Jump to content
F40org

Bilderbuch Daytona

Empfohlene Beiträge

F40org CO   
F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Zum 40. Geburtstag darf man dem Daytona schon ein eigenes Bilderbuch widmen.

Bitte wie üblich bei Bilderbüchern nicht mit zuviel Text und Fragen überschwemmen und natürlich auch mit ausgeblendeter Signatur. Danke.

bearbeitet von F40org
SF1   
SF1
Geschrieben

@ F40org

ich bin mir ziemlich sicher dass dieser wagen eine replik ist!

das ist kein echter 356gtb/4

habe mir zur sicheerheit alle bilder angesehen.

-scheinwerfer vorn stimmen nicht (abdeckung und sichtbarkeit über der stoßstange bei geschlossenen augen)

-radläufe sind zu sehr ausgeprägt

-räder sind in der falschen dimension

-auspuff steht im falschen winkel (zu steil noch oben)

-Schaltung zeit schaltstock für ein Automaticgetriebe(zu nerkennen am Steg unter der kugel)

-tacho etc. ist die dem original entsprechend

etc.

oh mann,ich hoffe ich habe recht und bekomme keine bitte nach abmeldung hier bei cp :oops:

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Du liegst absolut richtig, SF. :-))! Mir gefielen die Bilder einfach zu gut.

Zur Versöhnung:

cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Geschrieben

inmitten einer Sammlung von toys :-))!

post-29058-14435327928748_thumb.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben

IMG_6249-2.jpg

IMG_6250-1.jpg

IMG_6251-1.jpg

IMG_6341-1.jpg

IMG_6347-1.jpg

Kopie-IMG_6362.jpg

Forex VIP CO   
Forex
Geschrieben
Finde den Fehler auf dem Bild X-)

Bei beiden fehlt das Ferrarizeichen auf der Haube! :D

Sorry OT!

F40org CO   
F40org
Geschrieben (bearbeitet)
th_94642_daytona_122_627lo.jpg th_94648_daytona_215_122_57lo.jpg th_94654_daytona_721_122_607lo.jpg th_94659_daytona_837_122_807lo.jpg th_94665_daytona_044_122_131lo.jpg th_75709_MRH_250GTO_1_122_485lo.jpg th_75714_MRH_365GTB4A_1_122_414lo.jpg th_75715_MRH_365GTS4_1_122_593lo.jpg bearbeitet von F40org
Forex VIP CO   
Forex
Geschrieben

Ist das ein "cleaner" Gruppe IV? Bitte mehr Fotos hiervon! :-))!

Forex VIP CO   
Forex
Geschrieben

Danke! :hug: Unglaublich wie brachial dieses "alte" Auto daherkommt!

Rosieposie CO   
Rosieposie
Geschrieben

Der Daytona ist für mich ein richtiger Klassiker

post-67399-14435332602901_thumb.jpg

Achim_F355 CO   
Achim_F355
Geschrieben

Hat aber auch was von ner Corvette.... duckundwegbinischschonwieder. O:-)

Sverigenils   
Sverigenils
Geschrieben
imm01010apd476i5b.jpg
Sverigenils   
Sverigenils
Geschrieben

imm01111asfmaqkb5.jpg

imm017172r3m8vj1.jpg

imm01818xrt1g7yv.jpg

Atombender   
Atombender
Geschrieben

Was schätzt man eigentlich, wie viele GTB in...andere Karosserieformen umgebaut wurden? Mittlerweile scheint's ja mehr falsche GTS zu geben wie originale.

daytona_07.jpg

MarcusT. CO   
MarcusT.
Geschrieben

Einer von 5 verwendeten:

post-59796-14435351199612_thumb.jpg

post-59796-14435351200813_thumb.jpg

post-59796-14435351201969_thumb.jpg

post-59796-14435351203106_thumb.jpg

post-59796-14435351204269_thumb.jpg

hugoservatius   
hugoservatius
Geschrieben

Der gehört in den Corvette-Thread!!! :D

MarcusT. CO   
MarcusT.
Geschrieben (bearbeitet)

Da waren es nur noch 4.:D

bearbeitet von F40org
hugoservatius   
hugoservatius
Geschrieben (bearbeitet)

Mein Gott, waren die Scheiße angezogen! :puke:

Passend zu der Kiste.

bearbeitet von F40org
Markus Berzborn   
Markus Berzborn
Geschrieben

Und dazu noch dieses permanente Musikgedudel.

Ich sollte eigentlich meinen Bekannten mit dem Daytona Spyder noch mal besuchen, das ist ein faszinierendes Auto. Aber wie es halt so ist, wenn man inzwischen 300 km weit weg wohnt und im Berufs- und Familienleben steckt - man verliert eine Menge Kontakte über die Zeit. :(

Gruß,

Markus

Atombender   
Atombender
Geschrieben

Die guten 80er halt! Vor allem waren Daytona Spider schon damals viel mehr wert wie USD 150.000.- Aber danach hat Sonny ja seinen Testa in Miami White gekriegt.

F40org CO   
F40org
Geschrieben
th_91859_e99cf2a0.jpg.orig_122_1136lo.jpg th_91862_030108CarsCoffee191_vi_122_535lo.jpg th_91867_042608CarsCoffee067_vi_122_173lo.jpg th_91871_042608CarsCoffee077_vi_122_530lo.jpg th_91876_102608EnderleConcours060_vi_122_85lo.jpg th_91896_190987167_O_122_344lo.jpg th_91904_191423793_O_122_340lo.jpg th_91913_191425292_O_122_5lo.jpg th_91921_191425308_O_122_43lo.jpg th_91927_194401497_O_122_459lo.jpg th_91935_285009581_J5iTc_O_122_491lo.jpg th_91941_285009601_s4jUd_O_122_14lo.jpg th_91963_303091710_XmPKC_O_122_377lo.jpg th_91973_357053806_MkBZa_O_122_385lo.jpg th_91986_357057263_SwTRv_O_122_460lo.jpg th_92003_398719618_o4hqT_O_122_119lo.jpg
BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K
Geschrieben
SDC11178DesktopAuflsung.jpg
Datloke   
Datloke
Geschrieben
365gtb4021.jpg

Die Farbe ist ein Traum, sonst kann ich dem Daytona aber optisch wenig abgewinnen.

Atombender   
Atombender
Geschrieben

Hier mal eine sinnvolle Farbänderung (14543)

SCM_200908_SS_Pg_1_Im_01.jpg

80a6fb5a96.jpg

Und hier...

856212.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Jan69
      Da wären mal ein Paar,
      Gruss, Jan




    • SManuel
      Bilder von Aston Martin mit Frauen.
       
      So wie man jemand als mitfahrerin auch mitnehemn würde im täglichen Leben !!
       










    • RolandK
      Der Ferrari F355 ist ein Sportwagen mit Mittelmotor, der im Jahr 1994 das Vorgängermodell Ferrari 348 ersetzte. Dieses Modell wurde fünf Jahre lang gebaut und war sowohl als Coupé als auch als Spider und Targa mit herausnehmbarem Dach erhältlich. Der F355 stellte sowohl bezüglich Fahrleistungen, Verarbeitungsqualität und Fahrverhalten einen großen Fortschritt zum 348 dar. Das Fahrwerk war relativ hart abgestimmt, es besaß einen automatischen Niveauausgleich und sorgte damit auch bei hohen Geschwindigkeiten für ruhige Lagen in den Kurven. Lediglich der unbequeme Einstieg, die mitunter hohe Motorlautstärke und mangelhafter Komfort bei langsamen Fahrten wurden von der Fachpresse kritisiert. Die Scheibenbremsen waren innenbelüftet, der F355 war auch bereits mit ABS ausgestattet. Die Karosserie bestand aus Aluminium, sie wurde vom Designer Pinifarina entwickelt. Die Außenhaut ruht dabei auf einem Stahlchassis und einem Hilfsrahmen. Der Ferrari F355 wurde zunächst nur mit Schalt- und ab 1998 auch mit automatisiertem Getriebe angeboten. Dabei handelt es sich um die erste Verwendung des Formel-1-Getriebes in einem Serienmodell von Ferrari. Der Motor, der erstmals mit fünf Ventilen ausgestattet war, hatte knapp 3.500 Kubikzentimeter Hubraum und brachte 381 PS auf die Straße. Damit konnte der F355 innerhalb von 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Vom F355 wurde insgesamt etwa 11.000 Fahrzeuge verkauft, bevor er dann 1999 vom Ferrari 360 abgelöst wurde.
    • RolandK
      Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.
    • san remo
      Da ich, wie auch ein paar weitere Enthusiasten glauben,  das es endlich an der Zeit ist etwas in Wort und Bild über die Marke Lotus zu Verfassen beginne ich dieses Thema und möchte mit ein paar Bildern meines Lieblings  Lotus Esprit Turbo beginnen.
      Ich hoffe auf rege Teilnahme und los gehts.
      San Remo
       
      Einer der Ersten
       
      Die Film Esprits (ja die Bademode)
       
      Der allerletzte Esprit 20. Februar 2004





       
       




×