Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Lamborghinihändler in Deutschland

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

München:

Einigen ist sicherlich bekannt, dass Auto König in München seit geraumer Zeit kein Lamborghinihändler mehr ist - glaube momentan nur noch Service. Lamborghini wird in München - soweit ich weiß - ab sofort von der MAHAG-Gruppe vertrieben.

"Murcielago und Gallardo dürfen nun in trauter Zweisamkeit neben Golf und Passat CC wohnen. X-) ", so hat es mir vor paar Minuten ein VW-Mann gesagt.

Stuttgart:

Ferner hat er mir erzählt - übrigens nicht als Einziger - dass Bob Forster in Stuttgart gekündigt ist und im baldigen Meilenwerk Stuttgart Herr Gohm die Lamborghinifahne in Suttgart hissen wird.

Ich habe es nur gehört - vielleicht weiß ja jemand mehr und ob was dran ist an den Gerüchten. :-o

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast Anonym16
Geschrieben

Stuttgart:

Ferner hat er mir erzählt - übrigens nicht als Einziger - dass Bob Forster in Stuttgart gekündigt ist und im baldigen Meilenwerk Stuttgart Herr Gohm die Lamborghinifahne in Suttgart hissen wird.

Ich habe es nur gehört - vielleicht weiß ja jemand mehr und ob was dran ist an den Gerüchten. :-o

Dass Gohm nach Stuttgart kommt, habe ich von mehreren Seiten gerüchteweise gehört.

aber dass BF Lamborghini verliert kann ich mir kaum vorstellen.

Das neue Servicegebäude ist eine Wucht! Der Showroom in Stuttgart besser ausgestattet denn je.

Zudem hat BF ausser Bentley auch die Vertretung von Pagani übernommen.

M@rtin
Geschrieben

In Berlin hat Leonhardt, ein großer sächsischer VW-Partner, die Lamborghini-Dependance.

Existiert jetzt ca. ein Jahr und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur großen Mercedes-Niederlassung.

Porsche und das Audi-Zentrum sind auch um die Ecke.

An F40org's Münchner Beispiel und dem Berliner vermute ich, dass VW darauf achtet, vorwiegend bisherigen VW-Partnern mit ensprechender Ambition solche Vertretungen zukommen zu lassen.

Colin16
Geschrieben
In Berlin hat Leonhardt, ein großer sächsischer VW-Partner, die Lamborghini-Dependance.

Existiert jetzt ca. ein Jahr und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur großen Mercedes-Niederlassung.

Porsche und das Audi-Zentrum sind auch um die Ecke.

An F40org's Münchner Beispiel und dem Berliner vermute ich, dass VW darauf achtet, vorwiegend bisherigen VW-Partnern mit ensprechender Ambition solche Vertretungen zukommen zu lassen.

Das ist in Chemnitz ja nicht anders. Dort gehört Lambo und Bentley auch zur Leonhardt Group, und ist direkt an Audi angegliedert!

Karl
Geschrieben

Hamburg bleibt :wink: .

In der Tat gibt es einige Bewegung im deutschen Vertriebsnetz von Lamborghini - wie ja auch innerhalb der Ferrari-Händlerschaft.

Wichtig ist dass Kunden und Interessenten weiterhin kompetente Ansprechpartner vor Ort haben - was in der Vergangenheit wie einige Threads bei carpassion.com zeigten leider nicht immer der Fall war und zu Unrecht zurück auf die Marke fiel.

Über die oben genannten Händler hinaus gibt es noch einige Servicestationen ohne angeschlossenen Verkauf, siehe www.lamborghini.com.

skr
Geschrieben
Dass Gohm nach Stuttgart kommt, habe ich von mehreren Seiten gerüchteweise gehört.

aber dass BF Lamborghini verliert kann ich mir kaum vorstellen.

Das neue Servicegebäude ist eine Wucht! Der Showroom in Stuttgart besser ausgestattet denn je.

Zudem hat BF ausser Bentley auch die Vertretung von Pagani übernommen.

Doch, doch. Sind alles Fakten. Gohm übernimmt Lamborghini, eröffnet im neuen Meilenwerk und Forster ist weg vom Fenster. Neben Lamborghini wird Gohm dort übrigens Maserati anbieten. Und BF sollte lieber aufpassen, daß Bentley nicht gleich auch noch weg ist, Gohm bietet in Singen bekanntlich auch diese Marke an. Und was Pagani angeht, so gehen die Meinungen darüber, wie erfolgreich BF in dieser Hinsicht nun ist, auch ziemlich weit auseinander.

Gast Anonym16
Geschrieben
Doch, doch. Sind alles Fakten. Gohm übernimmt Lamborghini, eröffnet im neuen Meilenwerk und Forster ist weg vom Fenster. Neben Lamborghini wird Gohm dort übrigens Maserati anbieten. Und BF sollte lieber aufpassen, daß Bentley nicht gleich auch noch weg ist, Gohm bietet in Singen bekanntlich auch diese Marke an. Und was Pagani angeht, so gehen die Meinungen darüber, wie erfolgreich BF in dieser Hinsicht nun ist, auch ziemlich weit auseinander.

Hab ich auch so bestätigt bekommen mittlerweile.

Aber mindestens 4 verkaufte Paganis dieses Jahr ist für so ein exclusives Auto doch nicht schlecht . Weltweit wurden ja bisher erst bisher 103 Stück ausgeliefert

skr
Geschrieben
Hab ich auch so bestätigt bekommen mittlerweile.

Aber mindestens 4 verkaufte Paganis dieses Jahr ist für so ein exclusives Auto doch nicht schlecht . Weltweit wurden ja bisher erst bisher 103 Stück ausgeliefert

Genau darum geht es. Manche sprechen von fünf verkauften Exemplaren, manche behaupten, daß der Silberne in der Austellung bislang der einzige ist und der wäre auch noch nicht verkauft. :???:

Tja, so gehen die Meinungen eben auseinander... :rolleyes:

Gast Anonym16
Geschrieben
Genau darum geht es. Manche sprechen von fünf verkauften Exemplaren, manche behaupten, daß der Silberne in der Austellung bislang der einzige ist und der wäre auch noch nicht verkauft. :???:

Tja, so gehen die Meinungen eben auseinander... :rolleyes:

Vier!

das weiss ich nun besser8)

und ich weiss auch an wenX-)O:-)

und zum silbernen gehört auch dieser Kleinwagen dazu

b17njkyvjhkyatdab.jpg

skr
Geschrieben

Warum sagst Du nicht gleich, daß Du Dir noch zwei weitere Silberschlurren gekauft hast! X-)

Gast Anonym16
Geschrieben
Warum sagst Du nicht gleich, daß Du Dir noch zwei weitere Silberschlurren gekauft hast! X-)

Tja der Herr hat halt Geschmack:-))!:D

Mir fehlt eher noch ein Ferri, so für mal gemütlich fahrenX-)

Mr.Sommer
Geschrieben

mal eine ernstgemeinte frage:

wenn bob forstner lamborghini abgibt, wer verkauft dann diese genialen sportauspuffanlagen?? übernimmt die dann auch gohm?

bob forstner hat exklusiv(!) sportauspuffanlagen für den murciélago und den lp640, welche nur über ihn zu haben sind.

bspw. gibt es für den lp640 eine ferngesteuerte klappenauspuff-anlage, welche vom selben hersteller gebaut wird, welcher auch die auspuffanlagen für f1 teams wie honda baut. genialer sound und ich glaube fast 20ps mehrleistung.

über wen kann man diese dann noch beziehen?

CountachQV
Geschrieben

Da wird wohl was verwechselt, wenn Bob die Vertretung nicht mehr haben sollte, kann seine Tuning Firma BF Performance doch weiterhin Teile für die Autos verkaufen.

Karl
Geschrieben
bob forstner hat exklusiv(!) sportauspuffanlagen für den murciélago und den lp640, welche nur über ihn zu haben sind.
Natürlich hat er die "exklusiv", es ist ja seine eigene Tuning-Dependance X-) .

Es gibt natürlich auch andere Hersteller von Sportauspuffanlagen für die Murciélago und Murciélago LP640.

Toni_F355
Geschrieben
Natürlich hat er die "exklusiv", es ist ja seine eigene Tuning-Dependance X-) .

Es gibt natürlich auch andere Hersteller von Sportauspuffanlagen für die Murciélago und Murciélago LP640.

Da fällt mir doch spontan A.Capristo dazu ein! O:-):-))!

Mr.Sommer
Geschrieben

Es gibt natürlich auch andere Hersteller von Sportauspuffanlagen für die Murciélago und Murciélago LP640.

kennst du einen, der guten sound macht, lauter ist als der leise serienauspuff und trotzdem nicht klingt, wie ein blecheimer??

meiner meinung nach hat bf-performance den besten sound schlechthin :-))! hammer. bei d-motor hat man es mal gesehen (und gehört) und das hat spitze geklungen, aber bei weitem nicht so gut, wie in live... irre.

das "geteilte" design der anlage gefällt mir nicht, aber das könnte man sicherlich ändern lassen, z.b. den original-endtopf draufmachen lassen.

AStrauß
Geschrieben

Für mich ist Fuchs immer noch das beste, ob für Ferrari oder Lamborghini.

Zu meiner Ferrari Zeit gehörte es zum guten "Ton" :D einen Fuchs drauf zu haben.

Ein Murci mit einer Fuchs klingt wirklich schön, obwohl mir das Klangbild eines Lambos nicht so liegt. :-))!

Grüße

Alex

Gast 308QV
Geschrieben (bearbeitet)

Mr,Sommer,

von was für einem BF Sportauspuff redest Du eigentlich?

Meinst Du den hier?

(sorry fürs Bilder klauen Tony, ich stell es gleich wieder rein bei DirO:-)

Danke Mr.Sommer,

dann wird es wohl diese hier sein, nur mit anderer (Endrohr)Blende.

...nochmals sorry, Tony brings gleich wieder zurückO:-)

bearbeitet von CountachQV
CountachQV
Geschrieben

Können wir bitte beim Thema bleiben...

DarkShark90
Geschrieben
Vier!

das weiss ich nun besser8)

und ich weiss auch an wenX-)O:-)

und zum silbernen gehört auch dieser Kleinwagen dazu

b17njkyvjhkyatdab.jpg

Meinst du den Silbernen C12S mit Stuttgarter Kennzeichen?

Gehört der Sichtcarbon Zonda F aus dem Showroom eigentlich Bob Forstner oder ist das ein Kundenfahrzeug?

Weist du was für Modelle diese 4 verkauften Fahrzeuge waren, also c12s/c12s roadster/ Zonda F/ Zonda F Roadster? Ich hab natürlich auch Verständnis, wenn diese Infos nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind :)

Forstner hat ja vor, die chinesische Marke Brilliance in Deutschland zu vertreiben, vielleicht um von Lamborghini unabhängig zu sein.

Gast Anonym16
Geschrieben

Sorry, aber du wirst Verständnis haben wenn ich deine Fragen nicht beantworten kann/darf.

Toni_F355
Geschrieben

Forstner hat ja vor, die chinesische Marke Brilliance in Deutschland zu vertreiben, vielleicht um von Lamborghini unabhängig zu sein.

Was meinst du mit unabhängig von Lamborghini?

Er hat bald keine Lambo-Vetretung mehr. Er MUSS also schleunigst nach Alternativen suchen!

Und ob dieser chinesischer Trabant a la Brilliance eine Alternative zum Geldverdienen ist? Da hab ich mal echt starke Zweifel!

Lambopaule
Geschrieben

Brilliance ?! Glaube eher nicht.

DarkShark90
Geschrieben
Sorry, aber du wirst Verständnis haben wenn ich deine Fragen nicht beantworten kann/darf.

Is ok, hab wie oben schon geschrieben verständnis :)

Dass mit Brilliance hab ich in der Stuttgarter Zeitung gelesen.

Ich denke, dass damit schon Geld zu verdienen ist, dass das eine ganz andere Klientel ist dürfte jedem klar sein, dafür ist die Nachfrage nach günstigen Autos (Fahranfänger, Studenten usw) deutlich größer als die Nachfrage nach Lamborghinis und Paganis.

Ich glaube dass er eher eine Chance hat, wenn er jetzt mit Brilliance einsteigt, als wenn er versucht jetzt Mercedeshändler oder so zu werden.

Ich glaube durchaus, dass es in ein paar Jahren einige Brilliance auf deutschen Straßen geben wird. Eines ihrer Modelle wurde ja schon von Pininfarina designed und ihre großen Sicherheitslücken werden sie wohl auch noch mehr oder weniger in den Griff kriegen, sei es durch kopieren bewehrter Sicherheitstechnik oder durch europäische Ingenieure, die eingestellt werden.

MischiMischi
Geschrieben

Gibt es einen offiziellen Grund, warum BF den LamboVertrag gekündigt bekommen hat?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×