Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Mondial-Bilderbuch

Empfohlene Beiträge

RMousavian
Geschrieben (bearbeitet)

Eine Frage an die Experten: die von mir eben geposteten Bilder....ist das ein spätes Modell? Ich mag die Front sehr. Andere haben da mehr Gummi?! Wer kennt sich aus?

bearbeitet von RMousavian
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
PoxiPower
Geschrieben

Das von dir gepostete Modell ist ein Mondial t, also die letzte Ausführung mit dem längsliegenden Motor vom 348. Die Front selbst wurde bereits mit dem 3.2 eingeführt, der noch den querliegenden 328-Motor hat. Das mit dem "mehr Gummi" müsste dann der ursprüngliche Mondial 8 sein, der IMHO optisch schon etwas problematisch ist.

RMousavian
Geschrieben

Gerade selbst gefunden. Ab 1986 muss es wohl ein Facelift gegeben haben, das ist schöner als das Urmodell.

biturbo i
Geschrieben

Korrekt. Genauer gesagt ab 1985.

 

EB12E383-EE6E-491C-88CF-EA97E8A9CFBA.thumb.jpeg.09b41bbadb2e4dec14985b61589b0087.jpeg

RMousavian
Geschrieben

Viel besser...

F40org
Geschrieben

Mondial Cabriolet  #77848   "Papamobil"

 

Am 4. Juni 1988 besuchte Papst Johannes Paul II Maranello. 

Anlässlich dieses Besuches wurde er von Piero Ferrari über den Fiorano-Track gefahren. 

67822574_686896138440673_8066945710085373952_o.jpg

RedBay
Geschrieben

Ich habe einige schöne Mondials in meiner Sammlung, wie einen Mondial QV in Blu Scuro, einen Mondial QV in Oro Chiaro, von denen es nur 4 auf dem Planeten gibt, und einen 1993er Mondial T.

IMG_5929.jpg

IMG_2750.jpg

IMG_6880.jpg

  • Gefällt mir 3
  • Wow 1
OpenAirFan
Geschrieben

Ganz Klasse! Der goldene ist schön, bitte weitere Bilder!

Ultimatum
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb RedBay:

einen Mondial QV in Oro Chiaro, von denen es nur 4 auf dem Planeten gibt

IMG_5929.jpg

ein traum! schlichte elegante linie und tolle farbe!

F40org
Geschrieben

Monidal t mit 430 Challenge-Antrieb!

large_1558628251_large_1558619777_4u4a9314-hdr2.jpg

large_1558619674__d320225-edit.jpg

large_1558609386__d321027-edit.jpg

large_1558609387__d320275-edit.jpg

large_1558609391__d321059.jpg

Luimex
Geschrieben (bearbeitet)

37341058fx.jpg

bearbeitet von Luimex
flowster_muc
Geschrieben

Dahoam...

IMG_2723.jpg

Hexla
Geschrieben
F40org
Geschrieben
Ultimatum
Geschrieben

hidden champion

F40org
Geschrieben

AFB0D00B-BF10-4BC6-8BA1-B7954315E6FA.jpeg

OpenAirFan
Geschrieben

Hier etwas praktisches, damit man das Verdeck nicht immer auf- und zu machen muss (was beim Mondial nicht ganz schnell geht), eine Persenning. Dieses Teil gab es nur für US und Japan Modelle, passt aber auch am EU Mondial - T:

IMG_2025.jpg

IMG_2026.jpg

  • Gefällt mir 1
  • Wow 2
OpenAirFan
Geschrieben

😄

IMG_2253.jpg

IMG_2248.jpg

IMG_2245.jpg

IMG_2237.jpg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hier könnt Ihr alle Vintage-Maserati Bilder posten die es gibt oder gab.
    • Der MC12 Corsa lässt grüßen.
       
      2021/22 soll das Auto ja ins internationale Renngeschehen eingreifen.
       

    • Hallo zusammen,
       
      ich fahre einen Mondial t aus 1989 mit einer 2.5. Motronic. Seit längerem Doktor ich an einem Phänomen, dass sich zwischen Leerlauf und ca. 3000 rpm erstellt. Der Motor ist dabei warmgefahren, im kalten Zustand quasi nicht spürbar. Nachdem ich alle Zündanlagenbestandteile geprüft habe, die LMM sich einstellen lassen und mittlerweile beide Benzindruckregler ausgetauscht sind, weil die Membran rissig wurde und dann über den Unterdruckanschluss Benzin in den Luftsammler geraten ist, habe ich mich an Benzindruckmessung und Benzinmengenmessung gemacht. Die Ergebnisse der Benzindruckmessung waren gut, Benzinmengenmessung ergab links nur 600ml in 30 Sekunden. Die Benzinpumpe hatte ich bereits vor 3 Jahren ausgetauscht, daher kam mir es sehr seltsam vor. Ferner ist mir aufgefallen, dass der Drehzahlmesser manchmal im Leerlauf zuckt und Ausschläge bis 2500rpm anzeigte. Dies führte ich auf ein Masseproblem zurück und habe sowohl alle Kontakte am Drehzahlmesser, als auch die Masseverbindung zwischen Motor und Chassis gereinigt bzw erneuert. Nach einer neuen Benzinpumpe auf der linken Seite hat sich zwar das Volumenstromproblem gelöst, jedoch dass ruckeln ist immer noch da. 
      Hat jemand eine Idee, was es noch sein könnte? Ich bin über jede Unterstützung dankbar.
       
      Viele Grüße
      Markus aus MUC
    • Wohl auf 800 Stück limitiert. 770 PS, 350 km/h Spitze und 50 kg mehr Gewicht als das Coupé. 
       

       


×
×
  • Neu erstellen...