Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
itf joegun

Das wars! Mein letztes mal…

Empfohlene Beiträge

itf joegun
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

...Nordschleife für diese Jahr! :D

Heute war es wieder absolut offensichtlich: Ich bin ein Verrückter! Daher muss ich jetzt einfach mal meine Gefühle hier loswerden…wer dafür kein Faible hat oder einfach vernünftig ist, der sollte ab hier einfach nicht Weiterlesen. Aber halt! Wo schreibe ich den hier noch mal??! Lest weiter! :D

Nachdem beim Stelldichein am 23.10.06 ja die Organisation bezüglich Wetter sehr zu wünschen übrig ließ :D und ich daher meine neuen Bremsen nicht einbremsen konnte, habe ich mich heute Morgen um 7:00 Uhr voller Hoffnung auf einen schönen Vormittag das letzte mal dieses Jahr zur NS aufgemacht. Ich hatte auch noch einige Runden auf der Karte übrig, die mussten halt auch irgendwie weg…

Die 170km vergingen wie im Fluge, ich musste auf der Hinfahrt fast nicht bremsen, Tempomat 160 und los. Um 8:30 Uhr kam ich dort an und bin dann gleich an die Tanke und habe erst mal voll gemacht. Ein Blick in den Himmel: perfektes Wetter. Zwar recht kalt, unter 10 Grad aber total trocken. Danach auf den Parkplatz (ich war so ziemlich der erste an dem Morgen), den Gurt eingebaut, lose Teile gesichert und die nächsten 15 Minuten verflucht! :wink:

Um kurz nach 9:00 Uhr ging es dann endlich los. DSC raus, Sportmode rein, Helm auf, Handschuhe an und los. Ich hatte mit den Bremsen ja leider erst wenige Runden hinter mir und ans einbremsen war bei der Nässe damals natürlich nicht zu denken, von daher war ich gespannt.

In der ersten Runde wollte ich es recht ruhig angehen lassen, aber, wie überraschend: es ging einfach nicht…:D Die Schranke ging hoch, durch die Hütchen-Schikane. Da lag sie vor mir, die schönste Rennstrecke der Welt. Nach den Engen des Straßenverkehrs ist die Fahrt Richtung Brücke für mich jedes mal wieder ein neues Erlebnis. Man lässt die Welt hinter sich, das einzige was man im Kopf hat ist die Freiheit und das Autofahren…einfach ein Traum! Dieses Gefühl habe ich in jeder ersten Runde nach der Anfahrt, es ist unbeschreiblich…

Diese Aussicht!

freiheit.jpg

Was blieb mir also übrig? „Pedal to the Metal“ und los ging die Sause…so ein wenig Vernunft in der ersten Runde rette ich dann meist doch noch ins "Jetzt", ich kannte die Streckenverhältnisse dieses morgens noch nicht, von daher war ich dann beim anbremsen doch noch etwas vorsichtiger. Die Strecke war allerdings wirklich total nebelfrei und absolut trocken.

Mein Auto freute sich wie ich unheimlich endlich mal wieder in den roten Bereich zu drehen, es ist einfach die Totale Freiheit…Nebenbei war auch noch nichts los. Mit mir führen bei der Eröffnung vielleicht 5 Autos mit rauf, natürlich keinerlei Bikes, Saisonkennzeichen sei dank! Ich ließ mir etwas mehr Zeit, die andern erstmal vorfahren, sollen die doch die Streckenverhältnisse ergründen. Ich sehe die gelben Flaggen ja dann rechtzeitig…:D

Das anbremsen Richtung T13 warf unspektakulär, die Bremsen nicht soooo viel besser wie die Compounds. Dafür kein Schleifen, kein Rubbeln…war "ok". 400m vor mir fuhren ein roter Exige und irgendein komischer weißer Kombi mit zwei dicken Tüten hinten. Tippe auf einen Franzosen oder Japaner…

Das erste "richtige" anbremsen auf Hatzenbach war ein Aha-Erlebnis. Mattes wird wissen von was ich rede: Du bremst normal an und die Kurve ist nicht dort wo sie früher war! Du hast plötzlich Zeit! Hammerhart. Aber man gewöhnt sich ja sicher an alles…:wink: Runter Richtung Flugplatz und dann den Exige kassiert, ich nehme an seine Reifen waren noch nicht richtig warm. Der Kombi sträubte sich etwas, aber unten in Breidscheid hatte ich Ihn dann auch.

Die Bremse wurde immer besser, meine Laune übrigens ebenso. In der 2. Runde legten die Dinger noch mal nach und der Biss war noch heftiger. In der dritten Runde habe ich mir und dem Auto eine Verschnaufpause gegönnt, habe wenig gebremst, und versucht eine ideale Linie zu finden. Bis auf Metzgesfeld, Miss-Hit-Miss (bei mir hieß die Kurve „Miss-Miss-Verdammtdielinkeleitplankekommtaberziemlichnäherabergottseidankmiss“ :D) und beim Schwalbenschwanz ist mir das eigentlich auch ganz gut gelungen. Peter wäre stolz auf mich gewesen…:wink:

Der Exige kam in der Hohen-Acht von hinten, ich ließ ihn vorbei und habe mich versucht dranzuhängen (war dann wohl nix mit Kaltfahrrunde). Aber ich hatte keine Chance, der kann auf Grund des geringen Gewichts gerade ab der Hohen-Acht bis zum PG1/2 richtig was gutmachen. Bergwerk hoch hatte er in der ersten Runde keine Chance, zu wenig Leistung. Bei der Schranke war ich dann wieder hinter ihm und habe dann meine Kaltfahrrunde noch mal gestartet, es war außerdem einfach schön, ich wollte irgendwie noch nicht raus…:D

Ich bin dann nach der vierten Runde raus, gleich die Bremsen betrachtet. Nix, kein Knacken, einfach sauber die Dinger. So gehört sich das!

So sieht eine brauchbare Bremse aus!

Bremse.jpg

Habe mir danach was zu trinken gekauft und war noch mal auf der Toilette. Dort traf ich einen Menschen, den ich im laufe des Vormittags noch mal sehen sollte. Leider.

Ich bin dann raus gefahren mit den restlichen drei Runden des Jahres auf der Karte. In der ersten ließ ich es krachen, in der 2. Runde hatten wir dann plötzlich gelb nach Metzgesfeld in Miss-Hit-Miss. Tja was soll ich sagen, da stand der Mensch neben seiner demolierten Elise. Fronteinschlag, BM auf dem Boden, dem Menschen war aber nichts passiert. Es wurden schon gelbe Flaggen geschwenkt (der Flaggenschwenker sah wie ein Tourist aus, sein E46er parkte neben auf der Seite und er schwenkte ne gelbe Flagge).

Frage an die Insider: Habt ihr immer Flaggen dabei?:-o

Egal, der Rest der Runde war unspektakulär. Ich habe dann die Karte reingeschoben und sie kam nicht mehr raus. Die Schranke öffnete sich, meine letzte Runde für dieses Jahr fing an. Ich ließ mir Zeit, dachte an das, was ich dieses Jahr alles schon erlebt hatte: Zakspeed Training auf der NS, AdR von Ray organisiert, Boxberg das Fahrsicherheitstraining, mit Peter 2 x GLP gefahren (Ja genau! Beim 2. mal ging der Reifen kaputt :D), Trackday in Spa von Peter und Mattes und natürlich der Event im Oktober von K-L-M. Eigentlich ein tolles Jahr, wenn der viele Ärger mit der Bremse nicht gewesen wäre (2xCompounds, 1xPorsche nun Movit, nachfragen Zwecklos!).

Ich freue mich, dass ich dieses Jahr viele von euch kennen lernen durfte, bzw. einige die ich schon kannte noch besser kennen lernen konnte. CP Leute sind ausnahmslos verrückt oder nett oder beides.

Da gibt’s die Racer mit Ihren Ringtools (Mattes, Killian), den Psychologen mit dem Wohnzimmern (Peter), die die bedingungslosen Racer (Stefan "die Bremse muss das abkönnen" Schnuse), die absolut uneigennützigen und tollen (Klaus), den tiefstapelnden Putzteufel (Richi) und natürlich die "halbwegs" normalen (Michael), die mit den Rennautos (Oalf und Christian) und die "Roten" (kkswiss) und gaaaaaaaanz viele nette "normale" Menschen die ich im Laufe der Zeit einfach immer mehr zu meinen lieben CP-Mitgliedern zählen durfte (Patrick, Chip, Jackpot uvm.). Alle die jetzt nicht mit Namen genannt worden sind, nicht traurig sein, im Geiste steht ihr natürlich auch auf meiner Liste! :hug:

Nach dem langen Posting wird es Zeit zum Schluß zu kommen: Ich wünsche uns allen ein gutes Ende in 2006 und einen tollen Anfang in die Saison 2007, mit Trackdays, Events, GLP Veranstaltungen (Peter ich zähle auf Dich!) und was auch immer. Bleibt alle so wie Ihr seid, und haltet euch von Leitplanken und fremden Blech fern!

In diesem Sinne! Bis bald!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bmw_320i_touring
Geschrieben

Hallo Jochen,

was für ein Bericht... sehr schön.

Als ich den Titel des Threads las, habe ich mir das beinahe schon gedacht :wink: . Was sollte auch sonst kommen...

:-))! . Ich hoffe, es ergibt sich mal im nächsten Jahr, dass ich mal auf Deinem Beifahrersitz Platz nehmen kann auf der NS. Hab mich da in Spa recht wohl und sicher gefühlt.

Gruß

PS: Bewertung geht leider noch nicht...

--AngryAngel--
Geschrieben

Super Bericht, kann das gut nachvollziehen - habe meine letzten Runden aber schon vor 3 Wochen gedreht und mein Ticket vergangene Woche verkauft. Hätte aber irgendwie trotzdem wieder Lust...

Zu den Flaggen: Im Tourifahrer-Forum läuft gerade wieder eine Sammelbestellung an, die Flaggen kosten dann nur nen paar Euro. Ich werde mir dort auch eine bestellen. Ist schon nicht verkehrt.

Gruß

Christian

Kai360
Geschrieben

Sehr schön geschrieben, sehen uns hoffentlich nächstes Jahr auf der NS oder sonstwo!!

Gruß

Kai

tobi550
Geschrieben

Sehr schöner Bericht :-))!

Jetzt wo ich am 23.10 auch endlich mal die Nordschliefe ein bißchen näher kennenlernen durfte, kann ich gleich viel mehr mitfühlen wenn jemand wie du von seinen Gefühlen und Erfahrungen bezüglich der Nordschleife schreibt.

Gruss Tobi der sicher nicht das letzte Mal auf der Nordschleife war

vegas2004
Geschrieben

Schön emotional geschrieben. Da kann man richtig mitfühlen. Ist es doch gerade zwei Stunden her das ich mein gestern erlebtes in einem anderen Thema voller Begeisterung von der Seele geschrieben habe.

Erator
Geschrieben

Ein netter Bericht zum Sonnntag Abend. Mir geht es genau so wie Dir in Deinem letzten Satz - viele Freunde! :-))!

Aber bist Du Dir so sicher mit dem letzten mal in diesem Jahr? :D

Es gibt doch noch den PC und the Mother O:-)X-)

itf joegun
Geschrieben

Hi Olaf,

Ja stimmt, ich hab ja nach dem nachhausekommen schon wieder 10 Runden hinter mich gebracht...:wink:

Ich bin im Moment übrigens am fremdgehen! Das Spiel "RFactor" hat ne geniale NS Implementierung, das Gefühl ist viel besser als bei GTR, einfach realistischer. Die Grafik ist auch viiiiel besser...

Übrigens gleiche Basis wie GTR2, also sehr realistisch und toll gemacht vom Setup her...wenn man will. Wenn nicht, dann fährste mit dem M3GTR eine schöne 7:18 (itf joegun setup :wink:). Sogar VLN NS-Setup ist drin, mit dem Kurzen Grand Prix Kurs...könnte Dir gefallen glaube ich...:wink:

Willste Infos? Links? PN? :D

cupra77
Geschrieben

ein sehr schöner Bericht Jochen :-))! ...glaub mir ich kann deine Emotionen nachvollziehen X-) leider haben wir uns dann heute wohl verpasst - allerdings war ich auch mit meinem BMW dort & überwiegend beim Pistenclub auf der GP-Strecke.

Übrigens würde es mich grundsätzlich freuen, wenn du den Titel deines Beitrages nicht zu ernst nehmen würdest, denn ich kann dir eins versichern -> die Nordschleife ist auch unter weißem Puder alias Schnee ein wirklicher Traum !! Die Steilstrecke ist perfekt zum extrem-rodeln -> siehe Bilder :D

400_6163353962663230.jpg400_6538333936653632.jpg

400_3064373963303261.jpg400_3236643663356161.jpg

Außerdem bietet Zakspeed noch extrem schöne Quad-Touren im Schnee über die NS an -> das ist wirklich jeden Cent wert :-))! Und spazieren gehen kann man dort auch wunderschön - vorallem ist die Streckencharakteristik super beeindruckend wenn man mal zu Fuß auf der Strecke unterwegs ist -> dafür kann ich dir die Neujahrswanderung im Touriforum empfehlen :wink:

Ansonsten sehen wir uns nächstes Jahr in alter Frische wieder und vielleicht hab ich ja mal das Vergnüngen dich bei einer Runde auf meinem Beifahrerplatz zu sehen :wink:

Übrigens -> den Herrn den du gesehen hast, das ist Hardy - Hardy ist wie ich ehrenamtlicher Mitarbeiter der N-GmbH - wir haben die Funktion des Streckenmarshalls - da gehört zur Grundausstattung eine gelbe Fahne -> zur eigenen Sicherheit und auch zum Schutz für andere, da der "Hinweis-Effekt" wirklich größer ist als nur mit einer Weste oder wenn man nur mit der Hand wild winkt :) Die aktuellen Ereignisse dieser Saison hat die N-GmbH dazu veranlasst, durch Streckenmarshalls die Sicherheit auf der Strecke und an Unfallstellen zu erhöhen - > eine durchaus sinnvolle und schon lohnenswerte Investition :-))!

Aber um deine Frage zu beantworten -> egal ob die anderen eine habe oder nicht, wenn du die Möglichkeit hast, steck dir einen in den Kofferraum - solltest du mal eine Unfallstelle AUF dem Ring absichern, bist du froh das du eine hast ....und alle die, die durch dich und dein Fahne RECHTZEITIG vor der Gefahr auf der Strecke gewarnt werden :wink:

Eine schöne Bremes hast du da !! :-))! Kommt die aus Duisburg von den Jungs? :)

Gruß

Kilian

itf joegun
Geschrieben

@Killian

Schöne Bilder, die NS taugt anscheinend wirklich für ein Ganzjahresprogramm. Toll!

Kein Wunder, dass wir uns verpasst haben, ich war gegen 11:00 Uhr schon wieder auf dem Heimweg, hatte nachmittags noch einen wichtigen Termin zum Kuchen essen...:D

Ich würde mich wirklich freuen mit Dir mal mit zu fahren, das wird mir sicher das Level meines Fahrkönnens verdeutlichen...:wink::-o

Bis nächstes Jahr!

chip
Geschrieben

@ Jochen, Kilian

super Bilder :) gegensätzlicher geht es nicht mehr :D

@ Jochen, prima Bericht, der hilft über die dunkle jahreszeit hinweg und da kommt direkt wieder Vorfreude auf :-))!

CL_812
Geschrieben

@ Jochen

Wirklich ein toller Bericht...

Und die Fotos von dir und Kilian ebenfalls:-))!

MikeMuc
Geschrieben

Sehr schöner Bericht Jochen.

Kann mich deinem Resumee nur anschliessen.

Gruß

Michael

arndt556
Geschrieben

sehr schöner bericht , kann mich meinen vorrednern nur anschliessen!

ach ja , ich bin nun auch einer der nordschleifen infizierten. war am montag 30.10 da und hab meine ersten 2 runden absolviert und kann nur sagen, dass ich seitdem absoult abhängig geworden binX-)

jackpot
Geschrieben

Jochen, Dein Bericht ist klasse! Schade, dass ich Dich nicht bewerten kann.

Jetzt, wo ich selber dort war, kann ich Deine Emotionen sehr gut nachvollziehen. Die NS trägt zurecht den Titel "Die schönste Rennstrecke der Welt".

P.S.: Die Bremse sieht tatsächlich vertrauenserweckend aus :-))!X-) Ich wünsche Dir, dass nun endlich alles paßt!

TaKeTeN
Geschrieben

Absolut toller Bericht, ich kann mit dir fühlen, auch wenn ich dadurch an den vermasselten GLP-Tag denken muss... :evil:

Umso mehr freue ich mich auf die kommende Saison. Ich hoffe, dass der GLP-Thread am Leben gehalten wird, damit ich sehe wer an welchem Datum vor Ort.

itf joegun
Geschrieben
Ich hoffe, dass der GLP-Thread am Leben gehalten wird, damit ich sehe wer an welchem Datum vor Ort.

Ganz sicher!

--AngryAngel--
Geschrieben

GLP werde ich nächstes Jahr auch mal 1 oder 2 Läufe mitfahren. Freu mich schon!

itf joegun
Geschrieben

Und ich mich erst...

Michael ist übrigens eindeutig der GLP Held hier, der hat letztes Jahr mit Killian zusammen die A-Lizenz geschafft...zumindest ist das mein Wissensstand...

V-Max
Geschrieben

@itf joegun

suuuuper Bericht....da könnt ich mich stundenlang ohrfeigen, daß ich bis heute noch keine eine Runde aufm Ring gefahren bin....

Naja ich hoffe ich bekomme es noch dieses Jahr hin !!!

Hab noch etwas Rest-Profil auf den Reifen :D

@killian

dein Golf ist der Hammer, :-))!

Könnt die Bilder in deiner Garage stundenlang angucken !!!

TaKeTeN
Geschrieben
Michael ist übrigens eindeutig der GLP Held hier, der hat letztes Jahr mit Killian zusammen die A-Lizenz geschafft...zumindest ist das mein Wissensstand...

Die nationale A-Lizenz ist garnicht so unerreichbar. Soweit ich beim DMSB gelesen habe müssen 3 GLP-Läufe bzw vergleichbares unter den ersten 2/3 des Starterfeldes beendet werden. Geschieht das innerhalb eines Jahres kann man die A-Lizenz beantragen.

Mich würde die A-Lizenz auch reizen, aber 3 mal zum Ring fahren sind alleine 3000km Reiseweg... :-(((°

itf joegun
Geschrieben
Die nationale A-Lizenz ist garnicht so unerreichbar.

Sicher nicht, Michael hat die ja auch dieses Jahr nach drei erfolgreichen Teilnahmen erreicht. Wobei, er hatte einen guten Beifahrer, der auch eine Stopuhr bedienen konnte...Muahaha...sorry...uunnnd...undweg.gif

Soweit ich beim DMSB gelesen habe müssen 3 GLP-Läufe bzw vergleichbares unter den ersten 2/3 des Starterfeldes beendet werden. Geschieht das innerhalb eines Jahres kann man die A-Lizenz beantragen.

Mich würde die A-Lizenz auch reizen, aber 3 mal zum Ring fahren sind alleine 3000km Reiseweg... :-(((°

Sicher, wenn man so weit hat ist das nicht ganz so einfach. Ich sehe GLP fahren aber als lustige Angelegenheit zum Erfahrung sammeln, wenn ich an den letzten Lauf denke, da konnten wir ziiiiiieemlich lange Erfahrung sammeln (etwa 2 Stunden um genau zu sein)...aber das gehört auch dazu. Sowas führt einem vor Augen was man da eigentlich treibt und das da doch einiges schief gehen kann...

cupra77
Geschrieben
Und ich mich erst...

Michael ist übrigens eindeutig der GLP Held hier, der hat letztes Jahr mit Killian zusammen die A-Lizenz geschafft...zumindest ist das mein Wissensstand...

Also GLP ist Pflicht nächstes Jahr :-))! ...... ob alle Läufe entscheidet Zeit & Wetter - aber ein paar sollten möglich sein - schulde dem Micha auch noch einen :D .... denn den letzte Laufen, der für Micha bzgl. A-Lizens entscheident gewesen wäre, haben wir leider in Runde 9 abgebrochen :evil: Mein Golf meinte nur auf 3 Zylinder zu laufen - naja und das habe wir entschieden, bevor der Thron das Zeitliche segnet, brechen wir lieber ab :( ...nur rockt das Mopped aber wieder und wird über den Winter noch was "fein-getunt" O:-)

Naja - 2007 ist auch noch ein Jahr :wink:

@ V-Max - danke schön - das liest man gerne - wenn du mal am Ring bist, meld dich vorher - dann bist du mal mein Beifahrer :wink:

@ TakeTen - die A-Lizens über den Weg der GLP zu machen ist sicherlich auf den Event selber gesehen, die günstigste und attraktivste Form die Lizens zu erwerben. Natürlich gibt es Tagesevents auf der NS bei der man auch die A-Lizens machen kann, aber die kosten in der Regel mehr und man hat nicht soviel Spaß - denn man darf die 36 Runden Nordschleife nicht vergessen, die man bei den 3 GLP-Läufen erlebt :-))! aber 3000 km ist schon heftig :-o ...... aber stell dir mal vor es wären 6000 km :wink::D

@ Jochen - das mit der Stoppuhr bei euch wird schon werden :DX-)

Gruß

Kilian

V-Max
Geschrieben

@Killian

:-o danke, das Angebot nehme ich bei Gelegenheit liebend gerne an. :-o:-))!

m zetti
Geschrieben

Hallo zusammen,

toller Bericht Jochen.:-))!

Da hat der Jochen sich aber auch einen Klotz von Bremse unter die Felgen genagelt, mannomann.

Super. Und Deinem Bericht nach zu urteilen mit befriedigendem Ergebnis.

Ja, das mit der A Lizenz hat leider nicht geklappt (muss ich denn jetzt schon wieder heulen???), da Kilians Übergolf (echt eine richtige Fahrmaschine) leider nicht so wollte wie wir.

Oder sollte sogar ein Gesamtergebnis unter den ersten 2/3 reichen?? Ich weiß es wirklich nicht....

Naja, das nächste Jahr kommt bestimmt, obwohl es jetzt erst mal darum geht, den langen Winter zu überstehen.

@Jochen: Danke das du mich als halbwegs normal kennen gelernt hast...:-))!

Michael

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...