Jump to content
lesie

Hummer H2 wie erwerben ?

Empfohlene Beiträge

lesie   
lesie
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

werde in der nächsten Zeit einen H2 anschaffen. Welche Möglichkeit ist die beste?

1. Hummer im Hafen erwerben, Steuer und Mwst bezahlen, Kontakte zum Tüv habe ich. Wäre für mich machbar. Garantie natürlich Null.

2. Hummer von privat. Ebenfalls keine Garantie, dafür weniger Lauferei.

3. Hummer von Händler. (Etwas...) teurer, im Garantiefall (Getriebe o.ä.) wohl auch Theater.

Gibts noch Sachen, auf die man beim Kauf achten sollte?

gruß

Martin

master_p   
master_p
Geschrieben

Ich würde einen Neuwagen eigentlich immer beim Händler kaufen. Einfach eben weil dann Garantie gegeben ist. Und zumindest beim H2 habe ich schon das ein oder andere Problem gehört.

Und was für eine zusätzliche Lauferei bzw. was für ein "Theater" der Händler machen soll, wüsste ich auch mal gern.

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben

Ich würde dir vor allem im Moment einen Import empfehlen. Der Dollarkurs ist im Keller, und die Preise in den Staaten günstiger. Wir haben ihn auch importiert. Probleme hatten wir keine gröberen. Zumindest keine die es wert waren die Garantie in Anspruch zu nehmen. Wir haben in immerhin schon 3 1/2 Jahre und fast 60.000km.

TPO VIP   
TPO
Geschrieben

Ein Freund von mir hat seinen H3 von http://www.geigercars.de

Die sind offizieller Hummer Vertragspartner und bieten auch 48 Monate Werksgarantie.

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben

Geigercars hat uns beim Import auch sehr geholfen, und ist jetzt auch unsere Werkstätte Nummer 1. Wir nehmen den weg nach München jedes Mal gerne in kauf.:-))!

tap333   
tap333
Geschrieben

http://www.uscars24.de/

Ein Selbstimport ist aber deutlich günstiger.

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben

Wir haben ihn selber importiert. Mit Hilfe von Geigercars. Die ersten SUT´s durften nicht Exportiert werden, sie waren ein Jahr lang nur für den US-Markt bestimmt ehe sie nach Europa und den Rest der Welt verkauft werden durften. Dank Geiger :-))! haben wir trotzdem den ersten je in schwarz gebauten SUT bekommen und nach Europa verschifft.

lesie   
lesie
Geschrieben

Habe da wohl was vergessen:

Es soll ein gebrauchter werden. Fa Geiger hat da was interessantes anzuieten, nur bis dahin sind es über 600 km (von Dortmund aus). Für eine

"Haus & Hof" Werkstatt im Reparaturfall etwas weit...

Gruß

Martin

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben

Von Wien ist es nicht viel weniger weit.:wink:

TPO VIP   
TPO
Geschrieben

Dortmund, achso.

http://www.kroymans-dortmund.de/

Die haben laut Website auch gebrauchte Hummer H2 und H3 im Angebot.

Bulette   
Bulette
Geschrieben
Ein Freund von mir hat seinen H3 von http://www.geigercars.de

Die sind offizieller Hummer Vertragspartner und bieten auch 48 Monate Werksgarantie.

und dieser freund war dort so zufrieden, dass er die 600 km erneut auf sich genommen und seine neue black beauty geordert hat.

nächste woche wird sie abgeholt und den alten krieg ich zu nem fairen preis in zahlung.

ich selbst bin eher der bequeme, nicht schraubende daily-driver, der nicht mal einen ölwechsel selbst macht, - daher würde ich nicht selbst importieren.

alleine der aufenthalt beim geiger in seinem showroom ist jedesmal ein erlebnis...

worauf du sonst beim kauf noch achten musst kann ich dir nicht sagen, ausser dass die preise für die baujahre bis 07 im keller sind, da ein neues 08er modell mit neuem motor und wesentlich verbesserter innenausstattung auf dem markt ist. also vielleicht deine chance???

viel glück und bitte berichten

bulette

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×