Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Lowrider


M3 Jäger

Empfohlene Beiträge

Servus

Kennt von euch jemand autos die jumpen und dancen??? wenn ja kennt von euch jemand eine adresse in den staaten? ich will mir einen fertigen bestellen, ich hab mal einen selber gebaut aber das hat 2 jahre gedauert.

Mfg Edi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hier mal ein paar nette Bilder für die, die nicht wissen was Lowrider sind. Der Begriff "krank" erlangt beim Anblick solcher Umbauten eine neue Bedeutung:

01.jpg

94accord.jpg

96tacoma.jpg

wildmini.jpg

89amigo.jpg

_________________

Roland

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

gibts schon deutsche fabrikate, hab mal nen Golf, oder nen /8 Benz als Lowrider gesehen, aber auch eine Opel diplomat. was mich allerdings überrascht hat, war als ich mal nen Jaguar XJ also lowrider gesehn habe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi

hä?

was ist den jetzt genau ein lowrider?

der grüne pick up sieht mir nach nem extrem tefergelegtem fahrzeug aus! mehr nicht :roll: :???:

hab ein video das heist: S600 lowrider! da is ne s klasse und die wird per luftdruck hoch unt runter gepumpt!

cu

mx

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ein Lowrider ist ein Auto mit verstärkter karosserie und im kofferraum sind 2 oder 4 öl(hydraulische) pumpen drin anstat des fahrweks sind wie beim bagger hydraulische fällt mir gerade nicht ein wie die dinger heißen kommen auf jeden fall anstat des fahrwerkes rein und mit 10 oder 16 schaltern kanst du solche stücke wie jumpen, side to side, front to back usw. machen.

weist du jetzt was ein lowrider ist?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie absolute Show, so ein Lowrider. Hat was, was kein Supersportler bieten kann............. ob man so einen Umbau mal einem Ferrari antun sollte???? :razz: :eek: :???::lol:

Für diesen Gedanken alleine würde mich Luca bestimmt umbringen! :grin:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Monate später...

Hauptsächlich werden wohl keine deutschen Fabrikate umgebaut, weil diese in den USA einach zu teuer sind. Man muss dort schließlich schon auf einen 3er BMW eine zusätzliche, jährlich fällige Luxussteuer bezahlen.

Und Lowrider sind leider, leider nicht mal annähernd Alltagstauglich. Denn die Dinger liegen bretthart auf dem Asphalt. Die hydraulischen Fahrwerkskomponenten geben nämlich normalerweise keinen Milimeter nach, wenn ein Schlagloch oder "Hubbel" kommt. Deswegen wird jeder klitzekleine Stein direkt an die Karosserie weitergegeben.

Desweiteren müssen die Karosserien sehr aufwändig versteift werden, damit sich bei den extremen Verdrehungen nichts verwindet. Stellt Euch mal vor, ihr mach vor den Mädels eine Poser-Show, wollt dann aussteigen und könnt nicht, weil die Türrahmen sich verzogen haben. Dann könnt ihr nur noch so cool sein, wie die Dukes von "Ein Duke kommt selten allein" oder ihr müsst eben die Chicas laufen lassen. Aber beides kommt nicht sehr cool. Durch dieses zusätzliche Gewicht werden die ungefederten Massen noch mehr und das Fahrwerk kann noch weniger schlucken.

Also gilt:

Show *daumenhoch* - Alltag *daumenrunter*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...