Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Masterblaster

Neue Audioanlage im Ford KA

Empfohlene Beiträge

Masterblaster
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Es hat zwar noch 2 Jahre und 3 Monate Zeit, aber trotzdem will ich das jetzt wissen: Kann ich in einen Ford KA eine neue Audioanlage einbauen? Ich frage das weil das Werksradio ja ziemlich komisch aussieht, und ob die vielleicht keinen DIN-Schacht benutzen. Und kann ich ich auch einen Wechsler anschließen? Wie gehts das überhaupt??? Ich freue mich schon auf eure Antworten!!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Masterblaster
Geschrieben

Diese Resonanz ist ja echt riesig :-o Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll zu lesen!! Hat denn niemand eine Ahnung????

M@rtin
Geschrieben

Ja die bei Ford haben ziemlich große Radios. Ich weiß selbst nicht wie das aussieht mit einem anderen Radio. Wenn nicht, dann kann man ja trotzdem noch was machen von wegen Bassbox etc.

Ist das ein gutes Radio?

Masterblaster
Geschrieben

Weiss ich nicht so genau, der Wagen gehört meiner Oma. Ist aber die Grundausführung mit normalem Casettendeck. Und das ist nicht so mein Fall. Es ist auch nicht so groß wie die im Fiesta oder im Lokus, aber es ist in die Amaturen intigriert.

Daryl van Horne
Geschrieben

Im Autozubehör bekommst Du Adapter, die den grossen Schacht

des Ka auf DIN-Format bringen. Da passt dann jedes Radio ´rein.

(DIN natürlich nur X-) )

Das sieht zwar eher bescheiden aus, tut aber seinen Zweck.

Gibts für fast alle Autos mit übergrossem Schacht.

Was ich nicht weiss:

Hat der Ka vielleicht einen sog. Doppeldinschacht?

Dafür gibts spezielle Radios, die sind exakt doppelt so

gross wie normal (zwei übereinander) und haben oft

gute Displays, weil viel Platz auf der Front.

Masterblaster
Geschrieben

Genau, das kann gut sein. Danke :-))!

labosch
Geschrieben

soweit ich weiss, gibt es ford den adapter für das radio

Masterblaster
Geschrieben

Danke, aber hab ich mittlerweile auch schon zuhauf bei e-bay gesehen :wink:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×