Jump to content
ephox

Vorfahrt Strasse / Grundstück

Empfohlene Beiträge

ephox   
ephox
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

wer hat Vorfahrt, wenn man aus einer Sackgasse rückwärts herausfährt und dabei jemand von seinem Grundstück fährt welches am Strassenrand beginnt (Hof, Garage).

Ich bin der Meinung, dass der der vom Grundstück fahren will grundsätzlich zu warten hat bis der durchgehende Verkehr vorbei ist, oder? Ob die Straße dabei eine Sackgasse ist aus der der durchgehende Verkehr rückwärts herausfährt dürfte doch egal sein?

Gruß,

Alex

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bigpappa   
bigpappa
Geschrieben

Hab ich auch so in Erinnerung, dass derjenige auf der Straße Vorfahrt hat.

master_p   
master_p
Geschrieben

Wenn seine Grundstückseinfahrt einen abgesenkten Kantstein hat, dann hat er zu warten.

Team AMG   
Team AMG
Geschrieben

Abgesenkter Bordstein, Privatgründstück, Parkplatz fahren immer zum Schluss..

Novalis   
Novalis
Geschrieben

Nichts desto trotz würde bei einem Unfall der Rückwärtsfahrende wegen erhöhter Sorgfaltspflicht in Verbindung mit der Betriebsgefahr, eine Teilschuld bekommen.

andix   
andix
Geschrieben

Das Problem ist das Rückwärtsfahren.

Wenn man rückwärts aus einer Strasse fährt, hat man eine ganz erheblich erhöhte Sorgfaltspflicht. "Vorfahrt" in dem Sinne hat man rückwärts nicht mehr.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×