Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
rog

Eigene Erfahrungen mit dem 335iA (Coupe)

Empfohlene Beiträge

rog
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

So heute in der Früh war es soweit.

Der Wagen hatte 13 km auf dem Zähler.

Schwarzmetallic, braune Ledersitze (nicht mein Geschmack)

Kurzgefaßt ist folgendes zu sagen: (ich habe derzeit den E46 323iA BJ 2000 240 NM / 3500)

+ guter Motorklang, stärkster Benziner im 3er. Erstaunt war ich jedoch über den geringen Punsch ab 1.300 Umdrehungen. Hier sollten schon 400 NM anliegen. Erst zwischen 2.000 - 3.000 Umdrehungen tat sich wirklich viel

Bei 4000 Umdrehungen ging dann die Post ab. Sehr drehfreudig bis 7000 Umdrehungen.

+ Viele, jedoch kleine Ablagen

+ 4 Becherhalter möglich (2 Serie)

+ Design ansprechend

+ Sehr gute Federung (Filterung) - besser als E46

- Oberflächen (Kunststoff) von der Qualität unter dem E46

- Steigerung beim Motor sicher noch möglich (Der Verkäufer meinte nach 3000 km geht er besser.)

- Mittelkonsole zu breit, diese beschränkt den Fußraum des Fahrers.

Also ich bleibe vorläufig bei meiner Limousine. :wink:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
rog
Geschrieben

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht ?

Mein Bruder meinte gestern, dass der Wagen einfach eine gewisse Verzögerung hat. (Wie alle Turbodiesel die sogar noch mehr)

Sollte eine höhere Ausbaustufe kommen, dann wird das Turboloch noch größer.

Eventuell wäre der M3 eine Alternative, der hat zwar eventuell weniger Drehmoment, dafür aber beim Antritt keine Verzögerung.

D.h. ich werde noch den 335d und den M3 probefahren und mich dann entscheiden.

Streetfighter
Geschrieben
Erstaunt war ich jedoch über den geringen Punsch ab 1.300 Umdrehungen.

Ich kann mir zwar denken, was du meinst, aber ich frag lieber nochmal...

Meinst du jetzt das Getränk oder den Begriff aus dem Boxsport???:wink:

rog
Geschrieben
Ich kann mir zwar denken, was du meinst, aber ich frag lieber nochmal...

Meinst du jetzt das Getränk oder den Begriff aus dem Boxsport???:wink:

Spassvogel ! X-)

Bin gespannt wer noch etwas berichten kann.

MARKFE
Geschrieben
Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht ?

Mein Bruder meinte gestern, dass der Wagen einfach eine gewisse Verzögerung hat. (Wie alle Turbodiesel die sogar noch mehr)

Sollte eine höhere Ausbaustufe kommen, dann wird das Turboloch noch größer.

Eventuell wäre der M3 eine Alternative, der hat zwar eventuell weniger Drehmoment, dafür aber beim Antritt keine Verzögerung.

D.h. ich werde noch den 335d und den M3 probefahren und mich dann entscheiden.

M3 & 335i vergleichen ist ein Bildzeitungs-vergleich, um mal auf dem Nivo zu bleiben:

335i = komfortabeles, schnelles, Reise-coupe

M3 = sehr schnelles, rennstrecken-taugliche Fliegmaschine

Natuerlich hat ein 335i wegen der zwei kleinen Turbo's eine leichte Verzoegerung des Leistungseinsatzes, wenn auch nur minimal im vergleich zu alten Single Turbo's, dafuer muss man einen M3 immer ueber hohe Drehzahlen bei Laue halten und sehr hochtourig fahren.

Wie es einem gefaellt: im Alltag werden die beiden sich wahrscheinlich nicht viel geben.

gruss,

Mark

alpinab846
Geschrieben
M3 & 335i vergleichen ist ein Bildzeitungs-vergleich, um mal auf dem Nivo zu bleiben:

335i = komfortabeles, schnelles, Reise-coupe

M3 = sehr schnelles, rennstrecken-taugliche Fliegmaschine

Natuerlich hat ein 335i wegen der zwei kleinen Turbo's eine leichte Verzoegerung des Leistungseinsatzes, wenn auch nur minimal im vergleich zu alten Single Turbo's, dafuer muss man einen M3 immer ueber hohe Drehzahlen bei Laue halten und sehr hochtourig fahren.

Wie es einem gefaellt: im Alltag werden die beiden sich wahrscheinlich nicht viel geben.

gruss,

Mark

Genau, im Straßenbetrieb wird der 335i schneller sein....

zetti-hh
Geschrieben

hab den 335iA gerade vor der Tür stehen.

Aussen Monacoblau, innen Sattelbraunes Leder ... ansonsten Vollausstattung

Ich bin den wagen erst sehr sehr wenig gefahren um jetzt schon ein statement abzugeben ... allerdings bin ich von der leisung erstaunt :-o der wagen geht für sein gewicht und die 306PS sehr gut!

Fahrwerk, Reifen/Felgen und Motor passen perfekt zueinander und sind genial abgestimmt!

Ich bin jetzt erst 20km gefahren da ich leider heut mittag die Nachricht bekommen habe, das meine 56jahre alte Mutter gestorben ist. :(

ich werde aber morgen Berichten, wenn ich ihn fahre und fotos mache.

gruß

Carlo

BMW
Geschrieben

Mein herzliches Beileid,

trotz allem noch viel spaß mit dem auto.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...