Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
schattenfell

F430 vs. 360 CS

Empfohlene Beiträge

schattenfell
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo CPler,

ich habe meinen 360 Modena verkauft und suche nun etwas Neues.

Für mich gibt es da drei Optionen:

1) Einen gebrauchten 360 Challenge Stradale

2) Einen neuen F430

3) Warten auf den "F430 CS"

Eine Probefahrt im F430 steht bevor, den 360 CS kenne ich jedoch leider nur als Zuschauer.

Ich weiß, daß es zu obigen Fahrzeugen und deren Eigenschaften schon jede Menge Threads gibt und die meisten habe ich auch schon gelesen. Dennoch stellen sich mir noch immer folgende Fragen:

1a) Ist die Klappensteuerung beim 360 CS an den Race-Modus gekoppelt? Ein paar CP-Beiträge weisen darauf hin, jedoch habe ich im Handbuch dazu nichts gefunden.

1b) Welchen Effekt hat der Race-Modus bezüglich des Sounds und wirkt sich dieser Effekt auf das gesamte Drehzahlband aus, also auch im Leerlauf?

1c) Kann man beim 360 CS zusätzlich die Klappen durch ziehen des Steckers bzw. des Schlauchs öffnen?

1d) Wie würdet ihr aus eurer Erfahrung die Unterschiede im Fahrverhalten vom 360 CS zum 360 Modena oder ggf. zum F430 beschreiben und zwar insbesondere im öffentlichen Straßenverkehr?

2a) Ist die Carbonbremse des F430 alltagstauglich? Es gab hier bei CP Berichte, daß im kalten Zustand die Bremswirkung sehr mäßig sein soll.

3a) Wann erwartet ihr die Markteinführung des "F430 CS"? (Ich sehe das Frühjahr 2008 als realistisch an.)

3b) Welchen Preis würdet ihr für den "F430 CS" erwarten? (Aus meiner Sicht wären dies nach heutiger Preisstellung 190 k€.)

Last but not least:

Was würdet ihr mir empfehlen?

Mein Einsatzprofil sieht wie folgt aus:

- Ich fahre ca. 7.000 km pro Jahr davon

- 40% in den Urlaub (Italien, Südfrankreich, Deutschland)

- 25% Autobahn

- 15% Landstraße

- 15% Stadtverkehr

- 5% Rennstrecke

Vielen Dank im voraus.

Gruß,

Schattenfell

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Organi
Geschrieben

....den F430 CS wirds vielleicht gar nicht geben. Mindestens kursieren in Italien (Autoblog.it) solche Gerüchte. Bestimmt nicht solange sich der "normale" so gut verkauft und die Leistung im Vergleich zur direkten Konk. stimmt.

lars1
Geschrieben

Bin ja schon seit einem Jahr jetzt auf der Suche nach einem blauen 360 CS mit Leder cuio und hatte daher schon die Gleiche Überlegung, sprich einen 430zu bestellen oder einen 430 CS abzuwarten. Mehrere Händler sagten mir in diesem Zusammenhang, dass es sicher sei, dass ein 430CS kommen würde.

Hab dann lange überlegt, mich aber dann doch entschieden, weiter nach einem 360CS zu suchen, da ich persönlich ihn vom Design her eigentlich für schöner als den 430 halte und siehe da am Wochenende hab ich einen blauen CS in einer italienischen Internetbörse entdeckt. Hab gleich mal E-Mail geschrieben w/ Details.

AStrauß
Geschrieben

Ich denke das ist ein guter Post !!!

360 CS und F430 kann man nicht einfach vergleichen. Beide Fahrzeuge sprechen meiner Meinung nach komplett verschiedene Käuferschichten an, wie kkswiss schon treffend gesagt hat.

Der 430 ist der Allrounder, der CS das Sportgerät. Schon allein deshalb verbietet sich im Prinzip ein Vergleich.

Wenn man es dennoch versucht, komme ich zu folgendem Ergebnis:

Wertverlust

Liegt beim CS wegen geringerer Stückzahl auf lange Sicht zwangsläufig niedriger. Derzeit rund 30k beim CS (gute CS findet man schon ab 135k), wenn mal ein 430 CS kommen sollte, liegt der Wertverlust wohl noch mal 10 bis 20k höher. Der F430 hat aufgrund der aktuellen starken Nachfrage noch kaum Wertverlust, dieser wird sich aber kurz vor der Ablösung in etwa in der gleichen Höhe wie der des 360 CS bewegen. Bedenkt man, daß ein vernünftig ausgestatteter 430 genauso viel kostet wie damals der 360 CS, werden beide in zwei, drei Jahren also absolut gesehen den gleichen Wertverlust haben. Nur ist dann der 430 halt das deutlich jüngere Auto...

Fahrleistungen

Vorteile für den 430 im Alltagsbetrieb, für den CS auf der Rennstrecke. Der 430 bietet besserere Beschleunigung, höhere Endgeschwindigkeit, deutlich mehr Drehmoment und dadurch Durchzug von unten raus und besserere Elastizität. Der CS hat aufgrund des niedrigeren Gewichts und des sportlicheren Setups Vorteile auf der abgesperrten Strecke. Mit Corsa-Reifen und CCM bestückt, sollte allerdings der 430 auch auf der Rennstrecke dem CS zumindest folgen können.

Fahrkomfort&Alltagstauglichkeit

Ganz klar die Domäne des 430. Für so eine Art Sportwagen ganz außergewöhnlich viel Komfort und reichlich Platz im Innen- und Gepäckraum (bieten beide). Wohnliche Atmosphäre mit Volleder gegen Rennatmosphäre in Carbon, jeder wie er es mag.

Klang

Sehr subjektiv. Der 360 CS ist in dieser Hinsicht ein "all-time-great", aber auch der Klang des 430 ist nicht von schlechten Eltern (ganz im Gegensatz zum Standard-360 zum Beispiel). Der 430 klingt tiefer.

Design&Aussehen

Auch hier wieder völlig subjektiv. Der CS ist zweifelsohne der optisch schickste 360. Oder sarkastisch formuliert ist der CS so, wie bereits der Standard-360 von Anfang an hätte sein sollen. Der 430 ist deutlich aggressiver gestylt als der 360 und auch als der CS. Manchen ist das zuviel, anderen bietet der 430 genau jenen Schuß Aggressivität, die ihnen beim 360 immer gefehlt hat. Persönlich finde ich das Design des 430 insgesamt besser als beim CS. Die neuen schmalen Frontscheinwerfer gefallen mir besser als die breiten des 360. Die Lufteinlässe vorne sind anders, aber weder besser, noch schlechter. Die seitlichen Lufteinlässe sind beim 360 eleganter, die des 430 aber größer und brachialer und damit passend zum Auto. Das Heck schließlich ist beim 430 eine Variation des Enzo, ohne dessen Ausgewogenheit zu erreichen. Der Enzo ist breiter und flacher, der 430 dagegen etwas zu hochbeinig. Der Luftauslass ist außerdem etwas zu schmal geraten. Insgesamt wirken die hochgesetzten Rückleuchten dadurch zu weit oben. Da mir das Heck des 360 aber stets zu langweilig war (und den schwarzen Challenge-Grill konnte ich auch nie leiden), finde ich das neue Heckdesign beim 430 besser. An den 355 kommt vom Design her sowieso keiner der beiden heran.

Gruß

Alex

F40org
Geschrieben
Hallo CPler,

ich habe meinen 360 Modena verkauft und suche nun etwas Neues.

Für mich gibt es da drei Optionen:

1) Einen gebrauchten 360 Challenge Stradale

2) Einen neuen F430

3) Warten auf den "F430 CS"

Eine Probefahrt im F430 steht bevor, den 360 CS kenne ich jedoch leider nur als Zuschauer.

Last but not least:

Was würdet ihr mir empfehlen?

Mein Einsatzprofil sieht wie folgt aus:

- Ich fahre ca. 7.000 km pro Jahr davon

- 40% in den Urlaub (Italien, Südfrankreich, Deutschland)

- 25% Autobahn

- 15% Landstraße

- 15% Stadtverkehr

- 5% Rennstrecke

Versuch beide Fahrzeuge auf der gleichen Strecke Probe zu fahren. Dann entscheide - vielleicht unter Abwägung Deines "Einsatzgebietes" - aus dem Bauch. Einzig wäre dann die Überlegung wenn Du Dich für den CS entscheiden würdest ob Du noch bis zum 430CS warten willst? Wenn CS-Entscheidung wäre es doch eine Überlegung jetzt einen gebrauchten CS und dann ein Upgrade auf den 430CS?
whatzmyid
Geschrieben

zu 1a) Klappensteuerung ist an den RACE Modus gekoppelt

zu 1b) Klappensteuerung wirkt sich erst bei höheren Drehzahlen aus. So in der Gegend von 3500 U/min. Der RACE Modus wirkt sich auf die F1 Schaltung aus. Ich nehme den RACE Modus bei normaler Fahrt raus, weil die Schaltung dann weicher vonstatten geht.

zu 1c) keine Ahnung. Man kann das Unterdrucksystem manipulieren, aber wie weiß ich nicht.

zu 1d) der normale 360er fährt sich kommod bzw. komfortabel. Ist für mich ein Reiseauto, wie der F430. Beide sind im Alltag prima fahrbar. Der F430 mit F1 und 2-Scheibenkupplung sowieso, weil der Apparat beim Stop/Go nicht mehr so hüpft. Den 360 CS fahre ich in der Stadt nicht, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt; in der Stadt ist es kein entspanntes Fahren und genießen kann man ihn da auch nicht.

Das Fahrverhalten ist bei allen auf den öffentlichen Strassenverkehr abgestimmt. Alle untersteuern. Der CS springt mehr, glaube die Zugstufe ist zu hart. Also auf schlechten Strassen in der Eifel ist der mehr in der Luft als sonstwo. Da ist der F430 deutlich besser. Der F360 auch.

2) Das Carbon-Keramikbremsen mäßig sein sollen wenn sie kalt sind, kenne ich überhaupt nicht. Dann tritt man eben etwas kräftiger rein. Mit dem CS habe ich an dieser Stelle überhaupt kein Problem. Allenfalls deshalb, wenn er mal wieder wegen der Fwks-Abstimmung mehr in der Luft ist als am Boden und ich muss dann voll bremsen.

3a) Hörte jetzt, dass der F430CS in 2008 kommen soll. Hat wohl Montezemolo jemandem unter 4 Augen erzählt.

3b) Der Preis wird extrem hoch sein. Wie hoch keine Ahnung? Beim 430 Challenge haben die mit ca. 300k € mal einen ganz ordentlichen Preis aufgerufen.

Bei dem Einsatzprofil würde ich auf alle Fälle den F430 nehmen, der doch sehr stark in Richtung GT geht und die 15% Stadtverkehr würde ich mir mit dem CS nicht geben. Der CS ist eine Rennsemmel. Mit dem 500 km am Stück auf der BAB, da weiß man was man getan hat.

whatzmyid
Geschrieben

@schattenfell

Nochwas zu 2)

Ich würde die Carbon Keramikbremsen nicht nehmen. Kosten 14.000€ Aufpreis (F430)! Bei deinem Einsatzprofil kommst problemlos mit den Stahlscheiben zurecht.

reni355
Geschrieben
....den F430 CS wirds vielleicht gar nicht geben. Mindestens kursieren in Italien (Autoblog.it) solche Gerüchte. Bestimmt nicht solange sich der "normale" so gut verkauft und die Leistung im Vergleich zur direkten Konk. stimmt.

der 430 CS soll laut händlern 2008 kommen.

schattenfell
Geschrieben

Liebe CPler,

Euch allen vielen Dank für die wertvollen Hinweise.

Nachdem ich beide Fahrzeuge Probe gefahren bin, werde ich nächste Woche meinen F430 in Maranello abholen.

@whatzmyid

Du hast bezüglich der Carbon-Bremse bei meinem Einsatzprofil völlig Recht. Ich habe sie aber trotzdem genommen, da ich erstens unvernünftig bin und zweitens mich die Dosierbarkeit überzeugt hat.

Also nochmals Danke an alle, die auf meinen damaligen Thread geantwortet hatten.

Schattenfell

F40org
Geschrieben

Pass mit auf wenn am Brenner doch Schnee liegt. Ist unangenehm - auch mit der 430-Serienbereifung, oder hast Du spezielle Schneeketten dabei?

Herzlichen Glückwunsch zum selbstgemachten Weihnachtsgeschenk! :-))!

schattenfell
Geschrieben

Hallo,

nee, ich habe Sommerbereifung, die Michelin Pilot Sport PS/2.

Daß es Schneeketten gibt, wusste ich noch gar nicht, da ich dachte, die würden mangels Freigang in den Radkästen nicht passen.

Laut Wetterbericht, ist der Brenner zumindest auf der Autobahnstrecke schneefrei, sofern es keinen deutlichen Adhoc-Schneefall gibt. Ansonsten ist auf der Höhe die aktuelle Schneehöhe wohl bei 17 cm, aber halt abseits der Autobahn.

Klar, ich versuche aufzupassen, notfalls mit Tempo 30 ganz rechts und hupenden LKW's, die mich überholen

Schattenfell

Gast Anonym16
Geschrieben

@Schattenfell

die beste Entscheidung die man machen kann:)

Gratulation zum Auto. :-))!

zetti-hh
Geschrieben

jo Glückwunsch :)

reni355
Geschrieben
Liebe CPler,

Nachdem ich beide Fahrzeuge Probe gefahren bin, werde ich nächste Woche meinen F430 in Maranello abholen.

Schattenfell

wie bekommt man denn so schnell einen 430 ?

nimbus4m
Geschrieben

Glückwunsch zum Auto:-))!

Ich dachte immer, der F430 hat 2 Jahre Lieferzeit.. da ging das ja bei dir echt schnell:-o

Stauber
Geschrieben
wie bekommt man denn so schnell einen 430 ?

Die Frage hat sich mir spontan auch aufgedrängt ... :-(((° :-(((°

Aber wenn Er dann da ist, ist alles Leid vergessen (nicht vergeben!:evil: )

schattenfell
Geschrieben

Hallo,

also in meinem Fall ist mein Händler von seiner eigenen Bestellung für seinen Showroom zurückgetreten.

Mir wurde allerdings auch ein ebenfalls frei konfigurierbares 430 Coupe von noch einem anderen Händler mit "Auslieferung Dezember 2006" im Oktober angeboten. Was hierfür der Hintergrund war, weiß ich nicht, da für mich mich von vornherein klar war, daß ich einen Neuwagen immer über "meinen" Händler nehmen werden.

Gruß,

Schattenfell

PS: Wir sind heute zu Hause angekommen, der Wagen steht in der Garage ohne auch nur EINEN Tropfen Regen abbekommen zu haben. Daß hätte ich nie gedacht, meine Hoffnung war immer nur keinen Schnee zu haben.

G1zM0
Geschrieben

Das traust du dich ohne Bilder zu Posten?O:-)

Na los wir wollen was sehen.:-))!

F40org
Geschrieben
PS: Wir sind heute zu Hause angekommen, der Wagen steht in der Garage ohne auch nur EINEN Tropfen Regen abbekommen zu haben. Daß hätte ich nie gedacht, meine Hoffnung war immer nur keinen Schnee zu haben.
...und heute wirst Du ihn schön putzen und liebhaben und dann kann es Weihnachten werden. Schön, dass er/Ihr ohne Regen, Schnee oder Sonstigem den Heimathafen erreicht habt. Viel Spass damit.
schattenfell
Geschrieben

Hallo,

ja ich bin tatsächlich gerade vom Putzen zurück.

Hier nun auch schnell vier Bilder der wichtigsten Stationen.

Vielen Dank für die Glückwünsche.

Gruß,

Schattenfell

post-52941-14435312451409_thumb.jpg

post-52941-144353124535_thumb.jpg

post-52941-14435312454893_thumb.jpg

post-52941-1443531245577_thumb.jpg

Infantrie
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch zum 430er! Schön eingepackt hast du ihn :wink: .

G1zM0
Geschrieben

Wunderschöne Bilder! Danke hierfür. :-))!

F40org
Geschrieben

Bei Deiner letzten Werksabholung war das Wetter ja nicht so toll. Es scheint der 430er bringt Dir nur Glück. Frohe Weihnachten.

CK
Geschrieben

Glückwunsch & viel Spaß damit - der Winter macht Sportwagenfahrer ja leider bekanntlich zu den geduligsten Menschen.. :wink:

TR-512
Geschrieben

Hallo und Glückwunsch auch von mir. Allerdings hätte ich meinen Ferrari nicht auf den schmutzigen Boden gestellt. Hättest ja ruhig mal neu streichen können. O:-)

Gruß Klaus

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...