Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
WiWa

Volvo-Tuning - Beispiele

Empfohlene Beiträge

WiWa
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moinsen

Für diejenigen, die mal auf der Autobahn von einem Volvo "stehengelassen" wurden - quasi zur Info:

Der Motorraum und was sich dort verbirgt:

- Leistungssteigerung - Competition Gr. A 243kW/330 PS bei 486Nm

- Gruppe A -Spezialsoftware. Diese wurde gemeinsam mit dem langjährigen schwedischen Partner BSR entwickelt.

- T18 Gruppe A - Turbolader mit auf 7° geschliffenen Turbinenblättern. Dieses ist z. Zt. Stand der Dinge bei der Gruppe A - Entwicklung

- Der maximale Ladedruck beträgt jetzt 1,35bar

- Nockenwellen haben neue Steuerzeiten; Einlaß +4° und Auslaß -2°

- Benzindruckregler für erhöhte Benzinzufuhr (ca. 18% mehr) ab 0,85 Ladedruck. Vorteile: ab ca. 0,85bar 18% mehr Benzin durch Ansteigen des Einspritzdrucks von 3bar auf ca. 4bar. Nötig, weil Gruppe A-Lader T18 mit Durchmesser von 46mm und bis zu 150.000U/min (Serie T16, Durchmesser 44mm, max. 120.000U/min) ca. 15% mehr Luft zuführt. Die letzten 3% dienen zusätzlich zu den schon 8-12% Überfettung, also fast 15% bei 1,35bar Ladedruck = Überfettung

- Ladeluftrohr rückgerüstet, da jetzt nur 6 Bögen in dicker Ausführung. Die neueren Versionen haben 11 Bögen und sind deutlich dünner im Durchmesser. Vorteile der alten Ladeluftröhre mit 6 Bögen: Luft ist schneller an der Drosselklappe, dadurch agressiver und schnellere Reaktion beim Gasgeben

- Zusatzluftkühlung des Turboladers. Vorteile: ca. 5% geringere Öltemperatur und ca. 3% mehr Leistung, da Verdichtergehäuse besser gekühlt wird.

- Luftzufuhr komplett modifiziert und optimiert inkl. K&N Sportluftfilter

- Domstrebe

Die Ausstattung:

- Scheinwerferblenden

- Gruppe A - Edelstahlrennauspuff mit einem Durchmesser von 3" (76mm)

- Bremsanlage 16" mit Ferodo-Premium-Bremsbelägen

- Bilstein Sport-Stoßdämpfer vorne und hinten

- Tieferlegungssatz spezial 55 mm

- Distanzscheibensatz 30 mm an der Hinterachse

- Alufelgen TSW Imola 8 x 17 mit 215/40/17 Falken FK 451

- Dachspoiler mit 3. Bremsleuchte

- Heck- und Seitenscheiben mit Tönungsfolie

Auf einen Blick:

5 Zylinder Hubraum 2.320 ccm

Verdichtung 8,5:1 / 243kW/330PSPS bei 486Nm / Ladedruck max. 1,35bar / V/max 278km/h bei 6.800 U/min

Beschleunigung von 0-100km/h 5,9 sec

von 80-180km/h (geschaltet) 10,7 sec

bei Serienausführung 19,5 sec

Zum Vergleich: Kelleners BMW 330C1 mit 261 PS bei 330Nm

von 80-180km/h (geschaltet) 16,0 sec

Zum Vergleich: Digi-Tec CLK55 AMG mit 401PS bei 592Nm

von 80-180km/h (geschaltet) 9,7 sec

Und nu Bilda:

129512_7747048770862961463_vl.jpg

129511_4634346626740497886_vl.jpg

129513_3412524497491712295_vl.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RPM
Geschrieben

Nicht schlecht! Machen die auch tuning für den t4?

El croato
Geschrieben
Nicht schlecht! Machen die auch tuning für den t4?

Heico bietet ein Tuning für den T4 an!

:-))!

Gruss

WiWa
Geschrieben

Moinsen

Jo- Für alle Volvomodelle. Auch für die alten noch.

Schau mal auf der HP.

schnickers
Geschrieben

MOIN!

GeeNAU! Für die alten!!

Dort sind meist noch fiesere Geheimwaffen versteckt, als was es zu den neuen Modellen anzubieten gibt. X-)

Mein altes Werkstatt-Haus-Hof-Hund-Auto, 745 TIC (Turbo - Intercooler), der orginal 165 PS, -hat mittlerweile durch einen alten org. Chip von Volvo 190 PS, dazu habe ich letztens noch den Kopf einmal überschleifen lassen...

Demnächst werde ich noch eine andere Nockenwelle einpflanzen, den Turbo bißchen verfeinern, dann sind 230 - 240 PS ganz locker drin.

Gesunde versteht sich.

Im Klartext, den alten B 230 FT - Motor auf 350 PS zu bekommen, -kein Problem -

Es geht auch höher, aber dann wird´s nicht mehr allzu alltagstauglich.

Den Rekord macht ein B21ET (2,1 l Turbo org. 155 PS -sitzt im fiesen 240er) in Schweden mit über 700 PS. Das ist schon wieder krank.... :lol:

Jedenfalls ist es eine Augenweide, wenn man voll mit Gerümpel(wie vor kurzer Zeit), neue 330d oder E-Klassen im Durchzug abkocht. Aber voll!! :-o

Also, macht et gut...

...schnickers..

PS: WiWa hat auch noch so einen alten schönen 745er (zu verkaufen)

Ich knall demnächst mal ein paar Bilderchen hier rein.

ungua
Geschrieben

... und wird dieser 700ps-volvo auch mal eingesetzt oder ist nach fünf minuten fahrt alles hinüber!? ;-)

sehr schøne übersicht auf jeden fall.

lieb gruß,

oli

schnickers
Geschrieben

Moin oli,

da habe ich noch nicht einmal Rat mehr....

So etwas ist zwar (ich kann es mir garnicht vorstellen) cool, aber irgendwie dann echt schon voll krank (also noch mehr krank als ich :oops: )....

Also, ...mach Dein Giant weg!

..schnickers...

ungua
Geschrieben

wow, du erinnerst dich noch!? ich dachte ja schon, »jetzt wird's endlich ernst, wiwas 245er ist der volltreffer«, aber das verschleppte sich alles ganz schøn und ich konnte keinen wirklichen versicherungsvergleich machen etc. dann kamen noch ein paar andere kosten auf mich zu. jedenfalls bin ich momentan ganz froh, doch kein auto gekauft zu haben, denn meine ersten drei zivigehælter sind komplett weg... ;-)

ich halte næmlich gerade die rezession alleine auf. *lol*

lieb gruß,

ungua

p.s.: kennst du diese schwedische tuning-seite, wo haufenweise verbastelte volvo-bilder zu finden sind?

BMWMan
Geschrieben

also Jungs, nichts gegen Volvo ( den V70 finde ich cool ) aber der oben abgebildete ist einfach nur hässlich :puke::puke::puke::puke:

BMWMan

WiWa
Geschrieben
also Jungs, nichts gegen Volvo ( den V70 finde ich cool ) aber der oben abgebildete ist einfach nur hässlich :puke::puke::puke::puke:

BMWMan

N A ! Gleich 4x das grüne Männchen!!! Mal hier nicht so anfangen gell. :wink:

Aber der oben zieht Dich ab! :D:wink2:

Also mir gefallen diese Felgen nicht. Die Originalfelgen sehe bislang immer noch am besten aus.

Für diese blöden Blenden an den Scheinwerfern (hab gerade das Wort nicht auf der Zunge) hatte ich noch nie was übrig!

Schön Serienzustand und los!

vw-fahrer
Geschrieben
N A ! Gleich 4x das grüne Männchen!!! Mal hier nicht so anfangen gell.

:D:D:D:D:D:D:D

Wie heißt es immer so schön, weniger kann auch mehr sein.... :-))!

Ich finde die duklen Serienfelgen auch weltklasse, gerade wenn die Wagenfarbe Gelb ist, wirken die dunklen Felgen super.

Gruß

Flabian
Geschrieben

@Wiwa

hehe, mir gefallen an dem Wagen auch genau 2 Sachen nicht:

-die Felgen

-die Scheinwerferblenden, die verschandeln jedes Auto, meiner Meinung nach

aber der Motor mit seinen Modifikationen macht wieder einiges wett, würde dafür sogar die Blenden in Kauf nehmen...naja...

WiWa
Geschrieben

Moinsen

Hab wieder was. (Soll aber keine versteckte Werbung für MR sein!)

Volvo S60 Challenge

Auf schwedischen Pisten gibt es eine neue Rennserie, die Volvo S60 Challenge. Da die Leistung der beteiligten Fahrzeuge nicht in exorbitante Höhen abgedriftet ist, wären die Autos nach einigen Modifikationen durchaus alltagstauglich. Klar, dass der Aufbau einer Straßenversion für jeden ehrgeizigen Tuner eine reizvolle Aufgabe darstellt.

Wobei sich die Unterschiede zu den Fahrzeugen der S60 Challenge bewusst auf die Technik beschränken. In punkto Optik hielt man sich soweit es die Vorschriften einer Straßenzulassung gestatten, an das Aussehen der Rennserie. Hier dominiert eindeutig der gewaltige Rennheckflügel mit seinen nach unten hin abgewinkelten Außenkanten. Genauso markant geriet der Rennfrontspoiler. Er weist im unteren Bereich zusätzliche Öffnungen auf, durch die Kühlluft für die Bremsen strömt. Zusätzlich setzen in Wagenfarbe lackierte Scheinwerferblenden noch eine besondere Note.

Einen gewaltigen Sprung nach vorne haben die Lübecker mit der Technik vollbracht. Dank teurer Spezialkomponenten und viel Arbeit leistet der aufgeladene Reihenfünfzylinder nun 261 kW/355 PS anstelle der serienmäßigen 250 PS. Das Drehmoment steigt von 330 Nm auf 470 Nm an. Diese Leistung wird mit einem ganzen Bündel von Maßnahmen erreicht. Zunächst erfolgt mittels einer Spezialsoftware ein Eingriff in das elektronische Motormanagement. Unter anderem wird so der Ladedruck auf bis zu 1,4 bar erhöht. Ein neuer Turbolader, größere Einspritzdüsen, Spezialzündkerzen, ein Sportluftfilter "optiflow" sowie eine Optimierung der Luftzufuhr bringen den Motor auf Trab. Zur Höchstleistung trägt schließlich ein dreizölliges Edelstahlabgasrohr ab Kat mit einem 70 mm Edelstahl-Sportauspuff bei.

Entsprechend beeindruckend sind die Fahrleistungen. Die 100 km/h-Grenze ist nach knapp 6 Sekunden erreicht. Der Vortrieb endet erst bei 260 Stundenkilometern. Dann riegelt der Motor im fünften Gang bei 6000 Umdrehungen pro Minute ab.

Selbstredend, dass Fahrwerk und Bremsanlage der Leistung angepasst sind. Das selbstentwickelte Sportfahrwerk senkt den Volvo S60 um 35 mm ab.

Die Rennbremsanlage an der Vorderachse verfügt über 365 mm-Scheiben und 4-Kolben-Bremssättel des renommierten Herstellers Brembo. Platz hierfür bieten die großen Alufelgen im Format 8x18. Bestückt sind sie mit Reifen der Größe 235/40-18.

Erwähnenswert noch die verstärkte Motoraufhängungs- und Domstrebe, die bei forcierter Fahrweise mehr Ruhe in den Vorderwagen bringt.

142724_4430523704211396331_vl.jpg

142725_7532200774734721503_vl.jpg

142728_352618201005478019_vl.jpg

vw-fahrer
Geschrieben

Mahlzeit !

Ohne Wickeltisch wäre es ein schönes Auto.. :wink:

Die Bremsen sind ja der Hammer :-o , da muß man sich bestimmt keine Sorgen machen, anch der 4 Vollbremsung nicht mehr anhalten zu können.

Gruß

WiWa
Geschrieben
Ohne Wickeltisch wäre es ein schönes Auto.. :wink:

Die Bremsen sind ja der Hammer :-o , da muß man sich bestimmt keine Sorgen machen, anch der 4 Vollbremsung nicht mehr anhalten zu können.

Bin auch kein Freund von "Theken". Aber die Bremsen werden wohl a bißl doller ziehen. :D

WiWa
Geschrieben

Moinsen

Da gefällt mir Optisch dieser S60 schon eher. Auch von hinten ist er mit seinen 2 "Pötten" schick.

Volvo S60 T5

- Leistungssteigerung von 250 auf 319PS/6.000 U/min

- Max. Drehmoment 427Nm bei 4.000 U/min

- Ladedruck bis zu 1,2 bar

- V-Max 265km/h

- 0 auf 100 km/h in 5,7s

- 80 auf 180 km/h 11,2s - nach weiteren 18,2s sind 240 auf der Uhr

Geänderte Motorelektronik, Hochleistungskerzen, Sportluftfilter, dreizölligen Sportauspuff und doppeltem 100mm-Endrohr. 35mm Tieferlegung, 320mm-Scheiben und Stahlflexleitungen.

142800_4507443271372108236_vl.jpg

142801_7498583118464636267_vl.jpg

142799_9116214828661441076_vl.jpg

142802_563891512082044083_vl.jpg

vw-fahrer
Geschrieben

Der gefällt mir auch deutlich besser. Da noch die andere Bremse drauf und gut is. :-))! Die Felgen gefalen mir allerdings bei Heico besser. die schönen 8x19 mit 235/35 sind ein Traum auf nem Volvo, möglichst dunkel lackiert. Dann kommen sie der alten R-Felge sehr nahe.

Gruß und gute Nacht.... :wink2:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...