Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
junior76

Durchsichtige Felgen!!! Bilder & Videos

Empfohlene Beiträge

junior76
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo CP'ler

Habe grad ein bissl im Netz rumgestöbert und mir Bilder von der SEMA angeschaut.

Dabei bin ich auf das gestoßen:

http://www.forgiato.com/radurra/gallery/s550_sky1.htm

:-o

Ich dachte das wäre nur zu Promo-Zwecke angebracht, aber laut Hersteller ist es ein vollwertige Felge.

Bestehend aus "The center is 1.5 or 2” polycarbonate, chemical hard coated both sides."

http://www.forgiato.com/radurra/gallery/s550_sun1.htm

Ich weiß nicht ob es mir gefällt oder nicht??

Was meint ihr??

Ob sowas in Deutschland TÜV bekommen würde?

Hab hier zu noch ein Video gefunden

http://videos.streetfire.net/video/be0f44f5-ec24-4c60-a683-986e003197c3.htm

Falls ihr euch die HP anschauen wollt:

http://www.forgiato.com/radurra/index.htm

Bin auf eure Kommentare gespannt.

gruß

junior

post-7631-14435312162744_thumb.jpg

post-7631-14435312163601_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
FutureBreeze
Geschrieben

5000 $ pro felge wird die verbreitung deutlich einschränken!

Des weiteren mache ich mir sorgen um die bremsenbelüftung :-(

patt_200
Geschrieben

Also ich muss schon sagen, dass die Felgen das gewisse etwas haben.

Es ist auf jeden Fall ein Eyecatcher. Allerdings sollte hinter der Scheibe dann auch eine vorzeigbare Bremsanlage zum Vorschein kommen.

Die Frage die sich mir stellt ist die der Alltagstauglichkeit. Irgendwie bezweifle ich die Aussage des Herstellers, dass es reicht die Felgen alle 3 Wochen von einem Mechaniker runternehmen und säubern zu lassen (Bei täglicher Nutzung des Fahrzeugs).

s550sky2as6.jpg

Quelle: www.forgiato.com

Gruß

Patrick

junior76
Geschrieben
Allerdings sollte hinter der Scheibe dann auch eine vorzeigbare Bremsanlage zum Vorschein kommen.

Stimm ich dir zu!

Auf 'nem 60PS Polo mit Trommelbremsen hinten, hat es keine große Wirkung!

Ich frag mich nur, ob es wirklich hohe Belastung stand hält?

Telekoma
Geschrieben

Eine faszinierende Sache.

Mal was anderes als die übertriebenen Chrome-Wheels.

Aber nichts für jedes Auto. Die weisse S-Klasse ist für die Präsentation schon gut gewählt, auf einer Harley ist es erst recht passend.

Abgesehen von der Bremsenbelüftung, frage ich mich, ob der Kunststoff der Hitze unter allen Umständen gewachsen ist.

patt_200
Geschrieben
Ich frag mich nur, ob es wirklich hohe Belastung stand hält?

Laut Aussage des Herstellers (aus dem von dir gepostetem Video) scheint die Belastbarkeit kein Problem zu sein. Wobei diese Aussage von einem unabhängigen Prüfer natürlich mehr wert wäre.

patt_200
Geschrieben
Eine faszinierende Sache.

Mal was anderes als die übertriebenen Chrome-Wheels.

Aber nichts für jedes Auto. Die weisse S-Klasse ist für die Präsentation schon gut gewählt, auf einer Harley ist es erst recht passend.

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Zu einem weißen Auto passen die Felgen in ihrer schlichtheit perfekt. (das hat dann schon was von einem stilvollen Auftritt :wink: )

Und wie du schon sagtest auch zu einem Chopper passen die Felgen perfekt.

motorcycle5ti3.jpg

Quelle: www.forgiato.com

G1zM0
Geschrieben

Muss sagen das die Felgen schlichtweg genial Aussehen.:-o Natürlich muss wie schon geschrieben die passende Bremsanlage dahinter stecken.

streicher
Geschrieben

Wenn Qualität, Steifigkeit, Bremsbelüftung und auch Gewicht stimmen würden, zudem der Preis einigermaßen realistisch wäre: eine geile Sache.

Eine richtige Bremsanlage ist dann natürlich Pflicht.

Wird auch langsam Zeit, das auf dem Felgenmarkt mal etwas passiert...

BMW-M5
Geschrieben

Also ich hätte wohl immer ein ungutes Gefühl dabei, wenn ich mit der S-Klasse fahren würde. Irgendwie vertraue ich der ganzen Sache nicht.

Gast Anonym16
Geschrieben

Ich stelle mir grade vor,

wie die Felgen nach einer Fahrt von 500 Kilometer aussehen:D

Dunkelgrau verschmiert, wenn sich der Bremsabrieb mit Wasser mischt?

Ales schön und gut für Präsentationszwecke,

im Alltag sieht das sicher anderst aus.

Am Chopper gefällt es mir sehr gut, kommt aber sicher davon,

dass früher, bei einem sich drehenden Speichenrad

auch nicht viel von der Felge zu sehen war

alpinab846
Geschrieben

So ein Rad wird ja richtig warm, wenn man die Fuhre mal zusammenbremst. Ich sehe keine Entlüftung durch die Felge-somit bleibt der ganze Bremsstaub innen. Putzen geht also auch nur nach Demontage.

Ein netter Gag für "Immobilien" oder für amerikanische Straßen auf denen maximal 90 gefahren wird. Ich möchte nicht mit so einer Felge ins Schlagloch fallen.

5000 Euro pro Felge sind absolut irreal.

Toni
Geschrieben

Wie ist denn diese Felge eigentlich an der Nabe befestigt?

Und da fragt man sich, was denn eine schöne Felge ausmacht? Hier ist es, indem man sie nicht sieht...

Was den Bremsstaub betrifft; man kann die Fläche nanobeschichten und das Problem ist gelöst.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...