Jump to content
F355 Spider

CO2 Ausstoss für F355?

Empfohlene Beiträge

F355 Spider   
F355 Spider
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi!

Habe mir jetzt mal die Bedienungsanleitung sowie alle Ferrari Werkstatt- und Reparaturanleitungen aller 355 Modelle auf ner Disk besorgt und ich muss echt sagen, da steht sehr viel interessantes drin!8)

Im Zuge der Überlegung einiger unserer Politiker, Fahrzeuge nach ihrem C02 ausstoss zu versteuern, habe ich natürlich gleich mal geschaut um wie viel wir hier reden.

So, nun die Quizfrage:

Wie viel CO2 in g/km stösst ein 355 5.2Motronic (glaub ich zumindest) aus? :???:

Nugmen CO   
Nugmen
Geschrieben

dürfte knapp über 400g/km liegen wenn ich mich nicht irre :wink:

Nug

cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Geschrieben

Hier schonmal die Berechnungsformel

Ein Liter Benzin ergeben bei der Verbrennung laut 2,37 Kilogramm CO2.

Bei einem Liter Diesel sind es 2,65 Kilogramm CO2.

Bei der Verbrennung von einem Liter Benzin werden 14,6 Kilogramm Sauerstoff benötigt,

weshalb das Reaktionsprodukt am Ende schwerer ist als die tatsächlich verbrauchte Menge an Kraftstoff.

Auf die ausgestoßene Menge an CO2 kommt man, wenn der Durchschnittsverbrauch

- zum Beispiel 13,8 Liter auf 100 gefahrene Kilometer - bei Benzinern mit dem Faktor 23,7, bei Dieseln mit dem Faktor 26,5 multipliziert wird.

Der Benziner würde somit pro Kilometer rund 327 Gramm CO2 ausstoßen, der Diesel rund 366 Gramm.

Im Zyklus "Normrunde" verbrauchte ein 355 Spider 1995 13,8 Liter, erzeugte also 327 Gramm.

Spätere Modelle liegen u.U. noch darunter weil die Motronic 5.2 etwas magerer läuft.

tollewurst CO   
tollewurst
Geschrieben

Wieso die Aufregung, Bäume brauchen CO2 zum leben:D

Holgi348ts CO   
Holgi348ts
Geschrieben

O:-)

Heize doch deine Hütte mit Holz, Solarenergie oder sonstigen alternativen Energiequellen und verheize den Saft ruhig weiter in deinem Ferri. Damit sparst du zwar wenn die CO2-KFZ-Steuer kommt, kein Geld, hast aber ein reines Gewissen gegenüber den Gas- oder Heizöl-Heizern, weil du in Summe trotz Ferrari immer noch viel weniger CO2 aus fossilen Quellen ausstößst ! O:-)

Und der beste Weg die CO2-Emmissionen zu verringern ist das freiwillige Ableben alles menschlichen und tierischen Lebens, denn mit jedem Atemzug stoßen Mensch und Vieh `ne ganze Menge CO2 aus ! :D :D :D

Bitte nicht ganz so Ernst nehmen !!! :D :D :D

Holgi.

Nugmen CO   
Nugmen
Geschrieben
O:-)

Und der beste Weg die CO2-Emmissionen zu verringern ist das freiwillige Ableben alles menschlichen und tierischen Lebens, denn mit jedem Atemzug stoßen Mensch und Vieh `ne ganze Menge CO2 aus ! :D :D :D

Bitte nicht ganz so Ernst nehmen !!! :D :D :D

Holgi.

Es ist erwiesen, dass furzende Kühe wesentlich mehr CO 2 ausstossen als Autos. Mal sollte also den Kühen einen Partikelfilter einbauen :D

Nug

FutureBreeze   
FutureBreeze
Geschrieben

die furzenden kühe emmitieren kein CO² sonden methan, welches aber ein viel stärkeres Klimagas ist ;-) (23 fach)

Das stärkste Treibhausgas ist im übrigen Wasserdampf!

Jonny   
Jonny
Geschrieben

Irgendwann verbieten die auch den Ozeanen zu verdunsten :D

TR-512 CO   
TR-512
Geschrieben
Es ist erwiesen, dass furzende Kühe wesentlich mehr CO 2 ausstossen als Autos. Mal sollte also den Kühen einen Partikelfilter einbauen :D

Nug

richtig Nug, und wie auch immer. Die doofen deutschen Politiker samt den Eu-Blödmännern, wittern hier nur wieder eine riesige Quelle um uns hier anzuzapfen. :-(((°

Erwiesen ist nämlich auch, dass unsere Auto`s im allgemeinen nur lächerliche 5 % an dem CO² Käse beteiligt ist. Überdies jagen die Amis und Fernost in unmessbarer Weise zig 100 mal mehr CO² in das Klima. Das die Abschaffung der Rinderherden in Amerika das Problem beseitigen würden ist ebenso erwiesen. Zumindest wird das so behauptet.

Ich bin der Meinung, hier geht es wieder nur um Geld. :evil:

P.s. hatten wir so einen Thread nicht schon mal. ????

Gruß Klaus

F355 Spider   
F355 Spider
Geschrieben

Is richtig, Wasserdampf ist das stärkste Treibhausgas überhaupt! Aber warum hacken dann alle so auf dem CO2 rum? Ich denke die Antwort darauf ist ganz einfach, nämlich Geld! Man kann ja nicht verbieten Wasserdampf zu produzieren oder einführen das man dafür Litzensen kaufen muss wie beim CO2. Also kann man damit auch kein Geld verdienen!

Übrigens liegt, wenn ich mich nicht täusche, der momentane CO2 Anteil in der Atmosphäre bei ca. 0.5%. Was im Vergleich zu früheren Werten, die schon bei 2% lagen, wirklich nicht sehr hoch ist.

Aber zurück zum Thema: Nugmen, du liegst schon garnicht schlecht. Cinquevalvole, deine Rechnung is ja ganz einleuchtent aber irgendwie stimmt da was nicht (zumindest is des nicht was bei mir auf dem Datenblatt steht)!

Gibt´s noch irgendwelche anderen Vorschläge?

servicemann CO   
servicemann
Geschrieben
Wieso die Aufregung, Bäume brauchen CO2 zum leben:D

Mein Auto fährt auch ohne Wald O:-):wink:

Ne Blödsinn ,ich halte das aber mit dem Co2 Ausstoss einfach nur ein bischen Panikmache.Wie NUGMEN schon geschriebn hat haben Kühe einen deutlich höheren Ausstoß und da schert sich auch kein Mensch drum

Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust
Geschrieben
Es ist erwiesen, dass furzende Kühe wesentlich mehr CO 2 ausstossen als Autos. Mal sollte also den Kühen einen Partikelfilter einbauen :D

Nug

SUPER IDEE ich mach mich schon mal an die entwicklung dran,und am besten auch Klappengesteuert....ob ich eine Kuh auf dem Prüfstand kriege....??????:( :( :(

poldi99 CO   
poldi99
Geschrieben

was hat denn jetzt CO2 mit einem Partikelfilter zu tun??? :confused:

cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Geschrieben

Aber zurück zum Thema: Nugmen, du liegst schon garnicht schlecht. Cinquevalvole, deine Rechnung is ja ganz einleuchtent aber irgendwie stimmt da was nicht (zumindest is des nicht was bei mir auf dem Datenblatt steht)!

Was steht denn auf Deinem "Datenblatt"?

Die 13,8 l Zyklus Normrunde stehen im AMS, Test/Vorstellung 355 Spider von 1995.

Kann sein, daß heute ein anderer Zyklus gefahren werden muss und man es nicht mehr vergleichen kann.

F355 Spider   
F355 Spider
Geschrieben

Also, weil ja morgen Weihnachten ist und ihr sicherlich alle gaaaaaaanz artig wart, löse ich die Quizfrage jetzt mal auf.

Laut Ferrari Datenblatt:

Versione: tutte

Ciclo urbano: 33,1 l/100km

Ciclo extraurbano: 13,5 l/100km

Combinato: 20,8 l/100km

Emissioni CO2: 470 g/km

Wünsch euch allen frohe Weihnachten und esst dieses Jahr anstatt einer Ente doch mal ein paar Kühe! Is ja schließlich für unsere Umwelt besser so!

borgo   
borgo
Geschrieben

Hallo Leute,

Es geht nur ums Geld. Wir Luxemburger haben unsere CO2 Steuer schon und auch recht teuer! Wenn man dann bedenkt dass 20% der Staatseinnahmen vom Tanktourismus stammen.........

TR-512 CO   
TR-512
Geschrieben

sicher geht es nur um´s Geld. :evil: Wie immer und bei jedem Mist den sich irgendwelche Leute in der Politik einfallen lassen. :-(((°

Merkwürdig finde ich ferner, dass unser Staat gerne andere Dinge aus anderen Ländern übernimmt. Nur leider nix vernünftiges, worüber sich der deutsche Bürger freuen könnte. :cry:

So nach dem Motto, was in anderen Ländern möglich ist, gilt in Deutschland garantiert als verboten. :-o

Gruß Klaus

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×