Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Und noch ein neuer SLR


Empfohlene Beiträge

Hallo CP-Gemeinde!

Habe soeben von unserem SLR-Betreuer erfahren, dass ein neuer SLR rauskommt...

Dieser SLR wird im zweistelligen Bereich limitiert sein.

Wie soll der aussehen?

Nun ja er hat kein Dach (ist aber kein Cabrio) und hat ne kleine Windschutzscheibe...

Das Besondere?

Man darf ihn ohne Helm fahren. Mercedes hat eine Ausnahmegenehmigung bekommen...

Also es soll sich um so eine Variante handeln:

 

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/9d/Mercedes_SLR_Stirling_Moss_1977.jpg/800px-Mercedes_SLR_Stirling_Moss_1977.jpg

 

Ja und der Preis soll so zwischen 600.000 - 700.000 € sein...

Mehr Infos hab ich leider nicht!

Gruß,

Daniel

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 88
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • DanielSLR

    10

  • JK

    8

  • netburner

    8

  • Yuma

    6

Aktivste Mitglieder

  • DanielSLR

    DanielSLR 10 Beiträge

  • JK

    JK 8 Beiträge

  • netburner

    netburner 8 Beiträge

  • Yuma

    Yuma 6 Beiträge

Beste Beiträge

FerrariSpider360

...Nun ja er hat kein Dach (ist aber kein Cabrio) und hat ne kleine Windschutzscheibe...

Das Besondere?

Man darf ihn ohne Helm fahren. Mercedes hat eine Ausnahmegenehmigung bekommen...

OT: Muß man dafür eine Ausnahmegenehmigung bekommen? Fahrer diverse Geländewagen oder eines Morgan sind auch ohne Helm unterwegs. Den Smart Crossblade kann man auch ohne Helm fahren :wink:

Also was ich schön finden würde wäre ein Replica, also dass Mercedes 2008 den SLR genau so baut wie in den 50er. :-))!

Wenn ich mir das Design vom neuen SL ansehe, vor allem die Scheinwerfer, dann möchte ich gar kein neues Design und mag das alte noch viel mehr... X-)

OT: Muß man dafür eine Ausnahmegenehmigung bekommen? Fahrer diverse Geländewagen oder eines Morgan sind auch ohne Helm unterwegs. Den Smart Crossblade kann man auch ohne Helm fahren :wink:

Das weiß ich leider nicht ;)

Ich kann nur das so wiedergeben wie es mir gesagt wurde :wink:

Angeblich wird er am 23.5.-25.5. beim SLR-Owners Clubtreffen vorgestellt...

Sobald auf der SLR-Owners Seite was online gestellt wird bekommt es CP von mir :)

Schöne Insider-Informationen die du hier rausgibst :-))!

Bin auch höchst gespannt wie das Auto denn aussieht. Wird ja eine richtig kleine SLR-Familie die Mercedes hier rausbringt aus Coupe, Cabrio und dem "Crossblade"-SLR X-)

Coupe, Cabrio und dem "Crossblade"-SLR

+ dem GT-Rennwagen und indirekt der "getunten" Variante 722.

Wobei aktuell ja nur noch das Cabrio und die letzten Exemplare des GT neu zu bekommen sind.

Ich habe gehört, dass angeblich an die 70 Fahrzeuge hergestellt werden sollen.

Ansonsten habe ich in etwas das Selbe gehört wie du :wink:.

Aber wenn die Serie auf eine so kleine Stückzahl limitiert werden soll, kann man ja nicht wirklich von einem SLR Nachfolger sprechen, oder?

Gruss Tobi

Das ist ja auch definitiv kein neuer SLR, sondern nur ein weiteres Derivat des altbekannten SLR.

Meiner Meinung haben diese Derivate nur einen einzigen Zweck, sie sollen nämlich auch den letzten EUR Gewinn aus dem Entwicklungsaufwand des Grundfahrzeugs ausquetschen. Wobei das nicht mal negativ gemeint ist, ich würde es nicht anders machen. Das Marketing versucht natürlich jedes Derivat so eigenständig wie möglich zu positionieren, weil damit die Verkaufszahlen steigen.

MischiMischi
Das ist ja auch definitiv kein neuer SLR, sondern nur ein weiteres Derivat des altbekannten SLR.

Meiner Meinung haben diese Derivate nur einen einzigen Zweck, sie sollen nämlich auch den letzten EUR Gewinn aus dem Entwicklungsaufwand des Grundfahrzeugs ausquetschen. Wobei das nicht mal negativ gemeint ist, ich würde es nicht anders machen. Das Marketing versucht natürlich jedes Derivat so eigenständig wie möglich zu positionieren, weil damit die Verkaufszahlen steigen.

Vielleicht kommt ja noch eine SLR-Kombi-Variante :D

Bin aufjedenfall auf die ersten Bilder gespannt

  • 4 Wochen später...

Man darf ihn ohne Helm fahren. Mercedes hat eine Ausnahmegenehmigung bekommen...

Schätze eher, dass es umgekehrt ist, man darf ihn auf Grund einer Ausnahmegenehmigung MIT Helm fahren, das ist nämlich in Deutschland normalerweise verboten. Die 550 barchetta wird ja auch serienmässig mit zwei Helmen geliefert, wobei ausdrücklich in der Bedienungsanleitung steht, dass das Fahren damit nur auf Rennstrecken, nicht aber auf öffentlichen Strassen erlaubt ist.

Wie kommst du denn darauf, du darfst eigentlich immer mit Helm fahren....

Also in meiner deuteschen Betriebsanleitung für die barchetta steht ausdrücklich der Hinweis, dass das Fahren mit Helm in Deutschland im öff. Strassenverkehr untersagt ist.

Zitat aus der Straßenverkehrsordnung:

"§ 21a Sicherheitsgurte, Schutzhelme

(1)

Vorgeschriebene Sicherheitsgurte müssen während der Fahrt angelegt sein. Das gilt nicht für

1.

Taxifahrer und Mietwagenfahrer bei der Fahrgastbeförderung,

2.

Personen beim Haus-zu-Haus-Verkehr, wenn sie im jeweiligen Leistungs- oder Auslieferungsbezirk regelmäßig in kurzen Zeitabständen ihr Fahrzeug verlassen müssen,

3.

Fahrten mit Schrittgeschwindigkeit wie Rückwärtsfahren, Fahrten auf Parkplätzen,

4.

Fahrten in Kraftomnibussen, bei denen die Beförderung stehender Fahrgäste zugelassen ist,

5.

das Betriebspersonal in Kraftomnibussen und das Begleitpersonal von besonders

betreuungsbedürftigen Personengruppen während der Dienstleistungen, die ein Verlassen des Sitzplatzes erfordern,

6.

Fahrgäste in Kraftomnibussen mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 t beim kurzzeitigen Verlassen des Sitzplatzes.

(2)

Wer Krafträder oder offene drei- oder mehrrädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten

Höchstgeschwindigkeit von über 20 km/h führt sowie auf oder in ihnen mitfährt, muss während der Fahrt einen geeigneten Schutzhelm tragen. Dies gilt nicht, wenn vorgeschriebene Sicherheitsgurte angelegt sind."

Da muss ich echt nochmal nachhaken. Die barchetta hat ja kein Vmax taugliches Dach und ich würde für längere BABetappen mit Vollgas gerne mal die Helme benutzen, auch wenns blöd aussieht. Aber bei über 300 hält kein Windschott und auch keine Mütze mehr. Allenfalls noch so ne Fliegerhaube aus Leder.

Mittels Sondergenehmigung dürfen Fahrzeuge ohne Windschutzscheibe (Maserati Barchetta, Renault Sport Spider, Lotus 2-Eleven, Ariel Atom...) in Deutschland mit Integralhelm bewegt werden. Halbschalenhelme (vorne ohne Visier) dürften zu keinerlei Problemen führen, da man auf eventuellen Blitzerfotos ja das Gesicht zumindest partiell sehen kann.

Ebenso verhält es sich mit Mützen oder "Fliegerkappen", die ja gerne mal von Oldtimerfahrern genutzt werden.

Also Bilder hab ich gesehen, aber leider hab ich keine mitbekommen.

Das Projekt ist noch streng geheim... Als der SLR in Südfrankreich den SLR-Owners-Club vorgestellt worden ist galt strengstes Foto- und Handyverbot.

Mehr Infos gibt es leider nicht.

Gruß,

Daniel

Es sollen so ca. 70 Stück produziert werden.

Und jeder SLR-Kunde hat ein Verkaufsvorrecht.

Also falls jemand einen will, der kann sich melden :wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...