Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Sgt.Moritz

Porsche 911 GT3 RSR

Empfohlene Beiträge

Sgt.Moritz
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Servus

Beim surfen auf der Porsche Homepage habe ich den neuen 997 RSR entdeckt.Die Leistungsdaten sind vielversprechend.

Motor:

Sechszylindermotor in Boxeranordnung

3.795 ccm, Hub 76,4 mm, Bohrung 102,7 mm Ø

max. Drehmoment 435 Nm bei 7250 1/min

max. Leistung: 358 kW (485 PS) bei 8400 1/min mit Restriktoren 2 x 30,3 mm Ø

max. Drehzahl: 9000 1/min

Vierventiltechnik

Wasserkühlung

Ölkühlung über Öl-/Wasser Wärmetauscher

Trockensumpfschmierung, motorfest verbauter Trockensumpf-Tank aus Carbon

Kühlwasser- und Motoröl-Druckbefüllung

Sauganlage mit Einzeldrosselklappen

elektronisches Motormanagement MS 4.0

Kraftstoffqualität: Superplus bleifrei, 98 ROZ

Abgasanlage: Fächerkrümmer mit offenem Auslaß, ohne Katalysator

Bremsen:

Doppel-Hauptbremszylinder, Bremskraftverteilung über Waagebalken-System

Sechskolben-Aluminium-Festsattelbremsanlage vorne

innenbelüftete Bremsscheiben, 380 mm Ø, gewichtsoptimiert

Vierkolben-Aluminium-Festsattelbremsanlage hinten

Kraftübertragung:

Sequentielles 6-Gang-Klauengetriebe, geradeverzahnt, Neukonstruktion mit optimiertem Winkel zur Antriebswelle

„In-line“-Schaltung mit Schaltkraftsensor für Zugkraftunterbrechung

Öl-Wasser-Wärmetauscher

Einmassenschwungrad mit Dreischeiben-Rennkupplung

Sperrdifferential 40/60%

Hinterradantrieb

McPherson-Federbeinachse vorn mit Unibal-Gelenken und geänderter Kinematik

Stabilisator vorn: Biegeblatt-Ausführung

Servolenkung

Mehrlenker-Hinterachse mit Unibal-Gelenken und geänderter Kinematik

Stabilisator hinten: Biegeblatt-Ausführung

doppelte Schraubenfedern vorn und hinten, Federrate 4-fach verstellbar

Sachs-Gasdruck-Stoßdämpfer, Druck/Zug verstellbar

Fahrwerk stufenlos einstellbar (Höhe, Sturz, Spur)

Vorderachse

dreiteilige BBS-Aluminiumräder 11J x 18 ET 34 mit Zentralverschluß

Regenreifen 27/65-18

Hinterachse

dreiteilige BBS-Aluminiumräder 13J x 18 ET 13 mit Zentralverschluß

Regenreifen 31/71-18

Karosserie:

Gewichtsoptimierte, durch Anbauteile (Carbon/Kevlar) verbreiterte 911 GT3 RS (Typ 997, Straßenversion) Karosserie

eingeschweißter Überrollkäfig

Rennschalensitz (nur Fahrerseite) mit schwer entflammbarem Bezugstoff, gewichtsoptimiert

Sechspunkt-Sicherheitsgurt, vorbereitet für Verwendung des HANS-System (Head And Neck Support System)

3-Punkt-Luftheberanlage

Bug- und Heckteil aerodynamisch optimiert

flacher Unterboden aus Carbon

verstellbarer Heckflügel

abnehmbares Lenkrad (mit Schnellverschluß)

Feuerlöschanlage

100 Ltr. FT3-Sicherheitstank mit Schnellbetankung

ca. 1.225 kg

Hört sich doch ganz nett an,oder :D ?

best regards,Moritz

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mFKomega
Geschrieben
Hört sich doch ganz nett an,oder :D ?

Hört sich teuer und nach nicht Straßenzulassungsfähig an :-(((°

whatzmyid
Geschrieben

Die RSR waren immer Rennautos. Selbst für ein Rennauto ist der megateuer im Unterhalt. Kurze Motorrevisionszyklen und extrem teure Motorteile.

alpinab846
Geschrieben

Diese "Rennautos" sind nicht auf den Straßenbetrieb und die Laufleistungen ausgelegt-wobei ich mir um den Motor noch die wenigsten Sorgen mache. Die Felgen allein sind extrem Wartungsintensiv und verzeihen nicht einen Bordstein. Ich hatte mal eine BBS-Empfehlung in Händen, die betten nach jedem (!) Rennen zu tauschen.

Das geht weiter über PU-gelagerte Fahrwerksteile, Sicherheitszellen, Tanks, etc pp. die sorgfältig und andauernd gewartet werden sollten.

Also: Nix für die Straße

whatzmyid
Geschrieben
....wobei ich mir um den Motor noch die wenigsten Sorgen mache.

Der 996 RSR Motor kostete neu ab Werk um die 80.000€. Die guten Teams revidieren nicht, die kaufen direkt nach 25 - 27 Stunden einen neuen Motor.

alpinab846
Geschrieben

Bei Rennen die gerade mal eine halbe Stunde dauern kein Problem. Die Motoren halten offensichtlich relativ gut....

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...