Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
zug_um_zug

Morgen Kauf eines 996 Turbo

Empfohlene Beiträge

zug_um_zug
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

Morgen ist ein grosser Tag fuer mich: Ich werde mir meinen ersten 911er kaufen! :-))!

Dazu nur eine kurze Frage: Es wird ein gebrauchter 996 Turbo bei einem groesseren Autohaendler (nicht PZ). Porsche Garantie gibt's vom PZ aus der Naehe. Gibt es irgendetwas, das die erfahrene community mir als Tip / Ratschlag zum Tag des Kaufes (und der Erstbesichtigung) mitgeben koennte / moechte?

An solchen Tagen wird man wieder zum Kind... aufgeregt wie am ersten Schultag! O:-)

Gruesse

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
m zetti
Geschrieben

Ist es nun die Erstbesichtigung oder willst Du morgen den Kaufvertrag unterschreiben?

Ich würde mich niocht auf einen Kauf festlegen, wenn ich das Auto bisher noch nicht "live" gesehen habe. Besser würde ich mich natürlich dann noch fühlen, wenn ich eine ausgiebige Probefahrt gemacht habe.

Gruß

Michael

Waterboy
Geschrieben

wenn es die Porsche Werksgarantie gibt und die noch verlängert werden kann, dann kann man das Auto auch sofort mitnehmen.

denn die Ausstattung und Farbe wirst ja vorher geprüft haben. wenn es offensichtliche äußerliche Mängel gibt, wird man das ja direkt verhandeln.

viel spass

chip
Geschrieben

Ich würde auf jeden Fall darauf achten, dass der Wagen kein PCM I hat. (Kommt aufs Baujahr an) sondern PCM II. Letzteres hat kein separates Navi Laufwerk mehr sondern ein integriertes und ist deutlich schneller.

Zweiter Tip: Sportsitze sind fast Pflicht obwohl selbst dei noch nicht optimal für die 996 waren was den Seitenhalt anbetrifft. Die Seriensitze sind ein Witz in der Beziehung.

Des Weiteren ließen bzw. lassen sich die 996 unheimlich einfach und schnell im Tacho manipulieren. Unbedingt genau auf Verschleißanzeichen etc. achten um so was ggf. auszuschließen. (Man weiß ja nie)

Ansonsten viel Spaß, ist ein tolles Auto :-))!

Stiwi
Geschrieben
Hallo zusammen,

Dazu nur eine kurze Frage: Es wird ein gebrauchter 996 Turbo bei einem groesseren Autohaendler (nicht PZ). Porsche Garantie gibt's vom PZ aus der Naehe. Gibt es irgendetwas, das die erfahrene community mir als Tip / Ratschlag zum Tag des Kaufes (und der Erstbesichtigung) mitgeben koennte / moechte?

Hi,

erstmal Gratulation zum "bald" Auto :wink:

Wichtig:

Nur PCMII mit dem PCMI wirst du sehr unglücklich. Werksgarantie ist sehr gut ,obwohl die nicht alles einschließt. Solltest jedenfalls Probe fahren und auf den Ladedruck achten - nicht das der billig gechipt ist (Druck höher als 0,8 - 0,9 bar). Dann teste ein paar Mal die Beschleunigung von 0-100 bzw. 200. achte auf die Drehzahl ob sie linear hochgeht - wenn nicht - FINGER weg - besonders beim 450PS Modell!!!! Distanzscheiben? Können leichte Vibrationen zwischen 160-220 hervorheben, hängt sehr stark vom Reifen bzw. Profiltiefe ab. Ist aber normal. Sportsitze wären sehr gut; bieten definitiv einen besseren Seitenhalt. Die normalen sind halt schon ziemlich "lummelig".

Rest halt wie bei anderen Autos! Welche Bremsen? PCCB? kleine Risse in den Scheiben? - normale Bremsen halt schauen ob sie "rubbeln" beim starken runter bremsen...... Viel Spaß :-))!

cu Stiwi

K-L-M
Geschrieben

Kilometer über den Vorbesitzer bzw. PZ das die Wartungen gemacht hat abchecken.

zug_um_zug
Geschrieben

Vielen Dank fuer die Antworten.

Den Wagen habe ich wie geplant letzten Donnerstag gekauft und ihn am Samstag abgeholt. Wirklich ein tolles Gefuehl gewesen.. der erste 911er!

Ueberfuehrung von Stuttgart nach Hamburg bot als "Jungfernfahrt" gleich ein Kraeftemessen mit einem R8 (schienen gleich schnell zu sein), einem Standard 997 S (Ausgang klar) und einem neuen, nicht abgeregelten BMW M3 (Turbo marginal schneller). Auf der Gesamtstrecke war die grosse Masse an Alltagsautos aber vermutlich schneller, ich musste sage und schreibe 4 mal an die Tankstelle ;-)

Aber das Benzingeld hat man fuer einen Porsche Turbo auch noch irgendwie uebrig, also eher von akademischer Bedeutung...

Vielleicht schaffe ich es ja, ueber Ostern ein paar Bilder zu machen. Wuerde ich dann hier posten. Ein Traum bei dem Auto ist das grosse Carbon-Paket. Wo man hinschaut, alles aus Carbon... Schalthebel, Handbremse, Mittelkonsole, Armaturenbrett, Verkleidung um das Navigationssystem herum, Tuergriffe + zusaetzeliche Elemente in den Tueren, die Bose-Lautsprecher vorne und hinten mit Carbon umrandet, die Einstiegsleiste ebenfalls aus Carbon (mit weissem Turboschriftzug) und zuletzt noch ein langer Carbonstreifen auf der Ablageflaeche vor der Frontscheibe, der sich von links nach rechts ueber die ganze Fahrzeugbreite zieht.

Auch die Sitze sind in Wagenfarbe lackiert (sehr dunkles grau), was den Innenraum weiter aufwertet. Porschewappen in den schwarzen Ledersizten, Turboschriftzug in der Mittelkonsole, etc. etc. Wirklich ein Traum!

Einziges Manko: Ich kann ihn leider nur fahren, wenn ich in Deutschland bin. Aber die Vorfreude allein ist ein Genuss ;-)

Und es gab im Ort der Zulassung doch tatsaechlich noch das Kennzeichen mit meinen Initialen und der klassischen "911".. ! Was will man mehr?!

Achso, hat jemand hier Erfahrung mit den neuen 997 Turbo Felgen auf einem 996 Turbo? Sind die ohne Probleme, Eintragungen, etc. austauschbar?

mfG

m zetti
Geschrieben

na dann viel spaß und allzeit gute fahrt !

Gruß

Michael

zetti-hh
Geschrieben

ja viel spaß damit! :)

sehe ich da richtig das du in hamburg mit dem turbo unterwegs bist? eventuell sieht man sich ja mal 8)

Gruß Carlo

zug_um_zug
Geschrieben

Ja, Raum Hamburg, genauer Raum Elmshorn/Itzehoe.

Ich werde nach schwarzen Z4s Ausschau halten und immer freundlich gruessen ;-)

Stiwi
Geschrieben

Ueberfuehrung von Stuttgart nach Hamburg bot als "Jungfernfahrt" gleich ein Kraeftemessen mit einem R8 (schienen gleich schnell zu sein), einem Standard 997 S (Ausgang klar) und einem neuen, nicht abgeregelten BMW M3 (Turbo marginal schneller). Auf der Gesamtstrecke war die grosse Masse an Alltagsautos aber vermutlich schneller, ich musste sage und schreibe 4 mal an die Tankstelle ;-)

Ja Gratulation zum Fahrzeug :-))!

scheint so das du einen mit 420 PS hast oder? Habe mit meinem Turbo (450PS) auch schon mal gegen einen M3 bzw. R8 fahren dürfen 8) - das Resultat war aber mehr als eindeutig..... - Beschleunigten so von 120 los bis ca. 240 -250 da war dann mehr Platz als nur einen Wagenlänge zwischen uns - aber wenn man sich die reine Beschleunigungszeiten ansieht ergibt sich ja auch das gleiche Bild. Aber liegt ja auch viel an Gewicht, Reifen…. Was war den dein Duschschnittsverbrauch?

cu

RacergirlX
Geschrieben

Obwohl nach Vergleichstest die WLS Variante nicht viel schneller war als die mit 420Ps.

Stiwi
Geschrieben
Obwohl nach Vergleichstest die WLS Variante nicht viel schneller war als die mit 420Ps.

Hi,

aber laut AMS liegt fast einen Sekunde zwischen WLS und "Normalen", aber wie immer hängt das ja von vielen Faktoren ab.

420 PS 450 PS

0 - 80 km/h 3,0 s 3,0 s

0 - 100 km/h 4,0 s 3,9 s

0 - 120 km/h 5,7 s 5,5 s

0 - 140 km/h 7,1 s 6,8 s

0 - 160 km/h 8,9 s 8,4 s

0 - 180 km/h 11,3 s 10,9 s

0 - 200 km/h 13,7 12,9 s

hatte leider selbst noch nicht die Möglichkeit gegen 420 PS zu fahren - aber vielleicht kommt das noch... :D Aber wer mal schauen möchte ich komm ca. auf diese Werte: 0 - 100 4,8 Sekunden - 100 - 200 8,5 Sekunden oder

oder http://www.youtube.com/watch?v=34Yxe4g14yU. Leider wie man sehen kann mir defekter Kupplung aber trotzdem ganz ok (wäre garantiert noch mehr drin gewesen :???: ) - besonders der Schlappe 0-100 Wert :cry:

cu

RacergirlX
Geschrieben

Man muß bei den Tests auch immer sehen ob der Unterschied wirklich 30Ps sind, bei einem Test von Sport Auto war der WLS von 0 auf 100 in 4,1 und die 420Ps Version 4,2 sek, bis 200 waren es so knapp 0,4 sek. Viele meinten auch das der Preis für die WLS Variante übertrieben sei, da sich die Fahrleistung kaum verändert hätten. Aber wenn ich die Wahl hätte, dann würde ich ich trotzdem zur WLS Variante greifen:D

matelko
Geschrieben

Die Nummer "WLS = mehr PS" funktioniert bei Porsche i.d.R. nicht auf derart platte Art. Ein Blick in die Leistungsdiagramme und vollständigen Spezifikationen verdeutlicht es: die WLS-Pakete beinhalten häufig eine meßbare Gewichtsreduzierung der Motoren, sodaß der Leistungszuwachs hauptsächlich bei höheren Drehzahlen zu finden ist. Wenn man das jedoch nicht weiß, wird man die höheren Drehzahlen kaum nutzen und der Sinn des WLS-Pakets verpufft im Nichts.

RacergirlX
Geschrieben

Das wusste ich in der Tat nicht, danke für den Tipp. Aber ist trotzdem sehr viel Geld:D

RABBIT911
Geschrieben
Achso, hat jemand hier Erfahrung mit den neuen 997 Turbo Felgen auf einem 996 Turbo? Sind die ohne Probleme, Eintragungen, etc. austauschbar?

mfG

KLICK MICH :wink:

R-U-F
Geschrieben

Der standard 996 turbo läuft gut, aber die S Version nochmal ein ganzes Stück besser. Auf dem Papier mag da so gut wie kein Unterschied sein, aber in der Realität sieht das ganz anderst aus.

Die Fahrzeuge mit WLS haben bis zu 500 PS. Ich war bei mehreren Fahrzeugen bei der Leistungsmessung dabei.

Ich bin letztes Jahr mit einem 575 F1 auf ein Turbo S Cabrio (!) getroffen und wir waren exakt gleich schnell. Ab 270 km/h zog der turbo sogar leicht weg. Ist natürlich auch möglich das der Wagen noch modifiziert war, optisch auf jeden Fall komplett standard.

@Rabitt911

vielleicht kennst du den Wagen ja, war schwarz mit Kennzeichen OAL und fährt öfter A7 Kempten-Memmingen. Wäre wirklich sehr interessant zu wissen ob das Fahrzeug serie ist oder nicht.

RABBIT911
Geschrieben
@Rabitt911

vielleicht kennst du den Wagen ja, war schwarz mit Kennzeichen OAL und fährt öfter A7 Kempten-Memmingen. Wäre wirklich sehr interessant zu wissen ob das Fahrzeug serie ist oder nicht.

Ich habe einen mehrmals in Kempten gesehen.

Wenn ich mich nicht irre, steht er seit ca. 2-3 Monaten im PZA zum Verkauf.

R-U-F
Geschrieben

Den hab ich selbst auch mehrmals gesehen. Einmal hat er mich auf der A7 noch überholt, aber da war ich im Golf unterwegs :D

Auf jeden Fall war das ein sehr schnelles Auto und hat mich ziemlich alt aussehen lassen.

RABBIT911
Geschrieben
Den hab ich selbst auch mehrmals gesehen. Einmal hat er mich auf der A7 noch überholt, aber da war ich im Golf unterwegs :D

Wie bitte? Du hast dich von ihm überholen lassen?!?! :-o

Das wäre im krassen 3er nie passiert O:-)

R-U-F
Geschrieben

Ich hab ihn nicht mal gesehen, es hat einen Schlag gesehen und ich konnte nur noch OAL am Kennzeichen sehen und weg war er. Der lässt es immer ganz gut fliegen. Da hättest du im krassen 3er aus nur blöd aus der Wäsche geschaut :D

RacergirlX
Geschrieben

Kommt darauf an was man für einen Dreier hat:D

RABBIT911
Geschrieben
Ich hab ihn nicht mal gesehen, es hat einen Schlag gesehen und ich konnte nur noch OAL am Kennzeichen sehen und weg war er. Der lässt es immer ganz gut fliegen. Da hättest du im krassen 3er aus nur blöd aus der Wäsche geschaut :D

Öltanker wie meiner, kommen überall durch O:-)

R-U-F
Geschrieben
Kommt darauf an was man für einen Dreier hat:D

Wenn es der turbo schafft einen 575 stehen zu lassen, dann kannst du es mit jedem 3er ziemlich vergessen :wink:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×