Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
hipscrew

Abt Tuning Probleme

Empfohlene Beiträge

JackFlash
Geschrieben

Ein RS4 (ohnehin sehr empfindliches Auto) mit ABT Chip der hält ist schon wirklich etwas seltenes. Mir sind mehrere Fahrzeuge bekannt die mit ABT Chips massive Probleme hatten.

Was richtig ist, das es in der Regel "Stangenware" ist. So ist es aber uach bei vielen danderen Tunern. Individuelle Abstimmungen sind Zeit- und Kostenintensiv. Die meisten Tuner bieten beides an.

Der Markt in diesem Berreich ist riesig und vom billig kopierten Ebaychip bis hin zur highendabstimmung über mehrere Tage kann man alles bekommen. Das Feld an schwarzen Schaafen ist riesig und ABT gehört sicher nicht zu den schlimmsten, ich persönlich würde aber eher ein Serienfahrzeug fahren als eins bei ABT tunen zu lassen. Dafür habe ich viel zu viele Motorschäden von ABT Fahrzeugen bei uns in der Werkstatt gesehen.

Schlimmer gehts definitiv, besser aber auch. Gibt einige Tuner dies besser machen. Leider hält sich aber das Gerücht das mit ABT Tuning die Herstellergarantie erhalten bleibt und das ist einfach FALSCH.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
K-L-M
Geschrieben

Nur am Rande und weil das ein Thema ist bei dem ich eher mitreden kann:

Nicht immer hörig den AGB's folgen.

Es gibt immer wieder Bedingungen die gesetzlich nicht haltbar sind. Nach dem Motto das wissen wir zwar aber probieren kann man es ja. Sollte man bei Unterschriftsleistung so einen Punkt erkennen ja nicht erwähnen. Hat im Streitfall nur Vorteile.

Im Extremfall kann der ganze Vertrag nichtig sein.

Das gilt für alle AGB's egal welche Branche.

Also immer Hirn einschalten und evtl. noch einen Rechtsanwalt fragen.

K-L-M
Geschrieben
Ein RS4 (ohnehin sehr empfindliches Auto) mit ABT Chip der hält ist schon wirklich etwas seltenes. Mir sind mehrere Fahrzeuge bekannt die mit ABT Chips massive Probleme hatten.

Das ist immer so eine Sache mit bekannt oder gehört. Da gebe ich nichts darauf. Für mich zählen nur Fakten, die ich selber gesehen, erlebt und beurteilen kann. Alles andere ist auf gut bayrisch Schmarrn und Stammtischgeschwätz.

Es gibt hier im CP Umfeld noch einen RS4 von Abt der vor kurzem verkauft wurde. Mit ca. 180.000 kmh :-))! :-))! In dem bin ich schon mitgefahren. Der Besitzer genau so begeistert wie ich.

Vielleicht kann der User etwas dazu sagen.

Charly
Geschrieben

Fahre seit 2001 einen RS4 aus 09/2000 mit ABT-Chip 420 PS ab 20Tkm bis 120Tkm heute. Es gab bei 95 Tkm einen Schaden mit Ölverlust am Turbolader, den ich in ähnlicher Form allerdings auch bei nichtgetunten RS4 gesehen habe. Sowas muß man bei hochgezüchteten Turbomotoren schonmal in Kauf nehmen. Ansonsten läuft er super.

Auch im A6 2,7T ist seit 2002 und 110 Tkm der kleine ABT-Chip mit 290 PS drin, keinerlei Probleme bisher.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...