Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Wildduck

Was haltet Ihr vom S6 Avant 2,2

Empfohlene Beiträge

Wildduck
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Shit, der S4 ist verkauft :puke: , könnte allerdings einen S6 Avant kriegen. Wie ist das Teil so? hat jemand erfahrungswerte???

MFG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Spaceframe
Geschrieben

grundsätzlich ein zu empfehlendes Fahrzeug.

Aber gib doch mal ein paar mehr Infos über das Auto was Dir angeboten wird. zB: Baujahr, Kilometer, Vorbesitzer, wenn es geht Motorkennbuchstabe usw... Ist das Fzg scheckheftgepflegt, ist der Zahnriemen gewechselt, wie sieht es mit der Wartung der Lader aus.....usw..... Du siehst, viele Faktoren spielen da eine Rolle......

Gruß, Spaceframe

Marc W.
Geschrieben

Erst mal generell:

Von den Möglichkeiten einen S6 (Typ C4) zu fahren, ist der S6 2,2 mit Handschlatung mit Sicherheit der sportlichste (Gewicht), außerdem bietet er das meiste/höchste Tuning-Potenzial (400PS sind realistisch und alltagsfest machbar).

Trotzdem finde ich persönlich, daß die Charakteristik des 5-Zylinder-Turbos nicht perfekt zu diesem Fahrzeug paßt. Ein starker 5-Zylinder paßt besser in die B-Serie (z.B. RS2) als in die C-Serie. So ein Dickschiff bewegt man mit einem V8 doch adäquater und ein S6PLUS ist auch nicht gerade unsportlich...

Wenn der 2,2er Turbo dazu noch eine Automatik hat ist die Katastrphe perfekt :puke:

S6Plus
Geschrieben

Hupps, Marc W. war schneller... :wink:

Also generell gilt das 2.2l 20V-Turbo Triebwerk als ziemlich robust, Laufleistungen über 200 tkm sind nicht selten, auch bei gechipten. In Sachen Fahrleistungen soll der 2.2T dem 4.2 V8 kaum nachstehen, da dieser ja deutlich schwerer ist.

Ich bin mal mit einem A6 2.2 Turbo mitgefahren, tolles Auto. Leider war es eine Automatikversion, die für meinen Geschmack überhaupt nicht mit dem Turbomotor harmonierte. Zum Turboloch bei niedrigen Drehzahlen kommt eben noch das Geruckel der Automatik bei der Gasannahme dazu, das war mir zu unkomfortabel!

Trotz des höheren Spritverbrauchs würde ich den V8 wegen des Sounds vorziehen, am besten natürlich den S6Plus, serienmässig mit Schaltgetriebe und 326 PS... :D

Grüße

Jan

Wildduck
Geschrieben

naja, er hat schon 150´000 drauf, aber ich würde noch 2 jarhre garnatie auf motor und getriebe kriegen, und bis dahin werde ich doch wohl noch ein anderes scharfes auto kriegen. hat ein schaltgetriebe und anscheinend einen chip, glaub ich aber nicht ganz. na was meint ihr

Marc W.
Geschrieben

150Tkm sind für das Auto eigentlich kein Thema, wenn er bisher Scheckheft-gepflegt ist sowieso nicht. Gechipt kann es ein 2,2er-Turbo auf ca. 275PS ohne jede weitere Hardware-Änderung bringen.

Wildduck
Geschrieben

und wenns mir mal was verhaut, krieg ich da günstige ersatzteile oder motoren usw.???

Marc W.
Geschrieben

Die 5-Zylinder sind weit verbreitet, in sofern gibt es auch ein großes Angebot beim Verwerter, außerdem sind sie unverwüstlich. Die Turbo-spezifischen Teile sind sehr gesucht (für Tuningzwecke) und daher nicht ganz so häufig.

Einziges Manko, vor allem bei den gechipten Versionen sind die Turbo-Schläuche. Die gehen gerne mal kaput und sind nicht ganz günstig. Eventuell solltest Du diese nach und nach gegen haltbarere Schläuche aus der Tuning-Branche ersetzen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...