Jump to content
MIKE 355 GTB

De Tomaso Magusta "Qvale"

Empfohlene Beiträge

MIKE 355 GTB   
MIKE 355 GTB
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi,wer weis etwas über dieses Auto?

Ich bin auf der Suche nach einem exotischen Cabrio,Roadster und bin auf dieses Auto gestoßen.

Hört sich alles interessant an.Vielseitig einsetzbar Cabrio,Targa ,Coupe in einem.

Neuwertige Autos werden um ca.30000.-Euro VHB angeboten.(NP 90000Euro)

Bewährte stabile Fordtechnik mit einem starken Ami V8.(Nur ca.300stück gebaut)Exklusiever wie ein Enzo:D

Wie schaut es aus bei Ersatzteilen aus?Besonders die Verschleißteile oder Karoserie sowie Kleinteile??Kann man die einfach bekommen?

Erfahrungsbericht währe auch super!

Wenn jemand etwas mehr über das Auto weiss würde mich jede Info freuen.

post-2010-14435317636036_thumb.jpg

post-2010-14435317636856_thumb.jpg

post-2010-14435317638007_thumb.jpg

SiTarga   
SiTarga
Geschrieben

Ein guter Freund von mir, Motorjournalist und früher bei "Sportfahrer" und "Autozeitung" beschäftigt, hatte die Gelegenheit einen als Testwagen zu bekommen.

Er war davon begeistert. Geht gut, liegt gut und auch die Sitzposition hat gepaßt. Dazu ein sehr interessantes Dachsystem und auch eine Rarität.

Leider hat Marcello Gandini beim Design nicht seinen besten Tag gehabt. Dies ist aber nur meine subjektive Meinung, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.

Technisch sollte es kaum Ersatzteilprobleme geben, das Meiste ist eh aus dem Ford Regal, bei Karosserieteilen sieht's wahrscheinlich anders aus.

MIKE 355 GTB   
MIKE 355 GTB
Geschrieben

Mit den Ersatzteilen denke ich auch das es keine Probleme gibt es sind eher die kleinen Sachen wie Dichtungen,Innenraum,Frontscheibe,Rücklicht.........ich denke das ist fast nicht zu bekommen und wenn dann wird es extrem teuer.

Ich werde mir mal einen näher anschauen und weiter Info sammeln.

pantera874 CO   
pantera874
Geschrieben

An Ersatzteilen gibt es noch Alles.

1. in Italien gibt es nach wie vor ein grosses Lager, 2. Autohaus Ford Ankenbrand in Eltmann hat das gesamte Sortiment und die Fahrzeuge von MG in England übernommen und zu guter letzt liegen noch jede Menge Teile in den USA bei der Firma Qvale, die auch noch über eine grössere Zahl von unverkauften Neuwagen verfügt. Viel mehr Sorgen würde ich mir über den rasanten Preisverfall bei den Fahrzeugen machen. Bei so vielen wie jetzt unverkauft in den Börsen stehen, werden bald die ersten Verkäufer kalte Füße bekommen und die Preise werden weiter sinken. Wohl dem, der warten kann :D

tcsmoers   
tcsmoers
Geschrieben

Ich habe mir so ein geiles Teil zugelegt. Mattschwarz foliert.

peso

netburner   
netburner
Geschrieben

Der stand nicht zufällig im November im Meilenwerk Düsseldorf? :)

tcsmoers   
tcsmoers
Geschrieben

Doch, das ist er. Erworben beim Loeffelsender.

Kannst Du was darüber berichten ?

Es gibt für dieses Fahrzeug ein eigenes Forum

http://www.qvaleauto.com/

peso

netburner   
netburner
Geschrieben

Ich muss mal suchen, habe irgendwo Bilder davon. Hab das Auto im November beim Löffelsender in der Werkstatt gesehen und von einem Mechaniker gehört, dass der Wagen verkauft worden seie.

tcsmoers   
tcsmoers
Geschrieben

Genau das ist er. Die beiden defekten Fensterheber sind -zumindest jetzt- wieder in Ordnung und er hat einen Tempomaten bekommen. Das Teil ist zwar ein typischer Italiener, aber ein Hammer. Alleine das Geräusch der acht Zylinder :-)

Es war auf jeden Fall ein Magenkauf. Mal schauen, ob ich es bereue.

peso

netburner   
netburner
Geschrieben

Hab die Bilder gefunden. Nicht so gut, wie normalerweise von mir gewohnt, aber nachdem es dein Auto ist, zeig ich sie dennoch :wink:

img_0868uzd5.jpg

img_08697bpo.jpg

img_0872ex73.jpg

tcsmoers   
tcsmoers
Geschrieben

Das ist er.

Zur Zeit überlegen wir, den Wagen komplett neu zu lackieren - dieses spezielle Alfasilbern oder knallrot zu bekleben.

Mal schauen, ob wir damit dieses Jahr nach Spanien fahren - natürlich mit Übernachtung -.

peso

Stig CO   
Stig
Geschrieben

Hallo Peso,

Gratulation zu diesem äusserst exklusiven Fahrzeug!

Der Mangusta gefiel mir eigentlich immer recht gut, vorallem wegen seiner speziellen Dachkonstruktion. Auf alle Fälle hast du was sehr seltenes, was sicher viele Köpfe drehen wird...

Bezüglich den Fahreigenschaften las ich aber auch schon ernüchterndes. Ich glaube die Lenkung sowie Schaltung wurde kritisiert wie auch die Torsionssteifigkeit.

Aber lass dich davon nicht abschrecken, bei einem Cabrio mit V8-Sound lässt es sich hervorragend cruisen.

btw:

Basierte der MG SV-R nicht ebenfalls auf dem Mangusta?

MG-XPower_SVR_2004_800x600_wallpaper_06.jpg

tcsmoers   
tcsmoers
Geschrieben

Hallo Peso,

Gratulation zu diesem äusserst exklusiven Fahrzeug!

Peso: Danke - Da wir Bekannte in Zürich haben, wird auch wohl auch Eure Pässe kennenlernen ;-)

Der Mangusta gefiel mir eigentlich immer recht gut, vorallem wegen seiner speziellen Dachkonstruktion. Auf alle Fälle hast du was sehr seltenes, was sicher viele Köpfe drehen wird...

Bezüglich den Fahreigenschaften las ich aber auch schon ernüchterndes. Ich glaube die Lenkung sowie Schaltung wurde kritisiert wie auch die Torsionssteifigkeit.

Peso: Das habe ich auch gelesen, kann es auch zumindest teilweise bestätigen. Aber die Straßenlage ist einfach Klasse. Das Teil liegt wie ein Brett auf der Straße.

Aber lass dich davon nicht abschrecken, bei einem Cabrio mit V8-Sound lässt es sich hervorragend cruisen.

Peso: So sehe ich das auch. Bisher habe ich einen Durchschnittsverbrauch von 14 Litern. Ich finde, das hält sich für ein FunCar im Rahmen. Wenn ich damit gemütlich cruise dürfte der Verbrauch noch zu senken sein. Aber der Verbrauch wird durch den Sound mehr als wettgemacht. Ich habe den Sound gehört und mein Magen rief nur noch: "Haben - will haben".

Selbst, wenn meine Erwartungen nicht erfüllt werden, kann ich damit leben. Es ist einfach ein toller Exot.

btw:

Basierte der MG SV-R nicht ebenfalls auf dem Mangusta?

Peso: Ja

Stig CO   
Stig
Geschrieben

Heute, 22.05.2009, ca. 13uhr ist mir im Meersburg am Bodensee ein Mangusta begegnet!! :-))!X-)

Sah toll aus, war richtig begeistert, ich glaube, der Fahrer des Mangustas hats gemerkt...

tcsmoers   
tcsmoers
Geschrieben

rot, braune sitze,

münchener kennzeichen?

peso

Stig CO   
Stig
Geschrieben

Ui, ging etwas schnell... Ich glaube, er war schwarz. Kennzeichen hab ich nicht erkannt.

netburner   
netburner
Geschrieben

An Chr. Himmelfahrt vorm Meilenwerk Düsseldorf gesehen:

img_67216hyh.jpg

img_6722lgkv.jpg

img_6724eg5p.jpg

img_6725dhjq.jpg

img_6723ph68.jpg

tcsmoers   
tcsmoers
Geschrieben

das ist meiner. er soll beim loeffelsendmer ein zusammenfaltbares notdach bekommen.

hast du das jaguar xjs 4.0 cabrio gesehen? ueberlege, ob ich meinen w124 cabrio final edition dagegen eintausche.

befinde mich aber derzeit mit beetle cabrio in suedfrankreich.

peso

netburner   
netburner
Geschrieben

Ganz ehrlich? Ich würd das Benz Cabrio behalten. Der Jaguar steht nicht unbedingt in dem Ruf, ein problemfreies Auto zu sein, der Benz dagegen schon. Außerdem ist der Preis des Jaguars in den letzten Jahren eher konstant auf dem selben Level geblieben, während der Benz mittlerweile zum Klassiker reift und die Preise merklich anziehen.

Aber ist ja jedem selbst überlassen :wink:

Als ich da war hab ich keinen Jaguar XJS gesehen, war aber auch nicht beim Löffelsender in der Werkstatt, vielleicht stand der ja da drin.

tcsmoers   
tcsmoers
Geschrieben

bratke.

es ist einfach so, dass ich mal wieder ueberlege. der tomas war auch so eine ad hoc entscheidung.

peso

tcsmoers   
tcsmoers
Geschrieben
Ganz ehrlich? Ich würd das Benz Cabrio behalten. Der Jaguar steht nicht unbedingt in dem Ruf, ein problemfreies Auto zu sein, der Benz dagegen schon. Außerdem ist der Preis des Jaguars in den letzten Jahren eher konstant auf dem selben Level geblieben, während der Benz mittlerweile zum Klassiker reift und die Preise merklich anziehen.

Aber ist ja jedem selbst überlassen :wink:

Als ich da war hab ich keinen Jaguar XJS gesehen, war aber auch nicht beim Löffelsender in der Werkstatt, vielleicht stand der ja da drin.

Das Benz Cabrio wurde eingemottet. Es ist ein 10 Jahre altes Jaguar XKR Cabrio dazukommen :-)

Interessanterweise gelten drei Wagen als Sammlung und kosten Haftpflicht und Vollkasko weniger als zwei Wagen :-)

peso

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×