Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
MiketheBike

BMW M5 mit 250TKM

Empfohlene Beiträge

MiketheBike
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

N´abend allerseits.

Ich habe heute Morgen in der Zeitung ein interresantes Inserat gelesen .

BMW M5 BJ 99, Leder, Navi, TV,1.Bes. VB 29000 Euro.

Hab natürlich sofort angerufen und mich über den zustand des Fahrzeuges erkundigt, und was alles kaputt sei. Die Dame am Telefon gab sofort kompetent Auskunft und versicherte mir die Unfallfreiheit des Wagens. Sie erkärte mir weiters der Wagen habe Vollausstattung und sei Servicgeplegt. Dann kam die schreckensnachricht: Es stehen 250000KM auf der Uhr. :-(((°:-(((°

Damit war die Sache für mich erledigt.

Trotzdem lies mir der Wagen den ganzen Tag keine Ruhe mehr. Ein M5 das wär Toll.

:-))!:-))!

Bevor ich nachhause gekommen bin, hab ich noch schnell beim Händler vorbeigeschaut. Der M5 sieht Toll aus.

Morgen vormittag werde ich mir den Wagen mal genauer anschauen. Es war schon finster und ich konnte den Lack nicht sehr genau inspezieren, aber er hat vorne sehr viele Steinschläge.

Meine frage an euch: Hat es einen Sinn sich so ein Auto mit soo vielen KM zu kaufen? Ich meine Billig ist er ja gerade nicht, wenn man die KM bedenkt. Und auf was soll ich achten.

Ich währe für euren Rat dankbar.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Anton
Geschrieben

Auf keinen Fall. vielleicht für 3 Cent pro gefahrenen Kilometer (also für 7.500 EUR). Lass lieber die Finger davon.

Spaceframe
Geschrieben

das Auto dürfte um interessant zu sein so bei ca. 22.000,-- Euro liegen, mit der Gefahr das es jetzt mit Verschleißteilen so rivchtig los geht inclusive

Fab
Geschrieben

Bei mobile.de gibts für 30k € auch schon Emmys mit wesentlich weniger Kilometern.

Ob nen M5 mit 250k km noch "gut" ist, kannst du im passenden Fachforum: hier erfragen

MiketheBike
Geschrieben

@Fab

Danke für den Tipp mit dem Forum. Mobile geht nicht, da ich aus Österreich bin und kein Auto aus D importieren möchte.

@Spaceframe

Um 22000Euro werde ich ihn kaum bekommen. Die gefahr mit den Verschleissteilen haste immer bei Autos mit mehr KM. aber ein M5 :-?

Flabian
Geschrieben

Hallo Mikethebike!

ist lustig, gestern habe ich noch einem Freund erzählt, daß ich ienen E39 M5 um 29.000euro gesehen hab, heute mal auf carpassion vorbeigeschaut und schon weiß ich näheres.. :)

Der km-Stand stand ja nicht dabei, aber ich habs mir gedacht daß der schon "etwas höher" sein muß.

Kannst du mir noch verraten bei welchem Händler der steht?

War gestern beim Volvo Händler in Linz, gleich daneben ist der BMW Höglinger, hab ich mir gedacht schau ich mal, vielleicht steht er ja dort, da war er aber nicht.

Der hatte übrigens vor einigen Wochen einen ´99er M5 mit 70.000km oder so um 50.000Euro

viele Grüße Tom

MiketheBike
Geschrieben

@Flabian

Der Händler heisst Auto Füxl und ist in der Dauphinestr. im Stadtteil Neue Heimat. Gegenüber vom Interspar. Es ist hald nur so ein Schotterplatz.

Der beim Denzel war auch gleich wieder weg. Wird bei diesem Exemplar nicht anders sein.

Ich will einen M5 um 29000 Euro aber nicht mit 250TKM.

Flabian
Geschrieben
@Flabian

Ich will einen M5 um 29000 Euro aber nicht mit 250TKM.

:D dann gehts dir ja so wie mir

hast du vor eine Probefahrt mit dem M5 zu machen?

ich werd vielleicht nächste Woche mal hinschauen..

Silverman
Geschrieben

Ich würde es sein lassen. Wer weiss wie der vorherige Besitzer diese 250tkm gefahren ist. Einen M5 kauft man sich mit bestimmt nicht nur zum Einkaufen. .....

MxMagnum
Geschrieben

wenn er schon 250tKm hat, scheint der M5 motor ja besser zu sein, als der des M3 :wink:

trotzdem würde ich den nicht nehmen...

hab im sommer einen M5 E39 auf auf dem Standstreifen der A2 mit qualmendem Motor gesehen.... X-)

MiketheBike
Geschrieben

Heute habe ich beschlossen lieber noch etwas zu Sparen und mir ein vernüftiges Auto zu kaufen. Bei uns kostet die KFZ Steuer für den M5 alleine rund 1800 Euro pro Jahr. :evil::evil:

@Flabian

Eine Probefahrt werde ich bestimmt machen. Vieleicht sogar Morgen vormittag. Hoffentlich wird die Versuchung nicht zu gross. :-(((°

JackFlash
Geschrieben

Also Leute ich bin eigentlich VW Fahrer aber wechsel innerhalb der nächsten paar Tage auch zu BMW. Allerdings nicht in dieser Klasse.

Naja was ich sagen wollte ist das man so einen M5 Motor und ein Getriebe doch überholen kann. Sowas kostet natrülich Geld aber dann hat man Motor und Getriebe neu und das ist doch eigentlich das worum es geht. Schätze die überholung auf so ca. 10.000€ sind dann 39.000 Euro für n Top gelaufenen Wagen.

Aber sowas muss man eigentlich bei BMW kaufen mit 2 Jahren Euro Plus Garantie :-)

Gruß Jack

Flabian
Geschrieben

@Mike

Berichte uns dann von der Probefahrt, vielleicht schau ich dann auch mal hin, hab ja nicht weit.

tja, die KFZ-Steuer, da kann man halt nicht aus. Das war damals auch ein Grund, der mich fast vom Kauf meines Autos abgehalten hätte..

Bei uns zahlt man nämlich 6.55Euro pro KW bei einem "Freibetrag" von 24KW

beim M5 wären das also (295-24)*6,55=1775Euro, allein die motorbezogene Versicherungssteuer! da kommt dann noch die Versicherung selber dazu!

Die 6.55 gelten außerdem nur, wenn man den gesamten Betrag im Voraus bezahlt, bei monatlicher Zahlung kommen nochmals 10% hinzu.

Völlig verückt diese Regelung bei uns.

Toolmaker
Geschrieben

Mit Motor und Getriebeüberholung ist es ja nicht getan.

Bei der Laufleistung kann man davon ausgehen das daß gesamte Fahrwerk ausgelutscht ist. Achsen, Lenkung, Radlager, Stoßdämpfer usw.

Zusätzlich wird der Fahrersitz, Pedalerie und der Schaltknüppel auch nicht mehr unbedingt neuwertig sein.

Und dann könnte es noch sein das die Karrosserie "weich" geworden ist, was sich in Form von diversen Klappergeräuschen bemerkbar macht.

Muß alles nicht sein, aber ich würde die Finger davon lassen.

Flabian
Geschrieben

war gestern in der Nähe und dachte mir, machen wir einen kleinen Umweg zum M5, vielleicht ist ja sogar jemand da, ist ja nicht so unwahrscheinlich bei so einem kleinen Händler mit Schotterplatz.

Tja, da stand er, neben einem neueren 5er und ich muß sagen der M5 hat richtig alt ausgesehen, als ob er ein älteres Modell sei. Meine Freundin meinte nur "deeer hat 400PS??"

Der Lack des M5 war wirklich in schlechtem Zustand, vor allem natürlich die Motorhaube hatte viele kleine Löcher und teilweise ist die obere Lackschicht abgegangen. Der bräuchte mal eine ordentlich Politur rundum und gleich eine neu lackierte Motorhaube, vielleicht sieht er dann etwas schöner aus. Die Windschutzscheibe wurde wohl einige male gewechselt, ich konnte keine Steinschläge erkennen, war aber auch schon etwas dunkel. Auch innen erkennt man natürlich auf den ersten Blick die hohe Laufleistung, das Leder am Fahrersitz war nicht mehr straff, sondern warf 2 große Falten, das Lenkrad glänzte und hatte die Form eines Eislutschers bei 40° (rund war es natürlich schon noch :wink: )

Leider war niemand da, und ich konnte also den M5 nur von außen besichtigen. Kann nur sagen, daß noch alle 4 Räder drauf waren und gehalten haben sie auch noch einigermaßen.

Der Fahrer hatte sicher viel Spaß damit, 80.000km im Jahr mit einem M5 und das 3 Jahre lang..

wenn er immer 250 gefahren ist, war er ja nur 1000Std. unterwegs damit :D

Ecki
Geschrieben
wenn er schon 250tKm hat, scheint der M5 motor ja besser zu sein, als der des M3

da hast du wohl recht :D:D

MiketheBike
Geschrieben

Heute nach der Arbeit bin ich mal zum M5 gefahren um den Wagen anzusehen. Als ich den Wagen so dastehen sah dachte ich na Toll.

Der M5 sah total verbraucht aus und war nicht einmal gewaschen. Innen lagen Zigarettenstummeln auf dem Boden. Er war total Dreckig. :puke:

Ich lies mir den Wagen aufsperren. Das erste was mich Ärgerte war der Türgriff: er Quitschte beim öffnen der Tür. Der Fahrersitz war auch nicht schön: die untere Sitzwange war schon sehr abgenutzt. Positiv: es funktionierte alles (Sitzverstellung, Navi, TV, el. Lenkradverstellung, Innenbeleuchtung, Tachobeleuchtung und natürlich der Tacho :D

Was mich Schockte: Km Stand. Keine 250T sondern 261500Km :-(((°

Da wurde ich richtig Sauer und schnautzte den Verkäufer mal an.

Der Lack erledigt die hinteren Reifen slicks der Innenraum Sch****

und für das Auto wollen sie 29000Euro? :evil:

Da kam er mir mit Ausreden aller art aber Garantie war ein Fremdwort.

Ich hätte den Wagen für 27500Euro bekommen, was für den zustand viel zu viel ist.

Dann starteten wir den Motor. Zugegeben mein erster M5 den ich live erlebt habe aber der Sound hörte sich nicht gesund an. Die rechte Ventildeckeldichtung saute und aus dem rechtem Kopf kamen Klappergerausche. Übrigens: im Motorraum lag überall laub herrum und der war sowas von Dreckig das ich absolut keine lust auf eine probefahrt hatte die mir angeboten wurde. Er gab mir seine Karte und sagte wenn ich wollte könnten wir gerne eine machen.

Das war eins der traurigsten Autoerlebnisse die ich je hatte. Wenn er den Wagen nicht verkauft kommt er nach Russland. Ich denke dort ist er auch besser aufgehoben. :wink2:

Flabian
Geschrieben

Mann, was ist das für ein Händler, wenn der alle Autos so hinstellt, frage ich mich ob der schon einen verkauft hat!

Ich versteh sowas wirklich nicht, wieso macht der nicht das Laub raus, putzt den Innenraum, schmiert die Türschnalle und poliert die Kiste??

Wenn man sich technisch nicht sonderlich auskennt, sagt man: boah, schon 260000km und noch soo schön und supergepflegt usw.

Also manche Händler habens echt nicht drauf und ich frage mich wie die überleben.

Eine Probefahrt hätte ich trotzdem noch gemacht, kost´ ja nix, und wenn die Hinterreifen sowieso schon Slicks sind... :D

Gast gsx1300r
Geschrieben

Etwas weniger als 4Std vor Auktionsschluss und derzeit 17.000€...

Wenn es das gleiche Auto wäre und nicht am Tacho manipuliert wurde, dann kämen zu dem "tollen" Zustand noch zwei Jahre Standzeit hinzu...

aceopat
Geschrieben

habe eine mit 150tkm bei ebay gesehen von hamann mit 425ps 19,000euro

Falcon99
Geschrieben

da hast du wohl recht :D:D

War der M5-Motor beim E39 nicht ursprünglich nur auf 120.000 km ausgelegt, bei M5-mäßiger Fahrweise? Dachte, das mal gehört zu haben.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...