Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
BMWMan

Audi RS6 von Wetterauer

Empfohlene Beiträge

BMWMan
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute, habe gerade was zum Audi RS6 von Wetterauer gefunden:

Audi RS6 – bereits die Erwähnung des Kürzels sorgt für feuchte Augen. Doch der Wetterauer-Avant bringt die Sänfte so richtig in Wallung: 525 PS und 650 Nm treiben die Tachonadel über 307 Stundenkilometer.

Wie kann man nur so humorlos sein? Ich habe brav Platz gemacht. Sofort als der "Elfer" hinter mir die Lichthupe betätigte, bin ich auf die rechte Fahrspur gefahren. Logisch, dass er nicht gern hinter einem Kombi herzuckelt. Doch dass dieser ihm dann jenseits von 200 Kilometern pro Stunde derart despektierlich davonprescht, hat er nicht erwartet. Die wippende Front des 996 verriet noch kurz die erfolglosen Versuche des Fahrers, die Wahl der eingelegten Gangstufe im Hinblick auf bessere Beschleunigung zu korrigieren. Geholfen hat es ihm allerdings nicht.

Unablässig treiben mich die gewaltigen 650 Newtonmeter Drehmoment des Wetterauer-RS6 Richtung Horizont. Untermalt von einem Geräusch, das einem die Nackenhaare zu Berge stehen lässt. Doch wo ist der Porsche? Er ist immer noch hinter mir, zwar ziemlich weit weg, doch die pumpende Halsschlagader ist im Rückspiegel gut zu erkennen. So lasse ich ihn elegant passieren und lege einen Blick auf, als hätte mich mein Lehrer beim Schummeln erwischt: unschuldig geweitete Augen, kompromissbereit, einfach nur lieb. Denkste, denn gleich kriegt er die volle Klatsche. Unauffällig lasse ich mich zurückfallen und beobachte aus sicherer Distanz die ausnehmend verantwortungsbewusste Fahrweise des 996-Piloten, der die rechte Spur – obwohl die Autobahn völlig frei ist – immer wieder gewissenhaft aufsucht.

Vorteilhaft für mich, denn mit einem festen Parameter lässt sich besser rechnen. Und so hämmere ich ihm die V8-Musik des Mutanten-Avant eine Minute später bei ausgedrehter fünfter Gangstufe durch sein leicht geöffnetes Seitenfenster, die Tachonadel verweilt wenige Momente am Ende ihrer Skalierung: 320 km/h. Der Blickkontakt verbietet sich nun, doch wir sollten uns nochmals treffen. Denn der Durst des mit zwei Turboladern unter Druck gesetzten Achtzylinders ist beachtlich. An der Tankstelle erwarte ich die Frage von ihm, was das wohl für ein Audi sei. Doch der Herr schweigt. Verständlich, weil desillusioniert. Mir egal, ich tanke auf. Und lache mich kaputt!

18290.jpg

18289.jpg

Ein Biturbo-V8 – da schlagen Motorenherzen höher. Dieser bekam knapp 17 Prozent Leistungssteigerung verordnet. Ergebnis: 525 PS bei 650 Newtonmeter.

BMWMan

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BMWMan
Geschrieben

weiß jemand sonst noch irgendwas über die Modifikationen und den Preis?

BMWMan

budgie
Geschrieben

Es handelt sich um ein "normales" Chiptuning welches Wetterauer zum Preis von 2318.34 Euro anbietet.

..... mehr weiß ich darüber leider nicht.

ciao

BMWMan
Geschrieben

@budgie: Was heißt normales Chiptuning? Was gibt es da für Unterschiede? Ich hab doch keine Ahnung :oops:

BMWMan

budgie
Geschrieben

Mit "normal" meinte ich, dass es ein Chiptuning ist wie jedes andere herkömmliche Chiptuning, welches auch bei einem kleinen Golf durchgeführt wird.

Also, Kennfeldoptimierung und der ganze krims krams .... nichts großartiges also, nur ein bisschen an der Software fummeln.

ciao

AUDI-POWER
Geschrieben

@BMWMan

Weist du vielleicht wieviel ladedruck dein RS6 jetzt hatt :-?

Und was er serie hatt :-?

Und haben sie auch was am getriebe steuergerät gemacht :-?

Habe meinen RS6 bei SKN machen lassen hatte zuerst 1.25 bar ladedruck und etwa 540 bis 550 ps mussten aber wieder etwas wegnehmen weil das getriebe durchgerutscht ist :(:(:(:evil:

Habe jetzt so um die 1.05 bar ladedruck!

BMWMan
Geschrieben

keine Ahnung wieviel Ladedruck der RS6 von Wetterauer jetzt hat. Wird aber, wenn überhapt, nicht viel mehr sein als in Serie, weil der LAdedruck auf jeden Fall schon in Serie der Hammer war.

BMWMan

Marc W.
Geschrieben

Original hat er 0,6bar. Das ist nicht besonders viel und schon gar nicht der Hammer, mehr benötigt er aber auch einfach nicht.

Der RS6 ist leistungstechnisch fast nicht tunbar. Der Motor kann problemlos auf über 600PS und 750NM gebracht werden, die gesamte Infrastruktur des Motors kann dies aber nicht ab. Technische Probleme und Haltbarkeitsprobleme im Bereich der Automatik, der Klimaanlage, des ESP und der Kühlung sind mit absoluter Sicherheit zu erwarten.

Es geht ja sogar soweit, das der RS6 ursprünglich deutlich mehr als 450PS und sogar deutlich mehr als 600NM Leistung bekommen sollte. Beides wurde künstlich kastriert, weil man anders jede Menge Probleme nicht in den Griff bekommen hätte. Die Tiptronik ist mit den originalen 560NM schon absolut am Limit, logisch, daß Dein Wandler rutscht. Auch mit 1,05bar wird es Dir recht schnell kaputt gehen...

Trader
Geschrieben

2005 soll übrigens ein neuer RS 6 mit einem Zehnzylinder und 500 PS rauskommen.

Marc W.
Geschrieben

Nicht ganz richtig... Der neue S6 soll einen 10-Zylinder bekommen. Vom RS6-Nachfolger war noch nirgends die Rede, daß ist bei der Modellpolitik der Quattro-GmbH auch logisch, schließlich werden die Topmodelle erst zum Ende des Zyklus nachgeschoben. Ich denke 2005 wird man frühstens die ersten Prognosen zum neuen RS6 höhren...

Trader
Geschrieben
Nicht ganz richtig... Der neue S6 soll einen 10-Zylinder bekommen. Vom RS6-Nachfolger war noch nirgends die Rede, daß ist bei der Modellpolitik der Quattro-GmbH auch logisch, schließlich werden die Topmodelle erst zum Ende des Zyklus nachgeschoben. Ich denke 2005 wird man frühstens die ersten Prognosen zum neuen RS6 höhren...

Da muß ich Dir widersprechen. Diese Angaben entnehme ich dem Videotext des Fernsehsenders VOX. Ich hatte ja geschrieben: 10 Zylinder und 500 PS, das wäre für einen S6 wohl doch etwas viel...zumindest in der nächsten Generation.

Ich lasse mich jedoch gerne belehren. Woher hast Du Deine Angaben?

Marc W.
Geschrieben

Hm, Tatsache, da stehts... Kann ich auch nichts zu sagen, warten wir es ab, der 10-Zylinder steht in jedem Fall fest, genauso wie beim kommenden M5...

Was Malte damit sagen wollte kann ich auch noch nicht ganz nachvollziehen. Eventuell falscher Link?

Malte
Geschrieben

@ Trader , wenn Du Dir alle 3 Seiten vom Thread durchgelesen hättest, wüsstest Du, was ich meine! Ist schon komisch, dass BMWMan aufeinmal wieder wie aus dem nichts auftaucht. Hmm vielleicht ist es ja wieder still um ihn geworden...

:wink:

Carl
Geschrieben

BMWman! Wieder da! Hab Dich schon beim dem "Faker Porge Hartge" Thread gesehen! Du wurdest vermisst von uns allen! Was hast Du eigentlich zu Deiner damaligen A8 Geschichte zu sagen? Gibst Du endlich zu, dass Du uns Mist erzählt hast? Wir haben das nicht vergessen und erwarten immer noch Deine Stellungnahme. Allerdings weiss Ich jetzt schon dass Du Dich nun nicht mehr äussern wirst! Wetten? Feigling! Antworte!

Gruss

Carl

El croato
Geschrieben
BMWman! Wieder da! Hab Dich schon beim dem "Faker Porge Hartge" Thread gesehen! Du wurdest vermisst von uns allen! Was hast Du eigentlich zu Deiner damaligen A8 Geschichte zu sagen? Gibst Du endlich zu, dass Du uns Mist erzählt hast? Wir haben das nicht vergessen und erwarten immer noch Deine Stellungnahme. Allerdings weiss Ich jetzt schon dass Du Dich nun nicht mehr äussern wirst! Wetten? Feigling! Antworte!

Gruss

Carl

Hast wohl einiges verpasst? Er hat alles zugegeben. In einem ENTSCHULDIGUNGS-Thread!

Gruss

Malte
Geschrieben

Ahja und wo soll der bitte sein? Link?

Carl
Geschrieben

wenn das so ist, dann nehme ich alles zurück und entschuldige mich hiermit vor allen! sorry!

wo ist der link? ich habe es nämlich nicht gelesen!

Malte
Geschrieben

OK , dann ist ja alles klar jetzt. :)

Trader
Geschrieben
@ Trader , wenn Du Dir alle 3 Seiten vom Thread durchgelesen hättest, wüsstest Du, was ich meine! Ist schon komisch, dass BMWMan aufeinmal wieder wie aus dem nichts auftaucht. Hmm vielleicht ist es ja wieder still um ihn geworden...

:wink:

Nun, ich habe mitbekommen, daß "BMWMan" bzw. "Butterfly" einen Sinn für Fantasie besitzt. Verstehe jedoch trotzdem nicht, was das mit diesem Forum bzw. dem nächsten RS6 zutun hat?!

Erklärung?!

Malte
Geschrieben

Der Link sollte nur eine Erinnerung sein , jetzt wo er wieder da ist, ausserdem wusste ich nicht wo ich das sonst hinmachen sollte. :wink:

BMWMan
Geschrieben

@el_croato: Danke für den Link, sonst hätten die wohl nie Ruhe gegeben.

@Carl: Jemanden nach so kurzer Zeit Feigling zeugt nicht unbedingt von Stil 8)

@Malte:Bist du jetzt zufrieden ? In einem ganz normalen, seriösen Beitrag von mir alte Geschichten wieder aufzuwärmen...naja...wer das nötig hat. :roll:

BMWMan

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.


×