Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
db7vantage

Hohlraumkonservierung / Unterbodenkonservierung am Aston Martin DB7 Vantage Coupe

Empfohlene Beiträge

db7vantage
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

ich zerlege gerade meinen alten AM DB7 Vantage Coupe um ihn über den Winter etwas aufzuarbeiten. Dabei muss ich feststellen, dass er nicht nur 77.000 km auf dem runden Buckel hat sondern hier und da auch schon etwas anfängt zu gammeln (ich sollte ihn evtl. etwas sanfter behandeln). Was bei einem Aston natürlich schon mal nicht sein kann / darf etc.

Ich möchte nun die Radhäuser, den Unterboden, die Schweller usw. konservieren. Des Weiteren will ich die hohlen Teile der Aufhängungen konservieren.

Nachdem der Forderwagen dann noch von Steinschlagmacken befreit wird, soll der Wagen vorne eine durchsichtige Folienbeschichtung bekommen.

Zurück zum Konservieren. Was nehme ich da am besten? Irgenwas zu pinseln? Wachs zum sprühen, oder, oder ,oder ?????

Schon mal danke für die Tips.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Lamberko
Geschrieben

Hier würde ich Google oder Fachzeitschriften für Klassiker bemühen und durchgeführte Langzeittests nachlesen um brauchbare Ergebnisse zu finden. Die eierlegende Wollmilchsau gibt es auch in der Hohlraumkonservierung leider noch nicht.

Also im vor Jahren durchgeführten Langzeittest einer angesehen Zeitschrift für Oldtimer- und Klassikerrestaurierungen hatten die Produkte von Mike Sanders sehr gut abgeschnitten. Kriechverhalten, Haftung, Verarbeitung und Langzeitverhalten waren überdurchschnittlich bis vorbildlich.

mecki
Geschrieben

..in den genannten Kreisen schwört man auf "Mike Sanders" ~> http://mike.british-cars.de, siehe auch http://mike.british-cars.de/Korrosionsschutzfett.htm

Durch Zufall hat mein PIRELLI anno damals sein Fett wegbekommen und ist immer noch an allen gefährlichen Stellen unkritisch & Rostfrei!

[Nur der verwixte Windschutzscheibenrahmen nicht, was auch gleich mal eine groß OP am lebenden Objekt darstellt]

Dazu wäre dann mein Tipp, auch die unmöglichen Stellen mitmachen!

lg

mecki

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×