Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
jaeger67

Mustang: nähere infos

Empfohlene Beiträge

jaeger67
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Habe dieses Foto zufällig im net gefunden, kann mir jemand mehr über dieses Fahrzeug sagen? Woher, Leistung, etc. Ein link wäre auch ok.

Vielen dank schonmal

post-62888-14435311482539_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
HDennis
Geschrieben

Hallo und herzlich willkommen im Forum

Es handelt sich um einen Ford Mustang GT-R :wink:

New York, 6. April 2004 – Der Ford Mustang wird 40 Jahre alt. Aus diesem Anlaß stellt Ford den Mustang als aufregende Sportwagen-Studie GT-R vor. Auf der New York Auto Show vom 7. bis 18. April 2004 ist der Retro-Renner erstmalig zu sehen.

Retro-Racing

Der Mustang GT-R ist ein hochmotorisierter Spoilerträger auf Basis des neuen 2005er-Mustang. Die gelbe Speziallackierung des GT-R erinnert an die Rennwagen der 1970er-Jahre der Trans-Am-Serie. Riesige Kotflügel, eine Motorhaube aus Karbon und ein groß dimensionierter Heckflügel sind weitere optische Besonderheiten. Auffällig sind auch die voluminösen Sidepipes vor den Hinterrädern. Brembo-Bremsen, 20-Zoll-Felgen mit Reifen vorne in der Größe 275/35 und hinten 305/30 machen ihn fahrwerksseitig fit für den Renneinsatz.

Fünf-Liter-V8

Motorisiert ist der Mustang GT-R mit dem 440 PS starken Fünf-Liter-V8-Motor, genannt „Cammer“. Über die Fahrleistungen gibt es keine Informationen.

Nachbau ist möglich

Die GT-R-Studie wird nicht in Serie gehen. In dieser Form kann man ihn zukünftig eventuell in amerikanischen Rennserien sehen. Wer will, kann sich jedoch seinen eigenen GT-R basteln: Den normalen Ford Mustang gibt es bereits für unter 20.000 US-Dollar. Der V8-Motor steht im Ford-Racing-Katalog für 14.995 US-Dollar. Das macht zusammen mindestens 34.995 US-Dollar

Technische Daten:

Body Lightweight RPS body panels with carbon fiber hood, aero devices, instrument panel, interior door panels and floor heal pads

Engine – Ford Racing 5.0L "Cammer" V8

Configuration

V-8, aluminum block, aluminum four-valve cylinder heads, forged aluminum pistons

Bore x Stroke

94 mm bore x 90.0 mm stroke

Displacement

5.0 liters (302 cu in/4995 cc)

Compression ratio

11.0:1

Horsepower

440 @ 7000 rpm

Torque

400 lb-ft @ 5500 rpm

Redline

7,000 rpm

Valvetrain

Double overhead camshafts, four valves per cylinder

Intake valves

Two per cylinder, 38 mm

Exhaust valves

Two per cylinder, 32 mm

Throttle body

Twin 57 mm

Transmission

Ford Racing/Tremec T-56 6-speed

Rear axle

Winters/Ford 9-inch design

Differential

Winter's race-spec rear differential

Clutch

Ford Racing "Cobra R" heavy-duty clutch/flywheel assembly

Driveshaft

Metal matrix composite aluminum custom driveshaft

Exhaust

Complete stainless steel race exhaust with Tri-Y design headers, crossover and side exit tips

Chassis

Fully reinforced fabrication

Suspension

Original production geometry with lightweight chrome-moly tube (aircraft quality) construction

Front

Reverse-L independent rigid strut tower brace with lightweight chrome-moly K-member and race-spec anti-sway bar with 1.25-inch box section

Rear

Three-link, solid axle with dynamic, fully adjustable shocks with remote reservoirs and coil-over springs, race-spec 1.25-inch panhard rod, and race-spec anti-sway bar

Brakes

Front

Brembo Racing 6-piston calipers and 14.3-inch rotors, 1.25-inch thickness

Rear

Brembo Racing 4-piston calipers and 13-inch rotors, 1.25-inch thickness

Wheels & Tires

Front

Pirelli P275/35/20 racing slicks

20 x 10-inch, 5-spoke billet aluminum wheels

Rear

Pirelli P315/30/20 racing slicks

20 x 11-inch, 5-spoke billet aluminum wheels

Quellen:

http://www.seriouswheels.com/top-2005-Ford-Mustang-GT-R-Concept.htm

http://www.lycos.de/startseite/auto/news_service/show_news.html,,i_251/mustang-gt-r-ford-zeigt-440-besonders-wilde-pferde.html

mfG Dennis

jaeger67
Geschrieben

Danke für die schnelle antwort und die willkommensgrüße.

@bulete: hast recht, hätte ich selber drauf kommen können........

Bulette
Geschrieben

no prop, gerne. grüss mir eckernförde, ich komme bald wieder mal!

bulette mit doppel-t

jaeger67
Geschrieben

du kennst Eckernförde? wieso das?

Bulette
Geschrieben

am kolm 7 sind wir ab und an mal schnitten gucken.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...