Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
cinquevalvole

F355 Challenge Bilderbuch

Empfohlene Beiträge

chrixxx
Geschrieben (bearbeitet)
Bump! Nachschub.

Arturo Merzario im (roten) F355 von Mastercar. Ferrari/Porsche Challenge (Euro GT) müsste so um die 2002 rum sein. Hab an dem Auto mal gearbeitet.

Danke für das Bild Cinque :-))!

bearbeitet von F40org
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
cinquevalvole
Geschrieben (bearbeitet)

Regenfahrt 8)

post-29058-14435330895153_thumb.jpg

post-29058-1443533089219_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
HDennis
Geschrieben (bearbeitet)

_MG_7316.jpg

_MG_72320.jpg

_MG_7231.jpg

bearbeitet von F40org
Gast Peter_Pan_
Geschrieben (bearbeitet)

Manandi-Train :-))!

bearbeitet von F40org
Gast Pepus
Geschrieben (bearbeitet)

F355 challenge

post-62692-14435399411011_thumb.jpg

post-62692-14435399402429_thumb.jpg

post-62692-1443539940507_thumb.jpg

post-62692-14435399407176_thumb.jpg

post-62692-14435399409538_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
Gast Pepus
Geschrieben

... ach ja, auch mit Flügel schön,...

post-62692-14435410025291_thumb.jpg

Sverigenils
Geschrieben

Bin durch den anderen Challenge-Thread animiert worden, mal ein, zwei Bilder zu posten.

Danke nochmal für das Klangerlebnis O:-):-))!

Vielleicht sieht man sich ja dieses Jahr wieder :-))!

dsc_0493edith7ids.jpg

dsc_0498ugjrs.jpg

Gast Pepus
Geschrieben

... siehe Schriftzug,...

post-62692-14435410173012_thumb.jpg

HDennis
Geschrieben

post-27537-14435413714009_thumb.jpg

Das Ergebnis von 3 Wochenenden :wink:

Bitte verschieben: ist natürlich kein Challenge :wink:

Andi355
Geschrieben

image.jpg

image.jpg

image.jpg

image.jpg

image.jpg

image.jpg

image.jpg

  • Gefällt mir 1
Andi355
Geschrieben

image.jpg

image.jpg

image.jpg

image.jpg

image.jpg

image.jpg

image.jpg

image.jpg

  • Gefällt mir 1
F40org
Geschrieben

Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Schon 15 Jahre her mit Uli Plattenhardt damals in Mugello.

Andi355
Geschrieben

F355 History

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

  • Gefällt mir 2
Challenge24
Geschrieben

Really cool thread, schöne Bilder. 

Hier noch ein feines Exemplar. F355 Challenge ex Team Megadrive 

image.jpg

  • Gefällt mir 1
Andi355
Geschrieben

Auto von Daniel Künzli (SUI)

Klasse Auto!

Noch aktuell in Besitz der Fa. Leirer in der Schweiz und unverkäuflich!

image.jpeg

Andi355
Geschrieben

1996 Ferrari F355 Challenge Team Isert

Fahrer: Harald Brutschin (GER)

1996 Europameister F355 Challenge Serie

1996 Weltmeister F355 Challenge

 

image.jpeg

image.jpeg

F40org
Geschrieben

image.jpeg

hanse
Geschrieben

Kunterbunt lackiert und beklebt präsentieren sich die F355 Challenge Renner in Action. :-))!

Grund genug ihnen ein eigenes Album zu widmen. :wink:

Denke auf unsere Signaturen können wir dabei gut verzichten. Stattdessen sind die VIN sehr willkommen.

(80 VINs stehen bereits hier: http://www.ferrari355registry.com/Ferrari_List.asp?pSel=Keyword&pVal=Challenge%20car )

Vielleicht bekommen wir irgendwann mal alle 72 originalen Challenge Autos hier versammelt.

 

Produktionszahlen (siehe auch Wiki)

 

* F355 Challenge: 72

* F355 Competizione: nur eine Handvoll Exemplare bekannt, 1995-1996

* Etwa 100 F355 Berlinetta mit Straßenzulassung wurden zu F355 Challenge umgerüstet. Das Werk lieferte hierzu ein Teile-Paket.

 

Dann zeigt mal was Ihr auf Euren Festplatten habt. Von mir aus gerne formatfüllend, es ist schließlich ein Bilder-thread. X-)

Beginnen wir doch mit einem famosen CPler: :-))!

 

 

f355-01.jpg

f355-11.jpg

 

FRD04-0225-Ferrari-355-Challenge.jpg

FRD04_0064_Ferrari_355_Challenge.jpg

 

Gefunden auf: http://de.redinfocus.com/Rennwagen-Prototypen/Ferrari-355-Challenge/

 

DSCN2873.JPG

 

355_CH_Leirer.jpg

 

 

Gruß,

 

cinque

will meine fin eingeben funktioniert nicht sind da alle challenge Autos registriert

hanse
Geschrieben

Will meine ja rein schreiben sind hier alle challenge 355 gelistet

planktom
Geschrieben
Am 19.1.2008, 14:16:01 , cinquevalvole schrieb:

welche VIN gehört denn zu dem orangenen bergrenner von rene ruch?

der wurde wohl vor kurzem(20.september?) stark beschädigt ?

schöner bericht von perter kelly zum wagen:
bildergalerie gibts dort
 
 
hanse
Geschrieben
vor 7 Stunden, planktom schrieb:

welche VIN gehört denn zu dem orangenen bergrenner von rene ruch?

der wurde wohl vor kurzem(20.september?) stark beschädigt ?

schöner bericht von perter kelly zum wagen:
bildergalerie gibts dort
 
 

 

hanse
Geschrieben

Plankton hallo weißt schon was wegen dem Nielsen Challenge Foto usw soll Mann sich dort registrieren bei den Link 

F40org
Geschrieben

image.jpeg

F40org
Geschrieben

F355-017.jpg

355 challenge-005.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • kkswiss
      Die Ausgangsbasis:
      Bei einem Challenge Stradale war nach dem Zündung einschalten plötzlich der KM-Zähler auf 555'555 KM und ein orange-farbenes X blinkte in der Multifunktionsanzeige.
      Die Multifunktionsanzeige gibt Hinweise in drei Farben aus.
      Bei grünen Anzeigen sind es Informationen die diverse Infos dem Fahrer geben.
      Bei orangen Anzeigen ist technisch etwas nicht OK, aber das Fahrzeug bleibt funktionstüchtig.
      Bei roten Anzeigen muss die Werkstatt informiert werden. Eine Weiterfahrt ist nicht möglich, oder nicht empfehlenswert.
      Da mein Fahrzeug im Winter eh zum grossen Service muss (inkl. Zahnriemenwechsel) habe ich mit dem Händler telefonisch vorgetastet.
      Für den Händler ist natürlich eine telefonische Diagnose schwer, aber der freundliche meinete, dass es wohl ein gröberer Fehler ist der um die 5'000 CHF kostet.
      Es müsste wohl der KM-Zähler (inkl. Platine) getauscht werden, da sich auf der Platine ein Akku befindet der defekt ist.
      Eventuell ginge eine Reparatur, dies wäre aber nicht sicher. Wenn die Reparatur funktioniert würde es um die 1'500 CHF kosten.
       
      Aber es gibt ja auch noch Carpassion. Nach meiner Fehlerbeschreibung im Forum kam Tony Capristo auf mich zu und bot mir seine Hilfe an.
      Nun möchte ich mit der Unterstützung von Tony Capristo, einem Werbepartner von Carpassion, versuchen den Fehler zu beheben.
       
      Tony meinte, dass wenn ich Glück habe es sich um einen reinen Speicherfehler handelt.
      Dieser könnte mit einem Diagnosecomputer eventuell behoben werden.
      Der Hintergrund ist, dass der reale KM-Stand im Fahrzeug an mehreren Orten hinterlegt ist. Man müsse "nur" den KM-Stand wieder dem KM-Zähler mitteilen.
      Nach einigen Mails und Telefonaten sendete mir Tony diesen Diagnosecomputer freundlicherweise zu.
      Telefonisch bekam ich die ersten Instruktionen und konnte so schon mal ein wenig mit dem Computer in mein Auto reinlesen.
      Es geht los:
      Nachdem ich den Diagnosecomputer an die Diagnose-Steckdose vom Fahrzeug angeschlossen habe konnte ich aktiv werden.
      Diagnose-Steckdose unter der Lenksäule:
       
      Als erstes das habe ich einmal den Fehlerspeicher abgerufen:
      Im Grunde kann ich hiermit nicht viel anfangen. Zumal der Fehler nicht im Fehlerspeicher abgelegt ist (zumindest deute ich es so).
      Also, weiter in die Tiefen der Elektronik. Auf dem Computer gibt es eine Taste "Quick-Test". Klingt gut, mal drücken...
       
      Aha, zumindest zwei Fehler.
      Einmal etwas mit mit einem Marelli Instrument und etwas mit dem Dämpfersystem.
      Ein weitere, tieferer Test war aber nur beim Dämpfersystem möglich.
       
      Die gleiche Aktion mit dem Marelli Instrument ergab leider keine Auswertung.
      OK, Fehlersuche abgeschlossen. Zumindest bis jetzt.
      Jetzt ging es weiter einige abgelegte Werte in diversen Steuergeräten auslesen.
      Es ist schon erstaunlich was alles an Daten abgelegt wird. Ich bin sicher, dass noch viel mehr Daten abgefragt werden können, nur kenne ich den Computer zu wenig um in weitere Tiefen vorzudringen. Bitte seht Euch mal einige Parameter an die abgefragt werden können!
       
      Und, wie die aufmerksamen unter Euch sicher gelesen haben, gibt es unter Parameter Nr. 8 auch den KM Stand.
       
      Ich war gespannt, was da wohl steht...
       
      29'xxx KM.
      Gut hatte ich schon vorher Tony diesen KM Stand mitgeteilt, sonst wäre ich jetzt in Erklärungsnot.
      Das war Part 1.
      Jetzt muss ich erst mit Tony telefonieren um weiter in die Tiefen der Steuergeräte vorzudringen.
      Bitte die Daumen drücken, vielleicht klappt es ja mit einer reaktivierung vom KM-Stand.
    • Thrawn
      Ich finde das Projekt sehr interessant und bin gespannt, was am Ende dabei raus kommen wird!
       
       
    • Kazuya
      Hallo zusammen,
       
      Eine kleine Aufgabe für den Feierabend. Inspiriert von diesem Bild:
       

       
      dachte ich mir, wir könnten doch mal Bilder zusammen tragen, die Massenansammlungen von Supersportlern zeigen. Spontan fällt mir noch das toll inszenierte Bild aller Maserati MC12 ein. Wer kennt noch mehr solcher Bilder bei denen man einfach nur dazwischen stehen möchte. Wow-Effekt garantiert  
       

    • UliGF
      Ich mache mal den Anfang 
       
       

    • tomF355
      Hallo,

      ich habe mal wieder ein kleines Problemchen. Vieleicht kann mir diesmal jemand von den Radioexperten einen Tipp geben. Ich möchte das Ferrari Radio Becker 4377 mit Cassette bei mir ( Ferrari F 355 BJ 98 ) einabauen. Das Radio besitzt eine CD Wechsler Steuerung. Nun möchte ich aber keinen Wechsler anschließen sondern ein Interface an das man zb USB Stick, I Phone oder was anderes von den neuen Medien anschließen kann. Ich habe schon auf mehreren Internetseiten geschaut und für Becker Radios gibt es so einiges aber ich bin mir nicht sicher welches von den Interfacen das Richtige ist. Da dieses Radio auch im Ferrari 360 verbaut wurde hoffe ich das mir jemand einen Tipp geben kann.Vielleicht ist das einer von den Richtigen???

      http://www.amazon.de/Adapter-Wechsler-Becker-Silverstone-Traffic/dp/B0060ZBVAW
      oder der hier um das I Phone anzuschließen

      http://www.adapter-universe.net/iPod--iPhone-AUX-Adapter-Blaupunkt---Becker-Becker-AUX-Adapter-iPod-iPhone-mit-5V-Ladefunktion!/a35755043_u1670/


      Viele Grüße

      Thomas

×