Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Dr. Nagano

Alarmanlage M3 spinnt

Empfohlene Beiträge

Dr. Nagano
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Innerhalb von kurzer Zeit ist nun zwei Mal die Alarmanlage meines M3 losgegangen. Tollerweise natürlich nachts :evil::evil::oops:

Aufgrund der Örtlichkeiten würde ich mal Marder und Manipulationen durch Dritte ausschliessen. Geregnet hat es, aber nur schwach.

Kennt jemand dieses Problem und wenn ja konnte BMW das lösen ? :-?

Danke+Gruss

Genervter Doc

PS: Nein, ich habe keine Lust, immer den Neigungs- und Innenraum-Sensor zu deaktivieren, nur damit der dämliche Alarm nicht losgeht. :???:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
M3Maniac
Geschrieben

Hallo Doc

Na na... jetzt kommt's aber dicke!! :-o

Ich kenne das Problem so eigentlich nicht... bisher ist mir die Alarmanlage nur an Tankstellen los gegangen, wenn ich aus Versehen eines oder mehrere Fenster ganz oder teilweise geöffnet hatte.

Tut mir leid, das zu hören! :-o:(

Gruss :wink2:

Smove
Geschrieben

Ich weis zwar nicht inwiefern sich die M3 Alarmanlage von dem normalen 3-Modellen unterscheidet. Aber es ist mir auch schön öfters passiert das die Alarmanlage ohne ersichtlichen Grund einfach angesprochen hat.Ich vermute das es darauf zurückzuführen ist, das ähnliche Funkwellen von einer anderen Quelle gesendet werden und dies Aufgrund der Inkkorektheit der Eingabe als ein nicht-authorisierter Zugriff von der Alarmanlage gewertet wird. Ist mir zB auch schon beim aufsperren passiert, das gleich danach die Alarmanlage losgegangen ist.

Aber wie gesagt ich vermute

Schönen Sonntag

LeoLöwe
Geschrieben

Moin!

Kann man die Empfindlichleit des Innenraumsensors einstellen?? Wenn ja, dann versuch mal, die etwas runterzuregeln. Einer meiner Nachbarn hat einen Jaguar mit nachgerüsteter Alarmanlage. Zu Anfang hat die sich schon gemeldet, wenn eine grössere Fliege(!) im Innenraum eingesperrt war!

karl333
Geschrieben

ich weiss nicht ob es beim 3er auch so ist,

bei meinem m5 ging die immer mal sporadisch los,

war der motorhaubenschalter,

der wird von der motorraumdämmung nach unten gedrückt

und das scheint wohl zu ungenau zu sein

Dr. Nagano
Geschrieben

Danke für Eure Meldungen und Ratschläge ! :-))!

Denke auch es liegt an einem der vielen Sensoren, der zu empfindlich eingestellt ist oder ne Macke hat. Werde das nächstens von meiner BMW Garage prüfen lassen. Hoffe das erledigt sich :evil:

Dr. Nagano
Geschrieben

Hi Headroom,

Ja, den Innenraum-Sensor hatte ich auch ausgemacht, nachdem die Alarmanlage nachts losging und dann war Ruhe. Denke aber nicht jedes Mal dran und kann deshalb nicht sagen, ob es daran liegt. Die Anlage ist mittlerweile noch ca. 5 Mal losgegangen (davon 2 x Nachts :evil: )

Naja, am Mittwoch habe ich einen Termin bei meiner Garage, die sollen mal schön schauen :???:

Gruss

Dottore

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...