Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
chris@JubiGTI

Golf4 "leicht modifiziert" GTI RS Stage III+

Empfohlene Beiträge

chris@JubiGTI
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo, wie versprochen in meiner vorstellung, hier kurz ein paar videos ;)

Daten:

hier das verbaute:

- Garrett GT2860RS AR 0.68

- ATP Auslasskrümmer

- RaceMix Ölkühleranlage

- SPA H-Schaft Hochleistungstahlpleuel

- JE-Hochleistungskolben mit Verdichtungsredzuierung 8,5:1

- Spaltrohroptimiertes Ansaugrohr (Dahlback Racing)

- 450 ccm Einspritzdüsen (grün)

- 3“ (76mm) Downpipe (Hosenrohr)

- Forge DV006 (geschlossen)

- Audi S4 LMM

- 100 zellen HJS Rennkat

- Geänderte Ansaugverrohrung (ALU) 80mm

- R32 Ansaugung im Umbau/modifiziert mit 80mm Flexschlauchansaugung

- Front-Ladeluftkühler 700x600x75 (Hersteller S-R-P/Schweizer)

- Reifen 225/40 ZR18 92Y (Dunlop Sport Maxx)

- Spurverbreiterung VA 24mm (Hersteller H&R)

- Spurverbreiterung HA 30mm (Hersteller H&R)

- Gewindefahrwerk (KW2)

- VF Drehmomentstütze

- HMS AGA ab KAT 65mm (innendurchmesser)

- Analoge LD Anzeige + Digitale AGT.

- alle möglichen Schläuche durch Samcos ersetzt

- Bremsanlage an der Vorderachse 993T. Stahlflex, harte Beläge GT2 Scheiben,

Planung für diesen Umbau;

- RS4 Bremse hinten oder Movit 4Kolben

- Quafie Diff. Sperre (noch nicht sicher)

- Semslicks

- Stage Spec 3+

- Gewichtsreduzierung (2 Schalen + Käfig), steht nicht sicher fest.

- Feuerlöschanlage

hoffe mal habe nichts vergessen ;)

OB bekommt er in den mittleren gängen 1,8-1,9bar, und gehalten gehts mit ~1,5 meistens vorran (ab 260 immer noch 1,2-1,3bar)

11.JPG

lockere AB Auffahrt im Jubi

Parkplatz raus und go, erstmal bisschen kratzen lassen

Durchzug 140-220

Ochjö bei GPS 256km/h musste ich wegen 120er Zone runter :)

Nochmal bisschen im zweiten Gang kratzen gelassen ;)

Richtung Vmax

11.2.JPG

6ter gang durchzug 210-250

Klick

vmax: macht er mit getriebe dicht bei 276km/h (laut GPS) schluss...

lg chris

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BjoernB
Geschrieben

der geht ja ab wie schmidts katze...

nicht schlecht. aussen blieb alles original?

chris@JubiGTI
Geschrieben
der geht ja ab wie schmidts katze...

nicht schlecht. aussen blieb alles original?

aussen sieht er aus wie ein originaler 25 Jahre GTI :D

nur vorne ne große LLK anlage

sonst alles serie, soll auch so bleiben, obwohl er schon etwas "bullig" rüber kommt

PICT00401.JPG

lg chris

botzelmann
Geschrieben

So muss es sein:-))! :-))!

Zu 99% der Fälle gefallen mir Außenveredelungen überhaupt nicht. Da würde ich das Geld lieber in Fahrwerk und Motor stecken

Was auch lustig kommen würde, wäre ein LED Schriftband, welches man hochklappen kann und dann dem Hintermann einen kleinen Abschiedsgruß hinterlässt. Offene Münder garantiert:)

NOS_VIPER
Geschrieben

So finde ich es auch richtig genial! So muss es sein, Der Wolf im Schafspelz ;)

Doch das mit dem LED Schriftband finde ich völligen Quark. Was bringt einem das? So einen quatsch und dann hört man wieder wie jemand einem erzählen will, dass er einen Lambo gesehen hat. Und man fragt ihn was es für einer war. Antwort:

"Keine Ahnung, im Heckfenster stand in LED´s: Ein Lamborghini verabschiedet sich!" Ja bei den riesigen Heckscheiben die die Lambos so haben. Ganz großes Kino :???:

Aber jedem das seine.

Der Golf gefällt mir sehr gut! Sehr gelungen!

chris@JubiGTI
Geschrieben

nene, an einer LED anzeige habe ich kein interesse, und dann doch zu wenig leistung!

in den kofferraum kommen wichtigere sachen, z.b. feuerlöschanlage etc

lg chris

OliverGF
Geschrieben

Geht echt ziemlich gut, hat aber bestimmt einen Haufen Geld verschlungen der Umbau. Wo hast du die verbauten Teile so bezogen?

Amtrack
Geschrieben

Hallo,

schöner Umbau :-))!

Einer der wenigen Golfs nach meinem Geschmack.

Aber mal eine andere Frage: Hast du mit Absicht diesen recht kleinen Turbo gewählt? Hätte an deiner Stelle eher Richtung 3071R (0.50A/R) oder 3076R (0.60A/R) tendiert?

Warst schon auf dem Prüfstand? Würde mich interessieren, ob du mehr als 320PS drücken konntest (die GT28 Reihen werden an sich eher für 2 Liter Motoren verwendet -> siehe Nissan SR20DET, CA18DET, C20LET und co).

EDIT: Man bin ich blind, ist ja n 4 Zylinder :D bin von VR6 ausgegangen, sorry!

chris@JubiGTI
Geschrieben

wenn dir nicht einmal aufgefallen ist dass es kein VR6 ist, dann sollte die größe in ordnung sein :D :D

als nächste ausbaustufe kommt vielleicht der GT3071R

mit dem kleinen GT28RS, sind halt bei 3400-3500umd. schon 1,9bar vorhanden 8)

selbst die VR6 Turbos haben nur minimal früher 1,2bar

Warst schon auf dem Prüfstand? Würde mich interessieren, ob du mehr als 320PS drücken konntest

tja, das ist erstmal nebensache, wieviel leistung vorhanden ist, hauptsache er läuft und fährt gute zeiten ;)

durch das eine wird das andere ersetzt:)

ein 332ps LCR fährt 100-200, eine 10,8 nach tacho ;)

lg chris

Amtrack
Geschrieben
wenn dir nicht einmal aufgefallen ist dass es kein VR6 ist, dann sollte die größe in ordnung sein :D :D

Hallo Chris,

ja - Asche über mein Haupt, hab vor lauter Schläuchen den winzigen Motor nicht gefunden :D - ich gehe mittlerweile fast automatisch bei den Stichworten "Golf" und "Turbo" vom VR6 aus *G*

Spaß beiseite, wenn du Wert auf Ansprechverhalten legst machts natürlich weitaus mehr Sinn nen kleineren Lader zu fahren, wobei 1,9bar schon heftig viel sind für den "Disco-Potatoe" - da wäre mir die Effektivität schon nicht mehr gegeben, dann lieber einen größeren Turbo der bei 1,2bar die gleiche Leistung bringt aber halt noch Reserven bietet.

Fährst du eine Wassereinspritzung bei dem hohen Ladedruck? Wie schauts mit Klopfen und Klingeln aus und wer hat dir den Motor abgestimmt?

Ich selber fahre einen SP61GT an meiner Supra, A/R70 und halt 61mm Einlassrad.

Geht in den Druckbereich bei ca. 2400 U/Mins und soll (angeblich) bis 650PS taugen - ich werds rausfinden sobald der Motor eingefahren ist :-))!

Nehme meine Kritik an der Ladergröße zurück, du siehst es anders als ich, ich brauch Turboloch und dann den Tritt... 8)

Turbo ist was tolles, gelle? :D

Andere Frage: Woher hast die Drehmomentstütze? Den eBay Teilen traue ich nicht, mir wurde von einigen Seiten geraten einen Motorrad-Lenkungsdämpfer zu verbauen :D

janimaxx
Geschrieben
...Warst schon auf dem Prüfstand? Würde mich interessieren, ob du mehr als 320PS drücken konntest...

ne 3 dürfte bei den Pferdchen vorne schon stehen, so wie das Teil abgeht :-))!

chris@JubiGTI
Geschrieben
ne 3 dürfte bei den Pferdchen vorne schon stehen, so wie das Teil abgeht :-))!

wiegt ja aber nur 1,4 t :wink:

@Amtrack

ich fahre keine WAES, ansaugtemperaturen sind mehr als nur gut und klopfen und klingeln tut er ebenfalls nicht ;)

gemacht wurde das auto von mg racing!

drehmoment ist nur der gummidämpfer von VF, rest ist original (ich werde es noch blau ansprühen) dann ist sie vielleicht besser, *zu EIP schau* ;)

lg

Amtrack
Geschrieben
ne 3 dürfte bei den Pferdchen vorne schon stehen, so wie das Teil abgeht :-))!

Bedenke, dass der Turbo kein "großer" Turbo ist. Da könnte auch ne 6 oder 7 vorne vor stehen -> www.ame-racing.de O:-) wenn der Lader groß genug ist.

Aber das will der Threadersteller ja garnicht bezwecken.

@Chris: Offensichtlich gut abgestimmt worden :-))! Ansauglufttemps liegen ja oftmals schon bei 90° oder mehr bei dem Ladedruck.

Kann man übrigens mit handelsüblichen Fernthermometern messen :D

chris@JubiGTI
Geschrieben

@Chris: Offensichtlich gut abgestimmt worden :-))! Ansauglufttemps liegen ja oftmals schon bei 90° oder mehr bei dem Ladedruck.

Kann man übrigens mit handelsüblichen Fernthermometern messen :D

meine ansaugtemps verhalten sich so... ;)

123.JPG

zu den äusseren bedingungen:

~16° + leichter nieselregen

PS. das ist NICHT das jetzige setup, mit dem das man sieht lief das auto "bescheiden"...kein vergleich zu jetzt

lg chris

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×