Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
isom3

E46 M3 Zylinder ausgefallen. Wer hat Rat?

Empfohlene Beiträge

isom3
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

hatte von euch schon jmd das oben geschilderte Problem?

Der Wagen war kalt, bin 500 Meter gefahren.

Es ruckelte im unteren Drehzahlbreich. Bei 3000 u/min

war das ruckeln weg, doch nach dem Hochschalten wieder ruckeln.

2 km weiter nahm ich einen Geruch aus dem Motorrraum wahr,

als ob etwas verschmort sei. Daraufhin erleuchtete die Motorkontrollleuchte.

Bin zu BMW durchgefahren. Er meinte ein Zylinder arbeitet nicht!

Es kann die Zündspule sein, oder halt etwas mechanisches.

Das Auslesen des Fehlerspeichers morgen, wird mehr sagen!

Kann es sein, daß das Kabel, welches zur Zündkerze führt verschmort ist

und der Zylinder deswegen nicht mehr arbeitet?

Kenne das von einem e36!

Danke für eure Hilfe.

isom3

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Razor49
Geschrieben

Hi,

das mit den Zündspulen ist ein bekanntes Problem. Denke das es wirklich daran liegt. HochspannungsKabel führen keine zu den Zylindern, da der M Einzelzündspulen hat.

Beim E36 M3 trat das Problem auch oft nach Motorwäschen auf - da stand das Wasser in den Kerzenbohrungen.

Mfg

anubis
Geschrieben

ich hatte dasselbe problem. aus der garage gefahren, nach 100 metern starkes ruckeln im unteren drehzahlbereich. ich habe den wagen sofort abgestellt, weil ich vermutete, dass ein oder mehrere zylinder nicht arbeiteten.

der wagen wurde in die garage abgeschleppt. dort stellte sich heraus, dass gleich zwei zündspuhlen defekt waren. von daher würde ich auch bei dir auf dieses problem tippen.

isom3
Geschrieben

ihr hattet recht!

das war es...dabei haben sie natürlich noch andere defekte

festgestellt.

was haltet ihr davon?

mit meiner heizung stimmt was nicht.entweder fällt die temperatur ab, so dass nur noch ganz kalte luft aus dem gebläse strömt, oder aber das gebläse arbeitet in der niedrigsten/mittleren stufe (anzeige display) und es kommt maximale luftstärke raus.

die erste diagnose lautete : heizungsendstufe (obwohl das auslesen des fehlerspeichers diesbezüglich nichts anzeigte), dann jedoch sollte es das kühlerwasser thermostat sein.

hat das was damit zu tun, daß die gebläsestärke sich von alleine verändert?

und: müßte dann nicht auch die anzeige im tacho verrückt spielen?

die ist nämlich konstant in der mitte!

hm---abzocker die freundlichen!!

320diesel
Geschrieben

Wurde die Endstufe scho gewechselt? Ist n E46 Thema, also das auf jeden Fall erstmal versuchen.

Braucht den die Kühlwassertemp-Anzeige lange bis sie in der Mitte steht?

*Murat*
Geschrieben

Hi

Hatte letztens nen E46 M3 in der Arbeit da wegen so einem Problem. Verbrennungsaussetzer auf mehreren Zylindern und Motorkontrollleuchte brennt.

Habe zuerst auf die Zündspulen getippt, weil es da Probleme gab(Beru??) die dann anschließend erstezt wurden durch einen anderen Hersteller(Bosch) .

Wollte dann aber sicher gehen und hab die Kompression gemessen und siehe ein Zylinder hatte wenig Kompression. Was genau war kann ich nicht sagen. Aber vermutlich etwas am Ventiltrieb.

gruß

S.Schnuse
Geschrieben
Habe zuerst auf die Zündspulen getippt, weil es da Probleme gab(Beru??) die dann anschließend erstezt wurden durch einen anderen Hersteller(Bosch).

Der Hersteller der Erstausrüstung heißt Bremi.

*Murat*
Geschrieben
Der Hersteller der Erstausrüstung heißt Bremi.

wusste doch das es was mit B ;)

isom3
Geschrieben
Wurde die Endstufe scho gewechselt? Ist n E46 Thema, also das auf jeden Fall erstmal versuchen.

Braucht den die Kühlwassertemp-Anzeige lange bis sie in der Mitte steht?

Nein, wurde noch nicht gewechselt.

Es soll ja jetzt das Kühlthermostat sein.

Die Kühlwasseranzeige ist auch relativ schnell in der Mitte!

320diesel
Geschrieben

Komisch... Ich frag mich echt, was das Heizungsgebläse mit dem Kühlwasserthermostat verbindet. :???:

Wennst was weißt schreib mir bitte die Lösung...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×