Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Frantheod

Ausländische Polizei Super Autos

Empfohlene Beiträge

BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Wenn das kein Fake ist bin ich der Kaiser von China X-)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
taunus
Geschrieben
3071_420x287_e_o.jpg

Quelle Sportauto-online.de

könnte aber auch ein fake sein (siehe Leuchten)

Das wäre ein nettes Pace-Car für die Formel 1... :-o:-))!

ringrocker2004
Geschrieben
Das wäre ein nettes Pace-Car für die Formel 1... :-o:-))!

Quatsch. Die werden verwendet, wenn der Verbrecher bei seiner Verfolgungsjagd die Absperrung zu einer Rennstrecke durchbricht und die Verfolgung auf der Rennstrecke weitergeht.

stiler
Geschrieben

Sieht stark nach Fake aus, da die Leute die drinne sind Rennanzug anhaben und Helm. Oder sind das die neuen Anzüge gegen Huligans?:D Brannt fest gegen Monotofcotails und der Helm gegen Steine.X-):D

Falls das echt ist möchte ich wissen aus welchen Land der ist und ob wenn man gefangen wird mit dem mitfahren darf dann würde ich mich auch fangen lassen.:D

isderaimperator
Geschrieben

klar, ist ein fake, ist ja ein Fxx und kein Enzo. Das Design ist der der Guardia Civil aus Spanien nachempfunden

DarkShark90
Geschrieben
http://www.teknikensvarld.se/nyheter/061211_polisbilar/index.xml

Interessante schwedische (glaub ich) Seite mit vielen Polizeiwagen:

Audi S3

Maybach 57S

Subaru Impreza WRX

Koenigsegg CCX

und Ford Focus RS

leider fakes

Da war ne umfrage, welches auto die leser der zeitung am liebsten mal als polizeiauto sehen würden und der Koenigsegg CCX hat gewonnen.

http://www.koenigsegg.com/news/articles.asp?news=166&page=&type=news

deltaevo2
Geschrieben
3071_420x287_e_o.jpg

Quelle Sportauto-online.de

könnte aber auch ein fake sein (siehe Leuchten)

Klar Fake, denn durch die Signalanlage auf'm Dach, bekommt man ja die Türen nicht mehr auf.

Porschefan GT3 RS
Geschrieben

ich hab vor kurzem einen bericht gesehen , über 1 oder 2 polizei-gallardos in italien ! ich hab zuerst ganz dumm geguggt weil ich es nicht geglaubt habe , wie dann aber wirklich 2 polizisten ausgestiegen sind und die das ding von innen gezeigt haben hab ich es dann doch noch geglaubt , da da alles war , funkanlage usw. ! das soll ein geschenk von lamborghini sein oder so !

gruß

yannick

BruNei_carFRe@K
Geschrieben
ich hab vor kurzem einen bericht gesehen , über 1 oder 2 polizei-gallardos in italien ! ich hab zuerst ganz dumm geguggt weil ich es nicht geglaubt habe , wie dann aber wirklich 2 polizisten ausgestiegen sind und die das ding von innen gezeigt haben hab ich es dann doch noch geglaubt , da da alles war , funkanlage usw. ! das soll ein geschenk von lamborghini sein oder so !

gruß

yannick

Stimmt, die Polizei Italiens hat einen Gallardo als Streifenwagen der dürfet aber mittlerweile schon nen gutes Jahr alt sein.

ansa48682021405182137_big.jpg

Mich würde mal interessieren wie viel Kilometer der Wagen auf der Uhr hat.:???:

DarkShark90
Geschrieben
Stimmt, die Polizei Italiens hat einen Gallardo als Streifenwagen der dürfet aber mittlerweile schon nen gutes Jahr alt sein.

ansa48682021405182137_big.jpg

Mich würde mal interessieren wie viel Kilometer der Wagen auf der Uhr hat.:???:

Meines Wissens iss der kein Streifenwagen sonder dient dazu, präsenz gegen raser zu zeigen und für organtransporte.

BruNei_carFRe@K
Geschrieben
Meines Wissens iss der kein Streifenwagen sonder dient dazu, präsenz gegen raser zu zeigen und für organtransporte.

Dann fährt die Polizei auf der Autobahn, die Raserverfolgen keine Streife?X-)

Es ist schon klar das der Wagen nicht im Stadtverkehr von Rom eingesetzt wird und dient für die Erste Hilfe bei Herzrhythmusstörung oder -stillstand ein Defibrillator zum Erstellen von Elektrodiagrammen mit automatischer Diagnose des Blutdrucks und des Sauerstoff- und Kohlendioxydgehalt im Blut. Auch zum Transport von Plasma und Organen für Transplantationen ist der Zehnzylinder-Sportler gerüstet.

Porschefan GT3 RS
Geschrieben
Meines Wissens iss der kein Streifenwagen sonder dient dazu, präsenz gegen raser zu zeigen und für organtransporte.

in dem bericht wurde gesagt das das fzg. zu autobahnpatroullien eingesetzt wird !

gruß

yannick

kkswiss
Geschrieben

Aus dem Reich der Rechtslenker.

Mit Semisliks bestückt.:-o

DSC04340.jpg

DSC04339.jpg

DSC04341.jpg

Und hier der Link zur Polizei.

Boemi
Geschrieben

Vom Gallardo in Italien gibt es meines Wissens 2 Exemplare, einer wurde der Polizei geschenkt und den anderen haben die ermäßigt gekauft.

Wofür brauchen die denn in Italien einen Lamborghini? Auf den Autobahnen ist nicht häufig mehr als 230 drin, sowas schafft auch ein BMW, die sollten die mal nach Deutschland verlegen:wink: :D

botzelmann
Geschrieben
Wofür brauchen die denn in Italien einen Lamborghini? Auf den Autobahnen ist nicht häufig mehr als 230 drin, sowas schafft auch ein BMW, die sollten die mal nach Deutschland verlegen:wink: :D

Sicher dass nur 230 drin sind? :) Teilweise kann man mit deutlich schwächeren Autos auch in Italien ohne groß andere in Gefahr zu bringen 20, 30 Minuten Dauerfeuer fahren. Egal mit welchem Auto. Jetzt mal nur ohne auf den Sinn der Legalität einzugehen.

Der Lotus schaut aber schon irgendwie sehr cool aus:-))! Und die Verbrecher dürfen dann im Kofferraum mitfahren8)

kkswiss
Geschrieben

Und in Australien non auch Lotus.

2834a-lotus_exige_pour_la_police_australienne.jpg

Und im Einsatz

Lotus_Exige_police.jpg

FutureBreeze
Geschrieben
Sicher dass nur 230 drin sind? :) Teilweise kann man mit deutlich schwächeren Autos auch in Italien ohne groß andere in Gefahr zu bringen 20, 30 Minuten Dauerfeuer fahren. Egal mit welchem Auto. Jetzt mal nur ohne auf den Sinn der Legalität einzugehen.

Der Lotus schaut aber schon irgendwie sehr cool aus:-))! Und die Verbrecher dürfen dann im Kofferraum mitfahren8)

Worauf spielst du an tim? ;-)

Hat das etwa wer gemacht?

z z z immer diese Volvofahrer ;-)

Habe übrigens Post aus der schweiz bekommen - 12 km/h drüber: 120 franken!

botzelmann
Geschrieben
Worauf spielst du an tim? ;-)

Hat das etwa wer gemacht?

z z z immer diese Volvofahrer ;-)

Habe übrigens Post aus der schweiz bekommen - 12 km/h drüber: 120 franken!

Wo waren wir denn bitteschön in der Schweiz, wo man zu schnell fahren konnte :D

1-f4fde9fe433da5ee.jpg

SiTarga
Geschrieben
Für notorische Schnellfahrer auf den österreichischen Transitrouten

hat die Polizei jetzt ein probates Gegenmittel:

Rechtzeitig zu Beginn der Feriensaison

wird die Polizei auf Österreichs Autobahnen mit einem Porsche 911 patrouillieren.

Bisher war es der Exekutive oft nicht möglich,

Hochgeschwindigkeitsreisende sofort zur Mäßigung zu bewegen.

Das sollte Dank des, in voller "Polizei-Montur" ausgestatteten Porsche 911, künftig problemlos gelingen.

Der spurtstarke "Polizei-Porsche"wird der Exekutive

von Porsche Austria zur Erprobung zur Verfügung gestellt.

aiibqb7ljd377ucsn.jpg

aiibqnn47rrmux26f.jpg

Einen Porsche als Exekutivfahrzeug

gab es in Österreich bereits Mitte der 1960er Jahre

als ein 911er Targa bei der Gendarmerie seinen Dienst tat.

Aber auch schon früher, in den 1950er Jahren,

durfte die Gendarmerie mit Porsche 356 Cabrios patrouillieren.

Da ein Sportwagen naturgemäß nicht den vollen

Ausstattungs- und Raumbedarf eines normalen Polizeiautos

erfüllen kann und in Anschaffung sowie Unterhalt

auch nicht ganz billig kommt,

wurden Porsche-Sportwagen nicht dauerhaft für den Polizeieinsatz verpflichtet.

Der Testeinsatz wird in allen Bundesländern erfolgen

und beschränkt sich zunächst auf die Dauer

von Mai bis Oktober 2006.

Danach wird die Polizei entscheiden,

ob ein künftiger permanenter Einsatz eines Porsche 911

zur Erfüllung der Aufgaben auf den Autobahnen

zweckmäßig ist.

Die Polizei hat entschieden. Inzwischen ist er als zu unpraktisch abgeschafft.

SiTarga
Geschrieben

Den hat's dafür in Italien jahrelang gegeben.

post-63611-1443531657483_thumb.jpg

Carbel
Geschrieben
Den hat's dafür in Italien jahrelang gegeben.

[ATTACH]8368[/ATTACH]

Das is ja auch mal ne richtige Mafia-bekämpfuns-Schüssel!:D

SiTarga
Geschrieben

Beim sichten meiner Urlaubsbilder hab ich auch dieses gefunden.

Ein Holden Commodore mit 6,0 Liter V8 Motor.

Die Polizisten waren ganz stolz auf ihr neues und rund 370 PS starkes Arbeitsgerät. Das einzige was sie gestört hat war die Farbe, auf die sie dauernd angesprochen werden.......

Gesehen am Manly Beach in Sydney vor ca. 2 Wochen.

post-63611-14435318279559_thumb.jpg

crims9n
Geschrieben

In Moskau habe ich Cayennes und G55 als Polizeiwagen gesehen, leider keine Fotos gemacht.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...