Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
rarah

Probleme mit amerikanischer Excalibur beim Tüv?

Empfohlene Beiträge

rarah
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Mein Auto muss in den nächsten Wochen zum TÜV und ich habe eine Exalibur aus Amerika, die ja in Deutschland nicht so ganz legal ist :wink:

Reicht es wenn sie einfach nicht "scharf" mache und einfach nichts sage, oder könnte ich da Probleme bekommen :-?

:wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RPM
Geschrieben
Mein Auto muss in den nächsten Wochen zum TÜV und ich habe eine Exalibur aus Amerika, die ja in Deutschland nicht so ganz legal ist :wink:

Reicht es wenn sie einfach nicht "scharf" mache und einfach nichts sage, oder könnte ich da Probleme bekommen :-?

:wink2:

Was meinst du mit nicht ganz scharf machen?

gruss Raoul

rarah
Geschrieben

Ich aktiviere sie einfach nicht. Wollte mein Auto, wie früher, mit dem Schlüssel und nicht mit der Fernbedinung abschließen.

Die Fernbedinung gebe ich dann natürlich auch nicht ab. Nur sieht man ja den Lautsprecher und so.

:wink2:

S6Plus
Geschrieben

Klär uns doch mal auf, was es mit diesen Besonderheiten an Deiner Kiste auf sich hat. Ich denke, viele kennen das Auto nicht so genau, inkl. mir. :wink:

rarah
Geschrieben
Klär uns doch mal auf, was es mit diesen Besonderheiten an Deiner Kiste auf sich hat. Ich denke, viele kennen das Auto nicht so genau, inkl. mir. :wink:

Nichts wirklich besonderes. Alle Extras sonst sind auch ganz brav eingetragen O:-)

Nur eben die Exalibur aus Amiland. Im Gegensatz zu den deutschen Modellen funktioniert die aus Amerika mit Funk= höhere Reichweite und macht beim auf- und abschließen "quik, quik" und das ist in Deutschland- soweit ich weiß- verboten :-?

:wink2:

Mushu
Geschrieben

Ich beantworte mal die schwebende Frage : Excalibur ist eine Alarmanlage mit Funkfernbedienung. :D

Das Ding ist absolut unsichtbar verbaut, hinter die Verkleidung werden die TÜV-Leute wohl nicht schauen. Das einizige was man sieht, ist die Sirene im Motorraum (liegt zwischen Wischwasserbehälter und Dom).

Jetzt wäre es eben interessant zu wissen, ob der TÜV eventuell nachforscht, wo die Sirene herkommt.

Aber generell dürfte der Einbau doch eingentich völlig egal sein, man kann ja sagen, das man sie nicht benutzt, oder? :-?

RPM
Geschrieben

AHHHAAAAAAAAa ich dachte an die Automarke: exalibur03x450.jpg

:D Naja jeder kann sich mal täuschen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...