Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Deltabox

Rotwein-Soße

Empfohlene Beiträge

Deltabox
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ist zufällig ein Koch bei CP ?

Brauche ein Rezept für eine Rotweinsoße. Wer kann Helfen und welchen Wein Kann man dafür am besten nehmen ?

Gruss Deltabox

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Deltabox
Geschrieben

Klasse Danke

Sollte mal jemand in meiner nähe sein lade ich ihn gerne zum Kaffee oder Essen ein (HÖHÖ war nett euch Kennengelernt zu haben O:-) )

Werde das mal am WE ausprobieren.

DANKE

bmw_320i_touring
Geschrieben

User bulette hat eine Catering-Firma. Er wird Dir sicherlich behilflich sein können.

Gruß

S.Schnuse
Geschrieben

Rotweinsauce? Da hat wohl noch einer den Nachgeschmack vom Trackday Catering im Mund?

Schade Guido, dass ich Dich nicht gesehen oder erkannt hab! :(

Deltabox
Geschrieben

Stimmt, schade. War der mit der Schwarzen Carpassion Jache.:wink:

Gast
Geschrieben

optimal wär der selbe Wein den du auch zum Essen trinken willst. Aber es geht fast alles was kein wirklicher Fusel ist.

dimimix
Geschrieben
Ist zufällig ein Koch bei CP ?

Brauche ein Rezept für eine Roteinsoße. Wer kann Helfen und welchen Wein Kann man dafür am besten nehmen ?

Gruss Deltabox

steht doch in mein profil oder nicht???:wink:

sogar französische küche, wenn du noch hilfe brauchst...:wink:

Walterfr
Geschrieben

Brauche ein Rezept für eine Rotweinsoße.

hallo Deltabox

Nun, Ich bin kein Koch - aber lebe seit sehr vielen Jahren hier in france.

Ich BITTE DICH - vergiss all diese "Deutschen Rezepte" für Rotweinsauce ... (sorry my friends) .. am Besten hast Du noch ein wenig Fond der zu den Speisen passt, oder ähnliches auf lager.

Am Besten reduzierst Du eine Flasche Rotwein (und keinen Fusel bitte) auf 30% des Volumens - dann hast Du mal eine gute Basis. Danach kannst Du diesen reduzierten Rotwein (also ohne Alkohol inside) mit verschiedensten Dingen verfeinern. Dies kommt auch auf die Speisen an, die Du mit dieser Rotweinsauce verfeinern möchtest.

Liebe Grüße aus Paris

walter

dimimix
Geschrieben

das stimmt schon, aber am beste davor ein paar gehackte schaloten im butter "schwitzen" lassen, dann kannst du dein wein drauf reduzieren lassen...

ein klein bisschen zucker zu die gewürtz addieren, regelmässig abschmecken bis der sauerliche geschmack weg ist und fertig...

(ein bisschen französische senf dazu, die schön scharf ist und der soße ist noch besser, aber je nach geschmack)

voila, bon appetit!

TPO
Geschrieben

Da fällt mir auch was leckeres zu ein.

Argentinisches Rinderfilet a 200g in der Pfanne stark anbraten, sodass sie die Poren schließen. Etwas Salz und ordentlich groben Pfeffer drüber, anschließen die komplette Pfanne mit dem Fleisch in den vorgeheizten Backofen schieben. Jetzt noch schnell gut eine halbe Flasche Rotwein drübergießen und Ofen schnell schließen. Bei 160 Grad gut 14 bis 18 Minuten lang durchbacken.

Anschließend Fleisch auf der Pfanne nehmen und die Bratensaft-Rotwein-Pfeffer-Soße mit etwas Creme Fraich verfeinern. :-o

Ich bekomm schon wieder Hunger... :(

Deltabox
Geschrieben

Danke an alle für die Tips, werde sie sicher alle mal ausprobieren, aber keine angst, eins nach dem anderen. werde euch berichten wie es geschmeckt hat.

Danke an alle, Gruss Deltabox

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...