Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
c.k

330d: Probleme mit dem Turbo

Empfohlene Beiträge

c.k
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi!

Ich habe endlich mein Auto bekommen. Leider habe ich feststellen müssen, das auf der Fahrerseite ein zischen (damit meine ich nicht den Turbo) -es hört sich eher an als ob man das Gebläse der Heizung mit dem Gaspedal steuert- zu hören ist. Das immer nur unter Last (beim Beschleunigen) ab 1500 U/min. Im Stand ist nichts zu hören. Der Wagen qualmt auch sehr stark.

Mein Vater hatte mal das Problem mit seinem TDI, damals war an dem Turbo ein Schlauch durch gewesen...

Hat noch jemand solche Erfahrungen gesammelt?

cu..c.k

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
SAP-Consultant
Geschrieben

Hi c.k.,

wieviel km hast Du denn schon drauf ?

Wir haben in der Firma mehrere 3.0L Diesel und die qualmen alle so gut wie nicht.

Alleine deshalb solltest Du mal den Händler anfahren.

master_p
Geschrieben

Öhm wie ist das eigentlich?

BMW hatte ja früher die Diesel-Bezeichnung "td" und jetzt nur noch "d". Ist in den neuen Modellen eigentlich überhaupt noch ein Diesel drin? Doch eigentlich nicht.

Die arbeiten doch jetzt mit CommonRail Einspritzung. Die macht doch den Turbo überflüssig. Ich bitte um Aufklärung eines Idioten...

Flabian
Geschrieben

klar sind das auch Turbodiesel, das D alleine soll einfach nur die Bezeichnung für die neue Dieselmotorengeneration sein.

c.k
Geschrieben

Hallo!

Der Wagen hat grade 75000Km gelaufen. Ich war beim Händler und bin da mit einem Mitarbeiter gefahren. Sein Statment dazu:

"Das habe ich ja noch nieeeeeee gehört. Wenn das der Turbo wäre, würde er qualmen (zu dem Zeitpunkt hat es geregnet und es war ziemlich hell), entweder weil das Lager ausgeschlagen ist und öl in den Ansaugtrakt kommt, oder der Motor falsche Luft ziehen würde"

Montag bekommen die den Wagen. Bin gespannt was letzten endes der Fehler war...

Ich halte euch auf dem Laufendem :)

cu..c.k

phil76
Geschrieben

ein bisschen was offtopic, aber was auch den turbo angeht..

.. ein kollege hat nen smart, und seit einiger zeit läuft der nicht mehr so, wie gewohnt! da hat er sich schlu gemacht in einem forum.. und herausgefunden, dass die smart turbo ab und zu oel!! in den LLK kriegen, was zu einem fatalen schaden fuehren kann..

auf der nachhause hatte der wagen so seine problemchen, dass er so 3t umdrehungen einen kurzen aussetzer hatte, er dachte sich so jetzt reicht und schraubte mal den turbo raus und langte mal in den LLK, hatte oel drin wie vermutet!! das sammelt sich mit der zeit an und irgendwann ist schluss.. :(

nimmt mich ja sehr wunder was es bei deinem BMW ist, da mir der 330d sehr gut gefaellt!

Sacha///M
Geschrieben

Dass Motoröl über Umwegen in den Ansaugtrakt gelangt ist allerdings möglich. Beim VW VR6 war das auch so und deshalb stieg auch schon mal der eine oder andere Luftmassensensor aus. Das Oel kommt dabei, soweit ich mich erinnere, über die Kurbelwellenbelüftung zum Ansaugtrakt zurück.

Die Mengen sollten aber eigentlich sehr klein sein, so dass dem LLK nichts geschehen sollte und ausserdem wird der doch eh vom Turbo durchgepustet ?

Sacha

525tds
Geschrieben

Also was n Turbodiesel ist weis ich ganz genau.Aber was ist das prinzip eines CommonRail Diesels?Also der unterscheid der beiden Arten...

Kann mir das mal bitte einer erklären

Danke...

millm3
Geschrieben

ein Commonrail Diesel besitzt einen gemeinsamen Kraftstoff-Druckspeicher für alle Zylinder (oder Zylinderreihe) und eine Hochdruckpumpe. Beim Pumpe-Düse Diesel besitzt jeder Zylinder seine eigen Pumpe. Welche Bauart besser ist weiss ich nicht, sind meiner Meinung nach beide gut. Common-rail ist wahrscheinlich kostengünstiger, da weniger Teile (Pumpen) verbaut werden müssen (können dann auch weniger kaputt gehen)

525tds
Geschrieben

Jo leuchtet ein mit dem Billiger.

Danke für die aufklärung.Hab mal wieder was dazu gelernt.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...