Jump to content
Audi R8

Die fahrende Rakete

Empfohlene Beiträge

Audi R8   
Audi R8
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich spreche vom Ariel Atom 500.

Bisher gab es ja nur die 220, 275 und die 300PS Version. Als ob das nicht schon genug wäre bei gerade mal knapp 500 Kilo.

Doch anscheinend hatten die Ingenieure noch nicht genug und bauten jetzt eine 560PS Variante des Atom. Das macht dann knapp 2.5 sec. vom Stand bis Landstraßentempo. Da wird man schneller geblitzt als einem lieb ist.

Und jetzt viel Spass beim Kaufen! :wink:

zwischenablage03av0.png

http://www.sportauto-online.de/aktuell_U_sport/nachrichten/hxcms_article_510547_14469.hbs

CarJack83   
CarJack83
Geschrieben

Der Hammer!!!!!!!!!!!!

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben

Ich finde es klasse, dass Ariel den Atom weiter am Leben hält und immer noch einen drauf setzt. So kann ich mir vielleicht in ein paar Jahren den Traum eines Ariel Atom erfüllen:-))!

Und 0,89kg/PS... Der Wahnsinn. Bislang habe ich ja nur einmal die 160PS Version am eigenen Leib erfahren dürfen- das war schon wahnsinn. 220PS sind denke ich mal ein guter Kompromiss, aber 560PS... Da haut es einem ja alle Organe aus dem Körper:-))!

Straßenzulassung wird der nicht bekommen, denke ich:D

floater   
floater
Geschrieben

Das kommt sicherlich einem Ritt auf einer Kanonenkugel nahe.

Sehe es sonst wie Tim. Es ist schon ein wenig zu viel Leistung.

TPO VIP   
TPO
Geschrieben

Ich finds geil! Das ist doch mal ein Auto bei dem man sich über Jahre hinweg langsam an den Grenzbereich rantasten kann. Der wird also nie langweilig. X-) X-)

Denke die Anzahl an Menschen auf diesem Planeten die sich da reinsetzen und sofort ans Limit gehen können ist recht bescheiden. :D

Bobolus   
Bobolus
Geschrieben

Hmmm, also ich finde das Auto irgendwie unverantwortlich. Wie kann man sowas produzieren mit 560PS auf 500kg? Und dann zu einem erschwinglichen Preis, da kann man bei Kauf gleich einen Grabstein dazulegen.

Ich finde das Auto auch sehr reizend und wuerde mich auch gern rantasten, aber man kann sagen, dass die Mehrheit sich wahrscheinlich ueberschaetzen wuerde, weil man auch mal sehen will, was das Auto kann. Ueber dem Grenzbereich.

Naja und an den Grenzbereich kannste nur auf der Rennstrecke mit dem Teil gehen, alles andere waere unverantwortlich bei der Verwendung auf einer Landstrasse. Also zum Grenzbereich gehen. Aber ich denke man kann schon ganz schoen den Schwarzwald damit unsicher machen. Liegt bestimmt wie ein Kart auf der Strasse.

Weiss einer eine genaue Zahl, was die Ausfuehrung mit 560PS kosten soll??

Also ich finde die 300PS-Version sehr anziehend. 560PS ist einfach groessenwahnsinnig und heute geht es ja eh nur noch ums Uebertrumpfen. Schade eigentlich. Aber mal schauen, ob er laufen wird. ;)

Telekoma   
Telekoma
Geschrieben
Hmmm, also ich finde das Auto irgendwie unverantwortlich. Wie kann man sowas produzieren mit 560PS auf 500kg? Und dann zu einem erschwinglichen Preis, da kann man bei Kauf gleich einen Grabstein dazulegen.

Da müssten aber eine Menge Grabsteine von Honda, Suzuki und Kawasaki ausgegeben worden sein.

Motoräder sind doch noch viel anspruchsvoller zu fahren und das Verletzungsrisiko ist höher.

Und die Supersportler liegen ja auch schon dicht bei 1 KG/PS

Mit weniger Leistung im Auto lässt es sich genauso schön zerlegen.

Und der Preis spielt eigentlich auch keine Rolle.

Denn es gibt auch genug hirnlose, die mehr Geld für Autos investieren können.

Und die jugendliche Prollfraktion scheidet eigentlich auch aus: Wo zum Teufel soll man beim Atom einen ordentlichen Subwoofer einbauen??? X-)

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben
Da müssten aber eine Menge Grabsteine von Honda, Suzuki und Kawasaki ausgegeben worden sein.

Motoräder sind doch noch viel anspruchsvoller zu fahren und das Verletzungsrisiko ist höher.

Jetzt natürlich die Frage, ob es besser ist, wenn man die kinetische Energie durch Reibung der Kleidung verbraucht oder ob die ganze Last auf den Körper übersetzt wird.

Gefährlich isses, aber schööööön, Asterix:-))!

Ich habe bislang nur einen leichten Crash eines Atom gesehen. Wie das bei höheren Geschwindigkeiten aussieht, würde mich auch direkt mal interessieren. Würde mich aber auch nicht vom Kauf abhalten - darum fahre ich ja auch FiatX-)

Bonito   
Bonito
Geschrieben

ich finds gut. wer angst hat, brauchts nicht zu kaufen.

ob 300 oder 560 ps, ist da, denke ich, kein sehr großer unterschied, da die beschleunigung schon bei 300ps brachial ist.

die karre wird doch bestimmt traktionsprobleme haben und dann geht man die sache bei 560ps mit eher sanfteren fuß an, als bei 300ps, deshalb denke ich, tut sich da nicht viel.

auf jeden fall genau das richtige, um sich nach nem stressigen tag mal richtig den rest zu geben :-))!

Bobolus   
Bobolus
Geschrieben

Ok gut, das mit den Motorraedern stimmt schon. Aber man sieht ja die Zahlen wie viele jaehrlich verungluecken.

Gerade hier im Schwarzwald. Kenn 2 3 Strecken da siehste am Streckenrand nur noch Kreuze. Z.B. Loffenau, wenn das jemand was sagt, der im Nordschwarzwald wohnt :wink:

Supersportler bei 1kg/PS. Das halte ich fuer ein riesiges Geruecht. GErade mal der F50 GT hat ein Leistungsgewicht von 1,09kg/PS udnd er FXX eins von 1,44kg/PS. Das sind nicht Strassenzugelassene Fahrzeuge. Also da liegt doch noch vieles drin. Beim Veyron aehnlich mit 1900kg und 1000ps -> 1,9kg/PS. Noch weit von 1kg/PS entfernt :wink:

Aber ich denke, dass Leute die sich z.B. ein Veyron kaufen nicht so leichtsinnig sind und Respekt haben. Und auch schon mehrere Jahre Erfahrung haben.

Mein Bruder z.B. hat schon ein sehr schnelles Auto und ist gerade mal 21. D.h. wuerde er sich so einen kaufen, haette er noch nicht so viel Erfahrung wie ein Veyronbesitzer mit 55 Jahren z.B..

Da waere der jugendliche Leichtsinn und der Reiz das Maximum zu erfahren sehr gross. So muesste man das sehen. Und ein Atom ist auch eher erschwinglich wie ein Veyron oder anderer Supersportler.

Naja wuerde mich auch sehr interessieren, wie es bei Unfaellen aussieht und vor allem die Menschen danach.

Ok ich fahre auch Isetta und spiele so gesehen mit meinem Leben, denn bei einem Unfall bin ich tot. Das ist mir bewusst, aber das sind doch Welten Tim :wink:

Die Kraftuebertragung habe ich mir auch ueberlegt, dass es vielleicht problematisch ist. Aber ich denke die meisten Unfaelle passieren auf Landstrassen und da ist man im Bereich von 80-160 ;) Da machts dann schon was aus ob du 300 oder 560PS unterm ***** hast. X-)

Naja warten wir mal ab, was Tests dazu sagen.

Ich will, das Teil hier nicht schlecht machen. Mich wuerde es auch sehr reizen, aber eher auf der Rennstrecke. Aber man muss es so sehen, weil viele Autofahrer wahrscheinlich damit ueberfordert waeren :wink:

Telekoma   
Telekoma
Geschrieben

Ich bezog den Ausdruck "Supersportler" noch auf mein Motorradbeispiel.

Und der Atom lässt sich mit sicherheit besser beherrschen als Urgesteine in wie Diablo oder F40, bzw. alle aufgemotzten Schüsseln, wo nur an die Motorleistung gedacht wurde, dafür aber Bremsen vernachlässigt wurden, oder Federn zur Tieferlegung einfach abgesägt werden.

Ich sehe das besondere Gefahrenpotential einfach nicht in der Motorleistung eines Atom. Ich denke, selbst der hartgesottenste Taschengeldracer, wird gehörigen Respekt davor bekommen :D

Bobolus   
Bobolus
Geschrieben

Ah ok dann war es mein Fehler. Habe es falsch verstanden. :wink:

Dass er sich geil faehrt streite ich gar nicht ab. Ich denke auch, dass er sich extrem geil faehrt, aehnlich wie ein Kart oder Formelwagen.

Aber bei so einem Produkt, welches 4 Raeder hat, ist das Risikio sich zu ueberschaetzen wahrscheinlich geringer, gerade fuer die juengeren Fahrer.

Es fahren auch mehr Menschen 4Rad, anstatt 2Rad, das meinte ich. :wink:

Motorraeder sind ja auch gedrosselt bis glaube ich 23 und das ist gut so. Aber es sterben immer noch zu viele, und bei vielen 1000er Maschinen koennte man den Grabstein schon dazulegen. So wie die hier fahren im Schwarzwald warte ich immer nur ueber den naechsten Unfall auf unseren Strassen hier.

Ich sehe, das Auto mittlerweile als gar nicht mehr so haesslich an, jedoch habe ich Zweifel, ob es erstens, so sicher ist, dass man auch nach einem Unfall auf der Landstrasse wieder lebendig rauskommt.

Zweitens ob es dementsprechend eingesetzt wird und mit dem noetigen Respekt. Weil wenn man den Respekt an einer Sache verloren hat, dauert es nicht mehr lange bis man sich ueberschaetzt. :wink: Auf eigentlich alles andwendbar.

Und zwischen meinem Ort und dem Nachbarort passiert im Sommer jede Woche ein Unfall. Meistens durch illegale Rennen und wenn ich mir vorstelle, dass die Deppen, (Sorry fuer das Wort aber die sind einfach nicht mehr auf normaler Hoehe was der Verstand angeht), so ein Teil fahren und nicht nur sich damit gefaehrden habe ich schon etwas Angst. Gerade solche Jugendliche, die kein gesundes Selbstbewusstsein haben und vor anderen prahlen wollen, fuer die wird so ein Geschoss gefaehrlich.

Ich will nichts schlecht machen, seh es aber nur als fragwuerdig an, ob 560PS auf 500kg so gesund sind. Fuer einen doch relativ super Preis, fuer das was man kriegt. :wink:

Und ein guter Kumpel von mir faehrt auch wie eine gesenkte Sau und kriegt alles von Omi gesponsert. Und wenn ich da denke, dass er so ein Teil faehrt, (Wenn er reinpassen wuerde. Er ist leicht zu dick :D), dann waere nach spaetestens einer Woche Schluss. Ich seh da vielleicht es etwas anders, weil ich noch so jung bin und einfach zu viele Leute kenne, die ein Auto fahren, dem sie nicht gewachsen sind.

Bonito   
Bonito
Geschrieben

das teil wird 20 mal gebaut, wie viele jugendliche sollen das in die hand bekommen?

zudem, wie will man denn ein rennen fahren? da drückste einmal aufn pin und der kollege kann sich mit sein opel wieder in die ecke stellen.

also müssten es ja schon zwei befreundete raser sein, die das gefährt kaufen, damit sie gescheit rennen fahren können (wohlgemerkt immernoch auf 20 limitiert)... das ist unwarscheinlich. egal juckt nicht, das ist wie mit handschusswaffen... in der hand der richtigen person nützlich, in der hand der falschen eher nicht... braucht man normal garnicht drüber zu diskutieren. :)

Bobolus   
Bobolus
Geschrieben

Echt nur auf 20 limitiert?? Hmmm.. ok des wendet die Sache natuerlich extrem :D

Ja dann is es was andres. Habe jetzt nicht gedacht, dass es nur eine Kleinserie wird. Dann wieder Fehler meinerseits :wink:

Habe gedacht die wollen groessere Stueckzahlen produzieren, weil dass waere es vielleicht schon heikel geworden.

Gibt es von der 300PS-Version auch nur eine Kleinserie?? Oder werden alle Versionen nur in Kleinserien gebaut?? Davon bin ich naemlich nicht ausgegangen.

Ich mein keine Geradeausrennen. Wo waere da denn der Witz? Bei uns gehts um eine bekannte Kurve, wo im Sommer jedes Wochenende einer ein Unfall baut. Meist selbstverschuldet und meist sind die Leute von ausserhalb.

Wenn 2 solche Atoms haetten, dann waere es schon ans Limit oder darueber hinaus gegangen :wink:

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben
Gibt es von der 300PS-Version auch nur eine Kleinserie?? Oder werden alle Versionen nur in Kleinserien gebaut?? Davon bin ich naemlich nicht ausgegangen.

Wenn du einen Atom willst, bekommst du einen:wink: So begehrt sind die in Deutschland leider nicht. Es fahren genau 4 Stück und einen Importeur in Deutschland, die 300PS Version bekommst du aber nur ohne Tüv

Bobolus   
Bobolus
Geschrieben

Weshalb kriegt die 300PS Version kein Tuev??

Die kleineren Versionen aber schon??

Was ist da der Unterschied?? Bestimmt irgendwelche Abgaswerte oder so einen Mist oder?? :D:D

Wie sieht es eigentlich generell mit Tuev aus?? Hat des Teil alle Teile dran die Tuevpflichtig sind??

floater   
floater
Geschrieben

Wie sieht es eigentlich generell mit Tuev aus?? Hat des Teil alle Teile dran die Tuevpflichtig sind??

Es gibt nen Packet das man dazu bestellen muss

Inhalt:

Dritte Bremsleuchte

Tankdeckel aus Aluminum

Kennzeichenhalterung an der Front

Abnehmbare Seitenbeleuchtung (vorn und hinten), Kennzeichenbeleuchtung, Rückfahrbeleuchtung, Nebelschlussleuchte, Blinker

Analoge-SPA Instrumententafel: Drehzahlmesser and Tachometer

LCD: Wassertemperatur, Tank, Kilometerzähler, Tageskilometerzähler

Warnleuchten: Überhitzung, Beleuchtung, Anzeige, Wegfahrsperre, Handbremse/Bremsflüssigkeit, Öldruck

Handbremse

Kotflügel vorne und hinten

Flügelbedeckung hinten

Selbstlackierte und polierte Front und Air-Box

Rückspiegel

3-Wege Katalysator

Hupe

Elektrischer Lüfter

SO steht es auf ariel-atom.de

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben

Kostet glaube ich ca. 3000€ mehr, oder so. Ich hatte mal irgendwo die Preisliste. Es ist echt finanzierbar und ich hoffe, dass es die Teile noch in 10Jahren gibt :D

Bobolus   
Bobolus
Geschrieben

"Das Auto darf man keinem in die Hand geben, der nicht alle Tassen im Schrank hat, sonst kann er bis 4 zaehlen und ist tot!"

Tim Schrick hats raus.

Aber 50k ist eigentlich schon super Preisleistungsverhaeltnis.

Naja waere cool, wenn das Konzept aufgeht und die Firma laenger uns erhalten bleibt. Weil eine Testfahrt wuerde mich derbe anmachen :D

OliverGF   
OliverGF
Geschrieben

Was für ein Motor wird die 560PS Version bekommen? Denke mal dass das Handling durch aufgeladene Motoren noch schwieriger wird durch die plötzlich und brachial einsetzende Leistung.

floater   
floater
Geschrieben
Was für ein Motor wird die 560PS Version bekommen? Denke mal dass das Handling durch aufgeladene Motoren noch schwieriger wird durch die plötzlich und brachial einsetzende Leistung.

Der von Tuner Russell Savory entwickelte 2,4-Liter-Motor mit Fünfventiltechnik, der auch im Caterham RST-V8 zum Einsatz kommt, stellt bei einer Drehzahl von über 10.000/min 560 PS zur Verfügung

TPO VIP   
TPO
Geschrieben
"Das Auto darf man keinem in die Hand geben, der nicht alle Tassen im Schrank hat, sonst kann er bis 4 zaehlen und ist tot!"

Tim Schrick hats raus.

Aber 50k ist eigentlich schon super Preisleistungsverhaeltnis.

Naja waere cool, wenn das Konzept aufgeht und die Firma laenger uns erhalten bleibt. Weil eine Testfahrt wuerde mich derbe anmachen :D

Heidfeld Racing hat auch was zum Atom.

Ariel Atom Rennwagen-Rundfahrt

Lassen Sie sich von einem erfahrenen Profi-Fahrer im Raum München 1 Stunde chauffieren.

Dieses Erlebnis werden Sie nie vergessen. VERSPROCHEN! Unsere erfahrenen Fahrer sind keine Spaßbremsen. Wenn der Fahrer der Meinung ist, dass das Wetter und der Verkehr es zulassen, wird natürlich auch schnell gefahren. Die Verkehrsregeln werden hierbei aber natürlich immer eingehalten. (Es ist leider nicht möglich den Wagen selber zu fahren).

Mitfahrt auf der Rennstrecke: Siehe "Copilot im Renntaxi"

Dauer

1 Stunde

Ort

Raum München

(Die Fahrten können gegen Aufpreis in ganz Europa stattfinden)

Preis

300,– Euro/Person inkl. MwSt.

Termine

März – November

http://www.heidfeld-racing.de/index.htm?/01-racing-school/ariel-atom.htm

BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Habe das hier eben in einem US-Forum gelesen:

Don't get me wrong, I know the Atom power to weight is awesome. The V8 I'm refering to is a factory Ariel Atom V8 made from 2 Hayabusa cylinder heads on a proprietary block and crank. The engine is tiny and weighs no more than the current automotive based 4 cylinders. I will try and dig up more info on it.

2 Hayabusa 4Zylinder, ich möchte gar nicht wissen wie der Wagen abgeht. Ich sag nur eins, Flügel dran und abheben :-))!

danipups   
danipups
Geschrieben

ihr habt aber gelesen das der atom 500 ps hat

ARIEL ATOM 500 V8 !!!

Ab Mai 2008 steht bei Ariel in England exklusiv für alle Ariel Händler der Atom 500 V8 zum Test bereit.Der Wagen hat einen 2,4l V8 Motor mit Aufladung eine Leistung von 500PS wobei der Motor nur 90kg wiegen soll.Der Atom verfügt über ein Sadev Getriebe mit Start und Traktionskontrolle. Neu sind auch der Unterboden des Wagens sowie Front und Heckflügel.Genaue Informationen geben wir nach unseren Testtagen in England bekannt.Der Atom ist für den Einsatz auf der Rennstrecke gedacht.Bei einer Leistung von 500PS und einen Gewicht von 500kg ist es wohl für viele Menschen nur schwer vorstellbar welche Kräfte im Atom 500 umgesetzt werden.Es ist eine Produktion von maximal 20 Fahrzeugen geplant.

BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Dann ist ja jetzt mittlerweile ein halbes Jahr verstrichen, von einem 8 Zylinder , der offiziel von Ariel in den Atom eingepflanzt wird, habe ich aber noch nix gehört. Oder bin ich einfach nicht auf dem laufenden ?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×