Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
TR-512

Suche Testarossa

Empfohlene Beiträge

TR-512
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe Cp-ler

ich suche einen Testarossa in gutem Zustand in rosso corsa, Leder nero. Wichtig für mich ist eine nachvollziehbare Historie, ein wirklich guter Zustand und ohne Zentralverschluss (wegen meiner Felgenphobie) O:-)

Ein Sportauspuff könnte schon vorhanden sein und Zahnriemenwechsel etc. sollte nicht länger als ein Jahr her sein. :wink:

Übrigens, da ich mobile etc schon durchsucht habe, gibt es vielleicht hier im Forum jemanden der jemanden kennt ??

Der Preis sollte 40- absolute Obergrenze -50k nicht überschreiten. (armer Handwerker, ihr wisst ja) :oops:

Gruß Klaus

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
servicemann
Geschrieben

He Klaus was geht,willst du dir auch einen "älteren" zu legen.Ich überleg mir grad nen 348er zum Porsche dazu zu holen,damit ich wenigstens mit auf die Treffen fahren darf.Hab da ein paar gute Adressen,da kann ich mal fragen ob was für dich dabei ist.Geb dir morgen Bescheid

F355er GTB
Geschrieben

naa...männer's waass geht den da ab 348er und testa.......:-o :-o :-o

Nugmen
Geschrieben

die Testarossas sind ein Traum, wenn da nicht die Innenausstattung wäre O:-)

Nug

TR-512
Geschrieben

@ all my Friends

hihi, also ernsthaft hatte ich ein Angebot für einen guten und günstigen 430 Spider. :wink:

Leider hat sich das zerschlagen. :-(((° Die ganze Aktion hat mich aber ein wenig auf den Teppich zurückgeholt, da ich mal überlegt habe, wieviel Kohle ich in den letzten 3 Jahren am Kauf von neuwertigen Auto´s verloren habe.

Z.B. ab 2004 ging das über eine S-Klasse sowie CLK und CLS 500 und hier gibt es einen Wertverlust von momentan über 100k. :oops::-(((° "In drei Jahren" :evil: Das soll einer sagen, deutsche Autos seien wertstabil. :cry:

3k habe ich zusätzlich beim Verkauf des Testa verloren, obwohl ich den noch am meisten gefahren habe. 12k beim 355 und wohl ca. 20k beim anstehenden Verkauf des 360 Spider. Speziell dieser wird (so pfeifen es die Spatzen von Dach) in den nächsten 2 Jahren weitere 20k verlieren. :-(((°

So und da hat´s bei mir geklickt. !! Bin ich eigentlich doof. Bestimmt bin ich das :evil: Aber das muß jetzt aufhören. X-)

Da ich aber meine Freunde hier bei CP ja nicht verlieren will :-(((° , ich ja mit nem Fiat 500 (wenn er auch rot wäre) bei den RCD´s wohl nicht reinkomme, habe ich mich entschieden einen Ferrari zu kaufen, der mir a. früher auch einen Mörderspass bereitet hat, b. mich mit Stolz erfüllte, uuuunnnd, der vor allem c. kaum noch Geld kaputt macht. :-))!

Außerdem ist mein Geld gerade etwas knapp und ich will mir noch ne "Audemars Piquet Royal Oak Offshore" kaufen. O:-) Ich will ja nicht über meine Verhältnisse leben. :lol:

Gruß Klaus

TR-512
Geschrieben
die Testarossas sind ein Traum, wenn da nicht die Innenausstattung wäre O:-)

Nug

ja da ist was dran, etwas spartanisch ist das ehemalige Flagschiff bezügl. Innenausstattung von Ferrari schon. Aber egal, Hauptsache ROT

Gruß Klaus

TR-512
Geschrieben
He Klaus was geht,willst du dir auch einen "älteren" zu legen.Ich überleg mir grad nen 348er zum Porsche dazu zu holen,damit ich wenigstens mit auf die Treffen fahren darf.Hab da ein paar gute Adressen,da kann ich mal fragen ob was für dich dabei ist.Geb dir morgen Bescheid

neeh Armin, das geht ja gar nicht. Nach einem 360er wirst Du Dich wahrscheinlich in einem 348er nicht so wohl fühlen. :oops: Das käme für mich nicht in Frage. :wink:

Gruß Klaus

F355er GTB
Geschrieben

klaus....was iss'n das für ein ding wo du da kaufen möchtest....."Audemars Piquet Royal Oak Offshore" .........?????

das ist scho richtig......wenn du alles so entschieden hast musst du nen ferri kaufen der nicht mit den preis fällt sondern der wert steigt.z.b. 288GTO..hihihi....

wenn man es merkt das nur noch geld aus den fenster geworfen wird wegen den modernen fuhrparks..:-o dann hat es wenig sinn und macht irgendwann keinen spass mehr.....:-(((°

ich würde mir nie einen neuen mercedes oder ferri oder andere neue autos kaufen......ausser ich hätte ein konto das nie leer wird....:lol: dann wäre das egal.

die hauptsache ist das ihr uns erhalten bleibt und es ist egal mit welchen ferri das ihr kommt........ob 348 oder testa....:-))! :-))!

michael308
Geschrieben
@Außerdem ist mein Geld gerade etwas knapp und ich will mir noch ne "Audemars Piquet Royal Oak Offshore" kaufen. O:-) Ich will ja nicht über meine Verhältnisse leben. :lol:

Gruß Klaus

Hi Klaus,

:D :D :D Hab voriges Jahr eine Royal Oak (rubens barrichello) für meinem Bruder besorgt ......aus Thailand mitgebracht........für 50 € :D :D :D .

Ciao...duckundweg

Michael...........ein schönes neues Jahr:wink:

Nugmen
Geschrieben

Es ist aus erlauchten Kreisen zu vernehmen, dass 12 Zylinder Ferris also speziell der Testarossa unter Preis gehandelt werden, bzw diese, die nächsten Jahre wieder steigen.

Wir hatten ja auch einen 512TR in der Familie (ja der mit dem Teppich im Fussraum O:-) ), Ein 94er Baujahr, mit 43000 km, Fahrzeugzustand kann man als neu bezeichnen. Seit 1995 in unserem Besitz, haben wir ihn ca. 1 Jahr auf mobile anbeboten. Im Oktober letzten Jahres erbarmte sich dann ein Franzose und kaufte ihn für 65000 Euro.

Obwohl wirklich günstig, war die Nachfrage nicht berauschend.....

Der leidige Spruch scheint wieder zuzutreffen: Sucht man einen Ferri, findet man keinen, will man einen verkaufen, kauft ihn keiner :(

A guads neues :)

Nug

servicemann
Geschrieben
neeh Armin, das geht ja gar nicht. Nach einem 360er wirst Du Dich wahrscheinlich in einem 348er nicht so wohl fühlen. :oops: Das käme für mich nicht in Frage. :wink:

Gruß Klaus

Ich frage da wegen deinem Testa nach:wink:

Aber mir geht es ähnlich wie dir.Ich muss ja auch aufs Geld kucken (der neue Porsche ist ja nicht das einzigste was ich an Autos bezahlen muss und ein Dach überm Kopf kostet auch Kohle)und deswegen muss es jetzt ein etwas günstigerer Ferrari werden ,da ich meine Freunde hier ebenfalls nicht verlieren will.Der 348 war einfach mal so ausm Bauch raus.Habe ein Angebot von einem 92er,Rot/Beige,1HD,mit ECHTEN 15tsd gelaufen ,neuer ZR und Insp. für 39tsd Euro INCL MWST!! von einem mir bekannten Sammler

Und wenn man den nur auf Treffen bewegt kriegt man in 2 Jahren noch ein gutes Geld und ich hole mir wieder einen 360 oder vielleicht wenns klappt einen 430.So waren jetzt mal meine Grundgedanken

Gast Anonym16
Geschrieben
Ich frage da wegen deinem Testa nach:wink:

Aber mir geht es ähnlich wie dir.Ich muss ja auch aufs Geld kucken (der neue Porsche ist ja nicht das einzigste was ich an Autos bezahlen muss und ein Dach überm Kopf kostet auch Kohle)und deswegen muss es jetzt ein etwas günstigerer Ferrari werden ,da ich meine Freunde hier ebenfalls nicht verlieren will.Der 348 war einfach mal so ausm Bauch raus.Habe ein Angebot von einem 92er,Rot/Beige,1HD,mit ECHTEN 15tsd gelaufen ,neuer ZR und Insp. für 39tsd Euro INCL MWST!! von einem mir bekannten Sammler

Und wenn man den nur auf Treffen bewegt kriegt man in 2 Jahren noch ein gutes Geld und ich hole mir wieder einen 360 oder vielleicht wenns klappt einen 430.So waren jetzt mal meine Grundgedanken

Da würd ich zuschlagen Armin, günstiger kommst an keinen 348.

..und was die Freundschaft betrifft, da sollte das Auto nicht ausschlaggebend sein.

von mir aus kannst auch gern mit dem Fahrrad kommen:-))!

In der heutigen Zeit weiss man nie ob man morgen noch das Geld für Spielereien hat.

Ein guter Bekanter hatte auch 4 Ferris , darunter einen F50.

Der war gottfroh dass ihm wenigstens der 355 geblieben ist und das auch nur unter Mithilfe seiner Eltern.

F355er GTB
Geschrieben

von mir aus kannst auch gern mit dem Fahrrad kommen:-))!

[/er Mithilfe QUOTE]

ok....aber das fahrrad muss rot sein....:D

servicemann
Geschrieben
Da würd ich zuschlagen Armin, günstiger kommst an keinen 348.

..und was die Freundschaft betrifft, da sollte das Auto nicht ausschlaggebend sein.

von mir aus kannst auch gern mit dem Fahrrad kommen

Das ist sehr nett von Dir :oops: :oops:

Das mit dem Preis denke ich mir ,werde imir das Auto mal in den nächsten Tagen ansehen.Wer weiss vielleicht muss der Porsche ein bischen Platz machen in der Garage:wink:

TR-512
Geschrieben
Hi Klaus,

:D :D :D Hab voriges Jahr eine Royal Oak (rubens barrichello) für meinem Bruder besorgt ......aus Thailand mitgebracht........für 50 € :D :D :D .

Ciao...duckundweg

Michael...........ein schönes neues Jahr:wink:

hehe Michael, bring mir auch eine mit, denn mehr wollte ich auch nicht ausgeben. O:-):D:lol:

@Günni

das ist die Uhr die der amtierende Gouverneur von Californien in dem Film "Terminator" getragen hat.

Gruß KLaus

TR-512
Geschrieben

Hey Günni,

ich hab´eins von Pininfarina. Habe auch die Ferrari-Aufkleber drauf. Leider ist es aber Giftgrün. 8)

Gruß Klaus

F355er GTB
Geschrieben
hehe Michael, bring mir auch eine mit, denn mehr wollte ich auch nicht ausgeben. O:-):D:lol:

@Günni

das ist die Uhr die der amtierende Gouverneur von Californien in dem Film "Terminator" getragen hat.

Gruß KLaus

aaach.....sooo.....danke klaus für die info...:-))!

ähemm.....für 50,- euro nehme ich auch eine......:wink:

F355er GTB
Geschrieben

verdammt....dann musst ja wieder das fahrrad am klo oder in der wiese abstellen....:D :D

Andi355
Geschrieben
ja da ist was dran, etwas spartanisch ist das ehemalige Flagschiff bezügl. Innenausstattung von Ferrari schon. Aber egal, Hauptsache ROT

Gruß Klaus

So siehts aus Klausi,

aber hol Dir den, der von hinten so richtig fett kommt !

Wech mit dem 360er-Müll :D

tollewurst
Geschrieben

Die kenn ich , hab lange in nem Fahrradladen gejobt. Mehr sag ich jetzt mal nicht.

Und son älteres Modell hat definitiv was puristisch männliches HO HO HO

MfG Dominik

TR-512
Geschrieben

egal, Hauptsache ich darf bei euch sein. :lol: Dann mache ich eben mit meiner neuen Uhr vom Michael308 einen auf "Dicke Hose" .:-))!

TR-512
Geschrieben

ja was is´n nun. Verkauft hier bei CP jemand einen, so wie von mir gesuchten Testarossa. :cry:

Gruß Klaus

F355er GTB
Geschrieben
ja was is´n nun. Verkauft hier bei CP jemand einen, so wie von mir gesuchten Testarossa. :cry:

Gruß Klaus

klaus...suchst du einen testarossa oder einen TR 512 ... ??

cinquevalvole
Geschrieben
ja was is´n nun. Verkauft hier bei CP jemand einen, so wie von mir gesuchten Testarossa. :cry:

Gruß Klaus

Bruno hat nen schönen, aber er wird ihn wohl nicht hergeben, oder? :wink:

BrunoI
Geschrieben
Bruno hat nen schönen, aber er wird ihn wohl nicht hergeben, oder? :wink:

Derzeit nicht, obwohl er ja Felgentechnisch durchaus für Klaus geeignet wäre. Außer er will einen F40 dagegen eintauschen :lol:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • lotusbluete
      Möchte einen Spyder 355 oder 360 kaufen.
      Aber welchen und warum ???
      Wie seiht es mit den Folgekosten bzw. Unterhalt Inspektionen, Ersatzteilpreise und Lieferfähigkeiten aus ?

      Wäre über jede hilfreiche Info dankbar !!!
    • golfystar
      Hallo,
      ich lese hier auch immer mal wieder Beiträge zu der 3er Baureihe.
      Schon lange trage ich mich mit dem Gedanken einen Ferrari zu besitzen und zu fahren.

      Nun habe ich die wirtschaftliche Möglichkeit mir einen Ferrari zuzulegen und habe mich auf die Suche gemacht.
      Dabei bin ich auf folgendes Angebot gestossen.

       Link zum Mobile.de-Inserat

      es wird auch bei ebay angeboten unter diesem Link:

      http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160475735515&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

      Was meint Ihr zu diesem Fahrzeug?
      Ist es sein Geld wert oder sollte ich doch noch länger suchen?
      Gibt es primäre Parameter, die man beachten sollte, bzw. bei einem Wiederverkauf, die Ferraristi beschäftigen?
      Ist die Laufleistung von über 100k ein Problem für die Zukunft(Verkauf, Spass bei der Eigennutzung)?

      Im voraus mal vielen Dank für Eure Tipps und Bewertungsmeinungen.

      Viele Grüße von einem ev. Ferraristi in spe:lol:
    • luke550
      Hallo erstmal!

      Ich hab in den letzten Tagen hier eine Menge gelesen und viel erfahren, möchte aber dennoch gerne nochmal selbst fragen. Hier scheinen ja viele zu sein, die wirklich Ahnung von der Materie haben :-)

      Hintergrund ist der folgende: Seit vielen, vielen Jahren habe ich - wie sicherlich viele - den Traum, irgendwann mal Ferrari zu fahren (und sei es nur, um später meinen Kindern mal sagen zu können "Papa ist mal Ferrari gefahren" ;-) ). Und so langsam erreicht mein Kontostand eine Höhe, die die Investition von 60.000 EUR nicht mehr als absoluten Wahnsinn erscheinen lässt. Nun hab ich bei Händlern und im Internet gesehen, dass in diesem Bereich die ersten Ferrari 550 zu finden sind. Ich habe einen (bei einem Nicht-Ferrari-Händler) durch meinen Vater (der wohnt näher) bereits anschauen lassen und der Wagen sieht äußerlich wohl sehr gut aus.

      Eckdaten: Etwa 75.000 KM, Baujahr 2000, Preis etwa 55.000 EUR.

      Nun habe ich doch noch viele Fragen, vielleicht kann hier jemand die eine oder andere beantworten:

      1. Ist eine solche Kilometerzahl grundsätzlich ein Problem? Ich meine, bei einem "normalen" Auto wären 75.000 ja nicht so die totale Katatrophe, aber wie schaut es bei Ferrari aus? Ich stelle fest, dass kaum ein Ferrari, der angeobten wird >100.000KM liegt. Halten die schlicht nicht so lange? Ich nehme an, ein ATM für den 550 wäre finanziell ein ziemlicher GAU.

      2. Mit welchen laufenden Kosten muss man wohl so ganz grob rechnen? Meine Versicherung will knapp 400 Eur für Haftpflicht. Steuer dürfte wohl in ähnlicher Kategorie liegen. Muss ich darüber hinaus pro Monat 500 EUR, 1000 EUR oder mehr zur Seite legen?

      3. Von dem derzeit interessanten Wagen hat der Händler ein Dekra-Gutachten anfertigen lassen, welches wohl positiv ist (hab es noch nicht gesehen). Hat das irgendeine Aussagekraft? Oder haben die bei der DEKRA von solchen Wagen keine Ahnung, so dass es nichts wert ist?

      4. Gibt es andere etablierte Möglichkeiten, den Zustand des Wagens zuverlässig beurteilen lassen zu können? TÜV?

      5. Der Wagen wird *nicht* mit scheckheftgepflegt beworben (wobei ich bisher nicht weiß, inwieweit die Inspektionen gemacht wurden). Ist das ein No-Go-Zeichen?

      6. Wenn ich den Wagen selbst in Augenschein nehme, gibt es eine Checkliste, was man prüfen sollte? Ich bin zwar Maschinenbau-Ingenieur, aber die Riesenerfahrung hab ich mit sowas nicht ... aber vielleicht kann ja auch der ambitionierte Laie typischen "Problemzonen" erkennen.

      7. Die folgende Frage mag doof sein, ich stelle sie trotzdem: Ich bin ein eher ruhiger Fahrer und fahre ungern schneller als 180 KM/h. Ist das mit einem solchen Fahrzeug "okay", oder "sollte" man den schneller fahren? Ich entsinne mich an den Golg meiner Oma, der jahrelang mit max Tempo 60 bewegt wurde - anschließend hatte ich den Eindruck, als könne der gar nicht mehr schneller ....

      8. Zum Wagen selbst: Ich bin noch nie etwas vergleichbares Gefahren (am nächsten kommt noch ein Cayman S, der sich ja im Alltag ausgesprochen zivil gibt) - kann man den Wagen eigentlich tatsächlich (phasenweise) als Alltaugsauto verwenden oder tut einem dann nach wenigen Tagen der Rücken weh? ;-)

      Hmmm ... vorhin brannten mir noch viel mehr Fragen unter den Nägeln, aber ich belasse es erstmal hierbei

      Ansonsten bin ich über jedes Statement von "Jo, mach es, wirst es nicht bereuen" bis "Hey, wer solche Fragen stellt, fährt besser 'ne C-Klasse Kombi" dankbar! ;-)

      Danke im Voraus!

      Luke
    • Max 355
      Hallo Ich bin auf der Suche nach einem 355 GTS in rot ab Bj 97 mit wenig KM.Wer kann mir da evt. weiterhelfen und was müsste ich für ein so FZG anlegen. Im vorraus schon mal Vielen Dank MFG Max
    • miky67
      Hallo zusammen,

      ich bin auf der suche nach einem F355 GTS in rot/schwarz. Meine wünsche wären: Schaltgetriebe, Baujahr ab ende 96 mit einem LMM und evtl. neuer Service mit ZR. Über jeden Hinweis wäre ich sehr dankbar.

      Viele Grüße aus Bergisch Gladbach

      Michael

×