Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Deltabox

Wie sieht euer Schreibtisch aus?

Empfohlene Beiträge

alpinab846
Geschrieben

Das kostet Dich Morgen Abend mindestens ein Bier....:wink:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bodohmen
Geschrieben

Ich bin erst Montag morgen da und ob du da schon trinken willst O:-)

Aber ein OSaft ist auch was leckeresO:-)

botzelmann
Geschrieben

Dann will ich auch schnell noch einen kleinen Ausschnitt von meinem momentanen Zustand meines Schreibtisches posten (Den ganzen Anblick werde ich euch nicht antun :wink: , demnächst kommt aber ein komplett neuer Schreibtisch rein). Zur Zeit ist er etwas sehr unaufgeräumt und nicht gestellt.

Bin vor ein paar Tagen spontan krank geworden, mittlerweile passt es aber wieder (ist auch wichtig, wa? Bitte keine falschen Gedanken wgn den Tempos), daher auch diverse Utensilien. Der schwarze wegretuschierte Fleck zeigte zuviel und die Überraschung wäre dann weg :wink:, daher habe ich es schnell übermalt, damit auch niemand weiß, was sich sonst noch im Moment als "Deko" (Der Rest ist auch nur "Deko" :D) vor meinem PC befindet.

So, und jetzt heia machen. Morgen wird ein langer Tag. Bis dann :wink2:

post-20364-1443531184056_thumb.jpg

Aircraft
Geschrieben
EUR 6.000 in 500ern und schätzungsweise EUR 3.000 in 50ern, also nicht wirklich viel, die Tageseinnahmen eines ganz normalen Einzelhandel-Geschäfts.

Wenn man die Submariner(nicht hauen, wenn es denn keine ist...) noch dazurechnet kommen nochmal ein paar Tausend Euro dazu O:-)

Marc W.
Geschrieben
Wenn man die Submariner(nicht hauen, wenn es denn keine ist...) noch dazurechnet kommen nochmal ein paar Tausend Euro dazu O:-)

HAU, HAU!!! Es ist keine Submariner... :D

Für die braucht man das nicht mehr:D O:-) O:-) O:-)

Ist wohl eher für die...

Und ob man das noch für die Holde braucht, das ist dann die Wiedergutmachung für den enttarnten Seitensprung. O:-)

bodohmen
Geschrieben

Fast könnte man den Eindruck gewinnen, ihr sprächet alle aus Erfahrung :DO:-)

Marc W.
Geschrieben
Fast könnte man den Eindruck gewinnen, ihr sprächet alle aus Erfahrung :DO:-)

Naja, Du bist offensichtlich einer mehr in meinem Bekanntenkreis, der dieses Problem so gelöst hat... X-)

*böseböseböse*:D:wink:

bodohmen
Geschrieben

Ich denke nicht, daß sich dieses rein imaginäre und nicht existente Problem auf diese Weise hätte lösen lassen :-o

Und so sich denn eine solche Problematik mit ein bischen Gucci und Pucci lösen ließe, wäre es mit der Beziehung ohnehin nicht weit her, aber jetzt driften wir a) zu sehr vom Thema ab und B) wird es zu ernsthaft X-)

Marc W.
Geschrieben
Und so sich denn eine solche Problematik mit ein bischen Gucci und Pucci lösen ließe, wäre es mit der Beziehung ohnehin nicht weit her

stimmt absolut

a) zu sehr vom Thema ab

da hast Du recht

... und B) wird es zu ernsthaft X-)

auch da hast Du recht und es wird damit auch viel zu riskant... :D

alpinab846
Geschrieben
Fast könnte man den Eindruck gewinnen, ihr sprächet alle aus Erfahrung :DO:-)

Das möchte ich aufs Entschiedenste von mir weisen, werter Herr!:D

Kai360
Geschrieben
Fast könnte man den Eindruck gewinnen, ihr sprächet alle aus Erfahrung :DO:-)

Sind ja alles nur BeispieleO:-) O:-) O:-)

Zurück zum Thema: Leertischler kontra Volltischler (aus dem Netz):

"Kreatives Chaos" nennen es die Einen, "Sauladen" die Anderen. Ein unaufgeräumter Schreibtisch, überquellende Schränke, Papierstapel und Kartons: Fördert das die Kreativität oder ist es Zeugnis von Faulheit, Unfähigkeit und Mangel an Disziplin?

Viele Menschen wollen keineswegs lernen, wie man am sinnvollsten Ordnung schafft, sondern empfinden Ordnung, Planung und System als äußeren Zwang. Mit der Leistung habe das alles nichts zu tun. Tatsächlich kann äußerliches Chaos auch nur ein Zeichen sein für Mangel an Zeit, Platz und Hilfskräften. Es ist nicht Quelle der Ablenkung, sondern kann auch kennzeichnend sein für Menschen mit besonders guter Konzentrationsfähigkeit, die sich einfach durch nichts von der gerade wichtigsten Aufgabe abhalten lassen. auch das kann effizient sein.

Es gibt sowohl vernünftige Gründe als auch Ausreden genug, Unordnung zu rechtfertigen.

Überlegen Sie einmal, welche Personen in ihrem Umfeld äußerlich oder in der Erledigung ihrer Aufgaben eine maßvolle Ordnung halten und welche nicht. Überlegen Sie sich, ob diejenigen, die keine Ordnung halten, vielleicht doch mehr leisten könnten, wenn sie systematischer arbeiten würden.

Alles was sich während der Arbeit im Blickfeld befindet, hat die Tendenz, abzulenken. Manche möchten von den eigentlichen wichtigen aber vielleicht unangenehmen Aufgaben abgelenkt werden.

Jede Anstrengung, Ordnung aufrechtzuerhalten, kostet Zeit und Energie. Das stimmt, aber für die Zeitersparnis, die man durch Unordnung erkauft, zahlt man aber Zinsen in Form von Suchaufwand, immer wieder neues Zur-Hand-nehmen der selben Schriftstücke, Ablenkung.

Was denkt wohl der Chef, wenn der Schreibtisch plötzlich blitzblank ist? Ist es nicht bequemer, immer genug "Arbeit" auf dem Tisch liegen zu haben? Das kann täuschen. Arbeit lässt sich nicht an einem vollen Schreibtisch messen, sondern an den Ergebnissen gelöster Aufgaben.

Kreativität entsteht nicht durch Chaos, sondern durch Anregung und klare Gedanken. Wenn Sie Kreativitätsimpulse haben wollen, geht das auch durch anregende Bilder oder Kunstgegenstände, Fachzeitschriften, Kreativitätszirkel. Unordnung und ein überfüllter Schreibtisch gehört nicht dazu.

Es gibt viele Gründe für Unordnung, aber es gibt keinen Grund, sie beizubehalten.

Und von mir:

"Top-Manager sitzen meist hinter einem aufgeräumten Schreibtisch".

Gerade wegen ihrer klaren Konzepte, Ziele und Prioritäten sind diese Menschen Leertischler. und der leere Tisch ist eben äußerer Ausdruck dieser Top-Management-Eigenschaften.

Denkt mal drüber nach...X-) X-) X-)

Gruß zum Donnerstag (und mein Flitzer hat neue Bremsbeläge, super, gleich gehts zum testen)

Kai

bodohmen
Geschrieben

Gruß zum Donnerstag (und mein Flitzer hat neue Bremsbeläge, super, gleich gehts zum testen)

Kai

Haben diese die Regenschlacht am Mo nicht überstanden O:-)

Kai360
Geschrieben
Haben diese die Regenschlacht am Mo nicht überstanden O:-)

Neee, trotz Wasserkühlung waren die "Schrott"

Zuviel gebremst, :D :D wa, ich arbeite noch dran.O:-) O:-)

Da war doch was, "wer bremst hat Angst".

Rückfahrt dann mit nur 5 Mal Bremsen auf 500 km gemacht:-))! :-))!

compuking
Geschrieben

wer Später bremst bleibt länger schnell...

aber wer früher bremst wird länger gesehen :D

botzelmann
Geschrieben

Seit heute mit neuem Schreibtisch :) Gestern doch recht spontan beim Vitrinenkauf mitgenommen. Der alte ging nicht durch die Türe und zu zerlegen war er auch nicht. Also kurzerhand zersägt.

schreibtisch.jpg

Infantrie
Geschrieben

Du hast ja auch so einen mini Hubschrauber. Bei Galileo kam grad ein Bericht über die Dinger, scheinen ja ganz witzig zu sein.

Ach ja,

dein neuer Schreibtisch schaut super aus. :-))!

Kai360
Geschrieben

Tim, mit Badeschlappen im Büro,

tsss,tsss

Mann,

ich hab man auch was Neues für die Saison,

ne super geile Ferrarimaus.

Mach mal ein Fotoschooting sobald es wieder wärmer ist.

FutureBreeze
Geschrieben

nicht jeder hat sein eigenes büro ;-)

Ich sitze auch mit schlappen am schreibtisch direkt neben meinem Bett ;-)

botzelmann
Geschrieben

@Domi: Den hat mir K-L-M am Samstag mitgebracht :) So spaßig, das glaubt man gar nicht. Nur leider sehr schwer zu bedienen und immer wenn er auf einen zufliegt, dann hat man das Gefühl, ein Riesen-Moskito fliegt einem ins Gesicht.

@Kai: Tut mir Leid, normalerweise trage ich Holländische Holzschuhe zu meinem italienischen Maßanzug, habe die aber irgendwo verlegt :D

dogfriedwart
Geschrieben

@botzelmann

Geile Latschen :-))!:D

Mater
Geschrieben

Inspiriert von Tim's Badelatschen, hier mal der Schreibtisch in meinem Büro:

Buero2.jpg

BMW-M5
Geschrieben

Seit wann gibt es bunten Uhu? Ist der nicht normalerweise klar? Mein Rat: Nicht so viel schnüffeln...:D:wink:

Mater
Geschrieben
Seit wann gibt es bunten Uhu? Ist der nicht normalerweise klar? Mein Rat: Nicht so viel schnüffeln...:D:wink:

Nur der Bunte haut so richtig rein :D

Mmmmh, nach 10 Jahren setzen da halt noch so ein paar andere Stoffe an :-))!

botzelmann
Geschrieben

Ich erkenne 3 Sachen, die (fast) identisch sind :)

1. Hast auch deinen Hubschrau-Bär da stehen

2. Die Maus (Okay, ist ein Nachfolgermodell :D )

3. CarPassion auf dem Bildschirm

:-))!

BMW-M5
Geschrieben
Ich erkenne 3 Sachen, die (fast) identisch sind :)

1. Hast auch deinen Hubschrau-Bär da stehen

2. Die Maus (Okay, ist ein Nachfolgermodell :D )

3. CarPassion auf dem Bildschirm

Apropo Schraubelhuber...wo gibt es die Dinger? Ich suche schon seit Weihnachten nach denen, aber habe noch nichts gefunden!

Hier stand doch irgendwo, dass Klaus die Teile besorgt hat, oder? Wenn ich mich nicht irre:

@Klaus: Sag mal bitte wo es die gibt, sonst verzweifel ich noch! :lol:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...