Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Max 355

Suche F 355 GTS

Empfohlene Beiträge

Max 355
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Ich bin auf der Suche nach einem 355 GTS in rot ab Bj 97 mit wenig KM.Wer kann mir da evt. weiterhelfen und was müsste ich für ein so FZG anlegen. Im vorraus schon mal Vielen Dank MFG Max

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Nugmen
Geschrieben
Hallo Ich bin auf der Suche nach einem 355 GTS in rot ab Bj 97 mit wenig KM.Wer kann mir da evt. weiterhelfen und was müsste ich für ein so FZG anlegen. Im vorraus schon mal Vielen Dank MFG Max

Servus,

unter wenigen Kilometern verstehe ich bis 25000 km. In Anbetracht der derzeitigen Marktlage werden Fahrzeuge aus 1. Hand, unfallfrei, servicegepflegt beim freundlichen, farbe rot, schwarz, gelb in sehr guten zustand so knapp an die 70000 Teuronen gehandelt.

GTB`s sind ein paar tausender drunter, der Spider preislich gleich oder leicht übern GTS angesiedelt.

Nug

Max 355
Geschrieben

Hallo weißt Du zufällig wer so ein 355GTS zum Verkauf anbietet Gruß max

TR-512
Geschrieben
Maserati Coupe CC
Geschrieben

Hi,

oder vom offiziellen Ferrari Händler.

Rot 18000 km für 74900€ bei:

Maranello Motors GmbH

Industriestr. 161 A

50999 Köln - Rodenkirchen

Tel: 02236 962380

Fax: 02236 9623820

Max 355
Geschrieben

Hallo hab mich da schlau gemacht Auto 2.Hand neuer Motor(hat 16000km) im Kundenauftrag ohne Garantie. Das einzige was stört sind die Spoiler (löcher im Heckdeckel) und kein orginal Radio ist dieser 355 zufällig bei euch im Forum bekannt? Gruß max

F355er GTB
Geschrieben
Hallo hab mich da schlau gemacht Auto 2.Hand neuer Motor(hat 16000km) im Kundenauftrag ohne Garantie. Das einzige was stört sind die Spoiler (löcher im Heckdeckel) und kein orginal Radio ist dieser 355 zufällig bei euch im Forum bekannt? Gruß max

da hast du recht max 355......

das mit den spoilerzeug am ferri würde mir auch nicht gefallen....:puke:

wie kann man nur löcher in den heckdeckel bohren......:-(((°

gruss günni

TR-512
Geschrieben
da hast du recht max 355......

das mit den spoilerzeug am ferri würde mir auch nicht gefallen....:puke:

wie kann man nur löcher in den heckdeckel bohren......:-(((°

gruss günni

ah ja, anders lässt sich die Biertheke halt nicht befestigen. :-(((°

TR-512
Geschrieben
Hallo hab mich da schlau gemacht Auto 2.Hand neuer Motor(hat 16000km) im Kundenauftrag ohne Garantie. Das einzige was stört sind die Spoiler (löcher im Heckdeckel) und kein orginal Radio ist dieser 355 zufällig bei euch im Forum bekannt? Gruß max

"Im Kundenauftrag", dass machen heute viele Händler um aus der Gewährleistungspflicht heraus zu kommen. :-(((°

Aber der Spoiler sieht m.E. gar nicht so schlimm aus, da dieser noch recht schlicht wirkt. (Geschmacksache) 8)

Aber der Preis ist ja auch nicht besonders günstig. Ich wette, der Händler würde Dir einen neuen Heckdeckel mitgeben, wenn Du für den Preis kaufst. O:-):wink: Mir persönlich gefällt sogar die Frontlippe. :-))

Gruß KLaus

Max 355
Geschrieben
"Im Kundenauftrag", dass machen heute viele Händler um aus der Gewährleistungspflicht heraus zu kommen. :-(((°

Aber der Spoiler sieht m.E. gar nicht so schlimm aus, da dieser noch recht schlicht wirkt. (Geschmacksache) 8)

Aber der Preis ist ja auch nicht besonders günstig. Ich wette, der Händler würde Dir einen neuen Heckdeckel mitgeben, wenn Du für den Preis kaufst. O:-):wink: Mir persönlich gefällt sogar die Frontlippe. :-))

Gruß KLaus

Hallo Klaus was denkst Du wäre für dieses FZG ein angemessener Preis

Gruß max

F355er GTB
Geschrieben
"

Mir persönlich gefällt sogar die Frontlippe. :-))

Gruß KLaus

das hatte ich mir doch gleich gedacht klaus.....

als alter spoiler fan....:wink:

du hast nur keine lust mehr alleine am klo oder auf der wiese zu parken...:D

TR-512
Geschrieben
das hatte ich mir doch gleich gedacht klaus.....

als alter spoiler fan....:wink:

du hast nur keine lust mehr alleine am klo oder auf der wiese zu parken...:D

tja ich lerne halt gerne neue Leute kennen. :-))!

Nugmen
Geschrieben

Also mir gefällt das Spoilerpaket auch sehr gut, und ne Sportauspuffanlage ist ja auch noch verbaut.

Man müsste den Wagen live sehen umd das Kunstwerk beurteilen zu können, Fotos sind ein oft schlechter Ratgeber.

Zum Preis, naja gute 355 kratzen schon an der 70000 Euro Grenze. Rechnet man einen Bonus von 2000 Euro für den Fuchs und mind. 3000 Euro für den AT Motor ist der Preis eigentlich fair.

Ich denk mal, wenn der Händler keine Geldprobleme hat wird er nicht mehr viel Rabatt einräumen aber "a bisserl was geht immer"

Halt uns da mal bitte auf dem laufenden.

Edit: Ich war vor kurzem an einen 355 Spider drann. EZ ende 1998 mit 26000 km, 1. Hand, rosso /nero in wirklich sehr guten Zustand. Der Wagen war für 74900 inseriert, ich hab lang verhandelt, wollte halt so um die 68000 zahlen.

Jetzt hab ich (wieder mal) ne lange Nase, der Wagen wurde für 71500 Brutto verkauft und das um diese Jahreszeit :(

Die Preise für GUTE 355 besonders GTS steigen. Sie kratzen schon ganz schön an den 360 Preisen, die ja zusehens fallen.

Nug

F40org
Geschrieben

Für das Spoilerzeugs kannst du nochmals 5.000 Euro drücken. Ich geh davon aus, dass Du es dann sofort abbaust. Hast halt die 4 Löcher in der schönen Haube. Vorne ist das Zeugs wohl nur von unten angeschraubt.

Sieht nach Hamann aus. Hat keinen guten Ruf in Ferrarikreisen. Kannst also den Preis weiter drücken. In Ebay findest Du dann auch noch bestimmt jemand der die Lippe und Flügel haben will. Nur ein Vorschlag, falls der Wagen sonst Deinen Vorstellungen entsprechen würde.

Maserati Coupe CC
Geschrieben

Hi,

ja ich habe auch gehört , dass die Preise für die 355 steigen . Viele Sammler schlagen jetzt bei den guten Gebrauchten nocheinmal zu

Max 355
Geschrieben

Hallo werde mir den ferri mal nach Weihnachten ansehen mit der checkliste vom forum :) Den anderen von Maranello Motors finde ich zu teuer laut Verkäufer ohne Garantie ,geht auch über privat gruß max

Tomy Rampante
Geschrieben

Hallo Max also ich würde mir den Weg sparen.

Ein Ferrari mit Spoiler:puke: , zweitem Motor und ohne Garantie.:-o

Auch die zerschnittenen Türverkleidungen finde ich nicht berauschend.

Das ganze sieht mir ziemlich nach verheizt aus.:(

Warum eigentlich erst ab 97?

TR-512
Geschrieben
Hi,

ja ich habe auch gehört , dass die Preise für die 355 steigen . Viele Sammler schlagen jetzt bei den guten Gebrauchten nocheinmal zu

bestimmt erreichen die stetig immer höher steigenden 355 sogar das Niveau der 360 Preise. Die Preise für 430 fallen auch , also sofort alle 355 kaufen. O:-)

TR-512
Geschrieben
Also mir gefällt das Spoilerpaket auch sehr gut, und ne Sportauspuffanlage ist ja auch noch verbaut.

Man müsste den Wagen live sehen umd das Kunstwerk beurteilen zu können, Fotos sind ein oft schlechter Ratgeber.

Zum Preis, naja gute 355 kratzen schon an der 70000 Euro Grenze. Rechnet man einen Bonus von 2000 Euro für den Fuchs und mind. 3000 Euro für den AT Motor ist der Preis eigentlich fair.

Ich denk mal, wenn der Händler keine Geldprobleme hat wird er nicht mehr viel Rabatt einräumen aber "a bisserl was geht immer"

Halt uns da mal bitte auf dem laufenden.

Edit: Ich war vor kurzem an einen 355 Spider drann. EZ ende 1998 mit 26000 km, 1. Hand, rosso /nero in wirklich sehr guten Zustand. Der Wagen war für 74900 inseriert, ich hab lang verhandelt, wollte halt so um die 68000 zahlen.

Jetzt hab ich (wieder mal) ne lange Nase, der Wagen wurde für 71500 Brutto verkauft und das um diese Jahreszeit :(

Die Preise für GUTE 355 besonders GTS steigen. Sie kratzen schon ganz schön an den 360 Preisen, die ja zusehens fallen.

Nug

Hallo Nug,

nu wir suggerieren hier aber für die Laien oder Privaten einen Preis z.B. 71.000 "brutto", ziehen wir mal die Mwst ab, viele haben ja keine ausw. Mwst, kommen wir auf einen netto Preis von weit unter 57.000. !!!

Klar wird ein Händler ohne Mwst keinen 355 für 71.000 kaufen. Ist das richtig. ??? Ich denke ja. O:-)

Kurios ist aber das bei mobile.de sogar 355 er bis 110.000 angeboten werden. Ein 96er in gelb für 99.000.- Ich dreh´durch. !!!

Tja und ca. 10.2006 wollte keiner einen F355 Spider für 60k haben. :-o :-o

Nugmen
Geschrieben

Moin moin,

naja. 71000 minus die Märchensteuer sind immer noch 60000.- Teuronen O:-)

Es ist einfach schwierig im Lande mit den 355ern. Ich bin jetzt auch schon soweit, auf die Märchensteuer zu verzichten und einfach einen nach §25a zu kaufen. Das Problem ist dann aber, dass ich ihn nicht anmelden kann sondern immer mit "roter Nummer" bewegen muss.

Wie meinst das mit dem Spider letztes Jahr, war das dein Auto?

Und sicher, die Preise sind hoch, die verkäufer räumen auch fast keinen Verhandlungsspielraum ein, es scheint, als ob sich alle 355 vereinigt haben um einen hohen Preis zu halten :( Braucht denn wirklich keiner Geld, lässt sich scheiden oder will sonst den Wagen schnell und unkompliziert loshaben?? :-o

Und, es werden auch kaum 355er verkauft. Ich parke die interessanten Fahrzeuge immer auf meinen "mobile" Parkplatz, oft stehen die monate lang auf der Plattform.

Kurzum, es tut sich nix auf den 355 Markt, keiner "muss" verkaufen", keiner will verhandeln, keiner nimmt mir was Inzahlung, die machen nur den Nug mürbe :(

Aber ich lauere, wie ein Hecht im Schilf......O:-)

Nug

Nugmen
Geschrieben

Hier, der steht auch schon 2 Monate drinnen, ich finde den besonders schick

mobile-Link-editiert da nicht mehr verfügbar.

Aber der Preis, in anbetracht, dass das ja ein 1995 EZ ist, müssten doch 57000 Taler genügen oder? :(

Nug

cinquevalvole
Geschrieben

Schöne Bilder im Inserat. :-))! Der Mann will 62.950.- Winterfestpreis.

Hmm. Man muss vor Ort.

Der Punkt ist: Sein schwarz uni (nero) ist verglichen mit schwarz metallic etwas aufwändiger in der Pflege.

Mein Kumpel hat aus diesem Grund einen Ferri in schwarz metallic und würde niemals das flache uni nehmen.

Als ich in Fiorano mal beide Varianten nebeneinander direkt vergleichen konnte,

war ich auch voll überzeugt, daß es unbedingt schwarz metallic sein muss.

Das uni kam irgendwie platt rüber. Es wirkt erst mit tonnenweise Swizöl.

Zu den Preisen allgemein:

Der GTS ist nunmal der letzte Targa.

Berlinetta und Spider kann man sich heute immer noch neu aus dem Laden holen.

Gemessen an Baujahr und km Stand Ihr mal 355 Berlinetta von 1998/1999 und 360 Modena von 1999/2000 vergleichen.

Allein bei mobile werden etwa 250 Stück 360er angeboten.

Vom 355 nur etwa 110 Autos. Im Sommer sind's nur unwesentlich mehr.

Das sagt doch schon alles.

Offenbar haben einige Leute sich so ein Teil gegönnt und rücken es nicht mehr raus. 8)

Habe den Eindruck, daß die 355 GTS und die 355 Spider nicht nachgeben.

Die Berlinetta ist aber bereits etwas drunter gefallen.

Allgemein sind Exemplare mit nur 30.000 km selten, begehrt und kaum vom Wertverlust tangiert.

Autos mit bereits 80.000 km sind 20.000.- € günstiger.

PS: Spoiler von Hamann und Co. find ich am 355 völlig unpassend. :???:

Sowas könnt Ihr am 360er verbasteln. X-)

MIKE 355 GTB
Geschrieben

Habe zuverkaufen F-355 GTB Rot/schwarz EZ 96 mit 46000Tkm.

Deutsche Auslieferung aus zweiter seriöser Hand mit lückenloser Ferrari Wartung.

Technisch optisch sehr guter Zustand.:-))!

Preis NUR 52700.-Euro Inzahlungnahme möglich.

Bei Interesse PN

Max 355
Geschrieben

hallo nug

da hast du recht ich schau jeden abend in mobile .de es stehen schon seit einem halben jahr die selben f355 drinne und es tut sich nix der einzige wo perfekt wäre der in tübingen (sammlerzustand) für 77500 .gibt ihn für 75000her und kein cent weniger Gruß max

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • lotusbluete
      Möchte einen Spyder 355 oder 360 kaufen.
      Aber welchen und warum ???
      Wie seiht es mit den Folgekosten bzw. Unterhalt Inspektionen, Ersatzteilpreise und Lieferfähigkeiten aus ?

      Wäre über jede hilfreiche Info dankbar !!!
    • golfystar
      Hallo,
      ich lese hier auch immer mal wieder Beiträge zu der 3er Baureihe.
      Schon lange trage ich mich mit dem Gedanken einen Ferrari zu besitzen und zu fahren.

      Nun habe ich die wirtschaftliche Möglichkeit mir einen Ferrari zuzulegen und habe mich auf die Suche gemacht.
      Dabei bin ich auf folgendes Angebot gestossen.

       Link zum Mobile.de-Inserat

      es wird auch bei ebay angeboten unter diesem Link:

      http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160475735515&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

      Was meint Ihr zu diesem Fahrzeug?
      Ist es sein Geld wert oder sollte ich doch noch länger suchen?
      Gibt es primäre Parameter, die man beachten sollte, bzw. bei einem Wiederverkauf, die Ferraristi beschäftigen?
      Ist die Laufleistung von über 100k ein Problem für die Zukunft(Verkauf, Spass bei der Eigennutzung)?

      Im voraus mal vielen Dank für Eure Tipps und Bewertungsmeinungen.

      Viele Grüße von einem ev. Ferraristi in spe:lol:
    • luke550
      Hallo erstmal!

      Ich hab in den letzten Tagen hier eine Menge gelesen und viel erfahren, möchte aber dennoch gerne nochmal selbst fragen. Hier scheinen ja viele zu sein, die wirklich Ahnung von der Materie haben :-)

      Hintergrund ist der folgende: Seit vielen, vielen Jahren habe ich - wie sicherlich viele - den Traum, irgendwann mal Ferrari zu fahren (und sei es nur, um später meinen Kindern mal sagen zu können "Papa ist mal Ferrari gefahren" ;-) ). Und so langsam erreicht mein Kontostand eine Höhe, die die Investition von 60.000 EUR nicht mehr als absoluten Wahnsinn erscheinen lässt. Nun hab ich bei Händlern und im Internet gesehen, dass in diesem Bereich die ersten Ferrari 550 zu finden sind. Ich habe einen (bei einem Nicht-Ferrari-Händler) durch meinen Vater (der wohnt näher) bereits anschauen lassen und der Wagen sieht äußerlich wohl sehr gut aus.

      Eckdaten: Etwa 75.000 KM, Baujahr 2000, Preis etwa 55.000 EUR.

      Nun habe ich doch noch viele Fragen, vielleicht kann hier jemand die eine oder andere beantworten:

      1. Ist eine solche Kilometerzahl grundsätzlich ein Problem? Ich meine, bei einem "normalen" Auto wären 75.000 ja nicht so die totale Katatrophe, aber wie schaut es bei Ferrari aus? Ich stelle fest, dass kaum ein Ferrari, der angeobten wird >100.000KM liegt. Halten die schlicht nicht so lange? Ich nehme an, ein ATM für den 550 wäre finanziell ein ziemlicher GAU.

      2. Mit welchen laufenden Kosten muss man wohl so ganz grob rechnen? Meine Versicherung will knapp 400 Eur für Haftpflicht. Steuer dürfte wohl in ähnlicher Kategorie liegen. Muss ich darüber hinaus pro Monat 500 EUR, 1000 EUR oder mehr zur Seite legen?

      3. Von dem derzeit interessanten Wagen hat der Händler ein Dekra-Gutachten anfertigen lassen, welches wohl positiv ist (hab es noch nicht gesehen). Hat das irgendeine Aussagekraft? Oder haben die bei der DEKRA von solchen Wagen keine Ahnung, so dass es nichts wert ist?

      4. Gibt es andere etablierte Möglichkeiten, den Zustand des Wagens zuverlässig beurteilen lassen zu können? TÜV?

      5. Der Wagen wird *nicht* mit scheckheftgepflegt beworben (wobei ich bisher nicht weiß, inwieweit die Inspektionen gemacht wurden). Ist das ein No-Go-Zeichen?

      6. Wenn ich den Wagen selbst in Augenschein nehme, gibt es eine Checkliste, was man prüfen sollte? Ich bin zwar Maschinenbau-Ingenieur, aber die Riesenerfahrung hab ich mit sowas nicht ... aber vielleicht kann ja auch der ambitionierte Laie typischen "Problemzonen" erkennen.

      7. Die folgende Frage mag doof sein, ich stelle sie trotzdem: Ich bin ein eher ruhiger Fahrer und fahre ungern schneller als 180 KM/h. Ist das mit einem solchen Fahrzeug "okay", oder "sollte" man den schneller fahren? Ich entsinne mich an den Golg meiner Oma, der jahrelang mit max Tempo 60 bewegt wurde - anschließend hatte ich den Eindruck, als könne der gar nicht mehr schneller ....

      8. Zum Wagen selbst: Ich bin noch nie etwas vergleichbares Gefahren (am nächsten kommt noch ein Cayman S, der sich ja im Alltag ausgesprochen zivil gibt) - kann man den Wagen eigentlich tatsächlich (phasenweise) als Alltaugsauto verwenden oder tut einem dann nach wenigen Tagen der Rücken weh? ;-)

      Hmmm ... vorhin brannten mir noch viel mehr Fragen unter den Nägeln, aber ich belasse es erstmal hierbei

      Ansonsten bin ich über jedes Statement von "Jo, mach es, wirst es nicht bereuen" bis "Hey, wer solche Fragen stellt, fährt besser 'ne C-Klasse Kombi" dankbar! ;-)

      Danke im Voraus!

      Luke
    • TR-512
      Hallo liebe Cp-ler

      ich suche einen Testarossa in gutem Zustand in rosso corsa, Leder nero. Wichtig für mich ist eine nachvollziehbare Historie, ein wirklich guter Zustand und ohne Zentralverschluss (wegen meiner Felgenphobie)

      Ein Sportauspuff könnte schon vorhanden sein und Zahnriemenwechsel etc. sollte nicht länger als ein Jahr her sein.

      Übrigens, da ich mobile etc schon durchsucht habe, gibt es vielleicht hier im Forum jemanden der jemanden kennt ??

      Der Preis sollte 40- absolute Obergrenze -50k nicht überschreiten. (armer Handwerker, ihr wisst ja)

      Gruß Klaus
    • miky67
      Hallo zusammen,

      ich bin auf der suche nach einem F355 GTS in rot/schwarz. Meine wünsche wären: Schaltgetriebe, Baujahr ab ende 96 mit einem LMM und evtl. neuer Service mit ZR. Über jeden Hinweis wäre ich sehr dankbar.

      Viele Grüße aus Bergisch Gladbach

      Michael

×