (siehe Thread Besuch bei Targetcars).

Bei Interesse kann ich dir vielleicht weiterhelfen.

Die Zulassung ist kein Problem (alle Papiere bekommst du mit, der Händler ist in meinen Augen seriös).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke, danke,

hatte mit dem händler gesprochen; auf die frage nach unfall, original km- stand, erster oder zweiter lack usw. gab es nur die kurze antwort: "...ich bin nicht mit den vorbesitzern mitgefahren".

ok, ok - einerseits ist es schwierig für nen händler etwas nachzuvollziehen, diese pauschale antwort jedoch war mir ungenügend.

...was tun sprach zeus.

servus

bodo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke, danke,

hatte mit dem händler gesprochen; auf die frage nach unfall, original km- stand, erster oder zweiter lack usw. gab es nur die kurze antwort: "...ich bin nicht mit den vorbesitzern mitgefahren".

ok, ok - einerseits ist es schwierig für nen händler etwas nachzuvollziehen, diese pauschale antwort jedoch war mir ungenügend.

...was tun sprach zeus.

servus

bodo

Hallo Bodo,

bei einem Händler, der Auto´s verkauft doch um damit sein Geld zu verdienen, sollte nach einer solchen unverschämten Antwort/Auskunft, die Sache für Dich erledigt sein. :wink::wink:

Gruß Klaus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Früchtschen

Der Händler hat nicht mehr alle Tassen im Schrank,also Abhacken

Mit solchen Äußerungen in einem öffentlichen Forum bitte in Zukunft a bisserl vorsichtiger umgehen. - Danke.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...
hi,

danke erstmal für eure antworten; ja, es ist ein auto aus den niederlanden (target automobile).

hatte nur so kurze angaben gemacht, um zu erfahren ob es grundsätzlich ein problem ist solch eine englische zulassung mit auslieferung eindhoen zu beachten, nicht um eine kaufberatung hinsichtlich zustand usw. zu erfragen.

so wie es scheint (das auto kostet rund 10-15 k€ weniger als vergleichbare mit dt. brief) - ich denke ich lass es.

wünsche ein schönes, sonniges ferrari we.

gruß

bodo

Was ist denn mit dem anderen F355 Spider (rot, 80TKM, ATM). Hat sich den schon einer mal angeschaut? Wenn der ATM aus 2006 belegbar ist, hört sich das ganz gut an, oder...

Auf dem Photo vom Motor sieht man auch andere Luftfilter; bekommt man den so durch die Deutsche Vollabnahme?

Was mich wundert, dass erschon über ein Jahr steht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...