Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
CP-ACT10nFERRARI

Alfa als Azubi unterhaltbar?

Empfohlene Beiträge

CP-ACT10nFERRARI
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

bald ist es soweit, nach dem Abi und der Bundeswehrzeit beginnt im August diesen Jahres meine Ausbildung als Mechatroniker bei der Sietas Werft in HH. Nun muss ich leider jeden Tag durch HH (wenn ich ein Auto habe gehts durch den Elbtunnel) und wollte mir möglichst bald nach Ausbildungsbeginn ein Auto holen.

Was Autos angeht bin ich ein Italien Fan und bin an Alfas interessiert. Nun stellt sich mir die Frage, wäre so ein Auto als Alltagsauto, mit dem man 2x täglich quer durch HH muss für mich bezahlbar? Wollte so 3000 bis 4000€ an Anschaffung ausgeben, also denke ich da an einen 145. Macht es Sinn sich so einen zu holen, wie zuverlässig sind die, und vor allem, was kostet mch so ein Auto im Monat (Steuern, Versicherung, Sprit).

Vielen Dank schon mal

Christian

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Powerhorse
Geschrieben

Hallo Christian,

An was für einen Motor hattest du denn gedacht?

Ich verschaff dir mal einen kleinen Überblick über meinen Corsa B, Bj 97, 60PS.

Steuer: 100€/Jahr

Versicherung: 800€/Jahr bei 100% - Teilkasko

Sprit: 100km/8L x 45L (Tankinhalt) = ca 550km (gemischte Fahrweise) - Tankfüllung = ca 60€

Zusammen auf 1 Monat komplett gerechnet, bei 2 Tankfüllungen in meinem Fall: ca 200€

Ich hoffe ich konnt dir einen kleinen Überblick verschaffen :-))!

Liebe Grüße, Benni

chip
Geschrieben
was kostet mch so ein Auto im Monat (Steuern, Versicherung, Sprit).

Vielen Dank schon mal

Christian

Solche Fragen sind relativ einfach zu beantworten wenn Du aufgrund Deiner persönlichen Situation. (Schadenfreiheitsrabatt etc) ein wenig im Netz unterwegs bist. Fast jede Versicherung bietet Online Kalkulationen. Benzinverbrauch hat Powerhause ja schon vorgerechnet...

Allerdings würde ich miche eher Fragen ob ich in der Lage bin Reparaturen (auch außerplanmäßig) zu tragen. Was nutzt es Dir wenn Dir jemand sagt: "Ach die Alfas sind recht zuverlässig" und grade Deiner hat einen dicken Schaden ?

Challange
Geschrieben

Beim Alfa 145 sind die Motoren 1.7 16V Boxer und der 2.0 16V QV unkaputtmachbar, auch der Verbrauch hält sich in grenzen. Optisch und klangtechnisch ein sehr schönes Auto und nicht zu Vergleichen mit mit einem Opel.

Hatte in meiner Ausbildungszeit (95-99) einen Alfa 33 1.7 16V QV und spulte damit ohne grossen Probleme über 100'000km ab.

grüsse

Challenge

Benjamin Gross
Geschrieben

ich hatte einen 145 ein Jahr lang und das Auto war absolut zuverlässig, aber nicht sehr sparsam.

Gruß Ben

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×