Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
vegas2004

Benötige Hilfe von Computerspezialisten!

Empfohlene Beiträge

vegas2004
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute!

Ich benötige mal Eure Hilfe. Brauche dringend eine Lösung wie ich diese Spyware oder Adware wieder von meinem Rechner loswerde. Die bringt mich sonst zur totalen Verzweifelung. Hier öfnet sich dauernd Werbung und irgendwelche Fenster die kein Mensch braucht. Außerdem bricht die Internetverbindung heufig ab. Was kann ich machen?

Vielen Dank schon mal!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
taunus
Geschrieben

Lade dir mal das Programm Ad-Aware bei Lavasoft.com runter. Das dürfte dir schon deutlich weiterhelfen.

chip
Geschrieben
Lade dir mal das Programm Ad-Aware bei Lavasoft.com runter. Das dürfte dir schon deutlich weiterhelfen.

Alternative ist noch Spybot Search & destroy

Du kannst auch beide nutzen, das bringt immer ein gutes Ergebnis:

http://www.spybot.info/de/index.html

master_p
Geschrieben

Ein nachträgliches "säubern" wird immer das System beeinflussen. Da der Kram erstmal drauf war, bleibt das System meist langsam und so kommt es, dass Leute, die viel im Internet surfen alle halbe Jahre ihr Windows neu aufsetzen.

An Deiner Stelle würde ich mich (zumindest jetzt) dagegen erstmal absichern, dass so'n Kram auf Deinen Rechner kommt. Wie im wahren Leben gilt auch hier, dass Prävention besser ist als die Bekämpfung der Symptome.

vegas2004
Geschrieben

Danke für die Tipps! :-))! Sieht schon besser aus. Jetzt lasse ich noch ein weiteres Program laufen und dann sollte der Computer wieder sauber sein. Anschließend geht es dann darum den Rechner vor weiterem Befall zu schützen.

Danke nochmal!

TaKeTeN
Geschrieben

Diesen Spyware dreck holt man sich meist unbewusst über den Internet Explorer von MS. Für die Zukunft solltest du auf alternative Browser umsteigen. Mit ist der Firefox am liebsten.

vegas2004
Geschrieben

HILFE! :-(((°

Ich habe beide empfohlenen Programme runtergeladen und durchlaufen lassen. Es konnten auch viel Probleme behoben werden. Nur so ein komisches Teil kann von beiden Programmen nicht gelöscht werden weil der Zugriff permanent verweigert wird.

Das schlimmste kommt jetzt: Ich komme nicht mehr in den Taskmanager und nun haben sich wörtlich auch alle Programme und Anwendungen von meinem Desktop verabschiedet. Ich kann mich nur noch anmelden und das war es.

Kann mir da jemand helfen?

Wäre super!

MasterM
Geschrieben

Hast Du die Programme im abgesicherten Modus laufen lassen? Wenn nicht, bringt das gar nichts.

Außerdem im abgesicherten Modus noch Virenscanner laufen lassen.

Faultier
Geschrieben

wie Chip und Taunus es schon sagten:

Ad-Aware, Spybot

Und dann holste dir noch nen guten Anti-Virenscanner (Kaspersky oder so) und gehst ab dann nie wieder ohne onlne. Internet ohne Anti-Virenschutz ist wie Sex ohne Kondom. Das kann lange gut gehen, aber irgendwann hat man den Salat :D

vegas2004
Geschrieben

Abgesicherter Modus? Leider ist mein Wissen hier ehr Amateurliga.

CP
Geschrieben

Das klingt nicht gut. Daten sichern und vollkommen neu installieren.

Vermutlich hast du den Taskmanager gelöscht. Das ist mir mal bei einer Säuberungsaktion passiert.

www.hijackthis.de

Programm runterladen und dort Ergebisse per copy und paste auf die Website übertragen und analysieren. Aber wie schon gesagt, man muß sehr aufpassen, was man eliminiert und was nicht. Fangen die Probleme erstmal richtig an, dann hilft meist nur noch die Neuinstallation.

Du kannst Dateien, die normalerweise vor dem Löschen geschützt werden oftmals loswerden, wenn du den Rechner im abgesicherten Modus startest und dann löschst oder im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung startest und dann über das DOS-Fenster löschst.

Wenn du exakt weist, wann die Probleme erstmals begannen, dann hilft es u.U. nach Dateien zu suchen, welche an Datum und Uhrzeit des ersten Auftauchens der Probleme erstellt wurden.

CP
Geschrieben

Zum abgesicherten Modus F8 beim Startvorgang drücken und dann auswählen. Steht auch irgendwo dran.

Im abgesicherten Modus wird dann nur eine Art "Minimumsystem" gestartet.

Am besten aber Dateien sichern vor allen weiteren Aktionen und dann vollkommen neu installieren.

idontknow
Geschrieben
Ein nachträgliches "säubern" wird immer das System beeinflussen. Da der Kram erstmal drauf war, bleibt das System meist langsam und so kommt es, dass Leute, die viel im Internet surfen alle halbe Jahre ihr Windows neu aufsetzen.

Mein Windows ist jetzt 1,5 Jahre installiert. Ohne irgendwelche Probleme und ohne langsamer zu werden. Und surfen tu ich jeden Tag ausgiebigst, also ich weiß nicht ganz wie du auf diese Behauptung kommst :-o

MasterM
Geschrieben

Das Problem ist, dass man sich für solche Trojaner gut auskennen muss, sprich Dienste, Registry, abgesicherter Modus, laufende Prozesse, etc.

Ohne diese Kenntnisse hilft meist wirklich nur die Neuinstallation.

Aber probier erstmal den abgesicherten Modus:

In den abgesicherten Modus kommst du, wenn du vor dem Windowsstart auf der F8 Taste bleibst.

Dann Spybot, Search & Destroy, Ad-aware durchlaufen lassen und dann noch den Virenscanner.

vegas2004
Geschrieben
Das klingt nicht gut. Daten sichern und vollkommen neu installieren.

Wie kann ich denn noch die Daten sichern wenn ich nicht mehr an die Programme komme. Und muss ich die Festplatte C jetzt löschen und dann neu bespielen?

Vermutlich hast du den Taskmanager gelöscht. Das ist mir mal bei einer Säuberungsaktion passiert.

www.hijackthis.de

Programm runterladen und dort Ergebisse per copy und paste auf die Website übertragen und analysieren. Aber wie schon gesagt, man muß sehr aufpassen, was man eliminiert und was nicht. Fangen die Probleme erstmal richtig an, dann hilft meist nur noch die Neuinstallation.

Du kannst Dateien, die normalerweise vor dem Löschen geschützt werden oftmals loswerden, wenn du den Rechner im abgesicherten Modus startest und dann löschst oder im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung startest und dann über das DOS-Fenster löschst .

Das verstehe ich aber es hapert an der technischen Umsetzung.

Wenn du exakt weist, wann die Probleme erstmals begannen, dann hilft es u.U. nach Dateien zu suchen, welche an Datum und Uhrzeit des ersten Auftauchens der Probleme erstellt wurden.

So habe ich es bei Winows schon probiert.

Danke schon mal für eure Antworten:-))!

vegas2004
Geschrieben

Ihr seit schneller gewesen. Dann gehe ich jetzt mal rüber zum anderen Rechner und Probiere den abgesicherten Modus.

MasterM
Geschrieben
Wie kann ich denn noch die Daten sichern wenn ich nicht mehr an die Programme komme. Und muss ich die Festplatte C jetzt löschen und dann neu bespielen?

Im abgesicherten Modus solltest Du an die Daten wieder rankommen. Alternativ die Platte in einen anderen Rechner stecken und dann kopieren.

CP
Geschrieben

Hast du Daten und System auf derselben oder auf unterschiedlichen Partitionen?

Kommst du noch an den Windows-Explorer?

vegas2004
Geschrieben

So jetzt bin ich schon mal wieder etwas weiter. Mein Desktop ist wieder vollständig da. Jetzt brauche ich noch ein gutes Virenschutzprogramm. Habt ihr da einen Tipp für mich. Gibt es kostenlose zu Download oder ist es besser wenn ich eins kaufe?

taunus
Geschrieben
So jetzt bin ich schon mal wieder etwas weiter. Mein Desktop ist wieder vollständig da. Jetzt brauche ich noch ein gutes Virenschutzprogramm. Habt ihr da einen Tipp für mich. Gibt es kostenlose zu Download oder ist es besser wenn ich eins kaufe?

http://www.free-av.de

Kostet nichts und macht seine Sache vernünftig. :-))!

vegas2004
Geschrieben

Also ihr habt mir schon mal super geholfen. DANKE

Allerdings ist das Problem noch nicht ganz behoben. In irgendeiner Datei muss sich noch etwas verstecken. Wenn ich alle Viren beseitigt habe und den Rechner später wieder hochfahre, öffnet sich für einen kurzen Augenblick ein Fenster in dem zu erkennen ist, das sich eine Zip Datei entpackt. Danach öffnen sich dann mehrere kleine Pop Up Fenster mit Werbung und meine Startseite ändert sich.

Wie werde ich den Rest jetzt noch los?

CP
Geschrieben

Hast du mal die Hijackthisanalyse durchgeführt bzw. kannst du das Logfile hier reinkopieren?

vegas2004
Geschrieben
Hast du mal die Hijackthisanalyse durchgeführt bzw. kannst du das Logfile hier reinkopieren?

Noch nicht, aber das werde ich heute abend, sobald ich vom Essen zurück bin mal probieren.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...