Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
CP

E10 - Ethanolbeimischung im Benzin

Empfohlene Beiträge

matelko
Geschrieben
Wie wäre es mit dem Bau von Atomkraftwerken und der Abschaltung von Kohlekraftwerken...
das wäre aber nichts, was ein Herr Gabriel öffentlich befürworten könnte. Seiner Zukunft innerhalb der Partei wegen...
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Jonny
Geschrieben

Ich hoffe das uns ein Herr Gabriel nicht mehr lange erhalten bleibt...vielleicht kommt ja eine der 2 Parteien in Deutschland an die Regierung, die wenigstens ein paar Leute mit Ahnung in Ihren Reihen sitzen haben.

Der Gabriel ist für mich ein Fass ohne Boden.

j231
Geschrieben

Der Gabriel ist für mich ein Fass ohne Boden.

Neenee, Boden hat "es" schon ! O:-)

j231
Geschrieben

Und wenn der Gabriel mal etwas abnehmen würde bräuchte sein A8 auch nichtmehr so viel Sprit...mit gutem Vorbild voran. :D

Nicht nur der A8. Vor allem die Flugbereitschaft kämpft mit Sigmar-Pop´s Gewicht. Das verursacht etliche Kilo CO² auf seiner Hausstrecke Berlin - Mallorca und zurück. :-o

CountachQV
Geschrieben

Ganz abgesehen davon wie gut ältere Autos den "Bio"-Sprit vertragen muss man sich fragen inwieweit es Sinn macht Nahrungsmittel wie Mais zu "Bio"-Treibstoff zu verarbeiten und damit den Ärmsten dieser Welt die Nahrungsgrundlage zu verteuern.

Auf der anderen Seite redet niemand davon das Kerosin zu versteuern und damit den unsinnigen Flugtourismous einzuschränken, ebenso redet niemand davon Kohle-Kraftwerke abzustellen.

Wie immer, Pseudo-Massnahmen auf dem Buckel der kleinen Autofahrer sind ja viel einfacher zu bestimmen und durchzusetzen...

Ab der Verlogenheit der Politik könnte man Magengeschwüre bekommen!

Hab mal im CO2-Rechner gespielt, unsere Ferien nach 4 Jahren Abstinenz auf den Malediven schlagen mit CO2-Ausstoß: 10,27 t/Person zu Buche, das ist etwa gleich viel wie 60t Km Autofahren...

Von dem her sollte man allen grün-roten Politikern das Fliegen verbieten, oder anstatt dass 1000 Leute per Flugzeug an einen Klimagipfel reisen wäre es besser Skype- bzw. Video-Konferenzen zu machen, denn verstehen tun sie sich ohne Dolmetscher eh nicht!

Jonny
Geschrieben

Zudem wird ja soweit ich das gelesen habe ganz massiv Urwald gerodet um dort Mais anzubauen. Für das Klima (sofern man an die CO2 Theorie glaubt) auch nicht gut.

emuman
Geschrieben

Mir war es neu, daher hole ich diesen Zombi hervor, vielleicht ist es anderen schon vorher aufgefallen. Das Super+ bei Total enthält kein Ethanol, ist also eine Alternative zu den Hochoktan-Treibstoffen von Shell und Aral.

amc
Geschrieben

Das meist anstatt von Aral SuperPlus 98 (auf das sich das Datenblatt bezieht) hierzulande angebotene Ultimate 102 hat sogar gar keinen Bioethanol-Anteil.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×