Jump to content
zetti-hh

[Fotoshooting] Gumpert Apollo

Empfohlene Beiträge

zetti-hh   
zetti-hh
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

So leute ... jetzt ist CP Bescherung :D

Ich muss gleich weg, deswegen zeige ich jetzt schon die Bilder!

Tim wird hier nachher auchnoch seine Bilder zeigen und einen kleinen Bericht.

Frohe Weihnachten,

Carlo

gumpert_apollo_01.jpg

gumpert_apollo_02.jpg

gumpert_apollo_03.jpg

gumpert_apollo_04.jpg

gumpert_apollo_05.jpg

gumpert_apollo_07.jpg

gumpert_apollo_08.jpg

gumpert_apollo_09.jpg

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben
:-o Wahnsinn! :-))!
Jonny   
Jonny
Geschrieben

Habs dir ja schon im DSLR-Forum geschrieben:

Geile Bilder von einem tollen Auto! Ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Stifler17   
Stifler17
Geschrieben

Klasse, genial, wow...mir fehlen die Worte :sensation

:applaus:

eurocopter   
eurocopter
Geschrieben

Ich Zitiere jetzt mal die Autobild :lol:

Die brachiale Leistung des Apollo kann dagegen niemandem verborgen bleiben. Bevor man sie erleben darf, gilt es aber ein paar Dinge zu beherzigen.... Im Klartext: Sonne, mindestens 20 Grad und am Steuer ein Pilot mit Rennerfahrung. Immerhin schmachten in der deutschen Rakete 650 PS, die fast ohne elektronische Notfallversorgung auf die Hinterräder losgelassen werden. Und die könnten angesichts solcher Gewalten schon mal jegliche Haftung ablehnen – trotz der megafetten Dimension von 345/35 ZR 19.

Wir schreiben den 23.Dezember.2007 , ein Tag vor Weinachten, als um 10 Uhr mein Wecker klingelte schaute ich als erstes Aus dem Fenster, alle Autos waren zugefrohren, die Bäume ebenfalls, und es herrschte ein dichter Nebel, ein letzer Blick aufs Thermometer und nachdem auch dieses -3°c anzeigte würde sich spätestens jetzt jeder nochmal umdrehen und weiterschlafen.

Doch ich hatte an diesem Wintermorgen etwas besseres vor , es sollte mit einem Gumpert Apollo zum Fotoshooting gehen, ein Bekannter von mir hatte seinen Gumpert Apollo am Freitag abgeholt und heute war der Letzte Tag des 5 Tages Kennzeichens, und bevor der Apollo gleich wieder bis zum Sommer in den Winterschlaf geht wollten wir noch einige Bilder machen ...

Eine schnelle Dusche, Kamera Sachen gepackt und dann ging es in die Tiefgarage und auf die 20 minütige Fahrt zum Besitzer.... die ESP lampe leuchtete schon auf den ersten Metern auf Dauerfeuer, zudem hatte ich mit wenig Sicht dank des Nebels und leichtem Schnee zu kämpfen, immer wieder fiel mir der Artikel der Autobild ein ... Sonne, mindestens 20°c und ein Fahrer mit Rennerfahrung ... die Realität sah anders aus , leichter Schnee, - 3°c und ziemlich Glatt ... naja wenigstens hat der Fahrer die empfolene Rennerfahrung :wink:

Dann kam ich am Ziel an , zum ersten mal in meinem Leben stand ich vor einem Apollo, mein Gott ist dieses Geschoss breit ... ich bemerkte jetzt erst das selbst der Carrera GT der daneben bereits zugedeckt im wohl verdienten Winterschlaf ruhte sogar höher ist als der Apollo ... ich öffnete die Flügeltür , blickte ins Interieur und ertappte mich wie ich mir die Frage stellte wie ich bitte 1,96m und 110kg in diesem Auto unterbringen soll ... ich weiß nicht wie, aber nach einem weniger eleganten Einstieg passte es dann irgendwie doch, noch schnell mit dem 4 Punkt Gurt gekämpft und an der Schlaufe zum schließen der Tür gezogen .... puuh geschafft , naja bequem ist was anderes aber der Apollo ist auch keine E-Klasse der Apollo ist ein reinrassiger Rennwagen, nicht mehr und nicht weniger.

Dann sollte es los gehen, der V8 BiTurbo feuerte ein Gebrüll durch die Nachbarschaft das spätestens jetzt jeder senkrecht im Bett stehen musste, und dann ging es mit ganz sanften Gasfuss in Richtung Hafen .. eine 25km lange Fahrt voller Staunender Gesichter, Fotohandys und unglaublichen Fahreindrücken folgen in den nächsten 20 minuten ...

Natürlich war das Wetter alles andere als geeignet für so eine Tour aber der Sound den dieses Monster bereits bei 3000 Umdrehungen Produziert ist nicht zu beschreiben ... DAS IST MOTORSPORT und man merkt das dieses Auto für die Strasse eigendlich viel zu schade ist ... selbst dieses "Schleichen" über die Winterlichen Strassen waren absolut beeindruckend, und man kann nur erahnen welches Potential in diesem Geschoss steckt ... unglaublich mehr fällt mir dazu nicht ein.

Natürlich kamen wir viel zu schnell an der Location an, aber ich war dennoch froh als ich endlich wieder aufrecht stand und mit dem Fotoshooting begonnen habe ... und irgendwie war ich auch erleichert das sich auf der Rückfahrt ein anderer da reinquetschen musste :D ...

Ich kann jedenfalls nur sagen, für den Apollo braucht man keine Sonne und auch keine 20°c , wenn man will kann man auch bei Winterlichen Bedinungen prima damit fahren, vorrausgesetzt "Mann" kann fahren, und "Mann" akseptiert das man nichtmal 1/4 der der Leistung abruft, dann ja dann klappt es wirklich gut.

Für mich war gestern jedenfalls schon Weinachten, nicht nur das ich in einen von 12 Apollos auf der Welt mitfahren durfte, nein ich glaube Carlo und Ich sind auch die einzigsten der dieses Auto jemals bei leichtem Schnee und im Winter fotografieren werden.

Frohe Weinachten an euch allen.

Gruß

Tim

1-klein.jpg

2-klein.jpg

3-kklein.jpg

4-klein.jpg

5-klein.jpg

6-klein.jpg

7-klein.jpg

8-klein.jpg

9-klein.jpg

10-klein.jpg

11-klein.jpg

12-klein.jpg

13-klein.jpg

14-klein.jpg

15-klein.jpg

16-klein.jpg

BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Fette Sache, geniale Bilder :-))! :-))! Ihr seid das Biest aber nicht auch noch gefahren oder???

Frohe Xmas an alle :wink:

zetti-hh   
zetti-hh
Geschrieben

Mitgefahren :wink: ich wage zu bezweifeln das ich hinter das Steuer passen würde. Auf dem Beifahrersitz musste ich mich schon zusammenrollen damit mir die Türen nicht auf den Kopf fallen :wink:

Boemi   
Boemi
Geschrieben

Es war ein Gumpert Apollo Sport oder, denn vom normalen wurden ja schon mehr als 12 gebaut. Also dann mit 700PS, wow, muss ein echt komisches Gefühl sein, damit durch Hamburg gefahren zu sein, vllt könntet ihr mal die Eindrücke noch genauer schildern:D

Sind denn die Reifen bei jedem beschleunigen durchgedreht, hab mal gelesen, dass das so seien sollte:-o .

Frohe Weihnachten noch und danke für den Bericht.

zetti-hh   
zetti-hh
Geschrieben

Der Gumpert wurde recht ruhig gefahren. Bei -1 Grad und extremen Nebel war vollgas nicht drin

HDennis   
HDennis
Geschrieben

Man hat euch gesehen. :wink:

bild2007122434924261___gumpertapollosport.jpg

Geniale Bilder :-))!

muella1   
muella1
Geschrieben

ihr habt ein video gemacht?? :-o :-o

bitte bitte zeigen :rolleyes: :rolleyes:

pyromane   
pyromane
Geschrieben

Der Wagen hat Style ohne Ende :-))!

Sveni   
Sveni
Geschrieben

Sehr schöner Wagen, sehr schöne Bilder :)

Gibts die Bilder auch noch höherauflösend? Und das Video brauche ich auch unbedingt :D

Gruß Sven

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Sehr schöne Bilder!!! Das Auto wird aber auch durch die Bilder nicht wirklich schöner.

Frohes Fest.

Boemi   
Boemi
Geschrieben

Die Schönheit jedes Autos liegt im Auge des Betrachters.

Ich finde es sollte nicht immer unter jedem Apollo Bild geschrieben werden, dass dieses Auto häßlich ist. Ich selbst mag es auch nicht so gerne leiden, aber man kann sich das Auto wohl anschauen.

Das beste Beispiel für die verschiedenen Geschmäcker sind sehr außergewöhnlich Marken, wie Koenigsegg, Edonis, Pagani oder eben Gumpert.

Ich selbst finde den Zonda echt verdammt lecker, sieht einfach genial aus. Bei diesem Auto passt alles. Die vier/bzw. sechs kleinen, runden Scheinwerfer und das geniale Heck, einfach umwerfend. Im Gegensatz dazu mögen ein paar meiner Kumpels den Zonda überhaupt nicht. Ihnen sieht der Wagen zu sehr nach Rennwagen aus. Einer von ihnen bevorzugt lieber einen Lamborghini von Affolter, wovon ich gar nichts halte.

Deshalb schreibt bitte nicht immer unter jedem Bild vom Apollo, dass dieser schlecht aussieht. Unter einem Bild ist es ja sicherlich verständlich, aber wenn unter jedem Bild des Apollos so ein Kommentar steht, finde ich es echt unverständlich.

Frohe Weihnachten noch jedem;)

Napasis   
Napasis
Geschrieben

Wo habt ihe das vordere Nummernschild gelassen? Mit Photoshop überpinselt oder wie?

Bezüglich dem Design muss man bei Autos wie auch bei Frauen zwischen, schön, geil und süss unterscheiden. Ein Apollo ist eben geil, ein Pagani schön und ein Mini süss. Auch könnte man sagen, ein CLK GTR ist geil, ein Aston Martin DB4 ist schön und eine Isetta ist süss.

zetti-hh   
zetti-hh
Geschrieben

Der Gumpert hat vorne kein Kennzeichen. Da wird noch viel geredet mit dem Tüv wo das Kennzeichen hin soll, eventuell wird es ganz weggelassen :-o

isderaimperator VIP CO   
isderaimperator
Geschrieben
Der Gumpert hat vorne kein Kennzeichen. Da wird noch viel geredet mit dem Tüv wo das Kennzeichen hin soll, eventuell wird es ganz weggelassen :-o

das glaube ich kaum, dass man das hinbekommt. Beim Isdera mußte ich ja sogar ein Blechschild montieren, anstatt ein Klebeschild....

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben

@Napasis: Wahnsinn deine Signatur!:-o

Anonsten sehe ich es wie er. Ein Apollo ist ein reinrassiger Sportwagen für die Rennstrecke, aber keine schönheit. :-))!

Jonny   
Jonny
Geschrieben

Wenn der Wagen einmalig ist kann in Ausnahmefällen das vordere Kennzeichen weggelassen werden. Kenne jemanden dessen F40 vorne auch kein Kennzeichen hat wegen dieser Regelung. Wenn der Gumpert also der einzige in diese Farbe ist bzw. wenn noch einmalige Kennzeichen hinzugefügt werden ist dies nach meinem derzeigen Wissensstand durchaus möglich.

eurocopter   
eurocopter
Geschrieben

Der Tüv in OD prüft derzeit noch, ein Klebekennzeichen wird jedenfalls zum ersten mal genemigt soviel war bis Sonntag schon sicher, eine prüfung bzgl. einer Sondergenemigung ob ganz ohne Kennzeichen läuft noch.

isderaimperator VIP CO   
isderaimperator
Geschrieben

na das wäre ja mal wirklich interessant, wenn man in D ein Auto ohne Kennzeichen vorne fahren darf. Es ist doch Herstellerpflicht solche Dinge vorzusehen und nicht Zulassungsbehörde-Aufgabe diese Fehler auszumertzen....

Mich wundert es immer wieder, warum das noch nicht TÜV bzw. Zulassungsbestandteil ist. Zumindest heute...

P.S Wenn das machbar ist, warum hat dann Bugatti keine solche Lösung?

Ich finde auch genügend Stellen für ein Kennzeichen: Anstatt Logo z.B

Bobolus   
Bobolus
Geschrieben

mein vater kriegt bei seinem einen auto auch kein nummernschild vorne hin.

italienesches auto eben :D hat man daran wohl net so dran gedacht :D

jez will er naechstes jahr wenn das auto seine 30 jahre auf dem buckel hat und ein hkennzeichen kriegt, zum verfassungsgericht nach karlsruhe und die sollen dann weiter darueber beraten.

er hat gemeint er laesst es darauf ankommen. was weiter passiert ist fragwuerdig.

aber bei nem enzo gibt es doch ebenfalls dieses problem. eine halterung wurde doch dafeur gebaut, aber diese hielt ja glaube ich nicht.

weiss jez nicht wie da weiter vorgegangen wurde..

isderaimperator VIP CO   
isderaimperator
Geschrieben

bevor wir diesen thread zerstören.... Wenn jemand kein Kennzeichen vorne montiert, ist das seine Sache....legal kann es NIE sein. Die Eintragung würde ich gerne als jpg sehen....

zetti-hh   
zetti-hh
Geschrieben

ich werde berichten wie es weitergeht und zurnot den besitzer nach beweisen fragen. keinproblem :wink:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×