Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
fstausw

Modellautos zerlegen

Empfohlene Beiträge

fstausw
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo erstmal,

ich sammele seit einiger Zeit 1:43 Modelle von Minichamps und seit kurzem auch 1:18 Modelle, die aber nicht von speziellen Firmen. Insgesamt beschränke ich mich bei meiner Sammlung auf die Zeit von 1960 bis 1980.

Die Modelle stehen bei mir frei, ohne Verpackung oder Vitrine auf Rgalbrettern, die ich mit Zement "asphaltiert" habe.

Mein Problem ist das säubern einiger Modelle, die (für mich) nicht ohne weiteres, auseinanderzubauen sind, weil beispielsweise der Auspuff über der Schraube liegt.

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich, ohne die Modelle zu beschädigen, diese Anbauteile entfernen kann ?

danke schon mal

fstausw

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
OLI92
Geschrieben

Ich nehme dafür einen kleinen Schlitz-Schraubendreher, umwickle diesen mit einem Tuch und hebel den Auspuff o.Ä. heraus.

fstausw
Geschrieben

Danke für den Tip,

machst du das bei 1:43 und bei 1:18 so, ist die Gefahr nicht groß, dass was bricht? Mit Ersatz oder Reparatur sieht's ja düster aus.

fstausw

Faultier
Geschrieben

Eigentlich solltest du schon aus Liebe zum Lack etc. die Modelle staubfrei unterbringen. So sparst du dir auch das Säubern :wink:

fstausw
Geschrieben

Prinzipiell ist eine Vitrine o.Ä. sicher die einfachste Lösung.

Ich persönlich mag, trotz Wertverlust und zugegebenermaßen anstrengender Stunden der Reinigung, meine Modelle lieber etwas lebendiger gestalten und sie auch mal in die Hand nehmen.

In einer Vitrine installiert hätte ich nicht so viel Freude an meinen Modellen.

Das mag vielen, bzw. den meisten anders ergehen, anderen macht es Freude, all ihre Modelle in unversehrter Originalverpackung zu besitzen, aber zum Glück tickt ja jeder Sammler ein wenig anders.

Gruß fstausw

Faultier
Geschrieben

Ich habe meine in Schaukästen. So sehe ich sie, habe schnellen Zugriff und nehme sie natürlich auch ma gerne in die Pfoten :)

fstausw
Geschrieben

Meine Anlage, die ich in meiner neuen Wohnung erstmal wieder mühsam aufbauen darf ist 3 m breit und 40 cm tief.

Wenn ich mir da eine Haube baue, werden das wahrscheinlich astronomische Summen werden, aber ich habe schon oft, vergeblich, an einer effektiven, günszigen Methode getüftelt.

Gruß, fstausw

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...