Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Frank09

Ferrari 360 mit 19 Zoll - Bereifung?

Empfohlene Beiträge

Frank09
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

So der 360 steht fast vor der Tür und ich sehe mich grad nach schönen 19 Zoll Rädern um.

Auf meiner Suche bin ich immer wieder auf verschiedene Lösungen gestoßen und bin jetzt etwas verwirrt.

Novitec verwendet zum Beispiel bei 19 Zoll 255/25 und 355/25.

Hammann verwendet bei 19 Zoll auch 255 an der VA aber mit 30er Querschnitt, an der HA 295/30.

Der Challenge Stradale hat 225/35 und 285/35.

Also ich komm damit nicht ganz klar. Bei einem 355er Reifen passt ein 25er Querschnitt, aber an der VA ?

Ich denke ich werde definitiv mit der Bereifung des Stradales Vorlieb nehmen. Denn ich will an der VA keinesfalls breiter als 235 fahren.

Was habt ihr bei euch drauf?

Was gibts beim 360 für eine Abrollumfang-Tolleranz in % ?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
kkswiss
Geschrieben

Hallo Frank

Das mit den Breitreifen habe ich nie verstanden.

Selbst die Serienbereifung von normalen 360ger (ich glaube ist 215) hat bei richtiger Fahrwerkseinstellung ein wirklich messerscharfes Einlenkverhalten.

Jeder cm mehr an Breite wirkt sich nur negativ aus.

Einige hier aus dem Forum haben das Fahrwerk einstellen lassen und sind top zufrieden.

Dann liegst Du mit der Stradale Bereifung sicher noch gut beim 360 Modena.

Frank09
Geschrieben
Hallo Frank

Das mit den Breitreifen habe ich nie verstanden.

Selbst die Serienbereifung von normalen 360ger (ich glaube ist 215) hat bei richtiger Fahrwerkseinstellung ein wirklich messerscharfes Einlenkverhalten.

Jeder cm mehr an Breite wirkt sich nur negativ aus.

Einige hier aus dem Forum haben das Fahrwerk einstellen lassen und sind top zufrieden.

Dann liegst Du mit der Stradale Bereifung sicher noch gut beim 360 Modena.

Kein Wunder ist ja auch wirklich verwirrend.

Ja, ich bin deiner Meinung. Ich will auf keinen Fall breiter als 235 an VA sein und max. 295 an HA haben.

Aber was ist mit dem Abrollumfang? Auf welche Tolleranz muss ich achten??

kkswiss
Geschrieben
Kein Wunder ist ja auch wirklich verwirrend.

Ja, ich bin deiner Meinung. Ich will auf keinen Fall breiter als 235 an VA sein und max. 295 an HA haben.

Aber was ist mit dem Abrollumfang? Auf welche Tolleranz muss ich achten??

Das kann ich Dir nicht sagen, ich habe immer die Original-Bereifung gefahren.

TR-512
Geschrieben
Kein Wunder ist ja auch wirklich verwirrend.

Ja, ich bin deiner Meinung. Ich will auf keinen Fall breiter als 235 an VA sein und max. 295 an HA haben.

Aber was ist mit dem Abrollumfang? Auf welche Tolleranz muss ich achten??

genau diese Bereifung habe ich druff. Siehe auch meine Signatur für die Felgen. 8,5 x 19 Zoll und 11 x 19 von RH werden auch von Imola-Racing oder Dimex für Schweinekohle vertrieben.

Das Fahrverhalten ist vollkommen problemlos, korrekte Spur und Luftdruck vorausgesetzt.

Gruß Klaus

Frank09
Geschrieben

War abzusehen das es der Fall ist mit der Bereifung. Dann lag ich wohl richtig :wink:

Kannst du mir sagen was du für ein Reifenfabrikat verwendest?

TR-512
Geschrieben
War abzusehen das es der Fall ist mit der Bereifung. Dann lag ich wohl richtig :wink:

Kannst du mir sagen was du für ein Reifenfabrikat verwendest?

Pirelli P-Zero Asimetrico oder wie das heißt O:-) Seeehr gut. !!!

Gruß Klaus

Toni_F355
Geschrieben
Pirelli P-Zero Asimetrico oder wie das heißt O:-) Seeehr gut. !!!

Gruß Klaus

Dat Dingens heisst genau: P Zero Rosso Asimmetrico.

Fahr ich seit Jahren und bin mehr als überzeugt von diesem Reifen.

http://www.pirelli.de/web/catalog/car-suv-van/catalogo_desc.page?categoria=/catalog/car-suv-van/car/summer&uri=/pirellityre/de_DE/browser/xml/catalog/car-suv-van/CAR_FITM_PzeroRosso_SUM.xml&prodotto=FITM_PZero%20Rosso-CAR&vehicleType=CAR-SUV-VAN

Ist aber reine Geschmacksache und einsatzbedingt, welchen Reifen du fährst. Gibts auch ne Menge Freds drüber.

servicemann
Geschrieben

Hallo Frank ,fahre ebenfalls vorne 235/35/19 und hinten 295/30/19 ohne Probleme.

Novitec wären auch meine erste Wahl gewesen ,aber ein Bekannter von mir hatte die drauf und waren fast unfahrbar(laut seiner Aussage!)

Ich denke die Kombi ,die ja Klaus auch fährt ,sollte beim 360 in Ordnung sein und dürfte dir keine Probleme bereiten :-))!

TR-512
Geschrieben
Hallo Frank ,fahre ebenfalls vorne 235/35/19 und hinten 295/30/19 ohne Probleme.

Novitec wären auch meine erste Wahl gewesen ,aber ein Bekannter von mir hatte die drauf und waren fast unfahrbar(laut seiner Aussage!)

Ich denke die Kombi ,die ja Klaus auch fährt ,sollte beim 360 in Ordnung sein und dürfte dir keine Probleme bereiten :-))!

meinst Du den Bekannten der gar nicht "fahren" kann. ?? O:-) O:-)

Gruß Klaus

servicemann
Geschrieben
meinst Du den Bekannten der gar nicht "fahren" kann. ?? O:-) O:-)

Gruß Klaus

Kennst du den auch ???O:-) O:-)

Aber ich denke wir wissen wen wir meinen O:-):lol:

TR-512
Geschrieben
Kennst du den auch ???O:-) O:-)

Aber ich denke wir wissen wen wir meinen O:-):lol:

genauuuu. :-(((°

Toni_F355
Geschrieben

Jetzt habe ich es erst geschnallt......!

Kenn ich den etwa auch? :puke::D

servicemann
Geschrieben
Jetzt habe ich es erst geschnallt......!

Kenn ich den etwa auch? :puke::D

Denke ich schon.Mit etwas Überlegung O:-)

Aber das hat nichts mehr mit dem Thema zu tun O:-) O:-)

TR-512
Geschrieben
Jetzt habe ich es erst geschnallt......!

Kenn ich den etwa auch? :puke::D

klar kennst Du den. :D

servicemann
Geschrieben

Aber sooo schlecht lässt es sich mit den Novitec nicht fahren.Einfach nur anders.Es wirken auf der Va jetzt einfach "grössere" Kräfte und geben diese ans Lenkrad weiter.Einfach 2 Hände am Volant lassen und dann ist alles in Ordnung.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×